Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was nun? Erneut versuchen ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Das Leben, 11 Juni 2005.

  1. Das Leben
    Gast
    0
    Ich habe mich nun doch entschieden hier 'mal zu schreiben und auf eure Hilfe zu hoffen - Sie wird es schon nicht lesen :grrr: . Ist lang geworden, sorry.

    Also es ist so - Ich habe mich vor einigen Monaten (hatte sie schon immer im Auge) in eine bessere Freundin von mir verliebt (Kennen uns schon einige Jährchen und gehen in eine Klasse). Habe dann intensiver als üblich mit ihr beschäftigt und einen verzaubernten Blickkontakt aufgebaut. Vor einigen Wochen auf einer Party habe ich sie dann schließlich in den Arm genommen und wir sind den Strand lang gelaufen. Anfangs sind einige besoffene Kumpels hinterher gerannt und wollten sie be- quatsch und grabschen. Sie und ich konnten sie dann schließlich mehr wegschieben als schicken. Ein hartneckiger Zeitgenosse welcher schon seit einige Zeit hinter ihr herrennt probierte weiterhin unsere Liebesgeständisse zu unterbrechen indem er immerwieder sagte sie liebe ihn was sie mit nein nur den .. quitierte. Jedenfalls legten wir uns dann zusammen an den Strand und *hust* .. verbrachten eine schöne Zeit :zwinker: . Nach einigen freudigen Minuten kam der genannte Kerl mit Unterstützung wieder halbumarmt und küssend liefen wir weiter - Ich hatte erstaunlicherweise im angetrunkenen Zusatand keine Lust den Kerl physisch zurecht zu weisen, was ich im nachhinnein bereue. Jedenfalls beredeten die Leute sie solange bis sie nach einer halben Stunde mit mir zurück zum "Hauptfeierplatz" ging. Weiterhin Arm in Arm gingen wir dann Richtung Stadt zurück. Sie sagte sie bedauerte das ich sie nicht nüchtern liebe und sagte wir können wenn ich es ihr wieder sagen würde über alle reden. Auf dem Weg wurde sie dann von einem Auto einer Freundin mitgenommen. Am nächsten Morgen meldete sie sich und fragte ob ich den Abend bereue - Ich antwortete Wahrheitsgemäß :zwinker: und sie sagte das sie es auch nicht tue. Wir schekerten noch ein bisschen. Die Woche über war unser Verhältnis sehr gut und sie wirkte verliebt. Sie meldete sich bei mir uns fragte direkt ob ich in sie verliebt sei' oder es nur im Suff gesagt hätte. Nun was soll man machen - Ich gestand ihr es nocheinmal. Sie machte nur Andeutungen sie sei es früher aber ließ frei wie es heute ist (Am Abend zuvor hat sie es mir 1000x mit ihr honigsüßen Stimme ins Ohr gehaucht - war aber nicht besoffen nur angetrunken). Am Wochenende waren wir im Schwimmbad und am nächsten Morgen hatte ich endlich den nötigen Mut aufgebaut um sie zu fragen ob sie Lust hätte mit mir alleine wohin zu gehen. Sie sagte das sie es gerne machen würde und nach einer Versetzung aus zeitlichen Gründen für die sie sich auch rührend entschuldigte und einigen "Ich hab dich sehr lieb und schlaf schön"'s trafen wir uns auch. Es war ganz schön und ich machte keine starken körperlichen Annährungsversuche - Fehler. Nunja. Am vorigen Samstag stand wieder eine Party an. Zweimal als ich alleine dastand kam sie dahergelaufen und schlung sich um mich udn wir streichelten usn ein wenig. Der Abend versprach gut zu werden doch ich elender Säufer habe dann schließlich alles versaut. Ich weiß nicht warum und kann es auch nicht verstehen. Ich tickte aus als ich sie nur sah wie sie einen anderen Typen ganz normal und freundschaftlich berüherte. Es lag wahrscheinlich daran das ich mir die ganze Woche gesagt habe - Wenn es jetzt nicht klappt, klappt's nimmer. Nunja ich fasselte dann wirre Suizidgedanken - Ziemlich lange. Sie nahm mich dann bei Seite und dumm wie ich bin erzählte ich dramatisierend das ich mich wegen ihr umbringen wolle und es alles keinen Sinn mehr hatte. "Du weißt doch nicht ob ich dich nicht auch liebe" sagte sie und ging. Ein Kumpel von mir bei dem ich mich ausheulte schrieb ihr dann Abends noch eine SMS wo er fragte ob auch sie mehr für mich empfindet. "Ich weiß nicht recht" schrieb sie. Nun war für mich alles geplazt. Ich besoff mich hemmunglos und ging feuertrunken zu ihrem Haus wo ich ihr die ganze Nacht Unannemhlichkeiten bereitete. Man kann sich denken wie ich es am nächsten Morgen bereute. Nun jetzt ist diese Woche vergangen. Anfänglich war unsere Beziehung kühl doch gegen Ende der Woche erreichte sie wieder eine hohen wenn nicht den höchsten Punkt. Sie hat mir verziehen und wir sind weiterhin gute Freunde und immernoch durchlöchert mich ihr heller Blick regelmäßig und ihr Lächeln verzaubert mich weiterhin. Nun mein eigentliches Problem ist nun ob ich mich wieder privat bei ihr melden soll ? (Sie machte es diese Woche belangslos) Habe ich noch eine Chance? (Sie wirkt wieder so verliebt wie vor ein - zwei Wochen) Ich habe das "ich weiß nicht recht" als Absage gewertet, richtig oder ? (Man muss doch wissen was man will).

    Danke für's lesen. Würde mich über eine Antwort freuen.
     
    #1
    Das Leben, 11 Juni 2005
  2. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Man kann sich auch unsicher sein. Man mekt erst, was einem fehlt, wenn mans nicht mehr hat. Deswegen solltest du vielleicht etwas Abstand waren und ihr die Sache überlassen. Sie weiß ja nun, was du für sie empfindest, nun ist es doch an ihr. Oder sehe ich das falsch? Wenn sie auch in dich verknallt ist, wird sie schon noch was unternehmen.
     
    #2
    MoonaLisa, 11 Juni 2005
  3. Das Leben
    Gast
    0
    Wenn man das ganze rational sieht hast du natürlich recht. Ich denke dann aber immer das ich dran schuld bin bzw. es versaut habe wenn's dann doch nicht's wird. Aber du hast recht. Sie weiß es und ich schaue wohl besser was sich entwickelt.
     
    #3
    Das Leben, 11 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erneut versuchen
Scarab
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2013
8 Antworten
LilliLilli
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2012
7 Antworten
Test