Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was muss ich an mir ändern damit mich mal eine Frau wahrnimmt?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von spaceteddy79, 1 Januar 2005.

  1. spaceteddy79
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    heute ist der 1.1.05 und wir wären mal wieder bei den guten Vorsätzen... ich habe folgende Probleme die ich dieses Jahr endlich abstellen möchte:

    1.) ich bin eher scüchtern und traue mich meist nicht Frauen anzusprechen (ok weis ich woran es liegt, muss halt an mir arbeien)
    2.) und das ist das viel größere Problem: Immer wenn ich mal Frauen kennenlerne, egal ob im Internet oder Real, spätestens einige Zeit nach dem ersten Date (wenn es überhaupt zu einem Date kommt) bricht sie meist den Kontakt ab und meldet sich nicht mehr. Ohne vorankündigung, von einem Tag auf den anderen, auch wenn man sich eigentlich gut verstanden hat.

    Bin ich vieleicht einfach zu lieb? ich hab echt langsam keine Ahnung mehr... ich seh das halt so, da Frauen in 90% eh nicht auf Männer zugehen (zumindest nicht auf mich) werd ich wohl nie eine Treffen wenn ich nicht selber was mache, wenn ich ihr aber selber immer hinterherrennen muss damit überhaupt mal was passiert ist ja auch blöd...

    So langsam hab ich echt das Gefühl als ob mich überhaupt keine will und was das schlimmste ist, es sagt ja auch niemand mal was... wenn ich wenigstens wüsste was die Frauen an mir stört könnte ich es ja zumindest für die nächste versuchen zu ändern... ich werd zwar bestimmt deswegen optisch nicht zum Bred Pit aber zumindest an seinem Verhalten/Auftreten kann man ja was ändern...

    Gruß
    Teddy.
     
    #1
    spaceteddy79, 1 Januar 2005
  2. rene78Berlin
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    ..hey,
    was für jemandem aus meinem bekanntenkreis, welcher ebenfalls ziemlich schüchtern war, sehr hilfreich war, war sich uns anzuschließen, d.h. aus der gruppe versuchen andere kennenzulernen, dadurch bekam er das gespür für sich und andere besser, als sich bei einem treffen zu zweit permanent von den gedanken leiten zu lassen, ob
    man(n) ankommt und und wenn ja, wie er wirkt etc. -

    ..bist du denn ansonsten in deinem erscheinungsbild gepfegt? ..sorry, dass ich frage, doch nichts selbstverständliches mehr, leider.. ..oder sind bei dir unangenehme gerüche, wofür du nichts könntest, bsp. starkes schwitzen, schlechtes, krankheitsbedingtes zahnbild etc. feststellbar?

    ..hast du ggf. einen starken akzent, was auch abschreckend wirken könnte?

    ..hättest du einen kumpel, von dem du "lernen" könntest, "flüssige", interessante gespräche aufzubauen?

    ..trinkst du dir vor einem treffen "mut" an? ..wenn dem so wäre, hätten wir auf alle fälle etwas gefunden, was seeeehr abschreckt, denn der geruch von alkohol stößt nahezu immer ab..

    ..tjaaa, das waren meine gedanken, vielleicht bekommst du ja auch hinweise von frauen..

    ..viel glück.., ein altes sprichwort, "etwas" abgegriffen und eingestaubt, aber immer noch zutreffend: "jeder topf findet irgendwann mal (s)einen deckel" - nicht wirklich hilfreich, oder? ..o.k., o.k., ich gebe es ja zu.. *schmunzel*

    ..gruss..
    rené..
     
    #2
    rene78Berlin, 1 Januar 2005
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Du hast doch bestimmt ein paar Freundinnen in Deinem Bekanntenkreis die Du mal um Rat fragen kannst. Von denen bekommst Du mal eine objektivere Meinung, denn sie kennen Dich ja. Lass Dich aber nicht mit dem "Du bist nett" abspeisen, sondern frag dann mal genau nach.
     
    #3
    Doc Magoos, 1 Januar 2005
  4. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    du kannst noch so gut aussehen... die meisten Frauen interessieren sich nur für Kerle, die sich Macho-mäßig aufführen oder sonstwie asozial sind.

    Klar, wird hier jetzt natürlich niemand zugeben, aber es ist nun mal so dass die Frauen nie die Lieben nehmen... :grrr:
     
    #4
    HAY-Deez, 1 Januar 2005
  5. spaceteddy79
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    erstmal vielen Dank für die schnell Antwort...
    also zu deinen Fragen:

    - Optisch würde ich mich zwar nicht als ein Topmodel einstufen aber ich achte doch auf ein gepflegtes Auftreten
    dazu gehören (angemessene Kleidung, die Dusche ist mir nicht unbekannt, meine Zähne sind zumindest nach Aussage
    meines Zahnarztes in sehr gutem Zustand, kein Hollywoodlächeln aber immerhin gesund) und schwizen tu ich eigentlich
    auch nicht übermässig.

    - Akzent hab ich garnicht
    - Es liegt ja nicht daran das ich keine Gespräche führen könnte, ok, der Smalltalkmeister bin ich nicht, weis aber im
    grunde woraufs ankommt, bin halt von meiner Art her eher der ruhigere Typ der nicht ununterbrochen redet aber
    ist auch nicht so das man mir alles aus der Nase ziehen müsste, eigentlich ist das bei den Frauen die ich kennenlerne
    eher der Fall.

    - Freundinnen hab ich schon, aber leider können die mir auch keinen richtigen Rat geben... hab gerade gestern
    mit meiner besten Freundin darüber gesprochen. Ich kann mir halt eigentlich nicht vorstellen das ich so total
    der Antityp bin, ok, vieleicht nicht everybodys darling aber alle meine Kumpels und Freunde (Männlich wie Weiblich)
    kommen gut mit mir aus und schätzen meine positiven Eigenschaften.
    Freundschaftlich hab ich mit Frauen ja auch eigentlich kein Problem, nur Beziehungstechnisch geht halt garnichts

    - Bin wohl doch wie HAY-Deez sagt zu "lieb". Wird zwar schwer das zu ändern, weil so Machotyp bin ich eigentlich
    überhaupt garnicht... aber falls es hilft... ich weis verstellen bringt auch nichts, aber irgendwas muss man ja tun
    und es muss sich ja auch alles im Rahmen halten... zu Macho Typ mässig ist ja bestimmt auch nicht richtig...

    Naja mal schauen was das neue Jahr bringt... vieleicht hab ich ja dieses Jahr mehr Glück.

    Gruß
    Teddy
     
    #5
    spaceteddy79, 1 Januar 2005
  6. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    mir hatten auch viele Frauen gesagt "ach du bist so lieb und süß... aber ich liebe trotzdem den anderen!"
    Daher weiß ich ganz genau, wie du dich fühlst...
    nämlich verdammt verarscht! :cry:

    Vielleicht ist es gar nicht schlecht, ein wenig "Macho-hafter" zu werden... ein wenig Freitag Nacht News gucken und bei Frauen manchmal einen Macho Spruch a la Herny Gründler anbringen, und schon klappts :zwinker:
    Zwar nicht so einfach, aber ein lockereres Auftreten erleichtert doch so manches. :smile:
    Oder eben du wartest mit Geduld, ob sich nicht doch eine Frau findet, die auf Softies steht... :schuechte

    Nur mach nicht den Fehler, dass du dich als jemand ausgibst, der du nicht bist -das ist keine gute Grundlage für eine Beziehung. :rolleyes2

    Der feine Englische Gentleman wird leider nicht mehr verlangt... :frown:


    Halte uns hier aber bitte auf dem Laufenden, wie deine Bemühungen weitergehen! :bier:
     
    #6
    HAY-Deez, 1 Januar 2005
  7. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    also ich weiß nicht, ich glaub zu einem Macho braucht man nicht mutieren.

    Ich glaub eher, man sollte so natürlich wie möglich wirken. Ich glaube, wir denken zu viel nach, die "Prols" machen das nicht. Die denken sich keine Strategie aus oder überlegen wie man das am Besten anstellen könnte, die tun es einfach. Ich glaub darin liegt der Schlüssel zum Erfolg. Ich in meiner Signatur ein passendes Zitat :zwinker:
    Frauen können selbstzweifel und "Angst" Kilometerweit gegen den Wind riechen.
    Meine Theorie hab sich dabei irgendwie schon bestätigt:
    Und zwar am 1. Tag bei meiner Ferialarbeit trafen sich alle Ferialpraktikanten in der Firmenlobby, 4 Kerle und eine Dame. Wir waren alle ziemlich stumm und naja irgendwie hab ich einfach gefragt woher sie kommt. Zuerst hat sie mich verwundert angeschaut und dann etwas gestammelt aber die Botschaft ist angekommen. Nach der Einführung duch den Chef hab ich sie kurz angelächelt und wir haben den ganzen Arbeitstag geflirtet und sie suchte meine Nähe. Wollten sogar etwas unternehmen, aber leider war sie vergeben und ich hab mich dann von ihr distanziert, wer weiß was da herausgekommen wäre. *g*

    Könnte jetzt Zufall gewesen sein, aber glaub irgendwie nicht daran, denn es gab noch andere solcher Fälle
     
    #7
    Rob19, 1 Januar 2005
  8. sbmkn
    Gast
    0
    ich weiß auch nicht warum, aber gehörst du zu denen die auch eher schlecht etwas frech sein können? ich meine nicht negativ frech eher ein bißchen neckisch. ich habe meist den eindruck, dass etwas necken ganz gut kommt im gegensatz zu nur lieb sein.
     
