Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was nun? Wahrheit über Gefühle

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Julia84, 15 September 2006.

  1. Julia84
    Julia84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo Ihr,

    ich habe meinem Freund gerade (3 Jahre Beziehung) gesagt, dass ich mir mit meinen Gefühlen ihm gegenüber nicht mehr sicher bin.
    Das war natürlich ein Hauer. Er liebt mich und ist nun sehr traurig. Ich auch.
    Er will um mich kämpfen. Ich weiß auch nicht, was ich euch fragen möchte, aber kennt ihr die Situation?
    Es macht mich sehr traurig, wenn ich sehe, dass er leidet. Und ich würde doch so gerne mit meinen Gefühlen ihm gegenüber sicher sein... Ich kann mir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen, aber vielleicht will ich ihn eben auch nur als "guten Freund". Er meint jedoch, dass es uns nur als Beziehung geben kann, weil es ihm sonst zu doll weh zun würde mich zu sehen...
    Wir wollen uns heute Abend nochmal unterhalten.
    Kennt ihr die Situation?
     
    #1
    Julia84, 15 September 2006
  2. Schussfahrer!
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    mir gehts im moment ganz genauso, ich weiß auch nicht was ich machen soll... und ich weiß auch nicht was ich nur machen soll :-(
     
    #2
    Schussfahrer!, 15 September 2006
  3. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    sorry , kenn die sitaution nicht und kann mich beim besten willen auch nicht reinversetzten. wenn man jemand vom charakter mag , ihn also als "besten freund" haben könnte , muss das dann nicht am aussehen liegen??
    aber nach 3 jahren? wie können die gefühle einfach weggehen?
    liegt es irgendwie an was sexuellem oder so?
    sorry ich versteh das nur nicht , wenn man den charakter mag , woran es dann liegt dass man ihn nicht liebt (wenn nicht am aussehen )
     
    #3
    das-bin-ich, 15 September 2006
  4. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    man bin ich erleichtert wenn ich weiß, dass es leute mit denselben problemen gibt.

    ich hänge zu sehr an ihm dass cih einfach schluss machen könnte, aber irgendwie wird es mir teilweise auch zu viel. ein echter teufelskreis!!!:cry:
     
    #4
    User 17556, 15 September 2006
  5. Julia84
    Julia84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo das-bin-ich,

    ich weiß gar nicht, wie du an das Aussehen denken kannst?...
    Ich denke nicht, dass man jeden, dessen Charakter man mag und der gut aussiet gleich liebt...

    Also ums Aussehen gehts mir gar nicht, im Gegenteil, er sieht sogar toll aus. Aber, naja, wenn ich wüsste woran es liegt, würde ich wohl nicht posten.
    "Beruhigend" find ich es auch, dass ich in dieser Situation nicht alleine bin...
     
    #5
    Julia84, 15 September 2006
  6. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    also bei mir sind es einfach diese kleinen gewohnheiten die sich eingeschlichen haben.
    es sind kleinigkeiten die mcih irgendwie total stören und gerne ändern würde. ich weiß dass man den anderen mit seinen fehlern lieben sollte, aber das fällt mir gerade sehr schwer. entweder muss cih das lernen sowas zu akzeptieren:kopfschue

    ist bei dir einfach die liebe verschwunden oder wie sieht dassd enn egnau aus?
     
    #6
    User 17556, 15 September 2006
  7. Julia84
    Julia84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    wenn ich das wüsste...

    Ich bin am nachdenken, ob es Liebe ist, die ich für ihn empfinde, oder einfach nur Freundschaft... (die es aber nicht geben könnte)
    Macken hat er natürlich auch, aber daran scheitert es eigentlich nicht. Denke ich jedenfalls, aber richtig denken kann ich auch irgendwie gar nicht... Ach, ich weiß auch nicht :-(
     
    #7
    Julia84, 15 September 2006
  8. KoelnMuesli
    0
    du hast einfach mal über die Beziehung nachgedacht und hats wahrschienlich an früher gedacht! Wie es damals war und all sowas!
    Es ist klar, dass sich da einiges verändert! Aber nach drei jahren beziehung setzt man andere Prioritäten als dieses kribbelnde Frisch-verliebt-sein, weißt du?
    Vielleicht solltest du dir das mal ins gewissen rufen und das ganze nochmal überdenken! Aber gleich so an der beziehung zweifeln ohne ienen richtigen Grund, finde ich schon wat komisch!
     
    #8
    KoelnMuesli, 15 September 2006
  9. larifari
    larifari (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    mein exfreund hat grad genau das gleiche problem...er hat vorgestern mit mir schluss gemacht.

    ich sehe das so, dass man nach so langer zeit nich nach dem frisch-verliebt-sein gehen kann, denn man hat etwas viel wertvolleres gefunden: liebe und vertrauen.

    vielleicht mag es dir grad langweilig erscheinen, aber überleg, ob es nur an der routine oder an der liebe liegt.

    mein freund meint, er würde mich nicht mehr lieben und plötzlich lebt er das leben, was er nie wollte (party, ein tag später rennt er nem mädel hinterher...)

    von einem tag auf den andern, ich versteh die welt nich mehr.
     
