Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich jetzt machen?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 43919, 9 November 2005.

  1. User 43919
    User 43919 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    9
    Single
    Hi communitiy,

    ich habe ein prob mit meinen (EX)-Freund. es ist so das wir eine fernbeziehung führen geführt hatten. Er ist 19 und derzeit auf der suche nach einer ausbildung und hat mir immer versichert das er versuchen will in HH eine ausbildung zu finden damit er bei mir sein kann. ich wollte ihm helfen an adressen usw zu kommen und wollte dafür infos über ihn haben. wollte er mir auch alles fertig machen und dann kamen wir darauf das er sich auch bei sich im raum osnabrück beworben hat. ich fand das nicht schlimm weil er selber sagte es sei ja nur ein polster fals er nix in HH bekommen sollte. dann hab ich ihn gefragt inwiefern er sich denn weiter auf die suche nach einen ausbildungsplatz in HH gemacht hat und da kam raus das er dafür noch gar nix gemacht hat sondern sich nur bei sich beworben hat. das fand ich dann ein bisschen komisch weil ich mir irgendwie den arsch nebenbei für ihn aufreiße damit er sich hier bewerben kann. am ende habe ich ihn denn gefragt ob ich das überhaupt für ihn machen soll oder ob er nicht lieber in osnabrück seine ausbildung machen will. er so nein nein ganz und gar nicht ich will zu dir nach HH kommen aber irgendwie ist das alles voll schwer. ich dann so wenn du lieber bei deinen freunden usw bleiben willst und bei deiner familie habe ich voll verständnis dafür, weil es ja immer ein großer schritt ist von seinen eltern wegzuziehen und wenn es dann auch gleich noch so weit ist. er meinte aber das sei es nicht usw. ich meinte dann nur noch zu ihm wenn du in osna eine ausbildung anfängst weiss ich nicht ob ich noch weiter über 3 jahre eine fernbeziehung führen kann weil ich nicht weiss ob ich die kraft dazu habe und wie es mit der schule und meinen hobby basketball aussieht das braucht auch seine zeit. das hat er anscheinend voll und ganz missverstanden und meinte wenn das so aussieht das ich ihn ja gar nicht will usw dann kann ich ja anfangen wir einen neuen zu suchen. er ist dann offline gegangen und ich saß dann nur noch ganz geschockt bei mir rum. ich versteh das einfach nicht. für mich ist nur das prob ich geh derzeit in die 11. klasse es ist schon super viel zu tuen und wenn ich dann jetzt 12. und 13. mache weiss ich nicht ob ich es dann zeitlich schaffe wenn er fast jedes We bei mir ist oder ich zu ihm fahre. vorallem will ich mein hobby basketball nicht vernachlässigen. ich würde es natürlich versuchen aber ich habe angst das es dann auseinander bricht wenn ich nicht viel zeit habe und er dann vielleicht auch nicht wegen seiner ausbildung.

    ich weiss ist alles ein bisschen durcheinander aber ich hoffe ihr versteht das trotzdem.
    vielleicht kann jemand mir Tipps geben wie ich mich jetzt ihm gegenüber verhalten soll, oder was ich machen soll. soll ich nochmal mit ihm darüber reden oder soll ich es erstmal beruhen lassen und warten bis er sich vielleicht meldet?!
    danke für antworten MfG BBA.
     
    #1
    User 43919, 9 November 2005
  2. User 47433
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Also natürlich stecke ich ja nicht in der Situation, kenne weder dich oder ihn besser, aber so wie das für mich klingt, war er von Anfang an unsicher und hat nur einen Grund für eine solche Distanz zwischen euch gesucht.
    Das ist jetzt natürlich erstmal hart, entschuldige wenn dir die Worte wehtun.
    Aber es ist auch eine schwere Situation bei euch.
    Mal ne Frage: Wie lange vorher wart ihr denn schon zusammen? Eine Fernbeziehung ist immer schwer, aber noch schwerer, wenn man vorher nicht die Zeit hatte eine Basis aufzubauen.
    Doch egal was vorher war, er hat sich wirklich besch... benommen. Wenn du so viel für ihn tust, hätte er wenigstens von Anfang an mit offenen Karten spielen sollen. Und das hat er anscheinend nicht und dann unter so fadenscheinigen Gründen Schluss zu machen, also wirklich.
    Nun ja, ich weiß nicht wie stark deine Gefühle im Moment für ihn sind, aber ich würde ihn abschreiben. Höchstens nochmal vorsichtig anfragen, was wirklich Sache war und es im Guten enden lassen, dann hat man nicht ständig so ein dummes Gefühl im Bauch, wenn man zurückdenkt.
    Soweit meine Meinung, hoffe du findest einen lieben Menschen in deiner Nähe, für den es sich lohnt all die Mühen auf sich zu nehmen.
     
    #2
    User 47433, 9 November 2005
  3. Toni
    kurz vor Sperre
    376
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich kann deine Aufregung nicht verstehen. Du hast ihn ja quasi vor die Entscheidung gestellt, entweder kommst du zu mir nach HH oder ich mache Schluss mit dir. Ich kann seine Reaktion absolut verstehen, zu mal du ihm in einem Internet Chat damit konfrontiert hast anstatt es ihm persönlich ins Gesicht zu sagen.
    Warum sollte er auf einmal von zuhause weg und eine Ausbildung in einer weit entfernten Stadt anfangen zu der er keinen Bezug hat. Der einzige Bezug bist du, aber ob ihr euch beide auch versteht wenn ihr nahe beieinander seid, ist die zweite Frage. Was ist wenn ihr euch trennt und er hängt dann alleine in der fremden Stadt ab, weit weg von Familie und Freunden. Wie stellst du dir das dann eigentlich vor? Soll er dann einfach so wieder zurück nach Osnabrück und seine Ausbildung in HH abbrechen? Eine abgebrochenen Ausbildung ist heute tödlich in einem Lebenslauf.
    Denk doch mal nach!
    Du setzt ihn zu sehr unter Druck.
    Das Problem bist du und nicht dein Freund!!!!!!!!!
    Du scheinst mit der Fernbeziehung nicht klarzukommen und willst ihn nach Hamburg lotzen. Macht er nicht das was du sagst, sägst du ihn ab.
    Wahrscheinlich hast du dich schon innerlich von ihm verabschiedet, weißt es aber noch nicht weil du absolut unreif bist.
     
    #3
    Toni, 9 November 2005
  4. User 43919
    User 43919 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    103
    9
    Single
    Danke für eure beiträge ihr beiden.

    Es ist nicht wirklich so das ich ihm die wahl gestellt habe ich oder er. oder ich und HH oder osna und seine famiele. klingt vielleicht so, aber er hat hier auch verwandte und er wollte von anfang an eine ausbildung in HH machen. Ich habe ihm im März kennengelernt da hatte er die chance hier in HH eine ausbildung zu machen hat dort auch probe gearbeitet und war sich absolut sicher, dass er die stelle dort bekommt. dem war aber nicht so und wir sind natürlich weiter in kontakt geblieben usw. Ich glaube auch das ich ihn abschreiben kann, weil er sich eiskalt mir gegenüber verhält er macht die dinge die er wegen mir sein gelassen hat und schickt mir sogar sachen zurück die ich ihm mal geschenkt habe, dass hat er mir vorhin gesagt.

    das ich unreif bin, finde ich eigentlich nicht aber wenn du urteilst kann ich ja nix gegen machen.

    MfG BBA
     
    #4
    User 43919, 9 November 2005
  5. Toni
    kurz vor Sperre
    376
    0
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht spielt er ja auch nur die beleidigte Leberwurst und will dich aus der Reserve locken?
    Aber spekulieren hilft dir nicht weiter. Mache Nägel mit Köpfen und rufe ihn an und frag ihn was los ist, kein Chatt!!!!!!!!!!!!!!!
     
    #5
    Toni, 9 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten