Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SunJoyce
    SunJoyce (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #1

    was soll ich machen?"Schwiegereltern"

    Hallo Ihrs!

    Erschreckt euch erstmal nicht, dass ich schwiegereltern geschrieben habe, aber der titel,,Was soll ich machen?eltern meines Freundes"war mir doch zu lang:zwinker:

    Der vater meines freundes hatte am 20.8 geburtstag, was ich nicht wusste.Ich hab ihm später dann noch gratuliert, leider ohne geschenk.
    Heute hat seine Mum Geburtstag.Nun ich würde ihr gerne was schenken aber 2 sachen sprechen dagegen:

    1.Ich weiß nicht was ich ihr schenken soll?(nen einfachen bulumenstrauss?)

    2.Was wird der Vater sagen?Er wird bestimmt traurig sein etc...
    weil ich ihm nichts geschenkt hab

    Und noch ne frage:

    Schenkt ihr euren "schwiegereltern"etwas zum Geburtstag?

    Oh mann fühle mich echt scheiße:ratlos:

    Danke im vorraus
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schwiegereltern-Probleme
    2. Problem Schwiegereltern -.-"
    3. Meine Ex-Schwiegereltern..
  • keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #2
    Kauf doch einfach was mit deinem Freund zusammen und sagt bei der "Übergabe" dass es von euch beiden ist! So hab ich das bis jetzt gemacht und meine (momentan nicht vorhandene) Freundin dann umgekehrt auch. Wir haben was zusammen gekauft und gesagt es is von uns beiden.
    Ich wär gar nich auf die Idee gekommen nochmal extra was zu holen...
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    22 August 2006
    #3
    so ähnlich war's bei uns auch. haben seinem papa auch was zusammen geschenkt. würd ich dir auch raten.
     
  • SunJoyce
    SunJoyce (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.198
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #4
    klar aber mein freund hat das geschenk warscheinlich schon übergeben und es ist ein ziemlich teuers parfüm(channel)ich bin noch schülerin und bis jetzt hab ich nur noch 10 euro.Viel zu viel gekauft diesen monat.

    Und noch das problem wie siehts mit seinem vater aus?ich hab ihm nicht geschenkt aber der mum?:ratlos:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #5
    Back ihr doch einen Kuchen. Frag doch mal deinen Freund was sie gerne isst.
    Du wusstest noch nicht, dass der Vater deines Freundes Geburtstag hatte, also konntest du ihm auch nichts schenken, ich würde mir darüber keine grösseren Gedanken machen.
     
  • Tweety
    Gast
    0
    22 August 2006
    #6
    Kannst du nicht beiden etwas zusammen schenken? Der Geburtstag des Vaters ist ja noch nicht lange her und du kannst ja sagen, dass du davon nichts wußtest. Die Idee mit dem Kuchen ist doch prima - nicht zu teuer, aber etwas persönliches und beide hätten etwas davon (ihr mit etwas Glück auch :zwinker: )

    Dem Vater von meinem Freund habe ich nie etwas geschenkt und auch nie gratuliert. Da meine Schwiegereltern seit langem geschieden waren und auch mein Freund kaum Kontakt zu seinem Vater hatte, ergab sich da nicht die "Notwendigkeit". Seine Mutter bekommt aber immer eine Kleinigkeit. Meist Blumen oder etwas Deko-mäßiges, sowas findet sie toll.
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    22 August 2006
    #7
    Habe meinen "Schwiegereltern" auch immer eine Kleinigkeit geschenkt zum Geburtstag und zu Weihnachten ... aber immer mit meiner Freundin zusammen, damit ich nichts Falsches kaufe. Habe ja schliesslich immer auch viele Nettigkeiten von ihnen Erfahren, da war das nur fair.

    Dass du nicht an den Geb.-tag seines Vaters gedacht hast ist nicht soo schlimm. Du hast ihn einfach vergessen und das kann passieren. Nächstes Jahr siehts anders aus denke ich :zwinker:

    Gerade wenn du nicht viele Mittel hast, sollte etwas kleines genügen... was Dekomäßiges oder ein Blumenstrauß reichen ja schon. Es geht ja schliesslich darum zu zeigen, dass man an den anderen gedacht hat.
     
  • SunJoyce
    SunJoyce (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.198
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #8
    ja eben:smile:
    nur hab ein sau schlechtes gewissen gegenüber dem vater:kopfschue
    und ich mein freund will mich um 16 abholen da kann ich nicht so einfach nen kuchen zaubern:frown:
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    22 August 2006
    #9
    na viel Zeit bleibt aber nicht mehr...

    Kuchen backen wär aber ne super Idee - Schülerin, wenig Geld...

    aber mach dir mal nicht so nen Kopf, ich glaub kaum das deine "Schwiegermutter" mit nem Riesengeschenk von dir rechnet.
     
  • PoisonIvy21
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #10
    klar aber mein freund hat das geschenk warscheinlich schon übergeben und es ist ein ziemlich teuers parfüm(channel)ich bin noch schülerin und bis jetzt hab ich nur noch 10 euro.Viel zu viel gekauft diesen monat.

    Und noch das problem wie siehts mit seinem vater aus?ich hab ihm nicht geschenkt aber der mum?:ratlos:

    Ein Blumenstrauss ist doch in Ordnung, da wird sie sich besimmt freuen. Daran sieht sie doch, dass du daran gedacht hast.

    Dass du dem Vater nichts geschenkt hast ist doch nicht so schlimm, schließlich wusstest du ja gar nicht dass er Geburtstag hatte also brauchst du da auch kein schlechtes Gewissen haben.
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    22 August 2006
    #11
    Ein Blumenstrauss tuts auch und die Eltern deines Freundes werden schon wissen, dass du als Schülerin keine großartigen Geschenke machen kannst mit den dir zur verfügung stehenden mitteln.
    Keine Angst sie wird sich riesig über den Blumenstrauss freuen :zwinker:
     
  • SunJoyce
    SunJoyce (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.198
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #12
    Huhu!
    Ihr hattet recht.Sie hat sich riesig über den Blumenstrauss und ne Flasche Sekt gefreut.Sie war gerührt und musste weinen:smile:
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    22 August 2006
    #13
    *freu* Wieder ist jemandem geholfen :smile: Flasche Sekt war ne gute Idee *garnit drauf gekommen ist*
     
  • SunJoyce
    SunJoyce (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.198
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #14
    in der tat, haste mir geholfen:smile: danke!:smile2:
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #15
    Kann mir ohnehin nicht vorstellen, dass der Vater ein Geschenk erwartet hat. Der hat bestimmt mehr als genug Socken und Krawatten bekommen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste