Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich machen? :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hoffnung72, 25 März 2009.

  1. Hoffnung72
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hallo liebes Forum...

    vielleicht kann ihr mir ein wenig weiter helfen, weiß nicht, was ich machen soll...

    Ich werde es so kurz wie möglich halten :tongue:

    Mein Freund und ich sind nach ein paar Monate getrennt zu sein, wieder zusammen...

    Alles lief ziemlich gut. Er sagte, dass er mega glücklich mit mir ist, scheinte es auch...

    In den zwei Monaten haben wir wenig diskutiert *froh*
    Was mich immer beunrühig, ist dass er zu mir sagt , dass er nicht weiß ob wir für immer zusammen bleiben werden :ratlos: dass er momentan mich liebt und mich ganz toll findet, aber er kann nicht sagen, was morgen sein wird...

    Auf diesen Grund reagiere ich ziemlich empfindlich im Bezug zu seine geschäftliche Pläne mit Freunden oder auf die eine sehr gute freundschaftliche Beziehung, die er zu einer Arbeitskollegin hat.

    Am Sonntag war ich ein wenig deprimiert und ich habe an unsere Beziehung verzweifelt. Er reagierte eigentlich ganz gut.

    Am nächsten Tag machte er mir Vorwurfe wegen den Sonntag und dass ich sein Kopf total kaputt mache. Dann ist er ausgerastet, nur weil ich traurig war, dass wir uns am nächsten Tag nicht sehen würden. Es hieß, ich setze ihn unter Druck!

    Gestern traffen wir uns doch, und sagte er zu mir, dass ich ihn total nerve mit meiner Art und Weise. Am Ende fanden wir einen Weg, um wieder Ruhe in unsere Beziehung zu bringen.

    Er wohnt in eine nicht so tolle Gegend und ich wollte, dass er mich bis zu meinem Auto begleitet. Er sagte zu mir, dass er keinen Bock hat und dass es nicht so schlimm ist, wenn ich allein gehe...

    Ich zeigte ihm, meine Enttäuschung und er wurde sehrrrrrrrrr sauer. Er begleitete mich bis unten und sagte zu mir, dass er mich für einen paar Tagen nicht sehen möchte...Ich weinte und pflehete ihn zu berühigen...Er war außer sich....

    Was soll ich machen? Er kann so einen tollen, lieben Mann sein....Bin ich vielleicht doch schuld an dem Untergang unserer Beziehung?

    Ich tue immer alles, so dass unsere Beziehung glücklich ist....und er sagt zu mir, dass er wird sich nicht bemühen, entweder passt oder nicht...

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworte!
    Hoffnung
     
    #1
    Hoffnung72, 25 März 2009
  2. Angie1911
    Angie1911 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    151
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Hoffnung,

    ich habe das Gefühl das du deinen Freund einengst und er mit der derzeitigen Situation nicht zufrieden ist weil du ihm immer zeigst das es dir mit ihm nicht gut geht. Wenn mein Freund mich immer wieder kritisieren würde ohne irgendeinen wirklichen Grund und mir auch noch ein schlechtes Gewissen einreden möchte indem er traurig ist oder weint dann würde mich das irgendwann auch nerven und ich würde auch ein paar Tage Ruhe gebrauchen können.

    Vielleicht ist es das das du es zu gut mit ihm meinst, vielleicht möchte er auch sehen das du auch auf eigenen Beinen stehen kannst, ohne ihn. Das du ihn nicht zwingend brauchst und alles dadurch harmonischer wird. Im Klartext nicht klettest. Und ich glaube genau das tust du derzeit.

    Klar ist es nicht schön das er dich alleine in einer schlechten Gegend zu deinem Auto laufen lassen möchte aber wahrscheinlich ist es das Resultat. Vielleicht solltest du dir Gedanken machen ob es wirklich alles so schlimm ist und ein Grund für deine Reaktion.

    An deiner Stelle würde ich selber auf Abstand gehen um zu sehen was ich ihm wirklich bedeute. Wenn er in dieser Zeit seine Gefühle schwenken sollte dann wars von vornerein nicht das was es eigentlich sein sollte.

    Ich wünsche dir alles alles Gute
     
    #2
    Angie1911, 25 März 2009
  3. Hoffnung72
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    @Angie,

    vielen Dank für deine Antwort. Hochwahrscheinlich hast du recht. Was meinst du, was ich jetzt machen sollte?

    Mich nicht melden und einfach abwarten? Ich habe so ne solche Angst ihn wieder zu verlieren :cry:

    Lieben Gruß!
    Hoffnung
     
    #3
    Hoffnung72, 25 März 2009
  4. Angie1911
    Angie1911 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    151
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde ihm die Ruhe geben, ich würde mich garnicht mehr melden und abwarten wann und wie er sich meldet. Das zeigt ihm auch das du nicht klettest :zwinker:
     
    #4
    Angie1911, 25 März 2009
  5. Hoffnung72
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    @Angie, lieben Dank :knuddel: ....ich versuche es, obwohl abwarten ist es nicht mein Ding...Die Ungewissenheit bringt mich um :cry:

    Dir alles Liebe!
    Hoffnung
     
    #5
    Hoffnung72, 25 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test