Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was mit den haaren machen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Bunnichen, 20 Januar 2004.

  1. Bunnichen
    Gast
    0
    Huhu Ihr
    wollte mal wissen, ob ihr einen tipp habt fürm mich...allllsssooooooooooo
    ich habe blonde haare ( gefärbt) welche nun langsam rauswachsen also es sind so strähnchen dauerhaft haltbar.....nun sieht man shcon ziemlich den ansatz welcher dunkelblond ist....ich möchte gerne meine alte haarfarbe zurück...nur beim friseur umfärben trau ich mich nich und is auch teuer....ne coloration?? das geht bestimmt schief....??
    vielleicht hat ja jemand nen tipp oder idee... :zwinker:
     
    #1
    Bunnichen, 20 Januar 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Mach das blos nicht selber ... wenn das schief geht, haste den Salat.
    ich hatte auch mal blonde Strähnchen und nachdem dann irgednwann der Ansatz sichtbar wurde, bin ich halt zum Friseur und hab die kompletten Haare in meinem Naturton nachfärben lassen ... ist das Beste, was du machen kannst ... und so besonders teuer ist es auch nicht :zwinker:

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 20 Januar 2004
  3. Bunnichen
    Gast
    0
    danke juvia :smile:
    aber ich hab angst so von blond auf braun... :flennen: dann weine ich bestimmt danach...machen die auch dunkle strähnen in der naturhaarfarbe?
     
    #3
    Bunnichen, 20 Januar 2004
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Klar kannst du acuh einfach nur dunkle Strähnen machen lassen ... was du willst :zwinker:

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 20 Januar 2004
  5. Bunnichen
    Gast
    0
    hm..ob das gut aussieht ich weiss nete.... :cry:
     
    #5
    Bunnichen, 20 Januar 2004
  6. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Also im Prinzip hast du zwei Möglichkeiten ...
    1. Du blondierst einfach den Ansatz nach und behälst blond
    2. Du lässt deine Naturhaarfarbe drüber färben und wirst wieder dunkel

    Juvia
     
    #6
    User 1539, 20 Januar 2004
  7. Bunnichen
    Gast
    0
    warum hast du denn deine haare umgefäbrt? kein bok mehr auf blond? nun zufrieden damit? ich glaube ich lasse mir dunkle strähnen mache,,naja in einem monat mach ich se eh wida blond *LACH*
     
    #7
    Bunnichen, 20 Januar 2004
  8. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich hatte meine Haare ja nicht komplett blondiert .. ich hab so ein (ich nenns mal) Straßenköter-Blond ... und um da ein wenig schwung reinzubringen, hab ich damals vereinzelt Strähnchen machen lassen ... aber auch nur dezent :zwinker:
    Beim ersten mal, als der Ansatz sichtbar wurde, hab ich einfach die Strähnchen nachfärben lassen ... beim zweiten Mal hatte ich da aber keine Lust mehr drauf und hab dann wieder meinen Normalton drüberfärben lassen.
    Zufrieden war ich auf jeden Fall ... war 100%ig meine normale Haarfarbe und ich muss net dauernd mit so nem blöden Ansatz rumrennen.

    Aber wenn du sie in einem Monat eh wieder blond machen willst, kannst das doch auch jetzt direkt machen ...

    Juvia
     
    #8
    User 1539, 20 Januar 2004
  9. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Das gleiche Problem hatte ich vor ca. nem Jahr auch mal!

    Ich hab beim Friseur dann mit meiner Naturhaarfarbe übertönen lassen. Tönen wohlgemerkt, nicht färben, weil man beim tönen den ätzenden ansatz nicht so hat, weil selbst die friseuse die naturhaarfarbe ja nicht exakt reinkriegt. Selbst tönen/färben würd ich echt nicht machen... dann investier lieber ein bisschen mehr in eine gelungene Frisur.
    Alle Selbstversuche, die in irgendeinem zusammenhang zu blond stehen sind sowieso mehr als riskant... ich spreche aus erfahrung :gluecklic
     
    #9
    *nulpi*, 20 Januar 2004
  10. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Klar sieht das blöd aus, wenn ne Färbung rauswächst ... ne Tönung verblast ja irgendwann, da ist das net so tragisch.
    Ne Färbung wächst aber richtig raus ... hast doch bestimmt schon mal Mädels gesehen, die z.B. braune Haare haben und dann blondiert waren .. da sieht man oben am Scheitel irgendwann das braun .... und der Rest der Haare ist dann blond ...

    Juvia
     
    #10
    User 1539, 20 Januar 2004
  11. Rachael
    Gast
    0
    Blond sein ist von gestern...

    Ich schlage ein schlichtes SCHWARZ vor - das kommt nie aus der Mode !

    Gruss
    Rachael
     
    #11
    Rachael, 20 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - haaren
BellaGhost
Umfrage-Forum Forum
22 November 2016
5 Antworten
chrissy 24
Umfrage-Forum Forum
13 Mai 2016
45 Antworten