Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich machen? Bin verzweifelt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von marcel_, 19 November 2009.

  1. marcel_
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    Hi.

    Ich habe ein Problem und brauche euren Rat bzw eure Meinung.

    Also meine Freundin hat sich vor einen monat von mir getrennt.
    Ich habe seit dem wieder Kontakt zu einer langjährigen Freundin die ich schon über 20 Jahre kenne.
    Wir waren ein paar mal weg und es war immer sehr lustig.
    Letze Woche machte sie zu einen Freund wiederholt so Bemerkungen wie ich versteh deine Ex nicht und du währst eigentlich ein Traummann usw. darauf hin meinte ich leise zu ihr wenn du immer solche Sachen sagst dann glaube ich das du etwas von mir willst sie entgegnete Naja schauen wir mal. Sie ging dann wieder weg um zu tanzen. Leider waren dann schon ein paar Freunde von uns betrunken, so das wir keine Zeit mehr hatten um richtig zu Reden.
    Wir gingen nachhause und schrieben uns am nächsten Tag als währe das nie passier.

    3 Tage später lud sie mich zu ihr ein. Ich dachte mir ich muss die Chance nutzen und besorgte eine Flasche Wein von der ich wusste das sie die gerne trinkt. Als ich ankam klingelte ihr telefon und eine Freundin war dran. sie meinte wir hören uns später ich habe gerade Besuch. Was mich sehr freute da sie eigentlich gerne telefoniert und immer für die Freunde da ist. Sie meinte plötzlich leider kommt noch ein freund vorbei und bringt mir noch etwas, er bleibt aber nicht lange.
    Ich musste aber feststellen das dieser Freund sich nicht so leicht abwimmeln lässt und er blieb bis 3 Stunden da(bis ca.23:00). Ich meinte dann sichtlich genervt das ich jetzt heim fahre da ich ja morgen arbeiten muss. Der Freund und ich gingen dann gleichzeitig.

    2 Tage später meldet sie sich im Chat und meinte das sie (mit einer freundin) am Wochenende nicht nach münchen (400kiolmeter enfernt) fahren will da sie keine Lust hat.
    Ich meinte aber das sie das machen soll da man soetwas nicht oft in seinen leben macht und mal eine Abwechslung ist, ausserdem ist das schon seit monaten geplant.
    Im zuge des Gespräches kam aber immer mehr zum vorschein das sie wegen mir nicht fahren will. Da sie meinte das es sicher langweilig wird und als ich sagte soll ich mit kommen meinte sie ja dann währe es wenigstens lustig aber leider geht das nicht da du ja arbeiten musst.Womit sie auch leider recht hatte.
    Tja ich war aber so blöd und meinte sie soll fahren denn es währe schade wenn sie es nicht macht.

    Nun jetzt fahrt sie Morgen wirklich nach München was mich jetzt auf die Idee gebracht hat sie vielleicht Übermorgen dort zu überraschen.

    Soll ich das machen oder nicht?

    Wie kommt das rüber wenn sie nicht das für mich fühlt was ich für sie fühle?

    Versteh ich sie falsch und ist sie nur freudlich weil wir uns so lange kennen bzw. wir echt gute Freunde sind?


    Bitte sagt mir was soll ich tun?

    HILFE.:frown:
     
    #1
    marcel_, 19 November 2009
  2. lui-et-moi
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    28
    1
    nicht angegeben
    Hm, du hast nur geschrieben, dass SIE eventuell etwas für DICH empfindet. Wie sieht's denn umgekerht aus - fühlst du auch etwas für sie? Wenn du das Gefühl hast, dass du deine vorherige Beziehung aus dem Kopf gestrichen hast, die alte Freundin echt was für dich wäre, dann würde ich auch mal nach München fahren, um sie zu überraschen, wenn sie schon gefragt hat, ob du mitkommen willst.... was sagt denn dein Gefühl? :smile:
     
    #2
    lui-et-moi, 19 November 2009
  3. User 32296
    Meistens hier zu finden
    173
    128
    126
    nicht angegeben
    Für mich sieht das ganz klar danach aus, als ob sie was von dir will. Tatsächlich wäre wohl mehr zwischen euch passiert wenn der besagte "Freund" dich nicht mal derbe "cockblocked" hätte. Ich kann mir gut vorstellen, dass er selbst was von der Dame will, und eifersüchtig war.

    Falls du sie in München überraschen möchtest denke ich schon, dass sie sich freuen würde. Allerdings glaube ich auch nicht dass es unbedingt nötig ist, um sie zu "kriegen".

    Aber nunja, das problem mit Internet prognosen ist immer, dass die meinungsgebenden(in diesem falle die user) euch nicht live erleben und somit nur raten können. Vom erzählten her scheint es aber sehr gut auszusehenn. Wie sieht es denn mit flirten und Körperkontakt bei euch aus?
     
    #3
    User 32296, 19 November 2009
  4. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    also mir persönlich wäre es zuviel, wenn ein potentieller partner mir 400 kilometer hinter reist...

    anderer seits hat sie deiner ansicht nach, schon andeutungen gemacht, dass sie sich freuen würde, wenn du mit dabei wärst. ob das dann im endeffekt wirklich so ist, kann man nicht sagen. ich schon gar nicht, denn ich weiß nicht, wie sie sich sonst dir gegenüber verhält und wie das ganze wirkt.

    insgesamt seh ich es aber wie chaos0: du bekommst sie wahrscheinlich auch ohne einen besuch in münchen.
    du könntest ihr alternativ auch ein oder zwei sms schreiben, dass du ihr viel spaß wünscht und dich darauf freust,wenn sie dir erzählt wie es war. so leitest du gleich ein erneutes treffen ein :zwinker:
     
    #4
    User 90972, 19 November 2009
  5. marcel_
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    @ lui-et-moi tja ich fühle schon eine gewisse Anziehung aber von Liebe kann ich da noch nicht sprechen. Es währe auch zu früh für solche aussagen.
    Was das fragen ob ich mitkomme angeht hoffe ich halt das sie nicht nur Freundlichkeitshalber gefragt hat.

    @Chaos0 das der ander Freund was von ihr will ist unbestritten somit hast du recht. Flirten kommt auch öfters vor aber es ist auch viel Spass dabei. Körperkontakt gibt es schon (Bussi auf den Mund) auch wenn dieser meist unter ein wenig Alkohol einfluss passieren aber bei anderen Männern macht sie das nie.Es kann aber auch unsere langjährige Freundschaft liegen das sie viel nähe zu lasst oder?

    @Mikiyo Sms schreibe ich eh fast jeden Tag mit ihr und wegen einen nächsten Treffen mache ich mir keine Sorgen aber eher das uns wieder jemand stört.
     
    #5
    marcel_, 19 November 2009
  6. User 32296
    Meistens hier zu finden
    173
    128
    126
    nicht angegeben
    Natürlich kann es an der Freundschaft liegen. Wie gesagt, es ist immer schwierig aus dem Internet her zu urteilen. Aber wenn sie es bei anderen Typen nicht tut würde ich schon drauf schätzen, dass sie was von dir will.

    Ich schlage einfach vor du wartest, bis sie wieder zuhause ist und ihr trefft euch wieder mit 'ner Flasche Wein und hofft, dass der nervige Freund nicht wieder dazwischen funkt (Nebenbei gesagt, so einen Typen kannt ich auch mal. I feel your pain :zwinker: )
     
    #6
    User 32296, 20 November 2009
  7. marcel_
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Danke für eure Meinung. Ich warte mal bis sie wieder da ist und berichte euch dann was weiter passiert ist.

    Danke Marcel_
     
    #7
    marcel_, 23 November 2009
  8. marcel_
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Hi vielleicht liest das ja noch jemand.

    Also ich bin nicht nach München gefahren.
    sie ist überraschend schon einen tag früher heim gekommen. den grund weiss ich leider nicht und ich habe auch nicht näher gefragt.
    sie hat mich dann eingeladen zum reden aber leider war ein freund von uns auch da und ich konnte nicht wirklich mit ihr reden.
    worauf ich mit ihr ein paar tage später ein date aus machte. nur wir zwei alleine hiess es eigentlich aber zu meiner entäuschung war dieser freund wieder einmal da.
    wir begannen einiges zu trinken als plötzlich ihr ex (den ich auch kenne und mit dem sie sich eigentlich gut versteht) auftauche. er trank auch mit und es kam wie schon öfters zu einen streit zwischen den beiden. worauf sie sauer in ein anderes zimmer flüchtete. der freund folgte ihr und ich saß mit den ex im anderen zimmer. er begann mich gleich voll zu labern das er nur das beste will für sie und sie irgend wie wieder zurück bekommen will. ich antwortete nur JA WENN DU MEINST. leider wusste ich nicht das sie das alles mit gehört hatte und als sie plötzlich im zimmer stand schrie sie uns an wir sollen die wohnung verlassen. Was ich auch dann tat und der ex auch.
    Am nächsten tag rufte er mich an und entschuldigte sich bei mir. das mädel schrieb mir eine sms ich antwortete ihr und haben uns ausgesprochen. seither haben wir aber kaum kontakt.
    jetzt werde ich mich mit ihr am wochenende treffen und versuchen mit ihr zu reden dieses mal habe ich mir was einfallen lassen um sie für mich alleine zu haben ich hoffe das klappt.

    wieso ist es manchmal so kompliziert?
    l.g. marcel
     
    #8
    marcel_, 3 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verzweifelt
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Frncslck
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Test