Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was meint ihr zu solch einem Altersunterschied?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Analytiker, 28 Juli 2009.

  1. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    103
    8
    Single
    Also ich bin nicht wirklich interessiert, da eben genau diese Punkte für mich persönlich im Weg sind, aber was, wenn ich mal ein Mädel kennen lerne, bei dem dann zusätzliche Punkte hinzu kommen, die mich sehr anziehen?

    Aber ich laber schon zu viel vor.

    Ich kenne ein Mädel, das ist 20 Jahre alt, wird bald 21. Wohnt noch bei ihren Eltern, hat kein eigenes Auto, steckt mitten in der Berufsausbildung. Sieht nicht schlecht aus.

    Irgendwie habe ich, von den Gesprächen mit ihr, den Eindruck, als würde ich ihr schon etwas imponieren, auf Grund meines Alters, meiner Abgeklärtheit, Job, Auto, etc.

    Also es passt auf anderen Ebenen (Interessen, Bildungsniveau, etc.) definitiv nicht, deswegen ist die Frage rein hypothethisch, kein ernsthaftes Interesse von meiner Seite.

    Aber was würdet ihr zu einer Beziehung zwischen einem 32 jährigen und einer 20 jährigen sagen? Ich hätte irgendwie den Eindruck, ich würde ein unschuldiges junges Mädel ausnutzen und hätte deswegen Schuldgefühle. Ist dieser Gedankengang normal?
     
    #1
    Analytiker, 28 Juli 2009
  2. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Grundsätzlich sehe ich da kein Problem. Aber nur dann, wenn das "junge Mädel" schon so reif ist, dass sie einem das Wasser reichen kann. Hängt also vom Einzelfall ab.
    Ich habe aber etwas gegen Beziehungen mit "Gefälle", so eine Art Schüler-Lehrer-Beziehung. Das hält meistens sowieso nicht lange. In meinem Umfeld habe ich das schon häufiger erlebt, dass ich ältere Männer ziemlich junge Mädels angelacht haben. Oft war es dann so, dass die jungen Mädels halt den "Alten" toll fanden, weil er so "reif" war, intellektuell (logischerweise) auf einem höheren Level, weltläufig und erfolgreich im Beruf etc. pp.
    Solche Beziehungen mag ich nicht, bei denen man als "älterer" quasi als "Entwicklungshelfer" angesehen wird.
     
    #2
    User 77547, 28 Juli 2009
  3. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Hm... Also allein aus dem Altersunterschied würde ich den Strick nicht drehen. :zwinker: Wenn es auf allen Ebenen passt, warum nicht? Die Frage wär für mich ob ihr ansonsten harmoniert und wie ihr miteinander umgeht. Wenn sie ein naives Ding wäre, das nur zu Dir aufschaut, dann hätte ich wohl schon Probleme damit. Wenn ihr euch auf Augenhöhe begegnet find ich's ok. Unabhängig davon, wie groß der Altersunterschied in Zahlen ist.
     
    #3
    User 10802, 28 Juli 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    20 / 32 finde ich an sich okay.

    Unter den Umständen, die du geschildert hast, nicht.
     
    #4
    xoxo, 28 Juli 2009
  5. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Bei uns war der Unterschied sogar größer, er war noch ein paar Jahre älter damals. Hat trotzdem geklappt, auch wenn die Situationen ganz verschieden waren - ich Studienanfängerin, ohne Verdienst, zuhause wohnend ... vielleicht auch weil ich sogar immer die Vernünftigere war, auch wenn ich jünger bin. Ich bin mehr der nachdenkliche, bedachte Typ, mein Freund eher chaotisch und verplant, das hat sich dann sozusagen wieder ausgeglichen. ;-)
     
    #5
    User 88899, 28 Juli 2009
  6. Ich finde den Unterschied nicht so groß, wenn die Chemie stimmt ist alles i.O....
     
    #6
    Hildesheimer112, 28 Juli 2009
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Sie ist volljährig und eine Frau - und kein "junges Mädel". Klar kann es je nach ihren Erfahrungen sein, dass sie noch eher "unbedarft" ist und sich sehr leicht beeindrucken lässt. Ich war mit 20 sexuell gesehen auch noch "unschuldig" und unerfahren, aber durchaus fähig, meine eigenen Entscheidungen zu treffen...

    Bei meiner ersten Beziehung war ich 20 und er 34, ich Studentin im zweiten Semester und er auf dem Weg zur Habilitation (in einem komplett anderen Fach, wir kannten uns durch den Unisport). Es hat nicht lange gehalten mit uns, was eher an Charakterunterschieden und verschiedenen Prioritäten lag als am Altersunterschied. Für ihn hatte der Job allerhöchste Priorität, Privatleben sekundär. Ich hab Schwierigkeiten mit Menschen, die Angst haben, Gefühle "zuzugeben", weil man sie ja später darauf "festlegen" kann, dass sie mal zugegeben haben, diese Gefühle zu haben. (Steigt wer durch?) Damit ist nicht gemeint, dass ich eine Liebesbekundung erwartete - aber wenn jemand nicht mal einfach so von sich aus sagen kann, dass er sich freut, mich zu sehen, ist das schade. Bloß nicht die souveräne überlegene Position verlieren. Ähm, ja, der Altersunterschied war für unsere Trennung nicht der primäre Grund, sondern Charakterliches :zwinker: Ich habe nie bereut, mit ihm zusammen gewesen zu sein, auch wenn auf die Beziehung heftiger Liebeskummer folgte.

    Ein Altersunterschied kann ein Problem sein. Er kann auch nebensächlich sein.
    In meiner heutigen Beziehung - ich 33, er 45 - ist der Unterschied selten Thema oder uns bewusst, ich fühle mich nicht unterlegen und "klein".
     
    #7
    User 20976, 28 Juli 2009
  8. chanceless
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    Generell nichts. Eine Beziehung wie jede andere, wenn sich beide lieben.

    Wenn er der Wahrheit entspricht ist er wohl normal. Ich glaube nicht, dass man diesen Gedankengang hätte, wenn man ernsthafte, aufrichtige Absichten hat.
     
    #8
    chanceless, 28 Juli 2009
  9. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Kann funktionieren, muss aber nicht. Die Eltern von meinem Verlobten sind genau 10 Jahre auseinander und sie fahren ungefähr so alt wie du und das Mädchen damals. Und jetzt feiern sie bald Silberhochzeit. Kann alles funktionieren.
     
    #9
    Guzi, 28 Juli 2009
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Oben vergessen: Ein Ausnutzen ensteht nicht automatisch durch einen Altersunterschied - da gehören andere Faktoren dazu.
     
    #10
    User 20976, 28 Juli 2009
  11. NonServiam
    NonServiam (36)
    Benutzer gesperrt
    75
    0
    7
    Single
    Sehe ich ähnlich, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Die Dame pimpert sich mit dir hoch. Auf einen Schlag bekommt sie teilzeit ein Auto ne Wohnung und kann so vor ihrer Zeit in den Genuss eines erwachsenen Lebens kommen ohne entsprehende Verantwortung zu tragen. Das gibt's täglich millionenfach und ist ein Grund warum Frauen zu recht weniger verdienen als Männer.
     
    #11
    NonServiam, 28 Juli 2009
  12. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben

    Bitte? Gibt's auch eine gegenteilige Funktion zum Bedanken für puren Schwachsinn?

    Gut, dass ich nach Tarifvertrag arbeite und genauso viel verdien' wie meine männlichen Kollegen. Ich werd' mich aber demnächst hochschlafen und mir ein gemachtes Nest suchen. Das kann ich als Frau doch so gut. :streit:
     
    #12
    User 18889, 28 Juli 2009
  13. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo Analytiker,

    kann es sein, dass du dich durch das Interesse einer 12 Jahre jüngeren Frau geschmeichelt fühlst? Klar, wenn man so jung ist, muss man natürlich reife Männer mit Geld, Auto, Wohnung etc. bewundern. Aber ist das wirklich so? Vielleicht ist sie nur nett zu dir, weil du in ihren Augen nicht mehr so eine lange Restlaufzeit hast. Und in ihrem Bekanntenkreis giltst du bestimmt eher als überreif. Schließlich heißt ein Alter Spruch ja auch: Trau keinem über 30.

    Es gibt sicherlich eine Menge Eigenschaften, die entscheidend dafür sind, ob man sich in einen Menschen verliebt. Dabei kommt die Liebe (die ja ein Gefühl ist) aus dem Bauch.

    Natürlich kann man analysieren, wie hoch anhand der festgestellten Eigenschaften die Wahrscheinlichkeit für eine dauerhaft gute Beziehung ist. Dann könnte man ja auch die genetische Neigung zu Krebs mit heranziehen.

    Du scheinst ein eher kopfgesteuerter Mensch zu sein, der hier dann auch Fakten für eine wahrscheinlich nicht aussichtsreiche Beziehung aufführt. Denke aber daran, dass der Ausgangspunkt zu diesen Überlegungen ein Gefühl ist. Das Gefühl, dass sie sich für dich interessieren könnte.

