Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was sidn in Gesprächen NICHT oberflächliche Themen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von zipperhead15, 24 Dezember 2005.

  1. zipperhead15
    kurz vor Sperre
    449
    101
    0
    Single
    In diesem Thread:

    Love sucks - hab keinen Bock mehr

    wurde ganz unten auf Seite 1 gesagt, dass die Gesprächsthemen zu oberflächlich und materiell sind.

    ich denke das es bei mir ein ähnliches Problem ist.

    Ich rede mit Leuten oft über ihre Arbeit, wo sie herkommen usw. bei einem ersten Gespräch, wenn ich die Leute anspreche.


    Sind das oberflächliche Themen ?

    wasw für Themen sollte man sonst für ein erstes Gespräch ansprechen, wenn man Frauen anspricht ?
     
    #1
    zipperhead15, 24 Dezember 2005
  2. Travis85
    Travis85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Ich sag mal so.
    Als Gesprächseinstieg muss man wohl oder übel was "Oberflächliches" wählen. Würde aber dann sehr bald zu was Witzigen übergehen, hab zumindest ich so bei meiner Süßen so gemacht und dann kann man schon wahlweise und abwechselnd über eigene Interessen oder über die des anderen reden und dann sieht man eh obs passt oder net.

    Hätt ich zumindest gesagt (Humor ist meiner Meinung sehr wichtig, ohne geht gar nix)

    Hoffe ich konnte ein bisschen behilflich sein
     
    #2
    Travis85, 24 Dezember 2005
  3. hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    Single
    naja es ist nicht unbedingt oberflächlich, aber halt "nur" der übliche smalltalk.
     
    #3
    hobby-romeo, 24 Dezember 2005
  4. GreenEyedSoul
    0
    worüber willst du denn sonst reden?

    wenn ich jemanden kennenlerne fang ich doch nicht an über ex-beziehungen, familie oder andere private dinge zu reden.
    und diese dinge interessieren mich bei der anderen person ebenso wenig
     
    #4
    GreenEyedSoul, 25 Dezember 2005
  5. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Wirklich oberflächlich können ja nur die persönlichen Themen sein.. das heißt jeder hat die wahl ob und wann ein gespräch persönlich wird.. Es ist nicht besonders schwer diese Punkte im Gespäch zu überspringen, aber dann erfährt man einfach weniger über das gegenüber..

    daher ist ein bischen oberflächlichkeit zu beginn unbedingt angebracht.. :zwinker:
     
    #5
    Baerchen82, 25 Dezember 2005
  6. zipperhead15
    kurz vor Sperre Themenstarter
    449
    101
    0
    Single
    aber was sind denn dann NICHT oberflächliche Themen.

    also am Anfang über Beruf / Schule, WOhnort usw. reden, und über was dann später ?

    oder wenn man den schon besser kennt
     
    #6
    zipperhead15, 25 Dezember 2005
  7. Karl_Heinz
    Gast
    0
    ich denke wenn du dann eben schon mal einbisschen geblauddert hast, dann naja kannste ja mal mit nen flirt anfagen irgenwie du hast ne süße nase oder so und das isn gesünden abständen das passt dann schon würd ich sagen
     
    #7
    Karl_Heinz, 25 Dezember 2005
  8. hellgrau
    Gast
    0
    Peil ich net.
    Wenn Du nichts zu reden hast, dann kannst Du doch nicht einfach was erzwingen.
    Wenn es Themen gibt, die Dir/Euch wichtig sind, für die Ihr Euch begeistert,
    dann werden die Gespräche zwangsläufig "tiefgründig".
    Wenn Du bloß "besseren Smalltalk" haben oder Dich "interessant" machen willst,
    solltest Du gerade NICHT über Dinge reden, die Dir sehr wichtig sind, und bei denen Du
    nicht einfach abschalten oder umlenken kannst.

    Also was genau ist das Ziel ?
    "Über was WILL ich reden ?" ist ja ziemlich sinnfrei
    "Über was SOLL ich reden ?" ist davon abhängig, was Du erreichen willst.
    Wenn Dir zu beidem nichts einfällt, solltest Du Dir etwas Zeit nehmen, und über Dich
    mal etwas nachdenken.(was interessiert dich, was ist dir wichtig, was willst du in der Situation ...)
    Wenn der Antrieb zum Inhalt nicht von Dir kommt, dann ist es eben nur "Smalltalk",
    es sei denn Dein Gesprächspartner möchte ernsthaft über etwas sprechen.
    Wenn Du etwas über die andere(n) Person(en) erfahren willst, von Dir erzählen willst, Thema wechseln,
    flirten, dummes Zeug labern, etc., dann ist Smalltalk genau richtig.
    Ein wirlich enrsthaftes tiefgründiges Gespräch istda nur störend.
    Und dann ist es beim "sich Unterhalten", fast so wie beim Lügenmärchen erzählen.
    (moralisch natürlich nicht ...) Umso mehr Bedeutung auf den Inhalt gelegt wird, umso kompliierter und unhandlicher wird das Ganze.
    Wenn es ein Kennenlerngespräch ist, sollte man ein paar schöne Momente, ein paar nette Worte,
    oder andere erinnerungswürdige Dinge mitnehmen. Eine tiefgründige Diskussion etsteht, wenn man ein entsprechendes Thema hat, oder ansonsten eben einfach nicht.
    Es geht beim "Vorstellen", "Hallo sagen", "Kennenlernen", weniger um das "was", als mehr um das "wie".
    Bist Du nett?
    kann man mit Dir überhaupt reden?
    wie gehst Du mit bissigen oder stichelnden Aussagen um?
    bist Du locker und lustig, oder versteifst Du Dich auf irgendwas?
    bist Du abwechslungsreich?
    kannst Du Dir Sachen anhören, die überhaupt nicht Dein Bereich sind ?
    Bist Du tollerant ?
    Bestehst Du auf Deine Meinung ?
    Bist Du "echt" ?
    ...

    -- -- hellgrau
     
    #8
    hellgrau, 25 Dezember 2005
  9. Sie
    Sie (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Über was würdest du denn gern reden?

    Was interessiert dich an Menschen?
     
    #9
    Sie, 25 Dezember 2005
  10. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Da gibt`s doch so ein cooles Buch mit interessanten Fragen.

    Zum Beispiel: Stell dir vor eine Fee kommt zu dir und bietet dir an dass du dir eine übersinnliche Fähigkeit aussuchen könntest (Unsichtbarkeit, Gedankenlesen etc.) aber dafür müsstest du eine totale äußere Häßlichkeit in Kauf nehmen (dicke Narbe im Gersicht etc.). Würdest du es tun und warum?

    Oder: Würdest du ein Jahr jede Nacht Alpträume in Kauf nehmen wenn du dafür am Ende des Jahres 1 Mill Euro kriegst?

    Oder: Würdest du einen wunderschönen Schmetterling zertreten wenn du dafür eine Woche geilen Urlaub kriegen würdest?

    und so weiter und so fort....wenn man sich ein bissl Mühe gibt können das interessante Diskussionen werden. :zwinker:
     
    #10
    Piratin, 25 Dezember 2005
  11. zipperhead15
    kurz vor Sperre Themenstarter
    449
    101
    0
    Single
    checkt ihr denn net was ich meine.

    ich will mich für sie interesant machen.

    sagt mir halt mal ein paar Beispeile, wenn ihr ein Mädel shet, das euch gefällt, dann geht ihr hin und sagt" Hallo, wartest du auf wen " oder sowas.

    sagt halt eindfach wie ihr das angeht ?
     
    #11
    zipperhead15, 25 Dezember 2005
  12. Travis85
    Travis85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Naja, nachdem ich sehr gerne tanze (Gesellschaftstänze, nicht dieses "Discounrythmischgegendentaktgezappel"), beginnt es meistens mit einer Tanzaufforderung, dann beim Tanzen quatscht man dann sowieso und danach gehts auf nen Drink. :smile:

    Gruß
    Travis
     
    #12
    Travis85, 25 Dezember 2005
  13. Sie
    Sie (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ein bisschen Fassade zeigen, damit Madame anbeisst? :smile:

    Kann ich nur von abraten.

    Sprich über das was dich WIRKLICH interessiert und zeige, wer du wirklich bist.

    Blender, Schwätzer und Schauspieler ...nein Danke :smile:
     
    #13
    Sie, 26 Dezember 2005
  14. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Ich wäre gerne etwas mehr oberflächlich! Ich habe das Problem, dass ich zu tiefsinnig bin und gerne über Gefühle etc. spreche, jedoch schreckt das ab bzw. werde ich so immer schnell zum besten Freund *heul* :'(
     
    #14
    Bikkje, 26 Dezember 2005
  15. zipperhead15
    kurz vor Sperre Themenstarter
    449
    101
    0
    Single

    sei froh. Ich kann nie über so Gefühlssachen reden, oder über private Probs.

    bei mir ist es einfach zu oberflächlich.

    ich will auch keine Fassade zeigen, sondern mir fällt einfach nix ein.

    sagt doch ihr bitte mal, wie ihr das macht, wenn

    1. )euch in der Disse eine gefällt, oder

    2.)wenn ihr in ner Gruppe von Mädels seid, die ihr net kennt. (( z.B,. wenn ihr mit ner Freundin weggeht, und die hat ihre Freundinnen dabei
     
    #15
    zipperhead15, 26 Dezember 2005
  16. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #16
    tangoargentino, 27 Dezember 2005
  17. zipperhead15
    kurz vor Sperre Themenstarter
    449
    101
    0
    Single
    ?????????????????


    und was hat die Frau dich dann gefragt ?

    sorry aber ich kann mir net vorstellen das das funtzt.

    hat die Frau dich dann echt ein nciht oberflächliches Thema gefragt ?

    und was hatte das dann mit der Oberflächlichkeit von Frauen zu tun ?
     
    #17
    zipperhead15, 27 Dezember 2005
  18. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #18
    tangoargentino, 27 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sidn Gesprächen oberflächliche
TheresiaRoxana
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
15 Antworten
FollowLove
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 April 2016
7 Antworten
Federsamt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Februar 2016
8 Antworten