Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll das noch werden?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jump7, 14 November 2004.

  1. Jump7
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    Also ich hab vor 4Monaten eine Frau kennengelernt(25) und wir hängen fast jeden Tag zusammen,was mir nichts ausmacht,sie aber eigentlich(wie sie sagt)ihre Zeit für sich braucht(was ich auch in Ortnung finde).Sie erzählte mir das sie vor mir ein (Sexuel) sehr bewegtes leben führte und ihre längste Beziehung 8 Monate dauerte.Als ich sie kennenlernte ging ich obwohl ich keine Bock drauf habe einmal mir ihr in die Disco wo sie sofort auf die Musikbox sprang und sich einen Wolf Tanzte,es reich ja nicht auf der Tanzfläche zu sein. Muß dazu sagen das ich sehr Eifersüchtig bin,unter anderem weil mich meine Ex (4Jahre) einige male Betrogen hat,was ich erst am Schluß erfuhr.Sie hat vom wesen her Ähnlichkeit mit meiner Ex.Im Moment lebt sie wieder bei ihren Eltern und ihr Vater ist immer sehr Präsent,was mich eigentlich ziemlich nervt(Privatsfähre respektieren).Deshalb bin ich froh wenn sie bei mir ist.Jedenfalls kam dieses Wochenende ihr Bruder mit seiner Neuen Freundin zu besuch und sie Entschied das ganze Wochenende mit ihnen zu verbringen.Als sie mich abhollte gab sie mir nicht mal einen Kuss,wahr ganz verändert und Sprach die 20km fahrt keinWort mit mir.Dort angekommen hatte sie nur noch Augen für ihren Bruder und es kam mir so vor als würde sie ihn richtichgehend Anhimmeln.Die neue Freundin mussterte sie von oben bis untenund es sah so aus als sehe sie eine Konkurentin in ihr.Abends gingen wir aus und ich musste beobachten das sie nur die beiden im Auge hatte und ich mir schon fehl am platze vorkam.Am liebsten währe ich gegangen.Dann ging es zum Tanzen was mir nicht viel abgiebt.Aus frust trank ich einiges in mich hinnein und es kam zum Streit(weil ich sagte sie könnte sich ja mal mit mir beschäftigen)den ihr Bruder bemerkte und mich darauf hin anmachte nicht so mit seiner Schwester zu Reden.Sie schlug sich sofort auf seine Seite und gingen zusammen auf mich los.Das Ende vom Lied war das sie plötzlich alle das Lokal verlassen haben ohne mir bescheid zu sagen.Auf dem Weg zum Taxi ,traff ich sie wieder und fragte was das sollte?Sie sagte ich brauche garnicht mitkommen worauf ihr Bruder einlenkte auch gut Angetrunken,ich solle ins Taxi steigen.Am nächsten Morgen kam ich mit ordentlichen Kopfschmerzen zu mir,brachte kein Wort mehr über die Lippen sie bot mir noch einen Kaffee an,aber das wars auch schon.Als sie mich nach Hause gefahren hat gab sie mir den Türschlüssel,packte ihre Sachen ohne ein Wort mit mir zu Sprechen.Ich entschuldigte mich noch und konnte mir das Weinen nicht Verkneifen.Was für eine Sch....!Anscheinend versteht sie nicht das ich mir nur mehr Aufmerksamkeit von ihr wünschte.Na ja,was soll man machen?Wer kann mir Weiterhelfen? Dringend:frown:

    MFG,Jump7
     
    #1
    Jump7, 14 November 2004
  2. Jump7
    Gast
    0
    Kann mir denn keiner einen Rat geben? :frown:
     
    #2
    Jump7, 15 November 2004
  3. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    da ist guter rat teuer....
    das einzige, was ich dir raten kann :
    suche das gespräch mit ihr, sag ihr, wie du dich gefühlt hast.
    dass du dir vorgekommen bist, wie das 5.rad am wagen, es eine verletzende erfahrung war so auf das nebengleis gelegt zu werden.
    frag sie auch, ob ihr etwas an dir liegt, ob sie dich liebt. ich zweifle nämlich nach ihrem verhalten daran.
    wenn nur einer richtig liebt ist die trennung, so schmerzlich es sein wird das beste!