    Was sagt denn dein Gefühl?
     
    #13
    Dandy77, 28 Juli 2009
  14. lostsoul86
    Gast
    0
    Meine Schwester ist 20 und ihr Freund 32.
    Sie sind vor kurzem zusammengezogen.
    Sie sind seit nem halben Jahr zusammen.
    Bis jetzt funktioniert es.

    Ich denke, es kann schon funktionieren solang beide es wollen, so wie bei jeder anderen Beziehung auch.
    Kann man nicht verallgemeinern, ob so ein Altersunterschied zu viel ist oder nicht. Muss jeder für sich selber wissen.
     
    #14
    lostsoul86, 28 Juli 2009
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn diejenigen Frauen mehr verdienen würden, hätten sie es vllt. gar nicht (mehr) nötig ?!
    Selten so einen Schwachsinn lesen.
    Als wären alle Frauen auf Materielles aus und als würden alle Frauen weniger verdienen.
    Da stimmen doch alleine die Prämissen schon nicht.
     
    #15
    xoxo, 28 Juli 2009
  16. NonServiam
    NonServiam (36)
    Benutzer gesperrt
    75
    0
    7
    Single
    Das stimmt. Aber in dem Alter sind die rar gesäht, und ich denke, dass wird sich auch in Zukunft nicht ändern.
     
    #16
    NonServiam, 28 Juli 2009
  17. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Na ja...wenn eine 20Jährige aufgrund materieller Dinge auf einen wesentlich älteren Mann steht, dann würde es ja wohl eher so aussehen, dass sie diesen ausnutzt und nicht umgekehrt.

    Da du ja sowieso desöfteren Anflüge von Schuldgefühlen besitzt, solltest du vielleicht eher daran arbeiten, dass nicht jede junge Frau unschuldig in ihr Verderben rennt, falls sie wirklich echte Gefühle für einen Mann aufbringt, der 5, 10 oder 15 Jahre älter ist, denn so etwas kann durchaus funktionieren.
    Aber nachdem eh alles rein hypothetisch ist, dürfte ein weiteres Grübeln hinfällig sein, was bedeutet, dass du dich lieber wieder auf andere Frauen konzentrierst...
     
    #17
    munich-lion, 28 Juli 2009
  18. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Ja, es sind halt nur Gedanken, die mir durch den Kopf gegangen sind, als ich gemerkt habe, wie weit ich dem Mädel eigentlich voraus bin und dass da durchaus etwas wie leichte Bewunderung bei ihr mitschwingt. ("Tolles Auto", etc.)
    Und etwas schockiert hat es mich, als ich mit dem Gedanken gespielt habe, wie es wäre, mit ihr Sex zu haben, ohne charakterlich an ihr interessiert zu sein. Würde ich nie machen, aber ich halte es zumindest (mit einem geringen Prozentsatz) für möglich, dass so eine Möglichkeit in meinem Leben einmal bestehen könnte. Vorher war das alles kein Thema, aber jetzt wo ich Kontakt mit Frauen habe und solche Situationen entstehen könnten, erschrecke ich etwas selbst vor Gelüsten, die ich unter Umständen entwickeln könnte.
     
    #18
    Analytiker, 28 Juli 2009
  19. NonServiam
    NonServiam (36)
    Benutzer gesperrt
    75
    0
    7
    Single
    Ich denke eine Beziehung auf Augenhöhe ist da nur schwer möglich. Ein bisschen Spaß haben kannst du ja mit ihr, aber eine Beziehung, die irgendwo hin führen soll, würde ich nicht eingehen.
     
    #19
    NonServiam, 28 Juli 2009
  20. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Prinzipiell sehe ich bei dem Altersunterschied kein Problem. Meine Mutter war 21 als sie meinen damals 33-jaehrigen Vater geheirtat hat und das haelt jetzt schon seit 34 Jahren. Ich bin 29 und mein Freund ist 42, was auch kein Problem ist.
    In deinem Fall wuerde ich dir aber abraten, weil du sie gar nicht ernst nimmst und dich selbst fuer viel erfahrener und toller haelst. Das ist keine gute Grundlege fuer eine gleichberechtigte Beziehung.
     
    #20
    User 29290, 28 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meint solch Altersunterschied
southpark2014
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Januar 2014
4 Antworten
Pktom
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 April 2013
10 Antworten
babochen
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 März 2013
9 Antworten
Test