Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich bloß machen? Meine erste Liebe endet mit Schmerzen =(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sugar1987, 14 April 2005.

  1. Sugar1987
    Sugar1987 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo...
    Ich bin voll am Ende... Ich dachte ja schon oft verliebt gewesen zu sein... Doch bei diesem Jungen habe ich gemerkt das Liebe etwas ganz anderes ist als ich es bisher erfahren habe.
    Ich bin nun 17 und das aller erste mal verliebt..
    Ich kenne den Typ seit Septemebr letzen Jahres.. Anfangs waren wir nur gute Freunde, doch im Februar als wir beide bei einem Freund übernachteten, haben wir uns gestreichelt und geküsst. An diesem Abend hab ich mich in ihn verliebt. Ich spürte wie sich mein Herz anfühlte... Ich wusste das er nichts von mir wollte.. Klar er meinte das er mein Äußeres anziehend findet und das ich ein hübsches Mädl bin aber im Oktober oder so meinte er das ich nicht sein Typ wäre (also charakterlich her).
    Aus dem Grund hatten wir ca. ein Monat keinen Kontakt mehr. Vor ca. drei Wochen haben wir uns Nachts getroffen und alles war so perfekt. Erst scherzten wir etwas rum und dann haben wir und super zärtlich geküsst und uns ewig gestrechelt... Das waren die schönsten Stunden meines Lebens!! Er wollte mich gar nicht mehr gehen lassen ... Na ja nun war es ganz um mich geschehen,... Ich liebe ihn so krass!! Ich hielt es nach einer Woche nicht mehr aus... ich wollte Klarheit haben.-.. Wollte ihn Persönlich treffen, aber er hatte irgendwie ewig keine Zeit und dann hat er mich überredet das ichs ihm über ICQ sage.. Hab ihm dann ALLES erzählt. Er meinte das er mich schon immer süß fand und er schon damals dachte das es mehr als Freundschaft ist. Nur hatte ich damals noch einen freund und er wusste nicht wie er es mir zeigen sollte... Und das er dachte das er sich in mich verliebt hätte. ich dachte ich kann meinen Augen nicht trauen.. Aber dann meinte er das ihm bei den Gefühlen zu mir das "gewisse etwas" fehlt. Also das die chemie nicht stimmt zwischen uns. Und das er Angst hat das ich nach drei Monaten sage das schluss ist. ( weil ich das bei meinen bisherigen beziehungen immer so gemacht hab :frown: )
    Und er meinte es geht einfach nicht. Das ist nu ca. 1 1/2 Wochen her... Ich kann ihn nicht vergessen... ich bin schon zweimal zusammen gebrochen.. ich kann nur noch weinen... Bei jedem lied das ich höre denke ich an ihn. bei jeder SMS die ich bekomme hoffe ich das sie von ihm ist. In meinem Kopf gibt es nur noch ihn. Ich kann mich für keinen anderen Jungen mehr interessieren und mir gehts nur noch schlecht =(
    Aber das Schlimmste ist, dass ich nicht verstehe wieso mehr als Freundschaft ist aber die Gefühle nicht passen?! Und ich denke die ganze Zeit dass wenn ich ihm das alles persönlich gesagt hätte, das des alles anders gekommen wäre... irgendwas sagt mir das ich noch nicht aufgeben sollte... Was meint ihr zu der ganzen geschichte? Soll ich ihn nochmals um ein treffen bitten und das alles persönlich klären? oder was soll ich tun? :frown:
    Danke :smile2:
     
    #1
    Sugar1987, 14 April 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Auch ein persönliches Gespräch hätte wohl nichts geändert. Vielleicht wäre seine Meinung dann nicht ganz so harsch ausgefallen, das wäre aber nicht ehrlich gewesen. Und du musst doch wissen wie er sich fühlt. Wenn dies deine erste Liebe ist, dann warst du mit den anderen Typen doch so zusammen, wie er es mit dir wäre. Also nicht das Wahre.
    Aufmunterndes kann ich dir jetzt leider nicht mehr sagen, lediglich das die Zeit alle Wunden heilt. Wenn du wenig Kontakt zu ihm hast, wirst du schon über ihn hinwegkommen. Halt nur schade, dass er dich so ausgenutzt hat.
     
    #2
    Doc Magoos, 14 April 2005
  3. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    So traurig das jetzt auch klingen mag, es wird vermutlich nicht das letzte Mal sein, dass jemand deine Liebe nicht erwiedert.
    So etwas ist nahezu jedem schon einmal passiert und deswegen werden die meisten wohl auch mit dir fühlen können.
    Egal, wie niedergeschlagen du jetzt auch bist, es geht vorbei und irgendwann tritt der richtige in dein Leben.
     
    #3
    Touchdown, 14 April 2005
  4. jennaS
    Gast
    0
    Nimm es dir nicht so arg zu Herzen!!Klar das es hart ist wenn man richtig verliebt ist und er deine gefühle nicht so ganz erwiedert.Aber da kann man leider nicht viel machen.Natürlich kannst du ihn nochmal um ein persöhnliches gespräch bitten und mit ihm darüber reden aber ob das viel bringen wird kann ich dir leider nicht sagen.Ich hoffe natürlich das beste für dich aber nach einer zeit wird dir bestimmt klar werden das du noch deine große Liebe finden wirst und mit größter wahrscheinlichkeit wird das nicht der sein von dem du sprichst.Aber dann kannst du dich glücklich schätzen wenn du die person gefunden hast und im nachhinein wirst du feststellen das es besser war den Typen fallen zu lassen.Such dir was gescheites.Viel Glück!!!
     
    #4
    jennaS, 14 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bloß erste Liebe
Popcornduft
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 April 2016
1 Antworten
Klaudia24
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2014
1 Antworten