Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    19 Februar 2009
    #1

    Was sind die Nachteile eines kleinen Schwanzes?

    Was sind eurer Ansicht nach die Nachteile eines kleinen Schwanzes, egal ob aus weiblicher oder männlicher Sicht?
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    19 Februar 2009
    #2
    Was ist klein..? Was ist gross..?

    Ich bin immer noch der Meinung ob gross oder klein, man muss damit umgehen können!
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    637
    in einer Beziehung
    19 Februar 2009
    #3
    Ich denk mal, das wirkt sich schon auf:
    • Mann kann sich nicht sehen lassen
    • Mann macht sich unnötig Gedanken darüber, ob er zu klein bestückt sein könnte
    aus.
    Aber das ist auch je nach Charakter mehr oder weniger ausgeprägt.
    Wenns passt, dann passt es und da fallen mir keine weiteren Nachteile ein. :zwinker:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    19 Februar 2009
    #4
    gibt keine... das sollte nun wirklich nicht so wichtig sein
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    19 Februar 2009
    #5
    keine
     
  • Joppi
    Gast
    0
    19 Februar 2009
    #6
    Lieber einen Kleinen als gar keinen..
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    19 Februar 2009
    #7
    Die Frage ist, was ein kleiner Schwanz ist. Es gibt Leute mit winzigem Blutpenis, der mit Erektion die gleiche Größe hat wie ein üppiger Fleischpenis.
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    637
    in einer Beziehung
    19 Februar 2009
    #8
    Das würde ich nicht so auseinanderdröseln.:kopfschue

    ...Denn schlapp wäre er dann ja immer noch klein :zwinker:
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    19 Februar 2009
    #9
    Es wird immer wieder die fehlende Ausgefülltheit von Frauen berichtet, und das stimmt auch.
    15 cm Umfang oder so, sind auch meist kein Problem, sondern eher geil.
    Frag mich auch was sich die Natur dabei gedacht hat, aber ganz nüchtern betrachtet, reicht ja auch n kleiner für die Befruchtung aus.
    Der Spaß geht dann natütlich flöten :mad: :mad:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    20 Februar 2009
    #10
    Für mich besteht der Nachteil darin, dass ich dann wenig spüre.

    Und mit der Penisgröße meint doch wohl jeder den erigierten Penis, also egal ob Blut- pder Fleischpenis.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    20 Februar 2009
    #11
    Ich lese immer wieder, dass Frauen in dieser Körperregion weniger sensibel bzw. reizbar sind als andere. Was ist eigentlich der Grund dafür?

    Gewöhnung kann es nicht sein, denn durch die Praxis wird man doch eher sensibler! Ist es eine Art sexuelle "Schwerhörigkeit"?
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    20 Februar 2009
    #12

    Nur mal ganz kurz, ob welchen Umfang ist das bei dir ca.?

    Also z.B, 15 cm ist schon ziemlich dick. Ist dir dann 13 cm schon zu wenig (ca. 4,5 cm Durchmesser) ??
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    20 Februar 2009
    #13
    Wenn du mir genau jetzt einen Mann hierhin stellst, an dem ich das ausprobieren kann, dann kann ich das vielleicht beurteilen. :zwinker: Ich weiß es rein von solchen Angaben her nicht genau. Allerdings hatte ich schon wirklich große Penisse in mir und damit nie Probleme. Ich bin vielleicht eher für groß als für klein ausgelegt.
     
  • HugoSanchez
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    7
    Single
    20 Februar 2009
    #14
    Als einer, der es wissen muss:

    - Mann kann sich nicht sehen lassen

    Es ist auf jeden Fall schon sehr peinlich unter der Dusche mit Männer. Gemischte Sauna oder Nacktbaden mit Frauen ist absolut unmöglich. Man disqualifiziert sich sofort als Beziehungspartner


    - Einige Stellungen sind schlecht unmöglich

    Die Löffchenstellung als eine Stellung, bei der sich viele Frauen sehr geborgen fühlen, ist schlechthin unmöglich.


    -Mann kann damit keine Frau befriedigen

    Jedenfalls auf Dauer nicht, da sie einfach zu wenig spürt.


    - Die Wahrscheinlichkeit, dass Kondome abrutschen, ist deutlich höher

    Absolut, mir schon öfters passiert.



    - Beim GV rutscht der Schwanz sehr leicht aus der Scheide raus.

    Korrekt. Eigentlich funktioniert bei mir nur die Reiterstellung richtig. In allen anderen Stellungen geht er entweder schon gar nicht rein oder er rutscht sofort raus, wenn ich etwas aushole (Missionar, Doggy)

    - Die Gefahr, dass die Frau wegläuft, ist deutlich höher

    100 % richtig. Passiert mir seit über 10 Jahren andauerd.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    21 Februar 2009
    #15
    kondome (die wir nicht brauchen) rutschen leichter ab.

    manN macht sich UNNÖTIGE gedanken, wegen der kleinen grösse. :kopfschue

    löffelchenstellung (die ich eh doof finde) klapt nicht.

    ich finde ein kleiner penis hat KEINE garverenden nachteile, ganz im gegenteil! :herz: :drool:
     
  • User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    103
    7
    Verheiratet
    21 Februar 2009
    #16
    - der Penis rutscht beim GV leicht aus der Scheide heraus
    - die Gefahr, dass ein Kondom abrutscht, ist höher
    - manche Stellungen sind nicht "machbar"
    - weniger Stimulation meinerseits

    Ich sehs wie Maria88: ein sehr kleiner Penis kann mich nicht befriedigen. Das heißt nicht, dass der Mann an sich dazu nicht im Stande sein muss! Aber die reine Penetration reicht mir nicht.
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    21 Februar 2009
    #17


    Is natürlich alles echt doof. Da frage ich mich wirklich was sich Natur hierbei gedacht hat?
    Wird ja immer viel geredet, so nach dem Motto "Ist schon alles in Ordnung", "Auf die Größe kommts nicht an", "Die Gefahr eines kleinen Penis ist extrem unwahrscheinlich", oder "Die Natur hat schon für alles gesorgt, so dass er auch wächst, und Sex problemlos möglich ist" usw....
    Solche Sprüche hängen mir zum Hals raus, und man könnte sie sich sparen!
    Jo den Betroffenen nützt das aber recht wenig.

    Wenns einen dann trifft, dann gleich volle Hütte.
    Ich hoffe das hier in Zukunft was gefunden wird, so in die Richtung "Anregung des Wachstums" oder so, also keine Operationen oder so!
    Sowas wäre optimal, und ich denke die Medizin sollte sich langsam mal ernsthaft Gedanken darum machen, und nicht nur immer bekräftigen "Er lässt sich nicht vergrößern, aus!"
    Das hört man schon Jaaahre lang.
    Und es betrifft auch nun mal nur Männer, weil ne Vagina kann ruhig eng sein, iss gar noch besser! :grin: :grin: :grin:
    Ich meine wär doch n Riesen Geschäftszweig!

    Denn solche Einschränkungen wie du sie beschreibst sind eben nicht mehr ausgleichbar oder hinnehmbar, sowohl für ihn als auch für sie!
     
  • MsThreepwood
    2.424
    21 Februar 2009
    #18
    Ein kleiner Penis hat die gleichen Nachteile, wie ein zu kleiner Busen:

    Man macht sich nur unnötig den ganzen Tag Gedanken darüber und reduziert sich auf diesen "Fehler".

    Mehr nicht. Solange alle Funktionen vorhanden sind, sehe ich keine größeren Probleme.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    21 Februar 2009
    #19
    Es geht doch nicht nur im Funktionen, sondern auch um Gefühle!
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    21 Februar 2009
    #20
    genau!

    HugoSanchez hat recht.
    Man disqualifiziert sich automatisch! Das Ganze läuft eher im Unterbewusstsein der Damen ab!

    Umgekehrt ist das natürlich auch so, bloß da ist es eben der Busen. Die Mumu natürlich NICHT, weil die kann man ja von außen nicht sehn!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste