Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was nun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von schoki04, 23 Februar 2005.

  1. schoki04
    schoki04 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben...

    Ich möchte gerne eure Meinung wissen,vor allem auch von den männlichen Lesern,wie sie das in dem Fall finden würden...Bitte nehmt euch die Zeit das zu lesen,auch wenn es etwas länger geworden ist..Habe schon versucht alles halbwegs zu ordnen!Ich brauche wirklich euren Rat..Schonmal im Vorraus danke fürs Lesen und eure Antworten!!! :gluecklic

    Also ich war fast 2 Jahre mit meinem Ex zusammen,bis er vor einem Monat Schluss gemacht hat.Es ist vorher viel Scheiße gelaufen zwischen uns,ich hab ihn eingeengt,war zu eifersüchtig etc..Ausserdem glaube ich er hatte sich auch anderweitig verliebt,weil er schon nach 2 Wochen Trennung eine Neue hatte,die erst kurz vorher in seinen Freundeskreis gekommen war... :cry:

    Er hatte mir nach der Trennung nie klipp und klar gesagt,dass es für uns keine 2. Chance mehr geben würde,nur dass er momentan sein Single-Leben total genießt und nicht an Beziehungen interessiert ist.Aber leider musste ich dann eben wie gesagt von eíner guten Freundin erfahren,dass er eine Neue hat weil sie gesehen hat wie die rumgeknutscht haben. :flennen:
    Als ich ihn nachdem ich das erfahren habe angerufen habe um zu fragen,warum er mir das nicht selber gesagt hat mit der Neuen war er furchtbar kalt und unfreundlich zu mir und meinte die ganze Zeit wo ich ihn gefragt habe ob er sich vorstellen könnte dass ich mich jetzt fühle wie der letzte Dreck nur "Ja,ja,ja.." und zu der Sache mit der Neuen "irgendwann hätte ich dir das schon noch gesagt.."

    Ich war furchtbar enttäuscht von ihm,vor allem als mir seine Freunde noch hinterher erzählt haben,dass sich das zwischen ihm und ihr gleich angebahnt hat,als wir auseinander waren und dass sie während der Beziehung immer versucht haben ihn dazu zu bewegen,dass er mich besser behandelt... :geknickt:

    Wie kann man sich 2 Jahre so in einem Menschen täuschen?! :madgo:

    Naja,jetzt ist es wie gesagt 1 Monat her und es geht mir besser denn je..Meine Freunde (und die meines Ex) haben mich aufgebaut und ich habe neues Selbstbewusstsein bekommen nur so langsam wird mir das Single-Leben zu langweilig und ich fühle mich wieder einsam..Ausserdem ist die Sache mit der Neuen nach 2 Wochen kaputt gegangen,weil sie ihn nicht liebt und er sich da wohl etwas zu sehr reingesteigert hat,weil er bei ihr das wieder gut machen wollte,was er bei unserer Beziehung versaut hat..Aber seine Freunde sagen,dass sie sich eh nicht geliebt haben und es klar war,dass es nicht klappt mit denen und es ihm ohne sie besser geht...

    Jetzt nach der Vorgeschichte mein Problem:

    Ich ertappe mich immer öfter dabei,dass ich gar nicht mehr wütend auf ihn bin oder enttäuscht,obwohl er mich zu Schluss mehr als schlecht behandelt hat.
    Manchmal vermisse ich ihn sogar und ich träume jede Nacht von ihm,obwohl jetzt halt seit 1 Monat Funkstille herrscht und wir nicht in Freiden auseinander gegangen sind!!!! :ratlos:

    Ich habe sogar schon daran gedacht zu versuchen,den Kontakt per Icq wieder aufzunehmen,da er im Moment Urlaub hat und immer online ist um CS zu spielen...

    Aber dadurch würde ich doch meinen ganzen Stolz verlieren oder?
    Und vielleicht würde es mir dann ja wieder schlecht gehen..Ich weiß nicht ob ich ihn immernoch liebe,er hat mir so weh getan..Und ich glaube er will eh nichts mehr von mir wissen..

    Mal an alle:
    :ratlos: Würdet ihr wieder Konakt aufnehmen,nach allem was passiert ist?

    :ratlos: Bringt es noch etwas,sich Hoffnungen zu machen,obwohl es mir allein eigentlich auch gut geht und er mich verlassen hat?

    :ratlos: Wie würdet ihr es finden,wenn ihr in seiner Situation währt und ich mich bei euch melden würde?

    Sorry,dass es so lang geworden ist..Und vielen Dank für alle Antworten!!!

    LG,
    schoki
     
    #1
    schoki04, 23 Februar 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Du sagst selbst, dass du wieder angekrochen kämest. Ist aber doch relativ egal. Wenn er noch Interesse (in welcher hinsicht auch immer) an dir hat, wirds ihn wohl freuen. Wenn er nichts von dir hören möchte, ists ihm auch egal ob du dich bei ihm meldest.

    Stellt sich halt nur die Frage: ist er so ein Sturrkopp oder möchte er gar nichts mehr von dir?
     
