Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich in dieser Situation machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Youngman, 9 Dezember 2008.

  1. Youngman
    Youngman (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey!
    ich melde mich mal wieder zurück..
    und eben auch wieder mit einem problem, oder besser gesagt einer wichtigen frage..
    und zwar geht es darum..
    es gibt da ein mädchen, ich sag es mal so, offiziell sind wir nur gute freunde, aber inoffiziell kann man schon fast sagen dass wir "zusammen" sind..das heißt wir sehen uns zwar nur jedes wochenende aber dafür kommt sie über nacht immer zu mir, frühmorgens bring ich sie dann immer nach hause..eigentlich könnte es wirklich schön sein und gut laufen..eigentlich könnte man sagen ist zwischen uns alles perfekt..zumindest von ihrer sicht aus..ich glaube sie ist wirklich total in mich verliebt, sie sagt immer so schnell werde ich sie nicht mehr los und sie will mich nie wieder hergeben...
    aber von meiner seite sieht es da glaube ich etwas anders aus
    ich finde sie wirklich sehr nett, es kann auch sein dass ich etwas für sie schwärme..
    aber ich will irgendwie keine Beziehung eingehen, erstens habe ich angst davor dass sie wieder in die brüche geht wie beim letzten mal und zweitens muss ich zugeben, habe ich für sie weit nicht die gefühle, die ich für meine erste freundin hatte, denn bei dieser hat es mich wirklich "erwischt"
    aber was soll ich jetzt machen??
    ich will ja eigentlich mit ihr zusammensein, aber dennoch möchte ich keine beziehung..wo mir die freiheit fehlt..
    aber ich will sie eigentlich nicht verletzen, sie hat wegen mir ihren freund verlassen mit dem sie seit fast 3 jahren zusammen war..oh man ist das kompliziert..:kopfschue
    habt ihr vielleicht irgendeinen schlauen rat?
    danke
     
    #1
    Youngman, 9 Dezember 2008
  2. User 81102
    Meistens hier zu finden
    1.053
    148
    202
    vergeben und glücklich
    Belehrungen a la "Hättest du dir vorher überlegen sollen" würd ich zwar gerne rumposaunen, helfen dir für jetzt aber nicht wirklich weiter und ich denke, du merkst selbst, in was du dich da hineingeritten hast...:geknickt:

    Da du offensichtlich nicht ausreichend Gefühle hast, solltest du es lassen dich mit ihr zu treffen und auf sie einzugehen und endlich die Wahrheit sagen. Natürlich tut ihr das weh und sie ist vielleicht auch sauer auf dich, aber du kannst nicht ewig so weiter machen und dich dadurch unglücklich machen!
    Zudem ist es ihr gegenüber auch überhaupt nicht fair.
    Also, reiß dich zusammen und kratz deinen Mut zusammen und mach ihr so schonend es eben geht deutlich, dass du sie zwar sehr gerne magst, es für dich aber nicht für eine Beziehung reicht.

    Um ihretwillen solltest du den Kontakt dann einstellen, damit sie sich von dir lösen kann!
     
    #2
    User 81102, 9 Dezember 2008
  3. Youngman
    Youngman (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    hmm...das hört sich alles recht gut an..du hast auch total recht...aber das problem ist, dass wir beide bevor dass mit uns losging schon sehr gute freunde waren und den gleichen freundeskreis haben, und sie, wenn sie am wochenende zuhause ist, nur 2 straßen weiterwohnt..
     
    #3
    Youngman, 9 Dezember 2008
  4. gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    672
    103
    1
    Single
    Naja dann versuch eben zumindest in der nächsten Zeit so wenig wie Möglich mit ihr zu machen, und für in den nächsten Monaten keine tiefgründigen Gespräche bzw. mach keine Andeutungen durch die sie sich wieder Hoffnungen machen könnte.
     
    #4
    gert1, 9 Dezember 2008
  5. GreenGoblin
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    4
    nicht angegeben
    Auch ich sage, sei ein Mann im besten Sinne und zieh einen Schlußstrich.

    Das wird wahrscheinlich nicht einfach unter den genannten Umständen, sie liebt Dich scheints sehr, wohnt nicht weit weg und hat die gleichen Freunde - aber es wäre für mich die einzige Lösung.

    Hältst Du die Beziehung aus Feigheit und/oder Bequemlichkeit aufrecht, verbaust Du ihr die Möglichkeit, mit jemandem zusammen zu sein, der sie (wirklich) liebt. Möchtest Du das?
     
    #5
    GreenGoblin, 9 Dezember 2008
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich finde auch, Du solltest mal mit ihr reden und die Karten auf den Tisch legen. Möglich, dass für sie eine Welt zusammenbricht, und u.U. Eure Freundschaft auch kaputt geht, aber in diesem Fall plädiere ich ganz klar für Ehrlichkeit.
     
    #6
    User 48403, 9 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Situation
Sternschnuppe007
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 November 2016
10 Antworten
columbus
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2016
26 Antworten
Jami89
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2016
4 Antworten
Test