Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • blue78
    blue78 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2006
    #1

    Was soll ich davon halten?

    Folgende SMS erreichte mich vor einigen Tagen,habe bis jetzt noch nicht geantwortet:

    "Warum schreibst Du mir sowas?Lass uns mal treffen,bitte..."

    Zur Vorgeschichte:

    Wir kennen uns seit einem Konzert seit fast 2 Jahren,haben uns letztes Jahr mehrere Male getroffen und es ging heiss her,kein Sex,aber seit Oktober war eigentlich Funkstille da ich mitbekommen habe das sie einen Freund hat.Hab ihr schon im Oktober geschrieben das sie für sich entscheiden soll wer der Richtige ist.
    Danach hatten wir ausser meinen Mails keinen Kontakt mehr.Hab ihr immer wieder geschrieben,wollte nur den Kontakt aufrecht erhalten weil ich nicht verstehen konnte warum sie mich letztes Jahr so lange hingehalten hat.Ich wollte ihr damals Zeit geben,mich einfach nur behutsam nähern ohne sie zu bedrängen,das ist nicht meine Art...

    Was soll ich tun?Ich bin sehr verunsichert,gerade weil ich Dinge für sie getan habe die über eine "normale",platonische Freundschaft hinausgehen.

    Ich möchte hier keine Psycho-soziale Betreuung,brauch ich nicht,aber diese SMS macht mich seit Tagen sehr nachdenklich und ich möchte einfach mal ganz neutrale Meinungen dazu hören.

    Danke @ll....und die die sich das hier anlesen!:smile:
     
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2006
    #2
    Triff dich doch einfach mit ihr und hör dir an, was sie zu sagen hat.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste