Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was nur los mit mir !?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Tousendman, 15 Dezember 2007.

  1. Tousendman
    Tousendman (26)
    Benutzer gesperrt
    49
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich hab n Problem...klingt doof aba ich weiss net wo das Problem liegt!?

    Ich bin 17 und gehe auf eine Realschule,gehe nextes jahr auf n Fachgymnasium,hab Erfolg in der Schule,2 Mädchen wollen was von mir..ich hab Freunde...

    Ich hab in den letzten 2 Jahren sehr viel abgenommen ( von 96kg auf 66kg)

    hab relativ hübsches Gesicht...

    jez kommt das geilste: Ich fühle mich zu klein..bin 1,72m gross..was soll ich machen? Das Problem ist dass 1,72m net wirklich ,,klein" sind.Das sagen mir fast alle...Ich weiss net was ich machen soll?!:geknickt:
     
    #1
    Tousendman, 15 Dezember 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also ist das Problem nur das mit der Größe oder wie? Und das obwohl du selber weißt, dass das kein Problem ist und 1,72 gar nicht klein ist?
    Oder geht es dir nur allgemein schlecht und du weißt nicht wo es herkommt, weil ausser der Größe alles passt?
     
    #2
    User 48246, 15 Dezember 2007
  3. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Tjoa, als Mann ist 1,72 objektiv schon unterdurchschnittlich groß. Ich kenn das, ich habe etwa die selbe Kragenweite :zwinker:
    Und es ist tatsächlich so, dass es Situationen gibt, in denen man diesen "Makel" als defizitär empfindet. Man blickt zu anderen Leuten auf, man ist in einer Männergruppe der Kleinste, viele Frauen fallen einfach deswegen aus dem realistischen Beuteschema, weil sie größer sind als man selbst... man fühlt sich vielleicht automatisch jünger und kindlicher, als man ist...
    ...
    Aber, was soll ich sagen? Man kommt damit zurecht. Du hast schon gemerkt, dass die Punkte, die ich oben aufgezählt habe, zwar durchaus real, aber größtenteils oberflächlich bis unwichtig sind, wenn man sich mal rational damit auseinandersetzt.
    Davon abgesehen, gibt es mal gar nix, was du an deiner Körpergröße machen kannst, wenn du keine Kothurne tragen willst :zwinker:

    Also mein Rat, von Gloin zu Gimli, sozusagen :zwinker: : es gibt echt andere Dinge, über die du dir den Kopf zerbrechen kannst. Dein Leben geht gut, du hast den Erfolg, den du brauchst: wen interessiert deine Körpergröße? Glaub mir: wenn du übergroß wärst, hättest du mehr Probleme. Kauf dir deine Schuhe halt in 42/43 und deine Hemden in M. Wenn dein Leben ansonsten schnurrt, wirst du schon keine Komplexe "größeren" gegenüber entwickeln. ...
    Bei mir war es so: in der späten Pubertät war ich mir meiner mangelnden Körpergröße sehr bewusst. Jetzt, nur ein paar Jahre später, ist mir das vollkommen egal. Ich bin mir sicher, dass du, wenn du es kopfmäßig hinbekommst, aus der Sache kein großes Drama zu machen, das bald genau so empfinden wirst.
     
    #3
    many--, 15 Dezember 2007
  4. Tousendman
    Tousendman (26)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    49
    0
    0
    nicht angegeben

    genau...:mad:
     
    #4
    Tousendman, 15 Dezember 2007
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Aber 1,72 ist nicht klein... mach dir doch deswegen keine Sorgen.
    Du hast doch alles was man braucht und sich wünscht.
    Ist dein Selbstbewusstsein generell ein wenig angeschlagen? Oder lässt du dir das nicht so anmerken, dass dich das mit der Größe belastet?
     
    #5
    User 48246, 15 Dezember 2007
  6. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.095
    348
    2.106
    Single
    Mit 1,72m bist du mit Sicherheit nicht der größte... aber das macht doch überhaupt nichts aus!
    Ich selbst bin auch "nur" 1,75m groß, aber ich habe das noch nie als Problem empfunden.

    Sei stolz drauf, dass du abgenommen hast. Sei stolz auf deinen normalgewichtigen Körßer!
    Schau in den Spiegel, überlege, wie du früher ausgesehen hast und freue dich, dass du so abgenommen hast.

    Ich selbst hatte z.B. früher ein Problem damit, dass ich so dünn bin... Ich bin zwar heute immer noch dünn (an der Grenze zwischen Normal- und Untergewicht, eher schon leichtes Untergewicht), aber seit ich durch Sport sichtbare, definierte Muskeln habe, bin ich mit meinem Körper im großen und ganzen zufrieden.
     
    #6
    User 44981, 15 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur los mir
Megalodon
Kummerkasten Forum
5 Dezember 2016 um 23:59
10 Antworten
Lovemetoo
Kummerkasten Forum
1 November 2016
3 Antworten
Crazygirl
Kummerkasten Forum
17 August 2016
3 Antworten