Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was meint Ihr dazu???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Maiflower, 14 September 2006.

  1. Maiflower
    Maiflower (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi, ich fasse mich kurz,

    seit ung. zwei Monaten habe ich und mein Freund Schluss gemacht, und nun unterhalten wir uns jeden Tag per msn, also er such Kontakt, und sagt auch, dass er mich lieb hat (PS er ist nicht der typ, der jedes Mädchen einfach HDL schreibt, und außerdem in unserer Beziehung haben wir über ein halbes jahr zur einander nur hdl gesagt)) und wenn wir uns sehen verabschiedet er mich mit einer Umarmung und Küsschen rechts und links und sieht dabei so traurieg aus.
    Naja wenn der das tut weckt der bei mir die altenGefühle wieder....naja nun die Fragen sucht er nach eurer Meinung nur Freundschaft oder vielleicht mehr???
    Und noch eine Frage, ich hab für ihn noch Gefühle, wir waren ja zwei Jahre zusammen, und ich würde gerne den das auch sagen, oder soll ich es lieber lassen, was sagt ihr dazu??? Würde ich ihn damit nerven???

    Liebe Grüße, bis heute Abend
     
    #1
    Maiflower, 14 September 2006
  2. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Öhm... du machst doch nicht ohne Grund mit deinem Freund Schluss, oder? Und jetzt nach nur zwei Monaten willst du ihn zurück, weil er dir nette Sachen schreibt und dich umarmt? Wieso glaubst du denn, dass jetzt die Beziehung besser laufen sollte als zuvor?

    Ich denke aus meinen Fragen, kannst du schon herauslesen, dass ich der Abnsicht bin, dass du es besser lassen solltest. Meiner Meinung nach hat es wenig Sinn Beziehungen wieder aufzuwärmen, wenn sich das Problem, warum letzlich Schluss war, nicht geändert hat. Natürlich vermisst du ihn nach 2 Jahren... aber das darf kein Grund sein wieder mit ihm zusammen zukommen. Ihrt solltet den Kontakt auch erstmal besser ganz abbrechen, damit jeder mit seiner eigenen Gefühlswelt klarkommt.
     
    #2
    User 7157, 14 September 2006
  3. Maiflower
    Maiflower (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm...den Kontakt abzubrechen habe ich versucht, jedoch schnell gemerkt, dass es mir auch nicht gut tut, als Freund will ich ihn nicht verlieren. Naja das aus kam von uns beiden, er hatte viel stress und war sich nicht sicher, was für mich empfindet, aber so verhält sich doch keiner, der nichts mehr will, oder? Ich liebe ihn noch immer und hab angst, wenn ich nicht kämpfe, werde ich es später bereuen. Ich will ihn wieder zurück...

    lg
     
    #3
    Maiflower, 14 September 2006
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    na, dann sag ihm das halt und "kämpfe".

    für mich heißt schluss schluss. leichtfertiges trennen, weil man ein bisschen stress hat und sich mal nicht ganz sicher ist, was man fühlt, kapier ich einfach nicht. das überlegt man sich doch gut...?

    nun, du fühlst immer noch was für ihn und deutest sein verhalten entsprechend. ob er einfach nur denkt "schade, dass das nicht geklappt hat" oder "ich würd gern wieder", wissen wir nicht. das musst du schon mit ihm klären.

    wenn sich dann ergibt, dass es seinerseits endgültig ist, dann rate ich dir dringend, wirklich den kontakt abzubrechen, um abstand zu gewinnen.
     
    #4
    User 20976, 14 September 2006
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Sofern Ihr Euch beide wieder gut versteht, ist eigentlich nichts dagegen einzuwenden, es nochmal zu versuchen, obwohl ich aufgewärmten Beziehungen sehr skeptisch gegenüberstehe. Ihr müsst Euch aber im Klaren sein, Euch aneinander soweit zu vertrauen, dass die Probleme, die Ihr vorher in der Beziehung hattet, nicht mehr vorkommen.
    Und natürlich hängt es auch davon ab, aus welchen Gründen Ihr Euch getrennt habt (die ich ja nicht kenne). Daraus sollte man schon erkennen, ob man einen Neuanfang wagt oder nicht. Aber trotzdem rate ich Euch, diesen Schritt gut zu überdenken.
     
