Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was sagt ihr zu Anti-Bravo-Kampagnen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von JustASweetDream, 9 November 2008.

  1. Ich hab heute ein Link zugeschickt bekommen, der mir ehrlich gesagt, den Hut hochgehen lässt...

    http://www.aktion-kig.de/kampagne/bravo1.html

    Woher die Gesinnung wiedermal kommt, ist mir mit einem Blick auf deren Seite klargeworden:

    Die Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur (DVCK) e.V. ist eine private Initiative ohne offizielle Bindung an Kirchen oder politischen Parteien.
    Die Orientierung ist katholisch, der Tätigkeitsbereich überkonfessionell.

    Was haltet ihr von solchen Aktionen?

    Ich habe denen bereits ein Text geschickt, bezweifel aber, dass sie das ernst nehmen bzw sie werden es ignorieren.

    Hallo,
    ich frage mich echt, wie weit ihr solcherlei Kampagnen durchdacht habt...
    Da kann man echt nur noch den Kopf schütteln.
    Wisst ihr überhaupt was eure Kinder in deren Alter durchmachen? Wisst ihr was Pupertät bedeutet? Verbindet ihr deren Augen auch mit einer Augenbinde, damit sie ihren eigenen Körper und dessen Veränderungen eventuell nicht wahrhaben sollen? Wollt ihr, dass eure Kinder Sex ausprobieren und dann mit 13 oder 14 oder vielleicht sogar jünger Kinder kriegen und abtreiben müssen?
    Sehen eure Kinder euch Eltern auch nicht nackt? Die Frage "Mama warum hat Papa was da unten und du nicht?" wie beantwortet ihr die? mit "Kind, das erkläre ich dir wenn du erwachsen bist"??
    Eher euch sollte man verbieten, denn IHR stellt die Gefahr für eure Kinder dar, nicht eine Zeitschrift, wo es 2 nackte Körper gibt, nichtmal in irgendwelchen erotischen Posen, sondern einfach nur als Ansicht "schaut her, so kann sich euer Körper verändern".
    Armes Deutschland und vorallem noch ärmere Eltern, die ihre Kinder am liebsten für immer 5 Jahre alt werden lassen, nur nicht älter werden, nur keine Erfahrungen sammeln, nur nicht lernen, auch von den Dingen des Lebens, die dazu gehören und nicht totgeschwiegen werden sollten.

    Ich hoffe ihr lest wenigstens die Kritik, bevor ihr sie löscht...

    mfg

    :kopfschue
     
    #1
    JustASweetDream, 9 November 2008
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Einfach ignorieren ?

    Solche "Spinner" gibt es immer :tongue:
     
    #2
    waschbär2, 9 November 2008
  3. Covery
    Covery (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ja würd ich auch sagen...
    Ich denke auch nicht, dass besonders viele Leute das unterstützen...
     
    #3
    Covery, 9 November 2008
  4. Starla
    Gast
    0
    Komisch, ich bin auch sehr gut groß geworden, ohne mir Pornobildchen anzuschauen. Aus Neugier habe ich gestern mal auf den Webseiten der Bravo gesurft und war doch ein bisschen überrascht, wie eindeutig die Bilder dort waren.

    Allerdings wäre es dann doch auch begrüßenswert, nicht nur kleine niedliche Mädchen mit komplett rasierten Muschis zu zeigen, sondern auch ANDERE Frauen. Über die nackten Kens habe ich mich auch köstlich amüsiert :grin:

    Also wenn man schon Nacktbilder zeigt, um aufklären zu wollen, dann sollte man auch eine große Bandbreite zeigen und nicht nur Wichsvorlagen.

    (Ich habe mir natürlich nicht alle Bilder angeguckt, sondern urteile nur über die leicht zugänglichen, die mir sofort ins Auge gesprungen sind)

    Viel erschreckender als diese Bilder empfand ich aber diverse Aussagen, die ich dort lesen musste. So muss man sich als Mädchen dann erzählen lassen, dass Jungs es nicht mögen, wenn "Girls" beim Sex zimperlich sind.

    Ne ne, ich bin froh, dass ich ohne Internet aufgewachsen bin und die Printausgabe der Bravo früher noch _etwas_ gesitteter war :zwinker:

    PS: Es heißt PuBertät, nicht Puperitis oder Pupertät :kopfschue
     
    #4
    Starla, 9 November 2008
  5. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ach je, das ist doch harmlos. Ein christlich-konservativer Verein von Moralaposteln, das nimmt nun wirklich kein Mensch, auf den es ankommt, ernst.

    Ich denke, es da gibt es konservativ-prüde Strömungen, die sich geschickter anstellen.
     
    #5
    many--, 9 November 2008
  6. Lenny84
    Gast
    0
    Ich sag es mal so: Ich beneide die Ministerien und Politiker nicht, die deren Petitionen zugeschickt bekommen. Wenn man sich den ganzen Tag so einen Scheiß durchlesen muss....
     
    #6
    Lenny84, 9 November 2008
  7. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    genau solche Leute kommen dann früher oder spöter noch auf die Welt. Verbietet man den Kindern komplett alles nutzen die es aus sobald sie könne...zb wird ihnen Alkohol und Ausgang gesperrt..reissen die oft aus sobald sie 18 sind und dann hauen sie doppelt auf den Putz. Oder wenn die Eltern Sex und alles darum herum verheimlichen, ja nicht sagen was das ist. Genau diese Kinder kommen dann oft nach Hause : "Mami ich bin schwanger"..tja dumm gelaufen. Nur die Kinder tun mir immer leid. Ich bin für eine "Weite-Leihne". Sprich, denn Kindern Grenzen setzen aber sie die Grenzen auch selber austesten lassen.
     
    #7
    User 49007, 9 November 2008
  8. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.252
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Naja, irgendwelche Dreckskonservativen Säcke halt, hoffe sowas wird nicht immer mehr Mode, siehe USA.

    Nichtsdestotrotz ist die Bravo doch ein ziemlich beschissenes Heft, viel Schund über beschissene Bands und ein bißchen Erotik, aber mal ehrlich, da findet doch jeder in 5 Minuten im Internet mehr, ******* und Co. lassen grüßen.
     
    #8
    Schweinebacke, 9 November 2008
  9. ohmann, schlimm was die da noch so fabrizieren.
    http://www.aktion-kig.de/artikel.htm

    der arme Harry Potter (die haben wahrscheinlich noch nich die Folgen: "Harry Potter und der Pornokeller" gesehen *gg*)

    Aber das mit der Abtreibung is schon echt... mit 13 Kinder kriegen, weil man nich aufgeklärt ist, dann noch nich mal abtreiben dürfen...

    Dazu noch weitere Themen wie:

    Ist Schulfplicht in Deutschland übertrieben...

    KeinOhrHasen bekommt höhere Altersfreigabe - Heftige Proteste hatten Erfolg.

    ohmann und wenn man sich den total übertriebenen Ton von denen anhört... da kann man sie schon fast in die Radikalistenecke stecken...
     
    #9
    JustASweetDream, 9 November 2008
  10. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Lieber mal Anti-Bild ....
    Und nicht aus irgendwelchen peinlichen christlichen Moralapostel-Gründen, die auf einer ähnlich lächerlichen Schrift basieren, sondern einfach weil dadurch industrielle Volksverdummung betrieben wird.
     
    #10
    User 29377, 9 November 2008
  11. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Was soll man schon dazu sagen? - Am besten Nichts.

    Das sind halt mal wieder ein paar religiöse Spinner, die man am besten ignorieren sollte.
     
    #11
    User 44981, 9 November 2008
  12. Teresa
    Teresa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich glaub auch, dass es besser ist, die zu ignorieren - es gibt doch haufenweise solche Spinner (z. B. der "Verein zur Reinerhaltung der deutschen Sprache", die schon seit einem Jahrhundert ums Verrecken alle Fremd- oder Lehnwörter aus dem deutschen Sprachschatz verbannen will). Und wer nimmt die eigentlich ernst? Kaum jemand! Solche Sachen hab ich immer wieder gelesen und ganz wird sich das auch nicht verhindern lassen. Die Leute in der Regierung denken sich wahrscheinlich "jaja" und die Petitionen landen im Mülleimer - mehr werden die wohl nicht erreichen.
     
    #12
    Teresa, 10 November 2008
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    leute sollten sich mal darum kümmern, was wichtig ist.
     
    #13
    CCFly, 10 November 2008
  14. http://www.aktion-kig.de/nachrichten/news_neu_8.html

    ich warte immer noch auf den Moment, wo Märchen wie

    Hänsel und Gretel (die Hexe wollte Hänsel essen, voll der Kanibalismus und sie wurde dann lebendig verbrannt...)

    Rotkäppchen (der Wolf wurde aufgeschlitzt und Steine wieder reingetan und wieder zugenäht, danach ertrank er jämmerlich im Brunnen, totale Tierquälerei)

    Dornröschen (Hexerei, das ist Blasphemie)

    und und und verbieten. Ich frag mich ob die überhaupt noch selbst nachdenken, was sie da fabrizieren... ich glaube aber eher nich, lieber Gott denken und lenken lassen... hatten wir irgenwann schonmal so in den 40iger Jahren...

    edit: Selbst in der Bibel steht einiges, was verboten gehört: Wo die Israeliten frei sein wollten. Wasser in Blut verwandeln... Pest unso. Als ob die Bibel nich nur von Friede, Freude und Frohsinn handelt...
    Wie sagt man so schön: "Wer im Glashaus sitzt..."
     
    #14
    JustASweetDream, 10 November 2008
  15. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Dann sollen sie doch bitte vorher mal die Bibel lesen, vor allem das alte Testament .... bittesehr.
     
    #15
    User 29377, 10 November 2008
  16. Lenny84
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Den Verein finde ich gar nicht so verkehrt und das sage ich als Anglistik-Student. :zwinker:
     
    #16
    Lenny84, 10 November 2008
  17. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    also ich find die seite saulustig :grin:

    das ist ne mischung aus Bildzeitung und religiöser "übermotiviertheit" :tongue:
    (in gesundem maße ist sowas ok aber manche müssen es halt übertreiben...)
     
    #17
    Beelion, 10 November 2008
  18. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Du, ich bin so aufgewachsen, mein Vater ist nämlich sehr gläubig......das mit dem für immer nur 5 werden lassen, damit hast du Recht, ich fühl mich zuhause oft so wenn meinen Eltern etwas von dem was ich will oder mache gegen den Strich geht........vielleicht ist es feige, aber seit einigen Jahren ist es so, dass ich weder ihnen noch meinen Schwestern über Sex/Liebe/Partnerschaft erzähle, denn wenn suchen sie nur nach möglichen Fehlern um es oder ihn mir vergraulen zu können........und darauf hab ich wirklich keinen Bock........darum ist es auch besser wenn sie weiterhin nicht wissen das ich bereits Sex hatte (erst seit paar Monaten, aber immerhin), selbst wenn es schön war und ich mit meinen Erfahrungen glücklich bin........verstehen würden sie das schließlich eh nicht :kopfschue
     
    #18
    Soraya85, 10 November 2008
  19. Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    103
    7
    nicht angegeben
    Die Fotos sind noch das kleinste Übel.
    "Bravo" ist einfach niveaulos, frage mich echt was für Ausbildung diese "Journalisten" haben.

    Am besten finde ich solche Ratschläge ... ein Girl stellt sich doof an, wenn sie Angst hat, dass der Penis nicht in ihre Vagina passt. Denn die Vagina jedes Girls ist superdehnbar und kann JEDEN Penis aufnehmen. Der Boy soll dem Girl sagen, dass er diese Ausrede (also ihre Angst) ganz schön blöd findet.

    "Bravo" sollte echt verboten werden, aber nicht wegen der Nacktheit oder Aufklärung (die eh zu wünschen übrig lässt), sondern wegen der Verdummung.
     
    #19
    Bliss, 11 November 2008
  20. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Und das stand echt da drin? :eek:
    Also ich kann duchaus von gegenteiligen Erfahrungen berichten :schuechte
     
    #20
    Soraya85, 11 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sagt Anti Bravo
DaMax
Umfrage-Forum Forum
10 Juni 2016
30 Antworten
Lalagaga
Umfrage-Forum Forum
3 August 2014
5 Antworten