Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was macht ihr Morgens um wach zu werden?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von toemack, 13 Juni 2004.

  1. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    Wieder eine Umfrage die sich ums Aufstehen dreht...
    Was macht ihr Morgens um fit zu werden?
    Mich interessiert das, weill ich Morgens meistens extrem müde bin und einfach nicht wach werde...
    ich hoffe dass viele posten!
     
    #1
    toemack, 13 Juni 2004
  2. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Duschen! :smile:
     
    #2
    cranberry, 13 Juni 2004
  3. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Ich mache eigentlich gar nichts um wach zu werden.

    Das einzige was ich brauche ist meinen Kaffee, ansonsten ist der ganze Tag im Eimer.
     
    #3
    *Anrina*, 13 Juni 2004
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    So extrem müde bin ich morgens meistens gar nicht.
    Und wenn, dann geh ich duschen und trink nen Kaffee :smile:

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 13 Juni 2004
  5. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    Radio hören und duschen.ohne musik würde ich sofort wieder im stehen einschlafen :smile:
     
    #5
    User 15156, 13 Juni 2004
  6. Joe76
    Gast
    0
    Drei Wecker, damit ich überhaupt wach werde. Ladung nicht zu warmes Wasser und Kaffee, um wach zu bleiben. Hab es aber schon fertiggebracht, mich danach noch mal für 5 min ( sollten es sein :bandit: ) hinzulegen.
     
    #6
    Joe76, 13 Juni 2004
  7. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ... weiterschlafen! Ne, Spaß beiseite, z.Z. muss ich nie früh aufstehen, da schlaf ich schon 10 h am Stück. Was hab ich denn gemacht, als ich noch um 6:30 raus musste? Hmm, ich glaube einfach aufstehen, sprich erstmal aus über ein Meter Höhe runterspringen (mein Bett ist etwas höher) und den Wecker erschlagen (wenn der nicht da stehen würde, würde ich ihn im Schlaf ausmachen und weiterschlafen; schon öfter passiert, deshalb steht er jetzt woanders). Dann anziehen, Meeris füttern und fertig. Frühstücken natürlich auch noch, wenn ich nichts esse gehts mir bald sehr schlecht (leicht zuckerkrank).
     
    #7
    Schattenregen, 13 Juni 2004
  8. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    Direkt(!) nach dem Klingeln des Weckers aufstehen und duschen gehen.
     
    #8
    gohenx, 13 Juni 2004
  9. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    Wecker 15min zu früh klingeln lassen, dann erstma Musik anmachen und dann unter die dusche. Nur danach bin ich trotzdem immer noch im Halbschlaf. Naja, dann Frühstücke ich etwas und dann gehts mitm Fahrrad zur schule. Spätestens nach den ersten 200m bin ich dann auch wach!
     
    #9
    Bernd.das.Brot, 13 Juni 2004
  10. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    So mach ichs auch.
     
    #10
    *nulpi*, 13 Juni 2004
  11. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #11
    Schlumpf Hefti, 13 Juni 2004
  12. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Mein Kreislauf bricht zusammen, wenn ich so aus dem Bett jumpe. Ich brauch Anlaufzeit, damit der sich an den Wachzustand gewöhnen kann. Das heißt, nach dem ersten Aufwachen muss ich mindestens noch fünf bis zehn Minuten liegen bleiben, sonst kippe ich einfach um, wenn ich aufstehe.

    Und dann bei Musik duschen gehen und anschließend ne Tasse Kaffee. Und im Geschäft gleich die zweite und dritte hinterher, dann reichts bis zum Mittag. :smile:
     
    #12
    SottoVoce, 13 Juni 2004
  13. nitro23
    Gast
    0
    als erstes mach ich mir erstma ne kippe an ---> :bandit:

    Ich weiß, das ist nich gut und nich gesund, aber was soll man tun?

    @sotto

    Schonmal beim Arzt gewesen?


    nitro
     
    #13
    nitro23, 14 Juni 2004
  14. Chicy
    Gast
    0
    Also mal den Radio einschalten! Und dann ins Bad und mit kaltem Wasser öfters das Gesicht waschen, leider hilft das auch nicht viel, denn ich könnte 12 Stunden am Stück durchschlafen.... :sleep:
     
    #14
    Chicy, 14 Juni 2004
  15. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schritt 1: Dem Wecker nochmal eine mitgeben und erst mal 9min bis zum nächsten Klingeln weiterpennen.

    Schritt 2: siehe Schritt 1

    Schritt 3: merken das man nun doch langsam mal in die Gänge kommen sollte und in Trance richtung Bad marschieren.

    Schritt 4: Den Fuß an der Badtür anhauen

    Schritt 5: Duschen.

    Schritt 6: Anziehen, Haare machen, zum Auto dackeln, merken das man noch was vergessen hat, nochmal die Treppen hoch und runter laufen.

    Schritt 7: Dose Mr. Brown an der Tanke kaufen.

    Schritt 8: Zur Arbeit fahren, Rechner starten, im Halbschlaf irgendwelche Kataloge/Kalender/Zeitungsanzeigen designen.

    Schritt 9: Merken das es 11 ist weil man langsam wach wird.

    Schritt 10: Mittagessen.
     
    #15
    Schütze, 14 Juni 2004
  16. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Gleich aufstehen, dann seh ich noch so aus [​IMG]

    dann direkt duschen und ganz wichtig...was futtern und ne Tasse Kaffee oder Tee oder auch Saft.
    Danach seh ich dann so aus, und der Tag kann beginnen[​IMG]
     
    #16
    Cora, 14 Juni 2004
  17. Falkentochter
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich gehöre der kategorie Langschläfer und "spät zu bett- geher" an. :cool1:

    Einfach nach dem Weckerklingeln aufzustehn ist mir unmöglich..
    Meist sieht das ganze so aus:

    1. Wecker halbe Stunde früher stellen
    (anmerkung: habe einen Digitalwecker, es gibt eine sogenannte "schlummerzeit" gaaaaanz schlecht... :link: *g* )
    2. Wecker dann alle 4 min klingeln lassen
    3. Immer draufhauen und weiterschlafen für 4 min.
    4. Langsam ein schlechtes gewissen bekommen --> SCHULE!!
    5. Nach 4 Mal 4 min klingeln, kommt dann die phase 5 min auf den WEcker zu starren und zu gucken wie die Zeit abläuft *lol*
    6. Darüber nachdenken wie schön warm das bett doch ist...
    7. Dann endlich die Erleuchtung: AHH!! ich muss los! ich komme zu spät!!
    dann rase ich die treppe runter und zieh mich mit einem solchen tempo an, dass ich dann hellwach bin
    8. Hetze weiter... komme fast zu spät zur schule, aber pünktlich bin ich Immer!
    Aber ich schwöre mir immer, den Wecker noch früher zu stellen, doch am nächsten morgen schlaf ich dann dafür noch länger---

    So geht das jeden Tag!!! :bier:


    Falkentochter
     
    #17
    Falkentochter, 14 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - macht Morgens wach
Tahini
Umfrage-Forum Forum
13 Juni 2016
242 Antworten
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
27 April 2016
60 Antworten
vry en gelukkig
Umfrage-Forum Forum
5 Oktober 2015
38 Antworten