Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was schenken zur Geburt?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Georgia, 29 April 2006.

  1. Georgia
    Gast
    0
    Eine Freundin von mir (die ich aber leider seit 1 Jahr nicht mehr gesehen habe) bekommt in den nächsten Tagen ihr 1. Baby. :smile: Ich würde gern was zur Geburt schenken, weiß aber nicht so recht, was. Sie weiß auch nicht, obs ein Mädel oder ein Junge wird (wollte sich überraschen lassen). Mit der Babykleidung ist es so eine Sache deswegen, außerdem kenn ich mich nicht wirklich aus mit den Größen. Eine andere Freundin hatte Babysachen zur Geburt bekommen, in die das Baby von Anfang an nicht reinpasste (war ein großer Brocken :zwinker:) Gutschein ist zu unpersönlich?! Oder soll ich mal auf die Geburt warten und erst dann was kaufen? Wenn ich meine Freundin frage nach Wünschen wird sie sagen, sie braucht nichts. Ist es besser eher praktische Geschenke zu machen, denn vieles ist ja auch Geschmackssache? So z.B. eine "Pamperstorte" wie in SATC?
    Über was würdet ihr euch freuen/habt euch gefreut?
     
    #1
    Georgia, 29 April 2006
  2. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Also ich würde auf alle Fälle mal warten, bis das Baby da ist, denn dann weiß man das Geschlecht und womöglich auch schon den Namen, so schenkt es sich vielleicht etwas einfacher. :zwinker:

    Eine Tante hat zu meiner Geburt einen selbstgestrickten Bären geschenkt, ich hab das Viech heiß und innig geliebt, es hat die nächsten 10 Jahre jede Nacht bei mir im Bett geschlafen. Kam also gut an, ist aber nur was für handarbeitstechnisch Begabte. :zwinker: Eine andere Tante hatte ein kleines Kinderbesteckset (Messer, Gabel, Suppen- und Teelöffel) gekauft, da hatte jedes Teil vorne unten am Griff jeweils ein Tier drauf, und auf der Rückseite war mein Vorname eingraviert. Dazu muss das Baby zwar erst ein bisschen größer werden, aber ich find das ein sehr hübsches Geschenk.
     
    #2
    User 4590, 29 April 2006
  3. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo,
    ich find es doof, dass zur Geburt immer nur was fuer das Neugeborene geschenkt wird. Die Mutter sollte was bekommen. Meist wird vergessen, was sie Monate lang durchstehen musste. Nur das suesse kleine Baby ist im Fordergrund. Das find ich unfair. Ich habe bei Freundinnen und Schwaegerin z.B. Gutscheine fuer Kosmetikerin, Massage, Wellness etc. an die neue Mama verschenkt. Alles, was ihr guttut. Das Baby bekommt genug Geschenke, oder?
    Gruss,
    MiWe
     
    #3
    MiWe2105, 29 April 2006
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich verschenke immer das buch ''oje ich wachse''
    das is ein tolles buch, in dem alles über mentale sprünge bei babys steht. man weiß dann, warum sie sich in bestimmten zeiten völlig anders verhalten, viel weinen und untröstbar sind.
    gleichzeitig steht halt auch drinn, was man machen kann, was die situationen erleichtern usw.

    es wird aufgelistet, was babys nach dem sprung alles neues können (unterschiedlich natürlich je nach baby), und mann kann kreuzchen machen und fotos einkleben

    ein superbuch und ein tolles Geschenk
     
    #4
    Beastie, 29 April 2006
  5. glashaus
    Gast
    0
    Mist, nun hab ich schon 'n Geschenk für meine Cousine, das Buch wär sonst auch noch was gewesen :smile:

    Ich hab ein ganz niedliches Baby-Buch gekauft. Mit Fridolin, dem Frosch. :herz:
     
    #5
    glashaus, 29 April 2006
  6. Georgia
    Gast
    0
    @Beastie: danke, super Tipp das mit dem Buch. Werd ich glaub ich so machen. :smile:

    @MiWe Und für die Mutter gibts sowieso ein Geschenk, da ich sieim Gegensatz zum Baby aber kenne fällt mir das leichter! :zwinker:
     
    #6
    Georgia, 29 April 2006
  7. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo,
    na dann ist ja gut, schoen, dass die neue Mama was kriegt.
    Ich habe meist was zum Anziehen geschenkt fuer die Babys. Die wachsen so schnell aus den Sachen raus. Die Eltern sind froh, wenn sie nicht dauernd was neues kaufen muessen. Oder ein Gutschein von einem Drogeriemarkt, wo sie Windeln, Babylotion, Glaeschen, Puder etc. bekommen. So eine Art Erstlingsausstattung. Oder du machst einen Geschenkekorb mit allem moeglichen fuer Mutter und Kind.
    Lotion fuer Mamas Bauch z.B.
    Gruss,
    MiWe
     
    #7
    MiWe2105, 29 April 2006
  8. SchwarzeFee
    0
    @Beastie: Mensch, vielen vielen Dank *zu Boden knuddel* für die schöne Idee...

    Ich bin vor einer Woche Tante geworden von einer total süßen Melina und hab leider auch noch kein Geschenk gefunden. Meine Schwester wurde schon überhäuft von Babysachen und alle in rosa, weil es nunmal ein Mädchen ist. Gestern hat sie sich erstmal bei mir beschwert, dass sie alles nur in rosa hat und rosa schon ned mehr sehen kann und das, wo sie doch gerade mal eine Woche Mutter ist :-D Ich hab dann also für mich beschlossen, ihr keine rosafarbenden Klamotten zu schenken, sondern eher was gelbes oder oranges. Und dann diese Idee mit dem Buch... sehr schön... :smile:

    Also danke danke danke...


    Fee
     
    #8
    SchwarzeFee, 1 Mai 2006
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also ein Strampelanzug oder irgendetwas zum Anziehen ist auch immer ganz praktisch, denn Babykleidung ist nicht gerade günstig :zwinker:
     
    #9
    User 37284, 1 Mai 2006
  10. ~magic~
    Gast
    0
    und wie wär´s mit Spielsachen?

    Und wenn die ganz klein sind, muss ja auch nicht unbedingt wissen, ob das ein Mädchen oder eine Junge wird, da ist es doch noch relativ egal!:smile:
     
    #10
    ~magic~, 1 Mai 2006
  11. Georgia
    Gast
    0
    Also ich habe jetzt das Buch bestellt, dass Beastie empfohlen hat.

    Vorgestern habe ich auch mit meiner Freundin nochmal telefoniert, und sie meinte, sie hätten bisher kaum Babyklamotten gekauft, weil sie ja nicht wissen was es wird und so wahnsinnig viele schöne "neutrale" Babysachen haben sie halt auch nicht gefunden. Ich habe jetzt noch einen weißen Babystrampler aus Öko-Baumwolle gekauft, mit blauen und roten Tierchen drauf, sowie eine kleine Schmusetuch-Puppe, auch aus Öko-Baumwolle. Naja, die beiden sind halt sehr umwelt- und gesundheitsbewußt und freuen sich bestimmt auch darüber, dass es sich um Transfair-Ware handelt. :smile:

    Mama kriegt noch was feines Pflegendes vom Bodyshop, also denk ich mal sind jetzt alle versorgt. :zwinker:

    Die beiden zukünftigen Eltern sind mittlerweile ganz aus dem Häuschen, weil es jeden Moment losgehen kann und sie, obwohl mittlerweile die Neugier gesiegt hat, trotzdem nicht wissen was es wird, weil das Baby es bisher erfolgreich verheimlichen konnte! :grin: Bin jetzt auch schon ganz gespannt. Die möglichen Namen stehe aber schon fest: Mira für ein Mädchen und Pepe für einen Jungen! :smile: :smile:
     
    #11
    Georgia, 2 Mai 2006
  12. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Das verschenkt meine mama auch immer. :smile:
     
    #12
    Rapunzel, 2 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schenken Geburt
sonja88
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
19 Oktober 2016
18 Antworten
Malina8
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
26 Oktober 2016
15 Antworten
Dommelus
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
2 April 2006
8 Antworten