    #9
    larifari, 15 September 2006
  10. KoelnMuesli
    0
    meien theorie ist (besonders bei Jungs) ...dass man nicht ewig mit der ersten großen liebe zusammen sein kann,weil man irgednwann automatisch Interesse hat an anderen Mädels. Der grund dafür ist wahrschienlich, dass man wissen will, wie es ist mit nem anderen Mädel ins bett zu steigen!

    So im nachhinein, kommt mir das zumindest total schwachsinnig vor.
    Da ist nichts besonderes dran....und es gibt wirklich wichtigeres als nur der Sex! Aber wenn man die Erfahrung als junge nicht gemacht hat denkt man da glaub ich nicht so ganz dran.
    Hab schon von vielen gehört, dass sie so denken!

    Wie es bei euch Mädels ist, weiß ich nicht.

    Aber Routine bekommen in de rbeziehung und verändern der gefühle scheinen auf den ersten blick identisch. Das muss man genau abwägen und nach den positiven seiten in der Beziehung suchen!
     
    #10
    KoelnMuesli, 15 September 2006
  11. Gelini21
    Gelini21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin in etwa so alt wie du.
    Wenn ich so dran denke, wie ich mit 18/19 war, und wie es jetzt aussieht, hat sich da schon viel geändert.

    Menschen verändern sich halt, grad wenn man noch ein bißchen jünger ist. Und klar ist ne Beziehung nach drei Jahren auch nicht mehr so spannend wie nach drei Monaten. Deswegen leutet es eigentlich ein, wenn man irgendwann feststellt, dass der Freund nicht mehr der Richtige ist.

    Glaub nicht, dass es viel bringt, wenn du dir ewig nen Kopf darum machst, was fehlt, was sich geändert hat usw...
    Scheinst die Gefühle nicht mehr zu haben, das kommt vor.

    Find es sehr anständig von dir, dass du mit deinem Freund drüber gesprochen hast, statt dir erstmal nen anderen zu suchen.
    So richtig nen Schritt zurück wird es nicht geben, nach drei Jahren kann man seinem Freund nicht mit "bin mir nicht sicher" kommen und nach ein paar Tagen weitermachen wie bisher.

    Red nochmal vernünftig mit ihm und dann nimm dir die Auszeit. Und wenn du dir sicher bist, dass dich eine Trennung zwar ganz schön mitnehmen würde, die Beziehung aber bei etwas Ehrlichkeit zu sich selbst auf Sicht keine Zukunft mehr hat, dann zieh da nen Schlußstrich drunter.
     
    #11
    Gelini21, 15 September 2006
  12. Schussfahrer!
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    mir geht es in der hinsicht so, das ich eigentlich gar nichts schlechtes in der Beziehung finde, die meine Gefühle so drastisch beeinflussen könnten. es war immer traumhaft. Nur plötzlich fühle ich das es nicht mehr so ist wie früher (von meinen Gefühlen her meine ich). Und da ich keinen Grund finde fällt es mir schwer mich damit abzufinden. Ich hänge an ihr und kann sie nicht einfach so loslassen - aber irgendwie tut mir der Gedanke weh, weiterhin mit ihr zusammen zu sein.
    Ich weiß nicht was ich machen soll.
     
    #12
    Schussfahrer!, 15 September 2006
  13. night_fever
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn es an den Gefühlen liegt, sprich die Gefühle weg sind, macht es keinen Sinn eine Beziehung zu führen. Nur aus Gewohnheit oder Mitleid mit jemandem zusammen zu sein, ist mehr verletzend als sich gleich zu trennen.

    Auch ich find es klasse, dass du mit deinem Freund darüber gesprochen hast. Das war schon mal der erste Schritt. Du brauchst anscheinend ZEIT FÜR DICH und DEINE GEFÜHLE! Nimm sie dir auch! Du hast bei deinem Beitrag geschrieben, dass du ihn doch eher als "besten Freund" betrachtest, haben willst... Hast du vll Angst, wenn du ihm dies als deine Entscheidung mitteilst, ihn GANZ zu verlieren?

    LG
     
    #13
    night_fever, 15 September 2006
  14. Julia84
    Julia84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    hey,danke für eure Beiträge!
    Ich denke den "besten Freund"wrd es nicht geben,das hat er erwähnt. Es würde ihm u doll weh tun mich zu sehen, was man auch verstehen kann.Nur mir würde es wehtun ihn nicht zu sehen.. verzwickte Situation :geknickt:
     
    #14
    Julia84, 15 September 2006
  15. Stefan30
    Gast
    0
    Ich frag mich immer was mit den Frauen von heute eigentlich los ist. Da ist mann 3 Jahre mit jemanden zusammen und will ihn dann nicht mehr, ja klar als besten Freund. Das heisst dann also: Er darf leiden und du hast deinen Spass, weil du dann ja ein besten Freund hast und jemanden für eine Beziehung.
    Sorry aber da würde ich dir auch den Laufpass geben. Vielleicht solltest du dich mal in die Situation deines Freundes reinversetzen. Aber so ist das eben, wenn Frauen einem das Herz rausreissen wollen sie immer deine besten Freunde hinterher sein. Oh mann!:kopfschue
     
    #15
    Stefan30, 16 September 2006
  16. larifari
    larifari (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    sorry, aber das kann man ja wohl nich am geschlecht festmachen!
     
    #16
    larifari, 16 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wahrheit Gefühle
to-cinderella
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 14:37
10 Antworten
Kollege Karl
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2016
12 Antworten
lilarain
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 August 2015
2 Antworten