Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was sagt ihr zu den folgenden sms....(interpreten sind gefragt)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von levedusoleil, 16 Januar 2006.

  1. levedusoleil
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Verlobt
    also ich bin mit meinem freund(20) jetz schon das 2.mal 1monat zusammen.
    er liebt mich soviel ist klar aber was sagt ihr zu den folgenden sms die ich von ihm bekommen habe..

    1.ich würde es niemals riskieren dich in irgendeiner weise zu verletzen denn das könnte ich mir nie verzeihen.du bist die frau die ich immer gesucht habe und daran ändert sich nichts.ich würde einfach alles für dich tun,egal was...egal wo und egal wann,solange du mich liebst bin ich der glücklichst emensch auf erden.:herz:

    2.(ich habe ihm gesagt dass er der ist auf den ich mein leben gewartet habe)
    antwort:
    ich bin froh dass du so darüber denkst,denn wenn das wirklich der fall ist muss ich keine angst haben jemals ohne dich leben zu müssen...solangebis dass der tod uns scheidet.
    3.er hatte am telefon gemeint"es kann immer sein dass man einen netteren kennenlernt"ich war daraufhin etwas verletzt und fragte ihn wie er das meinte
    antwort:du darfst das nicht falsch verstehn,die möglichkeit besteht immer und ich hab angst dass ich dich an jemand andren verliere.
    daraufhin meinte ich "wenn du dich nich ganz daneben benimmst bleibe ich dir erhalten und seine sms darauf war meine 1.von hier..

    nun meine fragen:

    1.glaubt ihr er meint das alles ernst?
    2.wieso schreibt er so sachen wie bis das der tod...na ihr wisst shcon
    3.die 1.sms fand ich schrecklich süß aber schreibt er es im vollen ebwusstsein oder liegt das noch an der verliebtheitsphase(man bedenke dass wir uns 1/2jahr kennen und er mich seit dem liebt)
    4.er würd ezu mir stehen wenn ich schwanger werden würde und als ich an silvester bleigießen gemacht ab kam raus"baldige heirat"dies schrieb ich ihm und er meinte"klingt doch gut ausshcließen würd ich da snicht"


    nun was haltet ihr von der ganzen sache?
    ich liebe ihn,könnte mri ein leben ohne ihn auch nicht meh rvorstellen und vertraue ihm auch soweit nur beunruhigt mich dass er so sachen jetzt shcon schreibt..
    achja wa sich vergessen hab.
    er meinte zu mir noch..
    "....am liebsten würd eich die restlichen60jahre mit dir verbringen"
    is de rirgendwie auf heirat aus????fragen über fragen

    wer hat die antworten??
     
    #1
    levedusoleil, 16 Januar 2006
  2. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Erinnert mich spontan an dieses Thema hier:
    wenn der freund jez schon sagt er will nicht ewig mit einem sein!

    Nur dass es da genau umgekehrt ist ;-)

    Ich würde einfach sagen, dein Freund ist sehr glücklich, mit dir zusammen zu sein und im Moment kann er sich wohl auch vorstellen, dass es für immer so bleibt.
    Wenn ihr noch nicht so lange zusammen seid, find ich das auch relativ normal.
    Viel mehr Gedanken würde ich mir da gar nicht zu machen, genieß es einfach, wies im Moment ist und schau wies kommt!
     
    #2
    Olga, 16 Januar 2006
  3. oceanblue1284
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    sowas hat mir mein freund vor drei wochen auch noch geschrieben, das ich das größte Geschenk für ihn sei etc, das ich bloß immer bei ihm bleiben soll!!! das hat mich alles so sehr berührt... und nun? nun sind wir seit freitag nicht mehr zusammen, da er mich wohl doch nicht so liebt wie gedacht!!! ich hoffe bei euch läuft es anders
     
    #3
    oceanblue1284, 16 Januar 2006
  4. levedusoleil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verlobt
    das tut mir leid wielange wart ihr zusammen?
     
    #4
    levedusoleil, 16 Januar 2006
  5. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Ok, er ist eben sehr verliebt, da erzählt man sowas schon des Öfteren :zwinker: Und meint das in dem Moment, mit den Gefühlen die man für die Person hat, durchaus auch ernst.
    Seine andere Äusserung am Telefon aber denke ich, zeigt schon, dass er das Ganze realistisch sieht.

    Wenn Du Angst hast, dass er Dir eventuell einen Antrag machen könnte, dann rede mit ihm darüber. Nicht direkt, redet einfach mal allgemein übers heiraten und das thema der/die Richtige.
    Mein Schatz ist da auch so einer :zwinker: - hat einer Ehemaligen von sich nach ein paar Monaten (waren höchstens zwei, genau will ers nicht sagen) schon einen Antrag gemacht. Aus der Befürchtung heraus, er könnte das bei mir auch versuchen, habe ich einfach mal mit ihm darüber gesprochen und noch vor unserer Beziehung gesagt, dass ich einen Mann erst eine gute Weile kennenlernen, mindestens ein Jahr zusammen wohnen und den Alltag austesten möchte, bevor ich ernsthaft darüber nachdenke, mich für immer - denn das bedeutet eine Heirat für mich (will zumindest so sicher wie möglich sein können, dass die Aussichten darauf gut sind) - mit diesem Menschen zu verbinden.
    Nach ein paar Monaten könnte ich nie im Leben eine Aussage darüber machen, ob er wirklich der Richtige für mich ist - da mögen die Gefühle noch so stark sein und alles andere noch so gut passen (und bei uns passt alles).
    Das weiß er und aktzeptiert es auch, er versteht, dass das meine Einstellung ist und wird eben warten müssen, bis ich ihm eventl kleine Hinweise gebe, dass er endlich fragen darf :engel:

    Halte das Gespäch allgemein, kannst ja sagen, dass Du letzt was darüber gesehen/gehört hast, dass zwei schon nach einem halben Jahr (oder so) geheiratet haben und dass das für Dich unbegreiflich ist, Du willst Deinen Partner vorher erst gründlich kennenlernen, sehen, ob die Beziehung auch schwere Zeiten durchhält und den Alltag ect, damit Du mit Sicherheit 100% JA sagen kannst.
    So verletzt Du ihn nicht, weil Du ja nicht sagst "nee, Dich will ich ganz sicher noch nciht heiraten",
    machst Deine Position aber unmissverständlich klar :smile:

    Viel Glück und nicht so eine Panik :zwinker: Reden ist Gold!
     
    #5
    Bailadora, 16 Januar 2006
  6. sweetypie
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke er ist einfach total verknallt in dich. allerdings finde ich die sache mit "bis in den tod" schon etwas seltsam, da hat ihm die überschwängliche liebe wohl etwas den kopf verdreht...
    genieße die situation, frisch verliebt sein ist etwas tolles. lass dich allerdings von solchen sachen nicht unter druck setzen und denk daran die rosa rote brille auch mal abzusetzen.
    ihr seit schließlich noch nicht so lange zusammen, heiraten könnt ihr auch noch später... und Kinder? - Genießt doch erst mal ein paar Jährchen zu zweit...
    Good Luck:herz:
     
    #6
    sweetypie, 16 Januar 2006
  7. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    halt dir einfach immer vor augen, dass nichts für die ewigkeit ist.
     
    #7
    Kerowyn, 16 Januar 2006
  8. levedusoleil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verlobt
    ich weis nicht wie ich reagieren würde wenn er mir nen antrag machen würde..
    dabei seh ich die ganze sache schon extrem realistisch...
    und mit dem kind das war so ne sache,ich dahcte ich wär schwanger(denks immer noch aber ich denk das schons eit 1jahr+g+)
    naja und da hab ich ihn gefragt wie er reagieren würd eund er meinte er würd ezu mir stehen and so on...

    es ist nur wirklich blöd wenn man sich so überlegt dass es dann eventl.dochnich für längere zeit ist dann hat die ganze sache keinen sinn denn ich wäre in diese Beziehung nie reingegangen wenn ich nciht den hauch einer chance gesehn hätte etwas für länger zubekommen...denn ich bin nun doch shcon auf der suche nach mehr als nach kurzen liebschaften...
    wobei zubenken ist ich hab viel scheiße erlebt die kerle waren nicht grad nett zu mir er ist der erste der mich so nimmt wie ich bin und nichts an mir auszusetzen hatnund mich in jeder situation toll findet..
    ich fühle mich so geborgen bei ihm und will auch nicht dass es vorbei ist...

    ich finde ich bin nicht mehr in dem Alter wo man häufig wechselnde beziehungen hat/braucht...

    nur stress mit den kerlen:tragen sie dich auf händen ist es nich recht machen sie es nicht ist es genauso wenig gut..:tongue: :geknickt:


    und wie schaffen es dann menschen goldene hochtzeit zufeiern??mhh?

    und was das verknallt betrifft.
    also es ists hcon liebe
    und ich denke dass man nach 1/2jahr shcon aus der verliebtheitsphase rauss ein sollte oder
    und übrigens er ist jetzt viel liebe rund aufrichtiger zu mir als wo wir das1.mal zusammen waren...wir haben diese trennung echt gebraucht...
     
    #8
    levedusoleil, 16 Januar 2006
  9. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Ich würde auch sagen, dass du da extrem vorsichtig rangehn solltest, um nichts zu überstürzen.

    Bei meinem Schatzi ist es ähnlich, mir scheint, als sähe er mich als Frau für's Leben und es kommen immer wieder Sachen wie "Aber Entfernung wird uns doch nicht trennen, oder?" "Wenn du studierst und ich arbeite, dann bleiben wir doch trotzdem zusammen, ja?"
    Nun, es ist nicht so, dass ich das nicht auch wollte, denn dieser Kerl ist mir wirklich das wichtigste auf der Welt. Aber ich kann nicht in die Zukunft sehen. Was, wenn die Entfernung uns doch belastet? Was, wenn ich tatsächlich Dolmetscher werde und viel unterwegs bin? Was, wenn...?

    Ich bin da sehr realistisch oder versuche zumindest, es zu sein, denn eine Heirat ist ein großes Ding und sollte verdammt gut überlegt sein. Klar, man kann sich immer noch scheiden lassen, aber das ist nicht der Sinn einer Hochzeit, oder? Wenn ich jemanden heirate, dann nur, wenn Aussicht auf lange, lange Zeit besteht.

    Cheerio
     
    #9
    Loomis, 16 Januar 2006
  10. levedusoleil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verlobt
    wir führen jetzt auch eine wochenendbeziehung weil er beim bund ist...aber wir schrieben und telefonieren täglich...
    also ich denke wenn wir das9monate lange aushalten dann besteht doch eine chance oder?ich meine s ist wirklich hart ich hab ihn wenn ich ihn am we sehe 2wochen net gesehn...
     
    #10
    levedusoleil, 16 Januar 2006
  11. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Naja, aber so wie ich Dich verstanden habe, machen Dir seine Aussagen so früh schon ein bisschen Angst.
    Diese Angst schliesst aber nicht aus, dass ihr beide vielleicht tatsächlich mal heiratet.
    Nur es wär doch blöd, wenn er Dich fragt und Du nicht weißt, was DU antworten sollst, weil Dein Herz JA! sagt, aber Dein Verstand weiß es nicht und möchte mehr Zeit...

    Na dass er zu Dir stehen würde, ist doch schonmal eine tolle Sache :smile:
    Von einem Ex von mir bekam ich dazu mal zu hören "Du brichst [sollte der Fall gegeben sein] die Schule ab!"...sehr toll :mad:

    Was Du sonst so erzählst, hört sich schon mal gut an:] Falls er verstärkt Andeutungen bezügl heiraten machen sollte, einfach ehrlich sein (egal ob Ja, Nein, Weiß ich noch nicht).
    Ansonsten wünsch ich euch beiden viel Glück :smile:
     
    #11
    Bailadora, 16 Januar 2006
  12. levedusoleil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verlobt
    angst nicht wirklich mich beunruhigt eigentlich nur dass er jetzt schon davon spricht...
    weil ich weis dass man eigentlich nich so viiel drauf geben kann(vorallem was männer so erzählen)
    ich will mich nich reinsteigern nachher werd ich noch enttäuscht..aber irgendwie tut es mir auch verdamt gut schon über sowas zusprechen und dass man mir zeigt wie wichtig ich einem bin...weil ich finde eine heirat ist nun mal etwas extrem persönliches und zeigt dass es ihm ernst ist...
     
    #12
    levedusoleil, 16 Januar 2006
  13. flirtschule
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    Warum sollte Er es nicht so meinen, wie er se geschrieben hat. Er Liebt Dich. Wie es in einem Monat, einem Jahr…..aussieht kann keiner Voraussagen.
     
    #13
    flirtschule, 16 Januar 2006
  14. Catharine
    Catharine (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    Is doch voll süß von ihm!:smile: Du kannst dich glücklich schätzen so einen Freund zu haben, ehrlich!
    Klar ist er im Moment vielleicht etwas überschwänglich, keine Sorge, das legt sich mit der Zeit etwas :zwinker: . Und so lange: Genieße es!Ist doch wunderschön sowas zu hören, oder?
    Andererseits kann ich schon verstehen dass dir das etwas Panik macht. Würde vielleicht einfach mal entweder direkt klarstellen dass du nicht vorhast demnächst zu heiraten oder es irgendwie geschickt nebenbei erwähnen. Dann siehste ja wie er reagiert.
     
    #14
    Catharine, 16 Januar 2006
  15. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Das solltest du nicht uns fragen... ob ihr beide eine Chance zusammen habt, das musst du selbst wissen, finde ich. Wenn du ihn liebst und ihm glaubst, dass er es auch tut, dann erübrigt sich doch eine Antwort darauf, oder nicht?

    Ich finde, du zweifelst einfach zuviel. Mach dir nicht über so viele Dinge Gedanken... warum sollte er es anders meinen, wenn er dir das schreibt?! Klar, er ist verliebt... aber ist "Verliebtheit" für dich so abwertend? Es ist doch trotzdem was Positives. Und ohne die Verliebtheit entwickelt sich keine Liebe... also freu dich darüber, wenn er dir so was Liebes schreibt. Vielleicht mag es etwas überschwenglich sein, aber das zeigt, dass er einfach viele Gefühle für dich hat.

    Über Heirat würde ich mir noch keine Gedanken machen... natürlich kommt das auf, wenn er so etwas schreibt, aber dazu ist es imho bei Weitem noch zu früh. Ihr seid insgesamt zwei Monate zusammen und auch wenn er bereits seit einem halben Jahr verliebt ist... das ist keine lange Zeit. Wenn ihr gleich von so etwas sprecht, engt ihr eure Beziehung doch selbst ein und gebt ihr gar nicht die Möglichkeit, sich frei zu entfalten. Es läuft gut bei euch - das ist doch super. Eine Beziehung und Liebe bedeutet doch nicht automatisch, dass man heiraten muss - und vor allem nicht so früh. Also, sieh das nicht so eng :zwinker:
     
    #15
    Kuri, 16 Januar 2006
  16. User 44476
    User 44476 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    103
    2
    Single
    Nein. Oder, vielleicht, aber dann ist er sich nicht wirklich bewusst was er da sagt.

    Weil er entweder glaubt zu wissen was du hören möchtest, oder einfach nur schnulzig sein wollte.

    Er scheint wohl doch besser zu wissen was eine Frau hören möchte ( woho ), denn wie bei 1. erwähnt glaube ich nicht das er, falls er das ernst meint, sich nicht die Ausmaße dessen vorstellen kann was er da sagt.

    Tja, das ist mir zu heikel um zu spekulieren, ein zu sensibles Thema ? ( :rolleyes: )

    wenn der freund jez schon sagt er will nicht ewig mit einem sein!
     
    #16
    User 44476, 16 Januar 2006
  17. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    mit einem funken realismus in deinem denken sollte dir klar sein, daß es den perfekten menschen nicht gibt - nur den, den man dafür hält.
     
    #17
    lillakuh, 16 Januar 2006
  18. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    vielleicht aus gewohnheit?
     
    #18
    User 12529, 17 Januar 2006
  19. r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    Ohne dir jetzt irgendwelche Träume "zerstören" zu wollen (wozu ich auch sicherlich nicht in der Lage bin/sein will):

    1. Du redest hier von Generationen, bei den die Situation noch etwas anders war.
    2. Ist es IMHO sehr unwarscheinlich mit 18 seine große Liebe zu treffen und dann den Rest des Lebens mit diesem Partner zu verbringen - sehr unwarscheinlich, aber nicht unmöglich (wie auch?).

    Ohne deinen Freund jetzt in irgendeiner Art und Weise schlechtreden zu wollen ... aber nach einem 1/2 Jahr von DER großen Liebe oder überhaupt von Liebe zu reden halte ich für geheuchelt (in diesem Zusammenhang meine These, dass das verliebt sein erstmal ne ganz lange Zeit vor der wirklichen Liebe kommt).
    Ich könnte sowas nicht ohne schlechtes Gewissen über die Lippen bringen, aber einige Leute scheinen damit ja nicht so das Problem zu haben - nur um ihren Partner für den Moment "glücklich zu stellen".
     
    #19
    r.nuwieder, 17 Januar 2006
  20. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Klingt doch sehr nach der rosa Brille. Daß sich 14jährige die ewige Liebe schwören, die dann meistens drei Wochen hält oder im nächsten Urlaub mit einer attraktiven Zufallsbekanntschaft ihr tragisches Ende findet kommt dann ja immer wieder vor .... :grin:
    Freu Dich darüber daß er Dir so etwas schreibt aber nimm es nicht zu ernst. Ob an der Liebe wirklich etwas Besonderes dran ist zeigt sich sowieso erst mit der Zeit. Ein Monat bedeutet da gar nichts.
     
    #20
    Grinsekater1968, 17 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sagt folgenden sms
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
melighghgh
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 September 2016
6 Antworten
Test