Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was sagt ihr dazu ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von muhabbet84, 15 August 2009.

  1. muhabbet84
    muhabbet84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    erstmal hi an euch :smile:

    ich hab eine freundin, mit der ich jetzt so seit 1 monat zusammen bin. ich hab vor 2 wochen von ihr erfahren, dass sie mal einen typen hatte, vor mir, der in der türkei lebt. sie haben sich vor 2 jahren in istanbul kennengelernt, als sie für 3 monate dort praktikum hatte wegen uni. und der grund für ihre damalige trennung war, dass er ihre eltern angelogen hatte, wie zb. dass er studiert, in einer großen firma arbeit etc... auf jedenfall hat sie mir versichert, dass sie ihn für immer vergessen hat. dann hat sie noch hinzugefügt, dass er sie fast jeden tag anrufe, das seit 1 1/2 jahren, in der zwischenzeit zeit hatte er wehrdienst geleistet, vor 3 monaten hat er sein wehrdienst dann abgeleistet.
    so nun hör ich von ihr dass er sie immernoch mit anrufen nervt. einmal als wir telefonierten, kam ein anruf auf ihr festnetz, sie nahm an und ich belauschte im hintergrund das telefongespräch, natürlich hörte ich nicht seine stimme nur ihre.
    ich hab ja eigtl erwartet, dass sie schnell wieder auflegt, aber NEIIIIIN, sie muss erstmal zuhören was er zu sagen hat, natürlich klang ihre stimme genervt, doch schließlich und endlich ging sie mit ihm in eine diskussion ein, und das dauerte so ca. 20 min, und das macht sie oft, hat sie gesagt.
    naja, ich hab das dann so einfach hingenommen...denn sie meinte, dass sie mit ihrer aktion zeigen wollte, dass wirklich nix mit ihm liefe und sie ihn für immer vergessen habe. natürlich habe ich ihr geglaubt.

    so nun kommt die eigtl. sache was mich so bischen stutzig macht:
    eine sucht von uns ist, dass wir immer am telefon, wenn wir schlafen gehen nachm bischen telefonieren am telefon einschlafen. gestern war das dann auch so, in der nacht, wir beide so ziemlich gut gelaunt am telefonieren. und als wir im gespräch für ne kurze zeit pause einlegten, hat sie mir am telefon seinen namen gesagt, natürlich konnte ich das nicht überhören, aber ich hab dann zu dem nix gesagt, in dem glauben, dass sie darauf ne erklärung später finden würde. doch nix ist ! denn so sind wir dann später nach kurzem plausch eingeschlafen, am morgen habe ich sie angerufen, auch da fiel kein wort von ihr zu dem thema. dann hab ich sie darauf angesprochen mit "ich will dich was fragen wegen unserer unterhaltung von gestern" und sie so "ach ja, hey ich war so müde...und bei mir ist es keine seltenheit dass ich im halbschlaf irgendwelchen mist sage...tut mir leid" . ich hab sie daraufhin gebeten aufzulegen,denn ich bräuchte zeit für mich alleine um das zu verarbeiten.

    tja, und jetzt sitze ich hier und weiss nicht weiter :kopfwand soll ich sie anrufen und sagen dass ich mit meiner aktion übertrieben habe und es so vergessen habe???? oder soll ich mich anders verhalten??? bitte, gebt mir rat, bitte !!!! :frown:

    PS: vor zwei wochen haben wir uns wegen webcam gestritten, weil sie wollte ihren webcam anmachen um mich zu sehen, und ich hab ihr dann das bedauert, weil ich vooooll müde war.daraufhin war sie sehr sauer und meinte sie wolle für einen monat sich nicht im webcam mir zeigen tja und letztens hörte ich von ihr, dass sie vor 4 tagen mit dem typen in der türkei per webcam ca. 10 min geredet hat. sie meinte, sie habe ihm das mal vor dem wehrdienst versprochen, weil er ziemlich angst hatte vorm wehrdienst und sie ihm bischen damit trösten wollte. ich hab sie dann gefragt, was sie so alles geredet haben, denn ich mein sie hasst ihn doch eh, wieso fällt es ihr schwer das versprechen zu brechen, denn er war ja derjenige der sie angelogen hat. sie meinte, sie haben wohl miteinander nicht viel geredet, da meine freundin in der zwischenzeit gegessen und ferngesehen hat.

    danke schon im voraus für eure antworten und dass ihr die geduld finden konntet mein text ausgiebig durchzulesen :smile:
     
    #1
    muhabbet84, 15 August 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn sie ihn hasst, dann hat sie noch Gefühle für ihn (Hass ist ein Gefühl) und hat ihn nicht vergessen. So gesehen lügt sie dich an oder ihr bildet euch etwas ein. Wieso soll sie ihn auch vergessen ? Er war ein Teil ihres Lebens, wenn sie ihn vergisst, vergisst sie einen Teil von sich. Sie muss die Zeit mit ihm und ihn verarbeiten, nicht vergessen. Wieso wechselt sie nicht ihre Nummer ? Wieso drückt sie ihn nicht weg sondern hebt ab ? Und über Webcam mit ihm sprechen macht für mich so gar keinen Sinn. Ihr solltet ein klärendes Gespräch in Ruhe führen, nicht die Dinge einfach Schweigend verdrängen.
     
    #2
    xoxo, 15 August 2009
  3. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.381
    nicht angegeben
    Ich finde deine Reaktion nicht übertrieben. Sie sagt, sie hasst ihn und er ist für sie gestorben, aber sie telefoniert täglich mit ihm (und zwar offenbar länger als nur 1-2 min), und im Gespräch mit dir rutscht ihr im Halbschlaf sein Name raus - also steckt sie euch beide offenbar in ungefähr die gleiche emotionale Schublade.
    Entweder sie ist nicht ehrlich, dass sie ihn "für immer vergessen" habe, oder sie ist nicht konsequent genug, ihm zu sagen, dass er sie einfach mal in Ruhe lassen würde. Und das mit der Webcam finde ich auch etwas übertrieben.
    Ich würde sie darauf ansprechen - keine große Eifersuchtsszene draus machen, aber ihr einfach mal sagen was dich stört.
    Es ist ja nichts dagegen einzuwenden, dass sie mit anderen Männern telefoniert, aber dann sollte sie auch die Karten offen auf den Tisch legen und nicht behaupten, dass der Typ ihr nur auf die Nerven geht.
     
    #3
    BrooklynBridge, 16 August 2009
  4. Cadus
    Cadus (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    28
    1
    Single
    ich kann nur zustimmen. wenn sie ihn hasst, muss das einen grund haben. liebe ist ein guter grund zu hassen. das klingt mir doch sehr nach "eating the cake and havin it", also ihren ex irgendwo noch haben, aber auch gleichzeitig dich. sie hat sich wohl noch nicht vollends von ihm gelöst.
    du kannst ihr nun zeit geben und dich immer wieder fragen, was da läuft, oder ihr die pistole auf die brust drücken und hoffen, dass sie sich für dich entscheidet.
    ich werde dir nicht sagen können, welche entscheidung besser ist. sonst wär es die entscheidung nicht wert :zwinker:
    allerdings hoffe ich, dass du sie, durch eine geeignete wortwahl, überreden kannst, die gespräche von ihm in zukunft komplett abzublocken. denn wenn sie von ihm nix mehr will, ihn sogar hasst, sollte das in ihrem interesse liegen, oder etwa nicht? sollte sie dann mit dem konter "mir freunde" kommen, ist es an dir, zu entscheiden ob das glaubhaft ist, oder nicht .....
    wenn sie dich liebt, sollte sie den schmerz nicht nur auf dir abladen, sondern vielleicht auch selbst mal was davon in kauf nehmen.
     
    #4
    Cadus, 16 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sagt dazu
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
melighghgh
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 September 2016
6 Antworten