Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll das..??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Petra85, 16 Mai 2005.

  1. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr lieben! Nun jagen mich hier einige Gedanken, die ich allerdings erst seit heute abend habe... ich war mit meinem Schatz in einer Kneipe etwas trinken und naja, wir hatten dann so ein Gespräch.

    Als erstes geht es darum, dass ich ihn gefragt habe, was er an seiner Ex wenn man es Ex nennen kann (sie waren nur ne Woche zusammen) nett und sympathisch fand. Er konnt mir die Frage - mal wieder - nicht beantworten und meinte "Weiß nicht", ich habe dann noch einige Male nachgefragt.. schließlich weiß man doch, was man am ex oder der ex anziehend fand aber er scheint da nicht drüber reden zu wollen. Jedenfalls kam kein Ergebnis dabei raus, er sagte nämlich gar nichts mehr!! Über solche Themen scheint er wohl nicht gerne zu reden...

    Das zweite ist, dass wir es dann von Wertvorstellungen hatten und darüber, was ich dann an meinem Ex toll fand. Daraufhin sagte ich, dass man tiefgründige Gespräche mit ihm führen konnte.. er sagte dann "so ein quatsch das kann man mit jedem", hab dann gesagt, dass es nicht stimmen würde und daraufhin kam dann "brauch ich auch nicht zu führen, das ist total unnötig"! Na klasse, wer mag es denn nicht, mit seinem Partner zu philosophieren oder tiefgründige Gespräche zu führen?? Also das ist eigentlich eine der Hauptgründe, dass man ernst miteinander reden kann....

    Dann habe ich heute meine Haare geschnitten und die Frisur sieht echt top aus, meinem besten kumpel gefällts total super und mir persönlich auch!! Mein Freund kommt die Tür rein und sagt "was hast du denn gemacht, wie siehst du denn aus?????" Wenn ich mir neue Kleidung habe, kommt genau das gleiche "was ist das denn??" und selbst sagt er dann sogar, ihn würde es freuen, wenn ich mich mal etwas schick machen würde für die Disco!! Na toll, was soll ich da denn denken?

    Mich enttäuscht das irgendwie, dann schaut er anderen Frauen immer auf die Brüste und sagt, welch tolle große Brüste die doch haben (ich habe leider nur ganz kleine...)! Was soll ich mir denn dabei bitte denken??? Ich weiß wirklich nicht, ob er mich nur ärgern will oder ob ich ihm überhaupt noch gefalle....
     
    #1
    Petra85, 16 Mai 2005
  2. :o(
    :o( (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    103
    10
    Single
    Ich denke da kann nur ein tiefgründiges Gespräch noch helfen (auch wenn es bei ihm etwas schwierig ist)!
    Da ich selbst gerade etwas angeheitert bin, empfehle ich dir ihn zuvor mit etwas Alkohol "lockerer" zu machen, denn:

    "Betrunkene sprechen die Wahrheit, wie Kinder!" :link:
     
    #2
    :o(, 16 Mai 2005
  3. Fee87
    Gast
    0
    Um ehrlich zu sein, finde ich, du solltest mit dem Kerl Schluss machen. Sorry, aber der scheint dich echt weder zu lieben noch als Mensch zu schaetzen. Such' dir einen, der dir das Gefuehl gibt, geliebt zu werden und mit dem man sich ernsthaft unterhalten kann... oder willst du deine Gespraeche fuer den Rest deines Lebens auf dem "Weiss nich" - Niveau fuehren?
    Vielleicht oeffnet es ihm ja die Augen, wenn du ihm zeigst, dass du dich nicht verarschen laesst. :rolleyes2
     
    #3
    Fee87, 16 Mai 2005
  4. Monty
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    Sorry, aber für mich hört sich das auch so an, als würde er dich nicht (mehr) wirklich lieben... :madgo:
    Rede mit ihm, und überlege dir, was ER DIR noch bedeutet, wenn er sich so lieblos verhält. Da ist ein tiefgründiges Gespräch wohl mal dringend von Nöten.

    Alles Gute!
     
    #4
    Monty, 16 Mai 2005
  5. deiwl
    Gast
    0
    Hallo Petra!
    Vorab zwei Standardfragen:
    Du bist 20? Und dein Freund? Wie lange seid ihr zusammen?

    Naja, wenn sie nur 1 Woche zusammen waren, dann kannte er sie vermutlich
    nicht wirklich....vielleicht war es etwas an ihrem Aussehen, das ihn begeistert hat? Und wenn er das gesagt hätte, hätte es wohl recht oberflächlich geklungen.

    Meines Erachtens eine Art "Trotzreaktion". Erst sagt er, das könne man mit jedem, und dann meint er das sei unnötig. Gibt mehrere Möglichkeiten:
    1. Er weiß nicht wirklich, was du mit "tiefgründig" meinst.
    2. Er weiß es, ist dir aber in Sachen Intelligenz unterlegen und hat Angst davor.
    3. Es kam für ihn so rüber, als hättest du mit deinem Ex besser reden können und wolltest ihm das jetzt irgendwie stecken.

    Naja, Frisuren sind eben Geschmackssache....ich bin auch immer erst etwas skeptisch bei neuen Frisuren und brauche etwas Zeit mich daran zu gewöhnen... Aber er hätte es wohl etwas netter ausdrücken können....

    Ebenfalls Geschmackssache. Vielleicht habt ihr einen total unterschiedlichen Geschmack? Nimm ihn doch einfach mal mit zum Klamottenkauf udn lass ihn aussuchen, dann kann er anschließend nicht meckern.

    Klar, dass dich das verletzt. Aber es kann durchaus sein, dass er das Wertfrei meint. Ich meine, wenner dich liebt, dann so wie du bist, ob große oder kleine Brüste.
    Kann sein, wenn du ihn darauf ansprichst, dass er das nicht versteht. Ich glaube Männer ticken da anders. Für ihn ist es so ähnlich, wie wenn er ein Auto sieht und sagt: "Mann sieht die Farbe cool aus". Das heißt nicht, dass er das Auto haben will, oder sein eigenes nicht so toll findet, sondern einfach nur, dass ihm die Farbe gefällt.

    Das kann dir hier leider auch keiner sagen, das musst du merken. Ich würde dir jedenfalls empfehlen ihn auf die Kommentare bezüglich großer Brüste anzusprechen und ihm eben erklären, dass es dich verletzt. Wenn er dich liebt, wird er solche Kommentare dann in Zukunft lassen.

    Es ist immer schwer einen Menschen an Hand von Beschreibungen zu beurteilen, aber auf mich wirkt es, als sei er nicht gerade der schlaueste. Insbesondere, wenn er das, was du schreibst wörtlich so gesagt hat....
    Oder aber er ist unsensibel und unreif. Aber wie gesagt, auf Grund von Beschreibungen ist das sehr schwer zu unterscheiden.....
     
    #5
    deiwl, 16 Mai 2005
  6. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für deine Antwort, um jetzt mal stellung dazu zu nehmen:

    Er meinte, dass seine Ex ganz nett war.. und das war es eigentlich. Wahrscheinlich geht er gleich davon aus, wenn er so etwas sagt, dass ich mir dabei denke, dass er mich auch "nur" nett findet.Ich kann jedenfalls bei jedem Mann sagen, was ich an ihm sympathisch finde und weshalb ich etwas von ihm wollte, bei JEDEM!

    Zu dem mit den tiefgründigen Gesprächen:

    In Sachen Intelligenz bin ich ihm eher unterlegen, er ist sehr klug und sollte eigentlich schon wissen, was ich damit meine. Er kommt meist mit irendwelchen Dingen, von denen ich nicht Bescheid weiß oder von denen ich keine Ahnung habe. Er hat mich auch gefragt, was ich unter "tiefgründig" verstehe... Aber ich meine, das liegt doch auf der Hand?? Das weiß man doch... ob das jetzt eine Trotzreaktion war, kann ich schlecht beurteilen, ich weiß nur, dass er solchen Gesprächen gerne aus dem Weg geht, vor allem im Bezug auf seine Exfreundinnen (egal welche)....Es kann sein, dass es so rüber kam, als wenn ich mich mit meinem Ex besser unterhalten kann, er hat mich nämlich auch gefragt, ob wir beide schon tiefgründige Gespräche geführt haben... und meinte dann, dass ich ihn wieder dumm finden würde.!

    Naja, das mit der Frisur und den Klamotten kann ich schlecht beurteilen. Entweder ihm fällt gar nicht auf, dass ich meine Haare geschnitten habe (das kam auch schon vor) oder dann eben solch ein Kommentar. Hinterher meinte er dann, es würde doch gut aussehen...wers glaubt, wird seelig...
    Ihm fällt eben auch nicht auf, wenn ich etwas neues anhabe, das ist mir irgendwie ein Rätsel :ratlos: ich sehe das sofort, wenn er ein neues shirt hat! Aber er spricht mich dann nie darauf an, wenn ich dann aber was sage, dann meint er, es wäre doch schön!

