Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich gross sagen...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von nighti, 10 November 2003.

  1. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    ...ich wollte nur verkünden das ich mal wieder die Arschkarte gezogen habe :frown:! Bin ja in meine beste Freundin verliebt, und das weiss sie auch. Nur hat sie mir gestern zum wiederholten Male gesagt dass sie keine Liebe für mich empfindet. Sie sagt mir das immer aus freien Stücken heraus, ohne dass ich sie in irgendeiner Weise darauf anspreche. Ich hatte bisher die Hoffnung ihre Gefühle könnten sich ändern, irgendwann, aber es scheint aussichtslos. Ich muss so abschreckend sein dass sie eine Beziehung auch für die Zukunft total ablehnt. Ich bin wirklich am Boden, vor allem weil ich sie wirklich brauche, ich habe sonst niemanden mit dem ich reden kann. Ich würde alles für sie tun, und auch wenn es mir weh tut werde ich mich weiterhin mit ihr treffen und versuchen ihr Halt zu geben, weil sie mit ihrem Leben nicht zufrieden ist. Das liegt hauptsächlich darin das sie niemanden hat der bei ihr zuhause ist, seien es Eltern oder Freunde. Ich habe ihr demletzt gesagt dass ich froh bin sie kennengelernt zu haben. Sie sagte darauf nichts, schrieb mir später aber eine SMS das es ihr auch so ginge, das ich der einzige bin der sich so um sie kümmert und sie in den Arm nehme usw.!

    Naja ich versuche mich seit gestern abzulenken, mir zu sagen es gibt ja noch andere und das ich eben jetzt offen sein müsse für was neues, aber ich bin 19 und hatte das letzte mal ein Freundin mit 16, welche aber keine echte Freundin war, es war halt eher so "gut sind wir eben zusammen nachdem wir ja nach der letzten Party zusammen im Bett gelandet sind"! Das war auch nach 6 Wochen wieder vorbei! Seitdem gibt es für mich keine Zärtlichkeit oder sonst etwas in der Richtung mehr, Liebe schon garnicht, und daran verzweifle ich so langsam. Eigentlich will ich nicht aufgeben, eine innere Stimme sagt mir aber immer dass es doch eh keinen Sinn habe, ich auch in Zukunft nur verletzt werde.

    Ich weiss nicht wie es weitergeht, ich werde bald 20 und habe noch nicht mit einer Frau geschlafen, weil es einfach keine gab oder gibt die es wollte mit mir was ernstes anzufangen, und Sex ohne Liebe kommt für mich eigentlich nicht in Frage. Es ist halt schon ein Problem, finde mal mit 20 und so Unerfahren eine Freundin die sowas respektiert oder nicht komisch findet.

    Naja ich werd meine beste Freundin die Woche wieder sehen, wir werden uns weiterhin in den Armen liegen, weil es ihr hilft. Ich hab uns sogar Konzertkarten fürs Craig David Konzert in 2 Wochen besorgt, ich hoffe das ich mich nicht blöd aufführe und sie das alles geniessen kann.....

    Ansonsten weiss ich wirklich nicht wies weitergehn soll, was ich machen kann...sorry für den langen Text und das ich immer das gleiche schreibe...

    @Update:
    Gucke grade aus Langeweile auf der Arbeit auf www.liebe.de rum, und da steht sie doch glatt neu an erster Stelle, Eintrag war gestern....ich zitter am ganzen Körper, ich könnt hier gleich zusammenbrechen....

    War grad aufm Klo und hab gekotzt, dummerweise war nix drin, weil essen is irgendwie nichmehr....

    Ich weiss jetzt garnicht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. Ne Freundin meint grad ich würde ihr zu sehr hinterherlaufen, soll ich mich distanzieren und sie mal aktiver werden lassen? Bisher hab ich immer gefragt ob wir uns sehn etc., soll ich warten bis etwas von ihr kommt? Soll ich diese Announce ihr gegenüber erwähnen? Sie denkt im Moment noch das alles in Ordnung ist, wir Freunde sind und alles super ist....
     
    #1
    nighti, 10 November 2003
  2. glashaus
    Gast
    0
    Mach dich nicht fertig. Ihr wart nicht zusammen, sie steht nicht auf dich. auch wenn's blöd klingt, Liebeskummer geht vorbei. Lenk dich ab, was man an dieser Stelle halt so sagt hilft eh nicht, daher lass ichs weg.

    nur noch eins: spiel ihr nicht den guten Freund vor. Das das nicht klappen wird weißt du selbst wohl am besten.
     
    #2
    glashaus, 10 November 2003
  3. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Das stimmt shcon was du sagst, ich schwanke zwischen 2 oder 3 Möglichkeiten!

    1: Ich sehe sie nichtmehr, keinen Kontakt mehr!

    2: Ich sage ihr nichts und wir treffen uns weiterhin.

    3: Ich diskutiere die ganze Sache mit ihr aus und werd in Zukunft mehr auf mich achten.

    Ich bin im Moment für Variante 3, weil ich sie ja wirklich auch als Freund nicht verlieren will! Sie ist im Moment die einzige die mir zuhört etc. Ich bin mir nur nich sicher ob sie das nicht notgedrungen macht, weil ich eben der einzige bin der sich im Moment um sie kümmert. Vielleicht ist es ihr ja scheissegal mit wem sie was unternimmt, vielleicht bin ich ihr scheissegal, hauptsache sie hockt nicht zuhause rum! Ich möchte sie das gerne fragen! Das mit den Anzeige ist im Prinzip ihre Sache, sie hat ja auch in der Hinsicht nichts falsch gemacht, sie hat mir immer gesagt wir sind Freunde, nicht mehr (ich war nur so geschockt). Was mich mehr ankotzt *sorry* ist, das sie in der Anzeige von ehrlichkeit spricht usw, aber dabei Sachen erwähnt die sie mir anders erzählt hat. Ich war auch schon 2 mal nicht ganz Ehrlich zu ihr, aber eigentlich nur um sie nich fertig zu machen! Das möchte ich ganz gerne heute Abend ansprechen. Ausserdem möchte ich ihr ein paar Regeln für sie und mich aufstellen! 1. Sie sagst wenn sie mich sehen will, von mir gehen keinerlei Impulse mehr aus, dann merke ich das ihr was an mir liegt. 2. Ich werde in Zukunft mehr an mich denken. Werde wieder häufiger ins Fitnessstudio gehn und mich erstmal ablenken. Ich bin ihr echt hinterhergerannt, damit ist erstmal Schluss. Kann man das so durchsetzen oder mach ich mir was vor? Ich will nur nicht, dass wenn ich später darüber hinweg bin, und vielleicht mal in jemand anders verliebt bin, keinen mehr habe mit dem ich reden kann, weil ich denke mit ihr könnte ich das gut! Ach kompliziert das alles...
     
    #3
    nighti, 10 November 2003
  4. ich halt
    Gast
    0
    versuch die sache mal von einem anderen blickwinkel heraus zu betrachten.
    warum wollen denn immer alle, jedn für sich gewinnen??
    sei froh sie kennen gelernt zu haben!!
    und leb die zeit mit ihr, weil früher oder später is eh jede freundschaft im arsch.
    viellleicht hat sie probleme ihre gefühle zu zeigen?? kein peil
    also ich würd mich mit ihr treffn aber lass es relaxt angehen. zu lieben is doch ne gute sache also versuch dein denken zu ändern.
    sowas ähnliches war bei mir auch mal so und heute wäre eine Beziehung mit ihr von ihrer seite her sogar wünschenswert .
    also wenn du sie in nem halben jahr noch immer liebst dann bin ich mal dick überrascht. und wenn nich man ist nich einfach der beste freund von jemanden sie muss ja was an dir finden. und früher oder später erkennt sie s auch .
     
    #4
    ich halt, 10 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gross sagen
Anonym987
Kummerkasten Forum
24 August 2016
4 Antworten
strawberries
Kummerkasten Forum
6 Juli 2016
41 Antworten
Lorne Malvo
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2015
14 Antworten