Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was nun tun wegen der Pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von tralla05, 27 März 2005.

  1. tralla05
    Gast
    0
    Hi Leute!

    Folgendes ist passiert:

    Meine Freundin hat am Freitag Abend um 19 uhr mit dem neuen Monat der Pille begonnen! Sie hat die Pille auch gestern Abend punkt 19 uhr genommen! Dann ist sie weg gegangen und um 23:50 ca. musste sie brechen. Was nun? Hätte sie gleich eine zusätzliche nehmen sollen? Wie sieht es nun mit dem Schutz aus?

    Danke!

    P.S. Sie nimmt die Jasmin
     
    #1
    tralla05, 27 März 2005
  2. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Naja, also eigentlich wären die 4 Stunden ja schon überschritten, somit sollte der Schutz noch gegeben sein.
     
    #2
    Chérie, 27 März 2005
  3. tralla05
    Gast
    0
    aber noch eine nehmen sollen, wäre nicht nötig gewesen oder?
     
    #3
    tralla05, 27 März 2005
  4. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    eigentlich nicht nötig. Ich weiß nicht, wie es bei der Yasmin ist, aber eigentlich heißt es eben, dass nur nachgenommen werden soll, wenn innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme erbrochen wird. Aber sag ihr mal, dass sie die Packungsbeilage lesen soll, da steht's sicherlich auch drin.
     
    #4
    Chérie, 27 März 2005
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ne das ist okay alles was 3-4 h nach der Einnahme passiert hat keine Auswirkung auf die Sicherheit der Pille.

    Kleiner Tip wenn sowas mal unter den 3 h passiert dann eine nachnehmen wenns wieder besser geht und am Packungsende die eine weglassen, das hat auch keine Auswirkung auf die Sicherheit.

    SOllte man halt nur net ZU oft in einem Zyklus machen.

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 27 März 2005
  6. tralla05
    Gast
    0
    Also...sollen wir zusätzlich mit Kondom verhüten oder wäre das nicht nötig? was meint ihr?

    In der Packungsbeilage stand: Wenn innerhalb der ersten 3 Stunden was is...DANN einen nachnemen sonst macht das nix.

    danke
     
    #6
    tralla05, 27 März 2005
  7. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Sicherheitshalber mit Kondom!
     
    #7
    DocDebil, 27 März 2005
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ihr braucht kein Kondom, wenn die 3 stunden vorbei waren.. wenn ihr euch besser fühlt, dann nehmt halt eins
     
    #8
    Beastie, 27 März 2005
  9. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Sowas passiert, wenn man die "Beitrag melden" Funktion für eigene Zwecke missbraucht :zwinker:

    Die 4 Stunden sind rum gewesen, damit war die Pille schon komplett verstoffwechselt und wirkt auch.
     
    #9
    User 505, 27 März 2005
  10. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    EIn Kondom braucht ihr eigentlich nicht, nur wenn ihr euch damit sicherer fühlt. Da die Sicherheit der Pille aber noch da ist braucht ihr es halt eigentlich net.

    Kat
     
    #10
    Sylphinja, 27 März 2005
  11. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Würde auch zustimmen und sagen:
    Wenn ihr euch damit sicherer fühlt, dann benutzt zusätzlich ein Kondom. Aber rein von der Theorie her müsste sie wirken. Wenn Pillenhersteller sowas in die Packungsbeilage schreiben, dann muss dass schon ziemlich genau geprüft worden sein.
    Anni
     
    #11
    Ambergray, 27 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun wegen Pille
Gay jonas
Aufklärung & Verhütung Forum
1 September 2016
3 Antworten
kirschtee97
Aufklärung & Verhütung Forum
28 August 2015
7 Antworten
Ostwestfale
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2004
13 Antworten