    kopf hoch
     
    #3
    Luxia, 15 November 2004
  4. playmate
    Gast
    0
    also ich muss luxia recht geben.

    ich hab erst kürzlich auch so ne ähnliche geschichte erlebt.
    ich war mit jemandem zusammen den ich eigentlich gar nicht richtig liebte.
    ich hab dann die erstbeste gelegenheit genutzt um schluss zu machen.

    so scheint es bei euch auch zu sein.
    ich würd aber trotz allem nochmal ganz in ruhe mit ihr reden!
     
    #4
    playmate, 15 November 2004
  5. Jump7
    Gast
    0
    ja ich hab bei ihr Angerufen,und ihr Vater Sagte mir sie wolle nicht mit mir Sprechen und ich solle auch nicht bei ihr in der arbeit Erscheinen.Wir redeten ein wenig am Telefon worauf er meinte ich würde zu sehr Klammern.Ich sagte ihm ich wolle doch nur ein Klärendes Gespräch mit ihr führen,worauf er meinte sie würde sich schon melden?Es ist schon ein mist,da wird man verletzt und muss noch zu Kreutze krichen.Soll ich abwarten oder selber in 2-3 Tagen nochmal Anrufen?
    Bitte um antwort.Danke! :flennen:
     
    #5
    Jump7, 15 November 2004
  6. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    nicht anrufen!!!

    ABWARTEN, ansonsten hat sie erneut einen Grund dich als "klammernd" zu bezeichnen....lass ihr Zeit und Luft!
    Weiß, die Situation für dich ist erdrückend....weil du nicht "handeln" darfst und im Ungewissen stehst.
    Lass sie auf dich zukommen....
    Wenn ein Gespräch zustande kommt, frag sie, was sie sich unter einer Beziehung vorstellt.Ich denke eure Vorstellungen stimmen nicht überein.
    Sie möchte die Sache locker angehen, du wiederum liebst sie mit Haut und Haar, möchtest viel Zeit mit IHR verbringen.
    Seh ich das richtig?
    Müsst ihr klären.
    Nur "REDEN" kann eure Situation retten.

    abwarten und Tee trinken....

    viel Kraft!
     
    #6
    Luxia, 15 November 2004
  7. Jump7
    Gast
    0
    Ja! Ich liebe sie mit Haut und Haar und ich weiß auch das zu viel aufeinander Hängen nicht unbedingt gut ist.Ich muß einfach lernen ihr freiheiten zu lassen,dann wird sie hoffentlich von selbst kommen.Sie sagte auch noch beim abschied irgendetwas von Zeit die sie Braucht?Ich hoffe es wird wieder alles gut den wir hatten ansonsten schon eine schöne Zeit miteinander :herz: .Vielen Dank für eure Hilfe.

    THX,Jump7
     
    #7
    Jump7, 15 November 2004
  8. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Erdrück sie nicht mit deiner Liebe, nur dann habt ihr eine Chance ;-)
    Bin auch eine, die klammert und kenne das Problem sehr gut.
    Werd oftmals liebevoll "Klette" genannt, was mir so gar nicht gefällt und bin auch am arbeiten es besser zu machen.
    Man ist in vielen Dingen viel zu verletzlich.....Wortetreffen einem wie das Messer in der Brust.
    Irgendwie will man alles auf die Waagschale legen.Würde gerne, dass der andere mehr Gefühl zeigt, was er oftmals einfach nicht kann und nicht heißen muss, dass er nicht genauso liebt! WIr müssen lernen umzudenken, man kann einen Menschen nicht modellieren wie man ihn gerne hätte.
    :smile: jeder Mensch ist ein Unikat!
     
    #8
    Luxia, 15 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten