Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was macht ihr, wenn euer Partner schnarcht?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 19 Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Schnarchen kann ein Bezieungskiller sein :sleep: :schuettel:

    Was macht ihr, wenn euer Partner anfängt zu :sleep:?
     
    #1
    Theresamaus, 19 Oktober 2009
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    tut er nich, aber er knirscht mit den zähnen.
    ich mach gar nichts, bin froh, wenn er da is, da ertrag ich das knirschen einfach so

    ich bin aber so eine schnarchtussy ^^
    er zieht dann an meinem kissen.. dann dreh ich mich um und alles is gut
     
    #2
    Beastie, 19 Oktober 2009
  3. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Rischtisch! ist bei mir absolut genauso. Schnarchen tut er nicht. Aber mit den Zähnen.. allerdings wenn ich müde bin bekomme ich das bald nicht mit, kuschel mich an ihn und alles ist gut :zwinker:

    LG ViolaAnn
     
    #3
    ViolaAnn, 19 Oktober 2009
  4. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    Meiner tut es nur, wenn er auf dem Rücken schläft oder bei meinen Eltern (wegen Allergie), also entweder so lang nerven bis er eeeendlich mal sich umdreht, ansonsten tut es ein kleiner Hinweis ... ich piekse ihn, bis er wach ist. Wenn er in mein Ohr schnarcht, gibts auch mal den Ellbogen
     
    #4
    User 87316, 19 Oktober 2009
  5. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Ich hab an sich kein Problem mit dem Einschlafen, wenn sie schnarcht, und da wir beide schnarchen, stören wir einander nicht beim Schlafen.
    Es kommt selten vor, dass sie mich dadurch trotzdem wach hält. Wenn ich ein paar Sekunden Ruhe brauche oder sie allzu laut wird, wackle ich demonstrativ so mit dem Bett, dass sie das Wackeln registriert und kurz die Schlafebene wechselt. Dann wird sie kurzzeitig leiser.
    Das tritt aber auch nur dann auf, wenn sie noch in einer relativ frühen Schlafphase ist, so nach 1 bis 1 1/2 Stunden. Wenn sie um 23 Uhr ins Bett geht, und ich gehe um 2 Uhr schlafen, schläft sie tiefer und damit auch leiser.
     
    #5
    User 76250, 20 Oktober 2009
  6. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Er schläft immer wie ein Stein, deswegen kriegt er gar nicht mit, wenn ich schnarche :grin: Dadurch dass er aber so fest schläft, hab ich so gut wie keine Chance, ihn wachzukriegen, wenn er schnarcht (tut er meistens). Dann kann ich nur hoffen vor ihm einzuschlafen oder Ohrstöpsel parat zu haben... Ansprechen bringt gar nix, rohe Gewalt (scherz :zwinker: ) ab und zu...
     
    #6
    User 25573, 20 Oktober 2009
  7. donmartin
    Gast
    1.903
    Zum Glück habe ich einen Schlaf, da könnte man mich mitsamt BEtt "stehlen"....

    Ganz selten hat sie mal eine schlechte Nacht, da wird gewälzt, geredet im Schlaf, geseufzt oder geschmatzt...:zwinker:

    Meist reicht ein kleines Antippen - ich bin eh dann wieder schnell eingeschlafen.
    Krankheitsbedingt, bei Schnupfen oder so, dann schlafen wir getrennt aus Rücksicht.
     
    #7
    donmartin, 20 Oktober 2009
  8. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Ich stoße ihn mehrfach an. Hilft das nichts, rüttele ich ihn wach. Bringt das immer noch nichts, bitte ich ihn, auf der Couch zu schlafen.
     
    #8
    drusilla, 20 Oktober 2009
  9. Kikolein
    Sorgt für Gesprächsstoff
    89
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bekomme es nicht immer mit, da ich entweder vor ihm einschlafe oder es sowieso nicht sehr laut ist.
    & Sonst hoffe ich nur das er aufhört oder ich entlich einschlafe xD.
     
    #9
    Kikolein, 21 Oktober 2009
  10. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.402
    148
    220
    nicht angegeben
    Ich würde ihn wohl bitten etwas dagegen zu unternehmen / auf der Couch zu schlafen / selbst auf der Couch schlafen. Ich habe einen relativ leichten Schlaf und schlafe so oder so nicht besonders gut wenn ich jemanden in der Nähe habe... wahrscheinlich würde ich kein Auge zubekommen und wäre stinksauer auf ihn, ich werde davon richtiggehend aggressiv, weil es mich so nervt... also müssten auf Dauer getrennte Schlafzimmer her.
     
    #10
    User 32843, 21 Oktober 2009
  11. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Er schnarcht nur, wenn er krank ist, und dann halte ich ihm kurz die Nase zu, sodass er grunzt, und danach ist es dann weg (und er merkt es nichtmal, sondern schläft einfach weiter).:grin:
     
    #11
    User 12900, 21 Oktober 2009
  12. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Nichts. Ich schlafe einfach weiter. Sowas stört mich nicht.
     
    #12
    User 18889, 21 Oktober 2009
  13. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Es kommt nicht oft vor, dass er schnarcht, eigentlich nur, wenn er erkältet ist (was wiederum auch nicht oft vorkommt *g*). Aber WENN es passiert, boxe ich ihn und sage ihm laut, dass er schnarcht und sich anders hinlegen soll. Er brummelt dann im Schlaf ein bisschen, dreht sich zur Seite und meistens ist die Schnarcherei dann vorbei. Wenn nicht, mache ich ihn richtig wach, denn dann kann ich vor ihm einschlafen und wenn er dann doch wieder schnarcht, kriege ich es nicht mehr mit... :grin:
     
    #13
    SottoVoce, 21 Oktober 2009
  14. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Früher hab ich mir da immer den Arsch abgelacht^^ Und es gab selten ´nen Klaps... öfter ein Streicheln oder ´nen Kuss.
     
    #14
    Fluxo, 21 Oktober 2009
  15. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Ich hab ihn zum Arzt gejagt, mittelgroße OP (O-Ton Arzt: "Bei DEN Mandeln würd ich auch schnarchen. Und das Zäpfchen :eek: ") und Ruhe war. Der Hauptgrund war allerdings, dass seine Atmung gelegentlich mal ausgesetzt hat und das fand ich nicht witzig - die OP war lebensnotwenig.

    OK, weniger wegen den Apnoephasen, sondern mehr, weil ich am Ende immer mehr drüber nachgedacht habe ihn mit dem Kissen zu ersticken - wenn man wochenlang keine Nacht durchschlafen kann, werden die Gedanken irgendwann rabiat :grin:

    Wenn er heute schnarcht, hau ich ihn (mal mehr, mal weniger) zärtlich in die Seite (Kerle schläft vorzugsweise mit seinem Kopf in meinem Nacken - der Fluglärm draußen ist nichts dagegen). Er dreht sich dann einmal rum und das Problem ist normalerweise gelöst.
     
    #15
    User 505, 21 Oktober 2009
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Er schnarcht nur wenn er erkältet ist, das kommt nicht oft vor. Ansonsten schmatzt er eigentlich nur und das ist süß :herz::grin:

    So einen richtigen Schnarcher könnte ich wohl nicht aushalten...
     
    #16
    User 37284, 21 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - macht Partner schnarcht
derolliver93
Umfrage-Forum Forum
26 März 2012
15 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
1 April 2011
6 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
7 Januar 2011
29 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.