    Das Gespräch mit der Oberweite hatten wir auch schon, er schaut eben oft anderen Frauen dahin und ich weiß auch, dass er eigentlich auf große Brüste steht und er merkt auch, dass ich mich manchmal darüber ärgere aber er hört damit trotzdem nicht auf, wahrscheinlich hält er es für lustig!! Manchmal kann ich auch darüber lachen aber manchmal übertreibt er es eben.

    Da fällt mir noch eine Situation ein: Ich habe ihn letzte Woche gefragt, was er dachte, als er mich das erste mal sah und da sagte er "das weiß ich doch jetzt nicht mehr" :frown: na toll, ich weiß noch genau was ich dachte... und dann meinte er später "nett, was soll ich denn da denken? Kannte dich ja nicht". Na klasse, wenn mine Freundin ihren Schatz sowas fragt, dann sagt er ihr immer gleich ehrlich was er dachte etc. so etwas weiß man doch??

    Das er mich nicht lieben würde, halte ich für ein Gerücht. Ich weiß, dass er mich liebt, sehr sogar... das sagt er mir sehr oft und er ist auch extra wegen seines Studiums hier in der Nähe geblieben, er will unbedingt mit mir in Urlaub fahren und würde niemals Schluss machen aber trotzdem hätte ich manchmal gerne das Gefühl mich wohl zu fühlen oder zu wissen, ich gefalle ihm wirklich so, wie ich bin! Er ist ein eher zurückhaltender Mensch, bei dem ich glaube, dass er seine Gedanken nicht ausspricht (deswegen hatten wir auch schon Streit), denn meistens stört ihn gar NICHTS und es bin immernur ich, die sich über irgendetwas ärgert. Das finde ich eben etwas komisch...

    Ach ja: Er ist ein Jahr älter als ich und wir sind jetzt etwas mehr als ein Jahr zusammen.
     
    #6
    Petra85, 16 Mai 2005
  7. deiwl
    Gast
    0
    Ich habe das Gefühl bei euch beiden treffen zwei Welten frontal aufeinander....

    Du, er aber anscheinend nicht. Mir scheint, er braucht etwas länger als du, um zu entscheiden, was er über einen Menschen denkt. Ich meine, hattest du schonmal eine Beziehung, die gerade mal 1 Woche dauerte?

    Und da hätten wir den nächsten Unterschied. Ich habe den Eindruck, dass Frauen in der Regel lieber über ihre Vergangenheit sprechen als Männer. Mein Freund hat auch erst angefangen über seine Ex-Freundinnen zu reden, als wir schon mindestens 2 Jahre zusammen waren.
    Aber das ist doch nicht schlimm. Es gibt eben Themen über die man gerne spricht, und Themen über die man nicht so gerne redet...

    Wie gesagt, ich brauche auch immer ein bissel, bis ich mich an neue Frisuren gewöhnt habe.

    Naja, er spricht dich nicht darauf an, weil es ihm nicht auffällt.

    Ähm...ich weiß auch nicht mehr, was ich dachte, als ich meinen Freund zum ersten Mal gesehen habe....ich weiß noch was ich dachte, als wir uns zum ersten Mal geküsst haben.
    Aber er hat doch recht, was soll er denn denken, wenn er dich noch nicht kennt....Und der Schatz deiner Freundin kann sich auch was aus den fingern saugen, aber dein Freund sagt dir ehrlich, dass er es nicht mehr weiß.

    Na also, das ist doch schonmal gut!

    Wie gesagt, ich habe den Eindruck, dass ihr einfach ziemlich verschieden seid. Das ist ja auch nix schlimmes. Aber ich glaube mit den Punkten, die Du da anführst, musst du dich wohl oder Übel abfinden. Er findet sich ja auch damit ab, dass du anders bist als er.
    Ich meine, er könnte jetzt einen Thread schreiben, in dem er sich beschwert, dass du ihn über seine Ex-Freundinnen ausfragst, dass du immer seine Meinung zu neuen Sachen oder Frisuren willst, und dass du immer Streit anfängst, weil dich etwas stört.
    Ihr seid ein Jahr zusammen...das ist wohl immer eine kitische Phase. Da entscheidet es sich, ob man die "Fehler" des Partners akzeptieren kann, und so allmählich eine wirkliche Liebe heranwächst, oder ob man damit nicht klar kommt, und sich trennen sollte. Aber ich habe den Eindruck, dass ihr auf dem besten Weg in eine gefestigte Beziehung seid.
    Mein Freund und ich sind mittlerweile so weit, dass wir die "Fehlerchen" des anderen akzeptieren und uns spaßig gegenseitig darauf ansprechen.
    Ich würde dir empfehlen, zu jedem seiner negativen Seiten eine für dich positive Seite an ihm zu überlegen. Dann wirst du schnell merken, was du an deinem Schatz hast und dich mit dem Übrigen abfinden.

    Es ist ja auch nix böse gemeintes von ihm. Er sieht eben einfach nicht, wenn da was anders ist an deiner Frisur. Aber du kannst ihn ja spaßig darauf hinweisen, indem du sowas sagst wie "Ich wusste, dass dir meine neue Frisur nicht gefällt..."
     
    #7
    deiwl, 16 Mai 2005
  8. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich muss deinen Freund erst mal verteidigen...

    Das man sich nicht gern über Ex-Freundinnen unterhält liegt auf der Hand, da ihr Frauen einem wegen jedem falschen Wort die Hölle heiß macht (ich weiß, jetzt verallgemeinere ich böse :grin:, aber es ist halt wirklich oft so) und da werden dann Aussagen solange ins negative verdreht und verbogen, bis es Krach gibt. Also lässt man das Thema links liegen, um sich nicht in die Nesseln zu setzen...

    Auch dass man nicht mehr weiß, warum man einen bestimmten Menschen anziehend fand kann ich nachvollziehen. Gerade, wenn man nicht / nicht lange mit ihm zusammen war. Wenn ich manche Frau, für die ich mal geschwärmt habe, heute sehe, da stelle ich mir auch oft die Frage, wie ich sie für die Göttin des Universums halten konnte... So Sachen kann man doch nicht rational erklären, warum man sich von jemand anderem angezogen fühlt.

    Was anderes ist es, wenn man eine gut funktionierende lange Beziehung hatte, da kann man klar festmachen, was besonders gut war etc...



    Wie sich dein Freund allerdings mit diversen Aussagen bzgl. Kleidung, Brüsten und Frisur verhält, finde ich unter aller Sau und da ist es IMO dringen notwendig, dass du ihn direkt auf sein Verhalten ansprichst. Das sollte in einer Beziehung die 1 Jahr alt ist doch keine Hürde sein?!
     
    #8
    Inspector, 16 Mai 2005
  9. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten!

    @ deiwl: Es stimmt, dass wir sehr verschieden sind, aber das waren wir von Anfang an.. er kann mir auch nicht sagen, was er an seiner Exfreundin toll fand, mit der er ein Jahr lang zusammen war.. ich kann mich nicht hineinversetzen, da ich immer weiß, was ich an meinen Exen toll fand oder auch nicht! Ich weiß auch, dass er wohl nicht gerne drüber redet aber dann soll er das einfach sagen... das tut er aber nicht...

    Ok, ihm fällt das mit der Frisur oder Kleidung nicht auf.. etnweder achten wir frauen mehr darauf oder ich weiß auch nicht.. ich sehe das immer sofort und spreche ihn darauf an aber er woll nicht. Er sagt ja selbst, ihm würde es gefallen wenn ich schicker in die Disco gehen würde. Was man darunter versteht, weiß ich jetzt allerdings auch nicht!

    Ich weiß das noch was ich dachte, als ich ihn das erste mal getroffen habe und auch, was ich bei meinem Ex dachte. Ist das denn so merkwürdig?? Natürlich kannte ich ihn auch noch nicht aber man macht sich ja einen ersten Eindruck! Ich habe dann natürlich manchmal das Gefühl, dass er mir nicht das Gefühl geben will, dass ich ihm gefalle.

    Die tiefgründigen Gespräche sind wohl für ihn auch etwas anderes.. ob das nun eine Trotzreaktion war oder nicht, ich kanns nicht beurteilen. Ich weiß nur, dass er aus seiner Haut wohl nit rauskommt.

    @ Inspector: Das mit dem "verbiegen" und "verdrehen" sagt er auch immer zu mir. Ich würde seine ganzen Aussagen ins negative ziehen oder schlecht machen.. ich bin der Meinung, dass ich seine Aussagen genau so auffasse, wie er es sagt und nicht anders.

    Wieso soll man nicht über seine Exen reden? Ich finde das sehr sehr interessant und auch das, was in der Vergangenheit passiert ist. Er hat einmal zu mir gesagt "das ist doch egal, das war einmal" aber ich rede gerne über vergangenes oder schöne alte zeiten. Er wurde leider sehr verarscht in seiner längeren Beziehung und viell. will er deshalb nicht drüber reden, ich weiß es net.

    Doch, meiner Ansicht nach weiß man doch, wieso man jemanden sympathisch fand oder was an der Person so anziehend ist?? :ratlos: ich kann das von allen meinen Freunden sagen!!

    Und das mit der Frisur etc. er sieht darin keinen Fehler. Er hat gemerkt, dass ich gestern wohl etwas beleidigt war. Ich vertrage Kritik aber nicht, wenn man sich darüber lustig macht. Er fand es wohl angebracht einen Scherz zu machen oder es ernst zu meinen (keine ahnung). Allerdings halte ich das Verhalten nicht angebracht.

    Im Endeffekt bin eigentlich ich immer diejenige, die sich "sachen zurechtlegt" oder sich über irgendetwas ärgert. Er scheint die Beziehung entweder perfekt zu finden oder er äußert sich leider nicht darüber :grrr: vielleicht sehe ich auch alles zu ernst?? .... Naja, ich glaube schon, dass wir sehr verschieden sind aber genau das lässt uns zusammen passen, weil wir dieselben wertevorstellungen haben!

    Geradeeben schreibt er mir im Chat, dass ihm die Frisur wohl doch besser gefällt weil die haare vorher so lang waren und da haben sie ihm zusammengebunden besser gefallen! na toll.. ich glaubs ihm jedenfalls nicht. Mal abgesehen davon, dass ich große Ohren habe und er mir sagt, dass es ihm besesr gefallen hat, wenn sie zusammengebunden waren :angryfire ok, geschmacksache... aber gestern sagte er noch "wie siehst du denn aus? so kurz..." und jetzt grad umgekehrt? naja...
     
    #9
    Petra85, 16 Mai 2005
  10. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hat keiner mehr nen rat? :frown:
     
    #10
    Petra85, 17 Mai 2005
  11. fallen_one
    fallen_one (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    nach allem, was du so geschrieben hast, liebt er dich und ihm liegt was an dir.


    Aber du scheinst sehr neugierig zu sein, nach seinen Exen und was auch immer. Wenn er da aber nich drüber sprechen will (und ich glaube auch, dass das für männer immer schlecht ausgeht darüber zu reden mit ihrer freundin) dann solltest du das akzeptieren...


    das mit den Frisuren&Klamotten ist ja ein Klassiker :zwinker:


    das fällt uns Männern schwerer auf... warum auch immer... aber mit mangelnder Liebe hat das nix zu tun...


    also mein tipp: lass ihn mit dem Ex-Thema in Ruhe... wenn ihr sonst glücklich seid, ist das doch echt ne Kleinigkeit und wie schon geschrieben wurde, das is so ne Phase wo man so kleine Macken merkt und entscheiden muss, ob man damit leben kann oder nicht...

    wenn sonst nix ist, hätte ich an deiner Stelle deswegen keinerlei Zweifel an der Beziehung
     
    #11
    fallen_one, 17 Mai 2005
  12. HaveABreak
    Gast
    0
    Also ich schließe mich erstmal dem inspector an. Mir ist es schon öfters vorgekommen, dass mir völlig harmlose Sätze über frühere Freundinnen und Bekannte im Mund rumgedreht wurden und von daher bin ich bei sowas auch sehr vorsichtig. Vielleicht hat Dein Freund mit solchen Aussagen bei seinen früheren Freudinnen schonmal Ärger gekriegt und deswegen verweigert er halt lieber die Aussage als was falsches zu sagen. Vielleicht ist es einfach besser, wenn Du ihn mit diesem Thema in Ruhe lässt, Dir würde es doch auch keinen Spass machen, wenn er Dich ständig nach Dingen ausfragt über die Du nicht reden möchtest. Akzeptier halt seine Verschlossenheit in diesem Bereich, sollte doch nicht so schwer sein, oder?

    Das mit der Frisur und den Klamotten ist ein fieses Ding, ich bemühe mich ja auch sowas zu bemerken, aber manchmal sind die Unterschiede nicht übermäßig sichtbar und man kriegt es halt nich sofort mit. Ich bin, wie Dein Freund, auch erstmal baff, wenn meine Freundin eine neue Frisur hat und gucke dann auch meist erstmal geschockt, aber ich gewöhne mich meist schnell daran und dann gefällt es mir. Wenn er also erst etwas später sagt, daß es ihm gefällt, muss das nicht böse gemeint sein, manche Männer (inklusive mir selbst) brauchen halt etwas länger...Das mit den Brüsten find ich nun allerdings total daneben. Nicht nur das er in Deiner Gegenwart anderen Frauen nachguckt, nein, er erzählt Dir sogar das er die anderen besser findet. Das finde ich sehr unglücklich, musst Du ihm unbedingt einbleuen. Ansonsten machst Du das Spiel einfach mit ihm und guckst allen Kerlen nur noch auf den Arsch und zeigst ihm immer, welcher Arsch viel schöner als seiner ist. Das kann natürlich erstmal Ärger geben, aber wenn er es dann nicht merkt, dann ist ja alles zu spät.

    Ich glaube, Dein Freund liebt Dich, bei Euch beiden prallen einfach die Unterschiede zwischen Männern und Frauen sehr deutlich aufeinander. Einige Eurer Probleme haben, glaube ich, fast alle Paare, da brauchst Du Dir keine übergroßen Sorgen machen.
     
    #12
    HaveABreak, 17 Mai 2005
  13. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    HI! Danke für eure Postings!
    Ich persönlich weiß, dass wir beide sehr verschieden sind und das die Welten zwischen Mann und Frau direkt aufeinanderprallen. Das ist mir schon öfters aufgefallen... Ich brauche in letzter Zeit irgendwie mehr Zuneigung, weil es am Anfang unserer Beziehung so war, dass er sehr eifersüchtig war und es ihm schlecht ging, wenn ich alleine etwas gemacht habe. Jetzt ist es nicht mehr so, weil er mir vertrauen kann aber dadurch habe ich dann das Gefühl, dass ich ihm vielleicht ncht mehr soviel bedeute... obwohl er mir keinen Anlass dazu gibt.

    Er ist von Frauen bisher sehr enttäuscht worden, seine Exfreundin ist fremdgegangen und hat ihm dann wohl noch erzählt, dass sie von ihm schwanger gewesen wäre aber das Kind verloren hätte.. er glaubt das nicht aber man weiß nicht ob es stimmt oder nicht. Jedenfalls hat sie ihm nur solche Lügengeschichten erzählt.. Ich weiß, dass er nur Beziehungen eingeht, wenn er sich sicher ist - GANZ sicher ist. Das ist bei mir genau dasselbe! Wir haben eben die gleichen Wertevorstellungen.

    Zu den Problemen muss ich sagen, dass ich glaube, dass er es lustig findet oder mich ärgern will wenn er anderen Frauen auf die Brüste schaut. Auch wenn im Tv so etwas zu sehen ist, ist er total begeistert. Er hört aber eben auch nicht auf, wenn ich beleidigt bin. Ich weiß, dass er auf große Brüste steht, ich habe eben "nur" A-B Körbchen und habe dann das Gefühl, dass es ihm nit gefällt.. Seine Ex hatte auch riesen Brüste und gerade erst vorhin hat er so ein kommentar abgelassen, dass die ihm wohl gefallen hätten :grrr:
    Außerdem hat er mir gesagt, dass ihm eine aus seinem STudium gefällt, auf die bin ich natürlich verdammt eifersüchtig, aber er meint das wohl nit ernst. Wenn er dann irgendwelche Frauen sieht im Tv die TOTAL hübsch sind, gefallen ihm die nicht und ich weiß dann auch nit ob ich ihm dann überhupt noch gefalle...

    Wahrscheinlich sind das alles Verlustängste oder ähnliches, ich kann es schlecht beschreiben!

    Die Sache mit den tiefgründigen Gesprächen haben wir jetzt einfach mal ignoriert und uns nicht mehr darüber unterhalten.. wahrscheinlich wusste er nicht genau, was ich damit meine.

    Na klar, muss ich es akzeptieren, dass er nicht über seine Exen reden will! Aber mich interessiert es sooooooo sehr was da war und wie es war. Egal in welcher hinsicht, ob in sexueller oder einfach nur, wie sie so drauf war.. wahrscheinlich will er wohl net, dass ich es weiß.
     
    #13
    Petra85, 18 Mai 2005
  14. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da der Thread soweit hinten war, will ich ihn etwas nach vorne holen, da ich mich noch etwas sehr beschäftigt und ich aber keinen neuen Thread eröffnen will:

    Die Eifersucht wegen der Ex oder ihm nicht zu gefallen! Ich weiß nicht, wieso das für mich plötzlich ein Problem darstellt.. er war vor 3 Jahren mit ihr zusammen und ich weiß, dass sie seine große Liebe war. Wir hatten uns eben nochmal per icq drüber unterhalten und er sagt immer wieder, dass sie so tolle Brüste hatte :geknickt: was soll ich davon halten? Im nächsten SAtz sagt er, bei mir wäre es optimal, aber das kommt dann eher so rüber, als würde er das sagen, damit ich nicht böse bin! Diese "brustsache" beschäftigt mich doch etwas!! Ich kann nichts dagegen tun...

    Über seine anderen Ex (mit ihr war eine Woche schluss, bevor das mit uns anfing) sagt er auch immer, dass sie nit so hübsch sei (sie ist sehr hübsch) und das sie zu kleine Brüste hätte (meine sind auch nit viel größer hmhmhm :grrr: sollte ich ihn mir einfach mal schnappen und darüber reden, zum Beispiel wenn wir gerade zusammenliegen oder so? Das beschäftigt mich doch etwas, weil ich mir dann einrede, dass er mir die Komplimente nur macht, damit ich zufrieden bin.. ich kann die schon gar nicht mehr ernst nehmen :frown: :cry:
     
    #14
    Petra85, 18 Mai 2005
  15. Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mh, ist aber nicht nett von iihm! würd einfach mal mit ihm reden
     
    #15
    Eichhörnchen19, 19 Mai 2005
  16. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ähm..... fällt dir was auf? Du schreibst immer, wie DU bist und scheinst nicht das geringste Verständnis dafür zu haben, dass er eben nicht so ist bzw dass es generell andere Möglichkeiten gibt. Daber schreibst du doch am ende, dass ihr gerade wegen eurer Unterschiede so gut zusammen passt...?
    - Also ICH weiß, was ich an meinen Exen NICHT toll fand (und das wird er wohl auch wissen und die auch erzählt haben, schließlich weißt du, dass er wohl von einigen verarscht wurde etc). Was ich TOLL fand, weiß ich nicht mehr. Wirklich nicht. Und was ich beim ersten Treffen gedacht hab auch nicht. Klar, ob sie sympathisch waren oder nicht... aber was genau ich gedacht hab? Nee.
    - ja, Frauen achten mehr auf Äußerlichkeiten als Männer. Also die einzigen mir bekannten Männer, die neue Kleidung oder andere Frisuren sofort bemerken und auch gleich auf ihren Stil analysieren können, sind schwul *breit grins* Und ich hoffe doch, dass du keinen schwulen Partner willst, denn dann klappts in anderen Bereichen nicht mehr :zwinker: Mal im Ernst... selbst ich sehe sowas nur manchmal und es ist in den seltensten Fällen ein Grund für mich, jemand anderes darauf anzusprechen. Kleiner Tipp: Sags ihm einen Tag vorher, wenn du einen Frisuertermin hast... dann wird er drauf achten, was sich verändert hat :zwinker: Für mich wirkt seine erste Reaktion eher überrascht... du sahst halt plötzlich anders und ungewohnt aus.
    Mensch, Mädel... jetzt hat er sich extra Gedanken über deine neue Frisur gemacht und dir die sogar mitgeteilt... Er hat halt einen Moment gebraucht, um sich daran zu gewöhnen und sich seine Meinung dazu zu bilden. Und jetzt glaubst du ihm nicht??? Der Arme hat es wirklich schwer, es dir recht zu machen. Er mochte halt deine langen Haare lieber zusammengebunden, kurz wie sie jetzt sind gefallen sie ihm jetzt aber auch..... für mich ist das kein Widerspruch. Mein Ex mochte auch lieber 'mittellange' Haare und wenn sie länger waren, dann als Zopf...


    Zu deinem neusten Beitrag: Tja, da hilft wirklich nur, mit ihm darüber zu reden. Ich kenne das Problem auch: Ich vertrage schon ab un dzu ein paar Scherze über die Anziehungskraft anderer Frauen oder Kommentare zu deren Aussehen, aber nach ein paar derartigen Aussagen reichts mit und die Eifersucht steigt auf.
    Und dass meine Exfreunde andere Frauen hübsch fanden als ich, hat mich auch immer ein wenig verwirrt... da kam dann immer die Frage auf, wieso sie denn MICH hübsch finden, wenn sie all die Frauen NICHT hübsch finden, deren Aussehen ich mag? Aber wie gesagt...... DA hilft es nur, ihm deine Gedanken und Gefühle mitzuteilen. Und zu hoffen, dass er mehr Verständnis für andere Einstellungen als seine hat als du *dir zuzwinker* (das war jetzt nicht böse gemeint...)
     
    #16
    Flowerlady, 19 Mai 2005
  17. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    ohjeh,wie mir das bekannt vorkommt!hör einfach nicht hin,....männer denken glaubich nie nach was sie da eigentlich sagen,da muss man aufpassen!denke du gefällst ihm trotzdem :zwinker:

    wenn ich mir die haare abschneiden würde,wär definitiv die hölle los,über brüste und exfreudne brauch man auch nicht reden,sind eben unabänderliche dinge ...

    aber gespräche sollte man schon führen können!
     
    #17
    Sonata Arctica, 19 Mai 2005
  18. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten!
    Ich mache mir zuviele Gedanken und das weiß ich auch, oft versuche ich nach Aussagen von ihm zu überlegen, wieso er was denkt. Das sollte man viellelicht nicht, dadurch komme ich immer auf einen negativen Punkt oder negative Gedanken! Ich akzeptiere seine Einstellung und Meinungen schon, allerdings bin ich ein Mensch, der das dann verstehen muss :zwinker: sonst werde ich wahnsinnig.

    Gestern nacht hatten wir es noch kurz über seine Ex und er sagte immer wieder, er fand ihre Art so toll, dass sie so humorvoll war und man jeden Scheiß mit ihr machen konnte! Und natürlich: Ihre Brüste!! Ich hatte noch n bild von ihr aufm pc *g* und er wollte, dass ich es ihm schicke.. daraufhin sagte er wiederum, dass sie wirklich klasse dinger hatte! richtig schön groß! (Hallo?? ich hab kleine....)..

    Das äußere ist natürlich Geschmacksache, diese eine Ex fand ich total hübsch, hatte modellmaße und sah super aus, die gefällt ihm wohl net.. die andere, mit der er lange zusammen war (die mit den brüsten *g*) sieht meiner Meinung aus eher schrubbig aus, hässlich sowieso, dass dachte ich früher schon, als ich ihn kannte! naja, er findet sie wohl total hübsch und schwärmt mir jetzt manchmal noch von ihr vor :grrr: :grrr: obwohl sie ihn so verarscht hatte! Er hat mit dieser auch keinen Kontakt mehr aber trotzdem bin ich etwas eifersüchtig auf die, meines Erachtens ist das auch klar...

    Mit ihm reden kann ich darüber nicht, weil er dann sagt, dass es doch nur spaß ist! Kann ich mir aber nit vorstellen... mir kommt es dann immer so vor, als würde er mir nur "gezwungenermaßen" Komplimente machen.
     
    #18
    Petra85, 19 Mai 2005
  19. Chefbienchen
    0
    Wir haben wohl den gleichen Freund ???

    Nee, mal im Ernst, ich liebe meinen Freund und er liebt mich, aber über seine Ex reden wir recht selten, es war eher eine 3-wöchige Affaire/Wochenendbeziehung und sie kannten sich kaum. Er sagt, er fand sie nett, sonst sagt er nix dazu, na und ??? Ich rede auch nicht gerne mit ihm über meine vergangenen Beziehungen. Das ist Vergangenheit. Er ist jetzt mit dir zusammen, weil er dich liebt, das zählt. Wieso willst du überhaupt wissen, was er an der anderen gefunden hat. Vielleicht will er auch nicht wissen, was du an deinen Exfreunden toll gefunden hast. Da fühlt man sich doch total unter Druck gesetzt. Stell dir mal vor.
    Sie: was fandst du an xy toll ???
    Er: die konnte echt super blasen und war wahnsinn im Bett !!!
    Ja, ist ein extremes Beispiel, aber mal ehrlich, ich würde jetzt denken, dass ich dann woh 'ne Niete bin, was das betrifft.
    Mein Süßer starrt auch den Weibern hinterher und sobald im TV was mit leichtbekleideten Miezen läuft, wird erst mal geschaut, was das so ist, na und, ist doch natürlich. Fakt ist, er liebt dich, egal wen er so anschaut.
    Wenn ich mir die Haare färbe, tu ich eh ständig, merkt er das am dritten Tag und macht sich eher lustig drüber ( "Ist das Rost, oder was soll das für'ne Farbe sein ?") Na und, es ist ihm aufgefallen immerhin. Er steht auf blond, ich bin nicht blond, was soll's ? Er liebt mich und keine Blondine.
    Versuch deinen Süßen nicht zu verbiegen nur weil ihr verschieden seid, du liebst ihn doch, weil er so ist, wie er nunmal ist. Du solltest auch ein wenig toleranter werden. Wieso fragst du nicht mal, was er denn schön fände und ziehst dann das an ???
    Viel Erfolg euch beiden. :zwinker:
     
    #19
    Chefbienchen, 19 Mai 2005
  20. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Das ist doch kein Grund, nicht darüber reden zu können??? Erkläre ihm doch ganz ruhig, dass dir dieser "Spaß" einfach meist zu weit geht und für dich nicht mehr lustig, sondern ernst und verletztend ist.
    Aber warum akzeptierst du seine Komplimente denn nie? Versuch doch einfach mal, dich darüber zu freuen... Und ja, ich weiß, wie schwer das ist... DAS Problem habe ich nämlich auch oft genug. Hm. Versuch es einfach :smile:
     
    #20
    Flowerlady, 19 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten