Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von dominik001, 27 Juni 2008.

  1. dominik001
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey leute...ich bin seit heute ein jahr mit meiner freundin zusammen...sie ist 16 und ich seit gestern 19...gestern hat sie mir gesagt,dass ihre gefühle weg sind
    das problem hatte ich mit ihr vor 4 monaten schon mal und hat sich nach ein paar tagen gelegt...nur diesmal ist es schlimmer.heute hat sie wenigstens gesagt,dass ihre gefühle schon ein bisschen mehr sind,aber fast nix...also heißt das nichts...heute wie sie bei mir zum geburtstag war,habe ich auch einen fehler gemacht,bzw weiß nicht,ob es so gut war..wir hatten seit ca einen monat keinen sex mehr und diesmal hat uns die lust überrant und so haben wir miteinander geschlafen...nun ist die frage,was ich machen soll,damit sie mich wieder liebt...es gibt 2 möglichkeiten...die erste ist,dass wir eine beziehungspause machen,dass sie dann vl selbst wieder drauf kommt das sie mich vl will...hatten schon mal eine beziehungspause,no ich dann mit ihrer freundin viel geschrieben habe und sie dann eifersüchtig wurde und mich wieder wollte...nur weiß ich nicht,ob das jetzt was hilft,da ihre gefühle für mich gleich 0 sind...2. Möglichkeit wäre,dass ich mich mit ihr öfters treffe und ihr zeig wie sehr ich sie liebe usw...aber das problem ist,dass sie dann zu wenig freiraum hat...es ist alles so kompliziert,gleich wie das, dass sie nicht weiß,wieso die gefühle auf einmal weg sind...einen anderen hat sie sicher nicht...haben in letzter zeit viel gestritten und das glaube ich war schuld...ich hoffe ihr könnt mir helfen...sry wegen der textformatierung,aber ich hab es über mein handy geschrieben,da ich kein internet sonst zu verfügung zur zeit habe

    danke für die Tipps schon mal im vorraus
     
    #1
    dominik001, 27 Juni 2008
  2. Sally's
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    1
    Single
    Mhm... Also um gleich mal im Voraus meine Argumentation zu begründen: Ich steckte auch mal in den Gefühlen deiner Freundin. Mein Freund und ich sind auch schon über ein Jahr zusammen und nach einem halben Jahr hatte ich auch dieses leere Gefühl... Keine Schmetterlinge im Bauch, kein Kribbeln mehr, wenn er mich geküsst hat, ich hatte keine Lust mit ihm zu schlafen usw. Eigentlich habe ich mir nur noch gewünscht, wir wären beste Freunde, denn verlieren wollte ich ihn um jeden Preis nicht!
    Ich habe mich dann von ihm distanziert und er hat sich auch eher etwas zurückgehalten.
    Aber irgendwann wurde mir dann bewusst, dass es eigentlich, so dumm es sich anhört, vollkommen normal ist. Bei mir war es einfach nur die Umgewöhnung, dass eben so langsam alles Alltag wurde. Es gab nichts neues, aufregendes mehr in der Beziehung. Und als ich gemerkt habe, wie sehr ich ihn vermisse,weil wir uns nicht mehr viel gesehen haben, da kamen plötzlich auch wieder die Schmetterlinge in den Bauch geflattert, als er mich zum ersten Mal nach langer Zeit geküsst hat.

    Bei uns war es Gott sei Dank keine Pause und ich rate auch nicht dazu, da das mehr auseinander reißt als alles andere. Gib ihr nicht das Gefühl single zu sein aber auch nicht das, einen Freund zu haben. Verhalte dich mal richtig Kumpelmäßig zu ihr - weich ihren Küssen aus, sie muss merken, wie es ist, wenn sie nicht kommen kann wann sie will um dich wieder zu lieben. Sie muss vor Allem spüren wie es mit dir aber ohne eine Beziehung ist, denn damit würde sie wenn Schluss wäre auch konfrontiert werden.
     
    #2
    Sally's, 27 Juni 2008
  3. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Selten so einen Mist gelesen! :zwinker:
    Mal ganz unter uns, Dominik, wenn du dich kumpelhaft gegenüber deiner Freundin verhälst, dann wird sie dich gleich in den Müll treten.

    Ich würde dir aufjedenfall eine Distanzierung zu deiner Ex raten. Überleg doch mal, warum sie keine Gefühle mehr für dich hat? Frauen können da einem 1000 Möglichkeit nennen, aber im Grunde liegt es ganz einfach an dir und deinem Verhalten.
    Dass ihr einen Monat keinen Sex hattet, spricht nicht gerade für eure Beziehung. Sie findet dich also sexuel nichtmehr anziehend. Den Grund dafür gilt es herauszufinden und dann daran zu arbeiten. Einen auf Kumpel machen wäre das komplette Gegenteil!

    Hast du sie zum Mittelpunkt deines Lebens gemacht? Würdest du alles für sie machen, wenn sie nur kurz mit dem Finger schnippt? Sagt sie in der Beziehung, wo es lang geht und du richtest dich brav danach?

    Ich bin mir sicher, mindestens eine Frage kannst du mit "ja" beantworten und genau da setzt du an!
    Mach was mit deinen Kumpels, flirte auch mal mit anderen Mädels, genieß einfach deine Zeit. Du kannst ihr ja sagen, dass du im Moment etwas Zeit für dich brauchst.
    Was glaubst du, wie interessant du aufeinmal wieder auf sie wirkt, wenn sie merkt, dass du auch ohne ihr Spaß haben kannst? :grin:
    Spätestens ab da sollte sie merken, was sie an dir hat. Wenn nicht, dann hat es nicht sein sollen! Es gibt genug andere Frauen! :zwinker:
     
    #3
    the_matrix, 27 Juni 2008
  4. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Es ist tagesabhängig wie ihre Gefühle für dich sind? Also an einem Tag mal mehr ,am andern mal weniger?:ratlos:

    Also zu deiner Lösung 1 kann ich nur sagen : Lass es! Beziehugspausen beudeten fast zu 100% das Aus und meistens findet einer dann auch gleich jemanden neues.

    Ich denke einfach sie ist noch ziemlich jung und weiß noch nicht so ganz was sie überhaupt will ,denn entweder liebt man jemanden oder eben nicht ,und macht das nicht von irgendwelchen Tagen oder Stimmungen abhängig.

    Und verstellen oder dich jetzt anders benehmen solltest du auch nicht ,entweder sie nimmt dich so wie du bist oder sie lässt es.

    An deiner Stelle würde ich es stark in Erwägung ziehen gegebenfalls Schluß zu machen .... Denn du kannst nicht ewig warten bis sie sich mal entscheiden...

    Ihr habt viel gestritten meintest du? Wegen was streiten ihr denn so?

    Vielleicht hat das ja auch was dmait zu tun.
     
    #4
    das-bin-ich, 27 Juni 2008
  5. Hase2008
    Hase2008 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, gib ihr mehr freiraum. Wenn die Gefühle weniger werden, fühlt man sich noch leichter eingeengt. Du musst ihr nichts zeigen. Sie weiss, dass du sie liebst.

    Weisst du doch gar nicht. Wenn man keine Lust hat, muss das nicht unbedingt was mit dem Partner zu tun haben.

    Ich würde einfach etwas auf Abstand gehen. Und erstmal abwarten. Gleich Schluss zu machen, finde ich extrem übertrieben. Und die Kumpeltour findeich eine gute Idee.. (also nicht zu übertrieben)
    The Matrix kann das nicht beurteilen, er ist ja ein Mann..-
     
    #5
    Hase2008, 27 Juni 2008
  6. Larissa333
    Gast
    0
    leider gibt es noch Möglichkeit 3: dass Gefühle nichts sind was man einfach so wiedergewinnen kann, sondern sie kommen und gehen wie sie wollen. Wenn sie dich nicht mehr liebt. dann kannst du überhaupt nichts dagegen tun, sie übrigends auch nicht.

    Ich seh das nicht so dass ihre Gefühle tagesabhängig sind, wie ein User es beschrieben hat, sondern die hat einfach vor 4 Monaten bemerkt, dass die Gefühle anfangen zu verschwinden. Dass sie das nun wieder sagt hängt nicht damit zusammen, dass ihre gefühle wiedergekomen sind und nun wieder schwinden, sondern sie waren die ganze Zeit schon weg, aber sie hat es in de Zwischenzeit einfach nicht so stark bemerkt/bemerken wollen.

    Wenn die gefühle nicht mehr da sind, sehe ich keine Chance mehr für eine Beziehung. Früher oder später wird sie wohl Schluß machen.

    Tut mir leid für dich.
    Aber so sind Gefühle und Beziehungen auch leider nunmal: es gibt nie Sicherheit.
     
    #6
    Larissa333, 27 Juni 2008
  7. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Immer wieder phänomenal, dass manche Leute ihre Partner mit aller Gewalt an sich binden wollen! :cool1: Sowas zeugt nur davon, dass man glaubt, man könne den Partner nicht allein durch seine Persönlichkeit halten. Eigentlich irgendwie ja traurig..
    Wenn es nach einer Beziehungspause aus ist, dann wird das um einiges besser sein, als künstlich die Beziehung am leben zu halten. Man muss auch loslassen können im Leben!

    Gut, dass dafür Frauen immer so genau wissen, was sie wirklich wollen! :grin:
    Ich bleibe dabei: lass die Kumpeltour! Danach darfst du höchstens eine Glühbirne bei ihr auswechseln oder die Wäsche aufhängen (solche Typen sind für Frauen äußerst praktisch und es wäre ja dumm, die einfach komplett in den Wind zu schießen..), aber an Sex brauchst du sicherlich nichtmehr denken.
    Welche Frau würde denn schon mit einem Kumpel ins Bett steigen wollen und eine Beziehung führen?
     
    #7
    the_matrix, 27 Juni 2008
  8. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    das find ich ehrlich gesagt ein bisschen kindisch. nach dem motto: "gestern lieb ich dich nicht, heut ein bisschen mehr..."

    ich würde dir raten, eine beziehungspause zu machen! und diese auch durchzuziehen. also nicht gleich dem ersten mucks deiner freundin, wenn sie zum beispiel nach einem treffen bettelt, nachzugeben.

    ich denke während dieser zeit wäre es nicht vorteilhaft den kontakt gänzlich abzubrechen. das könnte sie zu sehr verunsichern. zeig ihr vielleicht dass du in brenzlichen situationen immer noch für sie da bist und verdeutliche ihr, dass dir ihr nachdenken sehr ernst ist.
    du willst ja im endeffekt ne ganze entscheidung und keine halb-ernstgemeinte.
     
    #8
    User 70315, 27 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test