Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dimitry
    Dimitry (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    55
    33
    1
    Single
    26 Juni 2009
    #1

    Was mich schon immmer interessierte: hab ich ein Eichelproblem!?

    Hallo!:zwinker:

    Ich möchte lieber gleich zur Sache kommen:

    Ich weiß, dass man beim Sex seine Vorhaut gaaanz nach hinten schieben muss... sodass die Eichel freiliegt.
    Und ich habe gelesen, dass wenn man die Eichel berührt, dass es angenehm sein soll.

    So, da liegt mein Eichelproblem: Ich kann sie nämlich nicht anfassen bzw. berühren, ohne dass ich schmerzen bekomme! Egal was ich mache, es tut weh! einmal hab ichs bei SB ignoriert und dann... war die Eichel wund! (aua!) Aber die Vorhaut macht nichts, also mit allem außer vorhaut schmerzt die Eichel...

    Ist das Normal? oder habe ich tatsächlich ein Eichelproblem!?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Eichelproblem
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    26 Juni 2009
    #2
    Wenn du erst 15 bist ist das normal. Da die Eichel bei dir immer unter der Vorhaut verborgen war, ist sie berührungsempfindlich. Du kannst sie aber - wenn du willst - etwas "abhärten". Am besten du läßt die Eichel einige Zeit frei liegen, z.B. nachts beim schlafen. Das ist am Anfang gewöhnungsbedürftig, aber wenn man das öfter macht, nimmt die Berührungsempfindlichkeit ab, und dann wird auch nichts mehr wund.
     
  • chubbymuc
    Gast
    0
    27 Juni 2009
    #3
    ich kann ja nicht beurteilen, wie sehr du schmerzen hast
    aber bei der SB dürfte NIX schmerzen

    du könntest ja versuchen deine eichel etwas "abzuhärten"
    bei der SB ziehst du deine vorhaut ganz zurück
    und du befriedigst dich wie jemand, der komplett beschnitten ist
    BITTE babyöl oder gleitgel nicht vergessen, sonst tuts wirklich weh

    würde bei mir z.B. nicht funktionieren, weil sich die vorhaut immer wieder automatisch nach vorn schiebt
     
  • EmilyKlagemacht
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    14
    nicht angegeben
    27 Juni 2009
    #4
    Kannst du denn deine Vorhaut zurückziehen oder geht das gar nicht? Vielleicht hast du ja auch eine Vorhautverengung.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste