Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was sind das für Gefühle...???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Scrat, 12 Dezember 2003.

  1. Scrat
    Scrat (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    ....
     
    #1
    Scrat, 12 Dezember 2003
  2. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na Willkommen im Klub der Grübler :zwinker:

    Ich kenn das auch. Man macht sich viel zu viele Gadenken und malt sich sonstewas für Gedanken aus. Dann gibts die totalen Hochs und die absoluten Tiefs... und das lustige daran: das entsteht komplett alles im Kopf und ist komplett Realitätsfremd. Einfach (sagt sich so einfach aber scheiße schwer) versuchen einen klaren Kopf zu bewahren und mal zu überlegen von der Perspektive eines Arbeitskollegen zu denken. Denn sie denkt sicher so, wenn sie einen Freund hat. Sehr unwarscheinlich, dass sie auf dich steht, wenn sie zuhause einen süßen hat. Versuch nich auf eine Ausnahme zuhoffen, denn in dem Moment bist du wieder hoffnungslos in der Traumwelt gefangen.

    Ich wünsch dir dabei viel Glück, Kopf hoch das packst du :clown:
     
    #2
    Matzakane, 12 Dezember 2003
  3. haunter
    Gast
    0
    Hi!

    wie ich merke, bist du ein Mensch, den man Denker nennt, du versuchst alle möglichen eventualitäten schon im vorfeld abzuklären.

    Du arbeitest mit Verstand, lass aber deinem Herzen ein wenig mehr Freiraum, dann wird dir schon einfallen, wie du mit dieser Situation umgehen wirst.

    Wenn sie dir sehr viel Bedeutet, versuch dein Glück.
    Aber wie du als Denker weißt, Glück ist nicht berechenbar, oder vorhersehbar.

    wünsche dir viel Glück, auf deinem Weg
     
    #3
    haunter, 12 Dezember 2003
  4. Scrat
    Scrat (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    ....
     
    #4
    Scrat, 13 Dezember 2003
  5. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    Lieber Scrat, das was Du durchmachst kenn ich nur zu gut, außer, dass ich noch nicht weiß, ob mein Herzensmann mit einer Frau zusammen ist, aber sonst kenn ich alles: Vor allem, man nimmt sich dies und jenes vor, aber es kommt immer anders als man denkt, meine Pläne für die Treffen und/oder Verhaltensweisen sind nie aufgegangen, und jedesmal denke ich wieder dass ich mir über dies und jenes Gedanken machen müsste, damit ja nix schief geht....und gerade dann geht es schief! Kennst Du das auch? :blablabla :clown:

    Ich bin auch so eine Denkerin, :rolleyes: obwohl ich ein riesengroßes Herz habe, aber ich lasse es kaum zu Wort kommen, ich muss auch immer alles rational erfassen und drehe es so lange, bis es für mich einen akzeptablen Sinn ergibt.....aber wie haunter schon sagte, ich weiß nicht, ob es so gut ist sich in der Liebe auf sein Hirn zu verlassen, man muss wohl wirklich dem Herzen mehr Freiraum geben, aber: Wie macht man das bloß? Würde ich auch zu gern wissen..... :ratlos:
     
    #5
    MiriXX, 13 Dezember 2003
  6. Scrat
    Scrat (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    ....
     
    #6
    Scrat, 14 Dezember 2003
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    genau das ist dein problem: du planst zuviel!
    du kannst doch net schon an die zukunft mit einem mädel denken/sie dir ausmalen, wenn du sie grad mal kennen gelernt hast!
    deswegen reagierst du auch so bissig darauf, wenn sie mal kurz mit jemand anders quatscht, weil du dir schon denkst: "pfoten weg von meiner frau" oder sowas..
     
    #7
    Mieze, 14 Dezember 2003
  8. Scrat
    Scrat (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    ....
     
    #8
    Scrat, 14 Dezember 2003
  9. *~The~Raver~*
    0
    ^^
    dieser teil deiner geschichte könnte genauso gut von mir sein *g*
    schon irgendwie kagge wenn man sich in ein mädel verkuckt dass einen freund hat, aber trotzdem mit einem flirtet :geknickt:
    und ist es ist wohl echt ein problem, wenn man immer über alles zu viel nachdenkt :rolleyes2
     
    #9
    *~The~Raver~*, 14 Dezember 2003
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Kenn ich auch, ich bin genauso... Erst "überinterpretiere" ich irgendwelche Kleinigkeiten, denke, es hat was zu bedeuten, wenn er mich anlächelt oder sich mit mir länger als "nötig" unterhält. Und dann kommt wieder der totale "Absturz", wenn ich ihn mal nicht sehe oder so, dann denke ich wieder, ich hab mir eh alles bloß eingebildet und er KANN mich gar nicht mögen, nicht mal annähernd...
    War bei mir schon immer so - und ich lag auch ziemlich oft falsch damit, in beide Richtungen: Dachte entweder, er mag mich - und lag voll daneben, oder ich war überzeugt, er hält mich nur für einen Kumpel und nicht mehr - dabei war er total verliebt in mich...
    Ich kenn das, man kommt nach Hause, fühlt sich richtiggehend "high", nur weil man mit der Person geredet & vielleicht ein Extralächeln oder zwei bekommen hat... ein anderes Mal gab es einen "Rückschlag" - und dann ist man den ganzen nächsten Tag total down... bis zum nächsten Treffen...
    Ich mach mir Gedanken, ob es überhaupt passen KÖNNTE (angenommen es WÜRDE klappen...), bin total deprimiert, weil ich denke, es KÖNNTE nicht mal funktionieren, selbst wenn er in mich verliebt wäre... dann komme ich wieder zu dem Schluß, daß das ja eh alles gar nicht zur Debatte steht... na ja... ziemlich scheiße, aber im Lauf der Jahre gewöhnt man sich irgendwie dran... :engel: *seufz*

    Was dein Problem angeht: Versuch dich nicht zu sehr in die Sache mit dem Mädel "reinzusteigern"... geh normal mit ihr um, rede mit ihr, wenn es sich ergibt, genieß die Zeit mit ihr, aber mach dir nicht zu viele Hoffnungen - wenn sich dann rausstellt, daß sie mit ihrem Freund total glücklich ist und niemand anderen auch nur annähernd im Kopf hat, bist du sonst wahnsinnig enttäuscht! Laß die Sache nicht ZU nahe an dich ran...

    Sternschnuppe
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 14 Dezember 2003
  11. MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben

    Genauso geht es mir auch, aber leider: Für mich kann ich nicht feststellen, dass ich mich im Laufe der Jahre dran gewöhnt habe.... Bei mir hat es sich nur ins Gegenteil gedreht. Früher dachte ich viel zu positiv über einen Kontakt mit einem Mann, ich war schon auf Wolke 7, obwohl noch gar nix passiert ist und stürzte natürlich umso tiefer..... Heute habe ich meine Träumereien stark zurückgeschraubt und sehe vieles nur noch "als belangloses Zeug". Nicht mal ein tiefer Blick in die Augen von meinem Gegenüber und andere Dinge die auch so in der Richtung passieren kann ich als "Zeichen" deuten.... Ich bin schon fast der Meinung, dass nie etwas hinter einem Verhalten eines Mannes steht, ich könnte mir fast immer vorstellen, dass sie womöglich einfach nur ihren Spaß haben wollen.... Mittlerweile muss man mich schon ziemlich eindeutig vom Gegenteil überzeugen, bis ich überhaupt noch irgendetwas glauben kann....
    Früher war ich wohl ziemlich naiv und die Erfahrung in den ganzen Jahren hat mich eines besseren belehrt: "Glaube nichts was Du nicht auch sehen kannst"
    Aber es ist wie überall: Weder das eine Extrem noch das andere ist sehr hilfreich für mich, die goldene Mitte wäre ideal.....nur WO ist die???
     
    #11
    MiriXX, 14 Dezember 2003
  12. Preiswertesser
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Mannomann, das deckt sich wirklich fast komplett mit meiner Situation!
    Tipps kann ich leider auch nicht geben, werde diesen Thread aber auch mal verfolgen.
     
    #12
    Preiswertesser, 15 Dezember 2003
  13. *~The~Raver~*
    0
    ist ja schon irgendwie komisch, dass sich grad zur zeit hier mehrere für mädels interessieren, die aber alle vergeben sind *gg*

    könnten wir doch eigentlich gleich einen club aufmachen :zwinker2:
     
    #13
    *~The~Raver~*, 15 Dezember 2003
  14. Scrat
    Scrat (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    ....
     
    #14
    Scrat, 15 Dezember 2003
  15. *~The~Raver~*
    0
    naja ich weiss nicht....

    dann müsste es ja eigentlich mehr männer als frauen geben. den ich hör fast immer nur von männern, dass sie sich in eine verknallt haben die schon vergeben ist. aber umgekehrt eher selten.

    d.h. also dass 70% der frauen mit so 50% der männer zusammen ist. und die restlichen 50% männer müssen dann erstmal die 30% frauen finden, die noch solo sind und sich dann darum auch noch kloppen :eek:
    is ja mies... und da heisst es immer dass es mehr weibliche weltbevölkerung gibt als männliche. ich glaub ich muss mal auswandern, wo die frauenquote besser ist :tongue:
     
    #15
    *~The~Raver~*, 15 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühle
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
oblivion97
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 September 2016
4 Antworten
Test