    #8
    sbmkn, 1 Januar 2005
  9. spaceteddy79
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    gute Frage... ;-)
    ich denke ich kann schon neckisch sein nur würde ich das nicht bei jemandem machen den ich erst 5 minuten kenne... bei Leuten die mich kennen und die ich kenne und die wissen wies gemeint ist ist das eigentlich kein Problem.

    Mein Problem ist halt auch das ich mich mit der Zeit (wurde halt nach jedem Fehlschlag schlimmer) immer mehr zurückhalte... das das nicht gut ist weis ich auch und ich hab mir fest vorgenommen in Zukunft einfach so zu sein wie ich bin, mit meinem Humor und wenn der nicht ankommt dann kann ich es auch nicht ändern... ist besser als ständig drüber nachzudenken wie der Satz jetzt nun ankommt oder interpretiert wird.

    Gruß
    Teddy.
     
    #9
    spaceteddy79, 1 Januar 2005
  10. Nur-Lag
    Gast
    0
    Ich hab leider ziemlich das gleiche Probleme wie du....


    Ok, damit hab ich weniger Probleme gehabt. Ist einfacher wenns was passendes gibt ( z.B. tanzes ), aber geht auch ohne Vorwandt ( fragste wieviel Uhr es ist oder wenn du in der Stadt eine siehst dann wo ein Cafee ist und stellst immer "Wie-Fragen", also "Wie ist es dort", sonst kommen immer Ja / Nein antworten. ).


    Ich hab jetzt 30 oder mehr Abfuhren kassiert und bin mit meinen 20 Jahren nach wie vor solo. Egal wie sich da etwas entwickelt ( aus Freundschaft oder wenn ich direkt auf sie zugehe ), es wird nix draus. Hab gerade letztes weekend wieder nen Mädel kennengelernt, lief echt super der Abend und wir hatten am Ende abgesprochen, dass wir uns die Woche wiedersehen. Jetzt meldet sie sich nicht mehr und antwortet auf keine SMS mehr.

    @Spaceteddy: Wenn du ne Lösung findest oder noch jemanden zum quatschen drüber suchst, dann melde dich einfach via PM. Weil ich steh in dieser Richtung auf vor nem Rätsel.
     
    #10
    Nur-Lag, 1 Januar 2005
  11. wwolf81
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    was wollen die Frauen eigentlich??
    Meine Freundin hat vor zwei wochen Schluss gemacht. Sie hat nur gemeint das Sie um nichts kämpfen musste, aber ihr hätte ja eigentlich nichts besseres passieren können. Wass soll das gelaber. Ich hab eins aus dieser Bezihung gelernt du kannst es den Frauen nie recht machen Macho Art ist sch***e, zu nett ist au sch***e.
    ICh werde auch meistens nur als guter freund angesehen, is irgendwo auch in Ordnung.
    Meine meinung ist wenn man verkrampft eine Bezihung sucht wird das sowiso nix, ich finde das muss sich halt so ergeben so wars bei mir bissher immer.
     
    #11
    wwolf81, 2 Januar 2005
  12. keine_ahnung
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Ich mag das Forum, hier findet man immer Gleichgesinnte. Es tut gut, Beiträge zu lesen die fast von mir selbst hätten stammen können, zumindest Inhaltlich.
    Anders kenne ich es auch nicht: Treffen oder kennenlernen, Telefonnummern und/oder Handynummer ausgetauscht, versucht Konntakt zu Halten und eine Verabredung auszumachen.
    Was dabei rauskommt: Verläumdung, hat "keine Zeit", Meldet sich nicht, das ist so das typische.
    Krampfhafte Versuche den Kontakt aufrechtzuerhalten sind absolut sinnlos.
    Vor ein paar Wochen habe ich sogar eine ehrliche Antwort erhalten: "Habe jemanden kennengelernt, der würde es nicht so toll finden wenn ich mich mit jemanden Anderen treffen würde." Das ist für mich positiv, weil ehrlich!
    Gibt es hier Frauen, die hier mal anonym äusern könnten warum sie das tun und nicht einfach sagen warum sie vielleicht kein Interesse mehr haben? Ich muss zugeben: Ich erwarte nicht wirklich eine glaubwürdige Antwort.
    Wenn man den Kummerkasten durchliest geht es in jedem fünften Beitrag um das Thema hier. Es wird immer Leute geben die leer ausgehen, kann man nix machen und man kann es nicht erklären, warum "wiederlichere" Typen eine gute Beziehung haben, ander hüpfen jungfäulich in die Kiste.

    So viel von mir.
     
    #12
    keine_ahnung, 2 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - muss mir ändern
Das heiße Flittchen
Kummerkasten Forum
3 Juni 2016
15 Antworten
Tinkerbell90
Kummerkasten Forum
23 Februar 2016
15 Antworten