    #5
    User 48403, 14 September 2006
  6. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Du kannst ihn ja fragen, ob er sich inzwischen über seine Gefühle klar geworden ist. Aber allzu grosse Hoffnungen würde ich mir nicht machen. Da die Trennung eher von ihm ausgegangen ist, könnte er sie ja eigentlich auch von sich aus zurücknehmen, wenn er seine Meinung geändert hat.
     
    #6
    Britt, 14 September 2006
  7. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ihr müsst einen klaren Schlussstrich unter euer Beziehung ziehen:
    Kontakt in Maßen: ok - aber kein Austausch von Zärtlichkeiten (Umarmen, Küsschen usw. ...).
    Rede mit ihm und mache ihm klar, dass sein Verhalten Dir weh tut und es alte Gefühle für ihn in dir hoch treibt.
     
    #7
    Klinchen, 14 September 2006
  8. Maiflower
    Maiflower (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke, euch, über mehr antworten freue ich mich natürlich...

    lg
     
    #8
    Maiflower, 14 September 2006
  9. Laura92
    Laura92 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde ihn fragen, wie seine Gefühle zu dir sind und ihm dann auch sagen wie deine Gefühle sind...
     
    #9
    Laura92, 14 September 2006
  10. Maiflower
    Maiflower (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So einfach ist das nicht , glaube ich, wenn ich ihn frage , ob er noch Gefühle für mich hat oder nicht, habe ich angst , dass er sich bedrängt fühlen wird.. Ach ich weiß nicht was ich machen soll, ich weiß, dass ich ihm nicht egal bin, nur zur zeeit hat er ziemlich viel Stress und außerdem ist der wegen der Arbeit in eine Andere Stadt gezogen, vielleicht traut er sich ja deswegen nicht mich um zweite chance zu bitten, mein Gefühl sagt ds mir zumindest. Das ist doch eigentlich nicht normal , dass ex partner so viel mit einander reden.
    Man was soll ich machen??????

    lg
     
    #10
    Maiflower, 14 September 2006
  11. Moses
    Moses (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    in einer Beziehung
    Machs auf keinen Fall so wie meine Ex. Sag ihm nicht, dass du ihn wieder zurück willst oder etwas wie "ich glaube ich liebe dich immer noch" wenn du nicht sicher bist. Sonst merkst du, dass es nicht läuft und wenn du dich dann entgültig verabschiedest, reisst du ihm das Herz raus. Mach ihm also bitte keine Hoffnung.
    Das mit dem "freunde bleiben" funktioniert, jedoch ist meiner Meinung nach erst einmal eine völlige Abgrenzung nötig. Danach ist behutsame Kontaktaufnahme wieder möglich.

    Ich weiss zwar nicht ob dir das etwas bringt, aber so sehe ich die Sache. Alles Gute
     
    #11
    Moses, 14 September 2006
  12. Maiflower
    Maiflower (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm...ich glaube , du hast die situation falsch verstanden, er hat mich verletzt und er war sich nicht sicher, ob er mich noch liebt. Außerdem will ich noch Mal versuchen , aber hab irgendwie angst, dass er nein sagt... Ich will ja herausfinden, was er fühlt. Habt Ihr vielleicht eine Idee, wie ich das anstellen soll???

    lg
     
    #12
    Maiflower, 14 September 2006
  13. Katsumuto
    Katsumuto (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie du es rausfinden kannst,ohne dass er es sofort merkt,geht nur über nen Freund/in..Mehr fällt mir grad nicht ein,eine direkte Frage und er weiß was Sache ist.Eigentlich merkt man doch wenn jemand verliebt ist.Die Art zu reden,wie man gegenseitig ist,wie das Gefühl zwischen euch beiden ist.
    Auch,wenn es wahrscheinlich dumm ist,aber ich würd um die Liebe kämpfen!In meinen Augen ist es schlimmer,wenn man nicht kämpft und es bereut,als es versucht zu haben und zu verlieren.
    Was hat er eigentlich gemacht?Ist ja auch noch so ne Sache,wenns zu hart war,dann würd ich natürlich auch drüber nachdenken.
    Aber von dem was du beschrieben hast,hörts sich doch gut an.
    Ansonsten,kämpfe um die Liebe,wenn nicht um sie,worum soll man sosnt kämpfen?:smile:
     
    #13
    Katsumuto, 14 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meint dazu
EzioMonitore
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2016
3 Antworten
storyofthegirlshow1999
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2016
14 Antworten
Der Leidenschaftliche
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2016
2 Antworten