    #2
    Doc Magoos, 23 Februar 2005
  3. indy3
    indy3 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Interessantes Thema... leider auch nichts Neues.
    Wenn du meine (kurze) Antwort hören willst:

    Lass es!

    Er hat dich schlecht behandelt. Denkst du, da wird sich irgend etwas dran ändern? Am Anfang vielleicht, ja, aber es könnte auch zur Gewohnheit werden. Melden kannst du dich bei ihm (und wenn's nur darum geht zu sehen wie er mit dir umgeht).
    Wenn's aber um feste Beziehungen geht sollte man NIE eine 2. Chance geben, wenn man schlecht behandelt wurde. Wär's nur ein Streit gewesen, wär ne 2. Chance in Ordnung.
     
    #3
    indy3, 23 Februar 2005
  4. schoki04
    schoki04 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schon mal danke für eure Antworten...

    @ Frantic: Er ist ein extremer Sturkopf und lässt sich nichts sagen,ob er noch was von mir will ist fraglich..Es ist so viel vorgefallen,ich weiß ja selbst nicht,wie ich zu ihm stehe. :ratlos:

    Nur er war meine ertse große Liebe,ich will das nicht so aufgeben.
    Ausserdem würde ich nicht gleich bei der Kontaktaufnahmemit der Tür ins Haus fallen.
    Bei ihm in der Garage liegen noch die Sommerreifen vom Auto meiner Mutter und da sie da ja nicht für immer liegen können,muss ich ihn eh fragen,wann wir die Dinger abholen sollen.
    Deswegen ist eine Kontaktaufnahme sowieso vorprogrammiert...
    Aber ich weiß immer noch nicht,ob ich das Gespräch von Autoreifen auf eine persönliche Ebene anheben soll...

    Hätte gern noch ein paar Meinungen! :geknickt:
     
    #4
    schoki04, 23 Februar 2005
  5. Packset
    Gast
    0
    Hallo!

    Erstmal ein kleiner Tröstversuch:

    Ich war nur ein Jahr mit meinem Ex zusammen und er hat mich von sich geschoben und ich habe dann geklammert und war eifersüchtig ohne Ende. Dann hat er am Telefon (!) Schluss gemacht und hat mich behandelt wie den letzten Dreck. Dann habe ich ihn ca ein Jahr lang nicht gesehen und dachte ich hätte ihn überwunden. dann sah ich IHN wieder und alles fing wieder an. Ich wurde nervös und rot und war totunglücklich weil er mich total ignotiert hat. Seit einen halben Jahr seh ich ihn eher selten und mir geht es viel besser, denn mitterweile bin ich geheilt und neuverliebt (und wie.....*seuftz*). Und das Beste an der Sache ist, ich erfahre alles über ihn und so habe ich auch gehört das er sich wieder für mich interessiert. Und das ist verdamt gut für mein Ego.

    Was ich eigentlich damit sagen wollte ist :

    Finger weg von Telefon,Handy oder ICQ (obwohl damit kann man sich gut rächen). Es ist erniedrigend für dich selbst wenn du ihn was ich nicht bezweifle immer noch lieben solltest.
    Wenn ihr für einander bestimmt sein solltet kommt er auf dich zu, er hat scheiße gebaut und soll er doch auch leiden.
    Du bist mehr Wert als er und du solltest dich in dieser Sache an die erste Stelle setzten.

    Wenn du allerdings Tipps für die erste Annäherung haben willst kann ich nur raten entweder unverfängliche Themen anzusprechen und / oder lustige Dinge aus eurer Beziehung nochmal Revue passieren zulassen, z.B euer Zeltversuch im Garten der aber an der Ameisenkolonie gescheitert ist. Sowas halt. Zwing ihn nicht über etwas ernsthaftes zureden. Wenn du merkst er wird locker kannst du dich ja leicht vortasten.

    Aber mein Tipp generell lautet:
    Lass es sein, es kann dich nur noch verletztlicher machen.

    Egal was kommt, viel Glück.

    cherryblossom
     
    #5
    Packset, 23 Februar 2005
  6. Murphie
    Gast
    0
    Hi,
    also die Arschlochnummer habe ich bei meiner Ex (erste gr. Liebe) auch abgezogen, aber nur weil ich so sauer war eben wegen dem Klammern, Eifersucht, etc.

    Das muss aber nicht heissen, dass derjenige einen hasst. Er will dir nur zeigen, das es nicht ok war. Wenn er wieder runterkommt wird er bestimmt wieder lust auf dich haben. Wenn es dann nochmal losgeht musst du viel an dir Arbeiten oder dich zusammenreissen was die Eifersucht angeht.

    Zum Stolz: Wenn er dich "wirklich" verarscht hätte, wäre es doof wieder was zu starten. Auch wenn es scheisse ist 2 Wochen nach dir ne neue zu haben, er hat dich nicht betrogen, von daher ist die Stolzfrage nicht sooo entscheidend.

    Wenn du glaubst glücklich zu werden mach es. Aber du musst auch wissen, dass es immer jmd gibt der dich mehr lieben, mehr für dich machen und einfach netter sein würde. Also Suchen oder Recyclen?

    lg
     
    #6
    Murphie, 25 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten