Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schnuckelmaus19
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    28 März 2008
    #1

    was meint ihr

    was meint ihr sollte man sich in einer schwangerschaft von dem partner trennen,wenn man das gefühl hat es laüft nicht mehr oder spielen die hormone einfach nur verrückt???würdet ihr warten oder den strich trotz der unsicherheit ziehen???
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Was meint ihr?
    2. 3 SS-Tests negativ - was meint ihr?
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    28 März 2008
    #2
    Ich war zwar noch nie schwanger und habe es vorerst auch nicht vor...

    aber das würde ich mir sehr gut überlegen.

    Vielleicht sinds wirklich nur die Hormone und du bist zur Zeit ein wenig gereizt und übertreibst ein wenig. Rede doch am besten mit ihm und versuch Lösungen für das Problem zu finden. Und sag ihm am besten auch noch, dass du unsicher bist ob es nun an den Hormonen also an der Schwangerschaft oder an der Situation an sich liegt.

    Viel Erfolg und überstürze nichts.

    Ohne Vater aufzuwachsen ist nicht toll.

    :knuddel:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    29 März 2008
    #3
    Würde ich auch sagen, die Hormone können ganz schön verrückt spielen in der Schwangerschaft.

    rede erstmal mit ihm, trennen kannst du dich immer noch, aber wieder zusammen kommen, weils ein Fehler war, das ist schwieriger bzw die trennung hängt immer noch nach.
     
  • Lunae
    Lunae (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    4
    Es ist kompliziert
    29 März 2008
    #4
    Habt ihr euch denn vor der schwangerschaft auch schon nicht mehr richtig verstanden?
    Und wo genau liegen denn die Probleme?
    Ich finde von den 2 Sätzen kann man nicht wirklich schlau werden.

    Im Normalfall würde ich aber immer sagen, das man versuchen sollte die Probleme in den Griff zu kriegen, gerade wenn ein Kind im Spiel ist.
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    29 März 2008
    #5
    Das ist schwer zu sagen, ich denke, es kommt immer auf das Problem an, für mich gibt es Sachen, da kann man sich zusammenreißen, gerade in einer Schwangerschaft! Es gibt aber so "No-goes" da würde ich mich trennen!
    Ich denke, ihr solltet mal drüber reden! Wie sieht er es denn?

    Lillaja
     
  • amy2208
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    nicht angegeben
    30 März 2008
    #6
    Sowas kann man als Außenstehender immer schlecht beurteilen!
    Ich würde mir das aber gut überlegen und erstmal versuchen mit meinem Partner über die Probleme zu reden, bevor ich direkt an eine Trennung denke!
    In der SS könnnen es auch durchaus die Hormone sein, die verrückt spielen!
    Denke an Dein Kind! Soll es ohne Papa aufwachsen?
     
  • Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    Verheiratet
    30 März 2008
    #7
    Hmm,bist du denn schwanger?Wenn ja wie weit?

    Ich nehme an,deine Frage hat mit deinem Problem zu tun,dass du in einem anderen Thread angesprochen hast,oder?

    Mit der Affäre...Ich suche mal den Link dazu raus...

    EDIT: Hab ihn:

    kann man eine affaire verzeihen - 9993760
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste