Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    10 Juni 2007
    #1

    Was macht ihr, wenn die Nationalhymne erklingt (Sportereignis)?

    Wenn beim Fußball-Länderspiel oder sonstigen internationalen Sportereignissen, die ihr live oder im Fernsehen verfolgt, die deutsche Nationalhymne erklingt, was macht ihr? Mitsingen oder nur zuhören?
     
  • 10 Juni 2007
    #2
    Ich gar nix.

    Bei der schweizer auch ned, bei der kanadischen sing ich mit und steh gegebenenfalls auf, bei der amerikanischen singe ich in mir mit

    Wobei ich die beiden letzteren am meisten zuhören krieg und die schweizer Nationalhymne sozusagen nie
     
  • discovery
    discovery (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    982
    103
    0
    nicht angegeben
    10 Juni 2007
    #3
    Nachdem die Deutsche Hymne ja eigentlich die Österreichische ist, sind mir beider relativ wurscht ;-) .. Bin zwar ein Patriot, aber so eine Hymne find ich umsonst.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 Juni 2007
    #4
    meistens nutz ich nochmal die zeit, aufs klo zu gehen. :-D
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2007
    #5
    nix, was sollte ich denn machen?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    10 Juni 2007
    #6
    Manchmal nur zuschauen, manchmal auch mitsingen.
     
  • fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    1
    Single
    10 Juni 2007
    #7
    Also wenn ich im Normalfall die Hymne höre, dann meist im Fernsehen. Da mach ich dann nix, höre zu.

    Aber bei der WM letztes Jahr hab ich kräftig mitgesungen. *in Erinnerungen schwelg*
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    10 Juni 2007
    #8
    Bei der deutschen Hymne mache ich gar nichts, bei der britischen Hymne singe ich manchmal mit wenn ich im Pub Fussball gucke und genug getrunken habe.:zwinker:
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Juni 2007
    #9
    Wenn ich vor'm Fernseher sitz: gar nix.
    Wenn ich im Stadion steh oder vor ner Großleinwand unter Leuten: zumeist mitsingen.
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    10 Juni 2007
    #10
    zuhören, aufs Klo gehen, Bier holen, etc. Das hören der Nationalhymne berührt mich nicht im Geringsten. Besser gesagt berührt sie mich nicht mehr.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    10 Juni 2007
    #11
    Erstens hab ich null Ahnung wie die dt. Hymne klingt, und die Schweizer ist mir genauso schnurz. Halte nichts von Patriotismus, in jeder Hinsicht nicht.
     
  • wildchild
    wildchild (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    866
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Juni 2007
    #12
    Mitrülpsen...
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    10 Juni 2007
    #13
    nationalstolz darf man in deutschsprachigen ländern ja auch nicht mehr haben. angeblich ist das provozierend :blablabla


    wild's idee gefällt mir
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    10 Juni 2007
    #14
    wieso ist die deutsche eigentlich die österreichische?
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    10 Juni 2007
    #15
    Ich kann mich nicht erinnern wann das letzte mal eine Sendung von mir gesehen wurde wo das gespielt wurde....wenn dann ginge meine Reaktion von: Ist mir total egal- bis zu ich schalte genervt um. Ist stimmungsabhängig. Aber normalerweise ist es mir wohl egal. Mitgesungen habe ich noch nie......ich kann mit dem Ihnalt nicht so mitgehen...:zwinker:
     
  • Fluffy24
    Fluffy24 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2007
    #16
    Sofern ich sie höre, handel ich so wie CCFly oder mache mir was zu essen...

    Ich wüsste nicht warum ich sie mitsingen sollte...das gilt auch für die Nationalhymnen anderer Länder.
     
  • discovery
    discovery (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    982
    103
    0
    nicht angegeben
    10 Juni 2007
    #17
    Die Melodie des Deutschlandlieds stammt vom österreichischen Komponisten Joseph Haydn .... sollten die Deutschen eigentlich wissen :zwinker:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    10 Juni 2007
    #18
    Was der User meint, ist vermutlich, dass die dt. Hymne eine Melodie von Haydn benutzt (und der war Österreicher). Das ist aber nichts ungewöhnliches - die inoffizielle preussische Nationalhymne "Heil dir im Siegerkranz" wurde sogar auf die Melodie der englischen Hymne "God Save the King/Queen" gesungen.

    edit: verdammt, discovery hat schneller kluggeschissen als ich :zwinker:
     
  • discovery
    discovery (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    982
    103
    0
    nicht angegeben
    10 Juni 2007
    #19
    LOL ... das nächste mal dann :zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    10 Juni 2007
    #20
    Deutsche Hymne:
    Ich stehe auf, Haende hinterm Ruecken verschraenkt und singe mit.

    Amerikanische Hymne:
    Ich stehe auf, Haende gefaltet und singe mit.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste