Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich jetzt machen???? Bitte helft mir!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von klein_julchen, 24 November 2004.

  1. klein_julchen
    0
    Hallo ihr Lieben!

    Ich bin die Jule, 20, aus Mecklenburg Vorpommern!

    Ich habe ein kleines Problem und würde gern euren Rat hören!

    Im April 2002 habe ich im Netz einen Mann kennengelernt.
    Wir haben 17 Monate nur Mails geschrieben, bis wir uns dann im September zum ersten Mal getroffen haben!
    Dazu muss ich sagen das wir uns im Vorfeld schon sehr oft über Sex unterhalten haben, wozu es dann am ersten Abend auch kam!

    In der nächsten Zeit hatten wir immer wieder Sex, waren aber auch mal was trinken oder sind im Kino gewesen. Es ging also nicht nur um den Sex!

    Eines Tages hatte ich einen Kreislaufzusammenbruch und bin morgens nicht mehr aufgewacht,er hat sich totale Sorgen um mich gemacht und als ich abends zuhause war hat er mich per Email gefragt, ob wir nicht mal ganz in Ruhe spazieren gehen wollen, Hand in Hand am Strand!

    Ich habe mich darüber total gefreut und so sind wir dann abends losgegangen!
    Wir waren was trinken und er hat mich gefragt ob er mir meine Hände wärmen soll!
    Naja von dem Tag an sind wir sehr oft spazieren gewesen........einmal kamen wir so spät nach Hause,das er nicht mehr heim fahren wollte und somit bei mir geschlafen hat...er hat mich abends im Bett gefragt ob ich in ihn verliebt wäre....ich habe gelogen und NEIN gesagt! Darauf hin hat er mich gefragt, warum nicht :rolleyes2 ich stammelte nur irgendeine Antwort, während er sich umdrehte und irgendwie traurig zu sein schien!

    Seitdem wollte er nicht mehr bei mir übernachten :cry:

    Naja letztendlich haben wir Weihnachten und Sylvester miteinander verbracht und hatten viel viel Spass!

    Am 31. Januar diesen Jahres schrieb er mir dann per SMS das ich ihn in Ruhe lassen solle.........einfach so....ohne Erklärung!

    Ich habe ihm in den folgenden Wochen oft SMS geschrieben, und um Antwort gebeten- welche nicht kam!


    Irgendwann habe ichs aufgegeben und versucht ihn zu vergessen.
    Das hat auch ganz gut geklappt, bis er mir jetzt vor einem Monat geschrieben hat :geknickt:

    Ich weiss nicht wie ich jetzt damit umgehen soll.....vor allem nicht was ich davon halten soll!


    Habt ihr vielleicht einen Rat für mich?


    Lg

    Julchen
     
    #1
    klein_julchen, 24 November 2004
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ja, ich hab nen Rat:
    Äußere endlich mal deine wahren Gefühle.

    Wenn ich der Mann gewesen wäre, dann käme ich mir "benutzt" vor.

    Wenn er eine Frau möchte, die ihm Gefühle entgegenbringt und nicht nur so "zum Spass" seine Zeit mit ihm verbringt, dann wird er sich mit Sicherheit nach etwas anderem umschauen.
     
    #2
    waschbär2, 24 November 2004
  3. AndreR
    Gast
    0
    Heißt das die Geschichte ist jetzt 10 Monate her? Was ist denn dazwischen geschehen?

    OT: Endlich wieder einer aus MV, hurra..

    Gruß
    André
     
    #3
    AndreR, 24 November 2004
  4. klein_julchen
    0
    Danke für die Antwort!

    Ich muss da mal was richtig stellen: Ich war ihm gegenüber warscheinlich offenherziger als er mir gegenüber!

    Ich habe ihm oft gesagt das er mir sehr wichtig ist und das ich sehr traurig wäre, wenn er eines Tages nicht mehr da ist!!!!


    In der Zwischenzeit ist nichts geschehen!

    Habe viel an ihn gedacht, ihm oft geschrieben......das wars!

    Ich habe ihn nur einmal gefragt ob er mich denn so hasst das er mir nicht antwortet?!
    Darauf kam nur das er mich weiss Gott nicht hasst........
     
    #4
    klein_julchen, 24 November 2004
  5. AndreR
    Gast
    0
    10 Monate kann eine lange Zeit sein...
    Hast du ihm denn mittlerweile gesagt, wie du empfindest?
     
    #5
    AndreR, 24 November 2004
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ähm ... :schuechte

    Du warst ehrlicher, als er ? ^^
     
    #6
    waschbär2, 24 November 2004
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. klein_julchen
    0
    Ich habe offenherziger geschrieben....nicht ehrlicher!

    Mal davon abgesehen habe ich ihm aber bereits gesagt das ich verliebt bin.....

    Was soll ich bitte machen, wenn ich darauf keine Antwort bekomme?!?!?!
     
    #7
    klein_julchen, 24 November 2004
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal, dass er dir einfach nicht (mehr) so ganz vertrauen kann.
    Ein begründeten Anlass hast du ihm ja gegeben.
    Jetzt heißt es, das Vertrauen wieder aufzubauen.
    Das ist schwer, aber nicht unmöglich.

    Ist es möglich, dass ihr euch nochmal trefft ?
     
    #8
    waschbär2, 24 November 2004
  9. klein_julchen
    0
    Prinzipiell ist das schon möglich......ich habe nur einfach Angst davor das er nur ein gewisses Bedürfniss hat..........verstehst du was ich meine?
     
    #9
    klein_julchen, 24 November 2004
  10. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich verstehe, was du meinst.
    Aber erstens wirst du das sehr schnell herausfinden und zweitens zwingt dich (hoffentlich) niemand dazu, es zu tun.

    Trefft euch auf "neutralem" Boden und redet. SMS, mail oder Telefon sind in eurer Situoation nicht hilfreich. REDEN ! Von Angesicht zu Angesicht.
    Und ehrlich bleiben.
     
    #10
    waschbär2, 24 November 2004
  11. klein_julchen
    0
    Ja du hast warscheinlich Recht.........

    :zwinker:
     
    #11
    klein_julchen, 24 November 2004
  12. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Also dann, gehe es an. Und viel Glück !
    Und noch schöne Grüße an M.-V. Werde in 4 Wochen wieder hinfahren. :zwinker:
     
    #12
    waschbär2, 24 November 2004
  13. klein_julchen
    0
    Lieb von dir....

    Aber irgendwie ist mir trotzdem ganz schlecht
     
    #13
    klein_julchen, 24 November 2004
  14. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    was hat er eigentlich jetzt geschrieben,nachdem er sich 10 Monate nicht gemeldet hat?

    Also so wie ich das sehe,war er total in dich verliebt und Du hast ihn abgewiesen.Das hat ihn fertig gemacht und er muße den Kontakt zu dir abbrechen,weil er einfach den Abstand brauchte, weil er ja aus seiner sicht hoffnungslos in Dich verliebt war.Und jetzt hatte er wahrscheinlich wieder die Kraft mit Dir in Kontakt zu treten,hat den größten schmerz halt überwunden.
    Jetzt konfrontierst Du ihn damit,dass Du doch in ihn verliebt bist. Und nun weiß er halt nicht Recht was er glauben soll,ob das auch wirklich stimmt. Und wenn er Dir glaubt,dass es stimmt,dann weiß er auch nicht ob er sich nochmal darauf ein laßen soll, denn aus seiner sicht besteht ja die Gefahr,dass Du deine Meinung wieder änderst und er hat Angst dass er dann wieder so von dir verletzt wird.
    Du mußt jetzt Vertrauensarbeit leisten, ihm irgendwie klar machen,dass das damals nicht die Wahrheit war -ihm zeigen,dass Du ihn sehr gern hast.
     
    #14
    Balbo, 24 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte helft mir
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
Sam23
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 August 2015
13 Antworten
dodoexotiker
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2015
3 Antworten