Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich machen?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Hexe25, 28 Dezember 2003.

  1. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Ich hab ein Problem. Es geht um eine Person, die mir sehr am Herzen liegt. Nennen wir sie mal M. und sie ist weiblich!

    Vor einigen Tagen waren wir auf einer Geburtstagsparty. Ich weiss von einigern dort, dass sie heimlich koksen. M. hat sich den ganzen Abend schon mit einem Mädel unterhalten, von dem ich weiss, dass sie das auch macht. Ich saß fast daneben und wurde aus den Gesprächen auch nicht ausgeschlossen.
    Jedenfalls bemerkte ich nach einiger Zeit, dass die beiden Heimlichkeiten zusammen hatten und oft zusammen aufs KLo gingen. Erst dachte ich mir nichts dabei. Als sie dann wieder klanglos verschwanden ging ich hinterher. Wir feierten in einer Kneipe, so dass man im Vorraum praktisch jedes Geräusch aus den Kabinen hören konnte. M. hatte sich wahrscheinlich mit der anderen in eine Kabine eingeschlossen. Ich gab mich nicht zu kennen, weil ich lauschen wollte was die da machen. ICh hörte dann eindeutige Geräusche und war total sprachlos. ALs jemand dann etwas durch die Nase zog ging gleichzeitig die Toilettenspülung, damit man es nicht so hörte, was dort in der Kabine gemacht wurde. Jedenfalls ging nach einer Minute die Kabine auf. M. war überrascht und hat sich sichtlich erschrocken, dass ich davor stand. Was dort geschehen war ist wohl allen klar.......
    Ich hab ihr dann ins Gesicht gesagt, dass ich ihr jetzt so in die Fresse spucken könnte, weil ich das verabscheue was sie getan hat. Sie ging dann ohne ein Wort zu sagen weg.
    Als ich vom Klo wieder zurückkam sagten erst beide, sie wüssten nicht was los sei und sie hätten nichts gemacht. Ich hab dann gesagt, ob sie mich für dumm hielten und das ich wohl kein kleines Kind mehr sei.......
    Nach 5 Minuten meinte die Bekannte dann, dass sie es gemacht hätte, aber nicht M. Ich habe daraufhin nichts mehr gesagt. Als die Bekannte kurz wegging kam M. nochmal zu mir und sagte, ich solle ihr micht böse sein, sie würde das nicht oft machen... Ich hab gesagt, dass sie mich in Ruhe lassen soll und dass sie mich sehr enttäuscht hat. Ich hab danach nicht mehr mit ihr gesprochen. Sie wollte sich noch mehrmals entschuldigen. Ich bin dann ca. 15 Minuten später nach Hause gefahren, die Party war für mich gelaufen! Die ganze Nacht konnte ich nicht schlafen........war total fertig. Sie hat mich sehr enttäuscht.
    Schlimm finde ich auch, dass sie es nicht zugegeben hat, sondern mich noch 2 Mal angelogen hat.........
    Was soll ich machen?
    Sie hat zwar wieder mit mir gesprochen am nächsten Tage, aber ich hab ihr nur mit ja oder nein geantwortet. Mich kotzt die ganze Situation total an.
    Wenn sie mir nicht so sehr am Herzen liegen würde.........
    Das schlimme daran ist noch, dass der beste Freund ihres Partners denen das Zeug besorgt hat. Und vor dem Partner tut er total ahnungslos.......
    Ich weiss nicht mehr weiter! Bin total fertig! Was haltet ihr davon??
    Ich kann sie doch nicht an ihren Partner verpfeifen? Da hängt zu viel mit zusammen. Und wahrscheinlich würden die dann behaupten ich lüge.......
     
    #1
    Hexe25, 28 Dezember 2003
  2. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Hi Hexe .

    Also nur ne Freundin, quasie ?
    In deinem Alter ?

    Wer liegt dir denn jetzt am Herzen, Sie oder ihr Freund, der von nix weiß ?

    Ich hab einen Kumpel, der kennt jetzt seit gut 2 Jahren jemanden, der auch mal Kokst (oder wie man das nennt).
    Alle paar Wochen mal, wenns sich ergibt, macht mein Kumpel das auch mit ...

    Für mich würd das nie in Frage kommen, ich bin überzeugt (Bekannte), dass es über Jahre regelmäßig genossen irgendwie geistige Schäden hervorruft.
    Und sowieso frage ich mich, warum braucht man diese Ablenkung von der Realität ?
    Sollte man nicht lieber locker werden, ohne diese Hilfsmittel ?

    Was ich aber sagen will :
    Solang er das nur selten mal tut, und mich damit absolut in Ruhe läßt (das tut er), ists mir einerlei .
    Er ist auch 35, dass muß er also entscheiden.

    Wenn deine Freundin das regelmäßig (1 mal die Woche ? ) tut, würd ich mir zwar auch Sorgen machen, aber dennoch :
    Was kann man tun ?

    Ich verstehe im Moment nicht, in welchem Verhältnis du zu ihr stehst, war/ist es eine sehr gute Freundin, bei der du nun entfremdung befürchtest ?
     
    #2
    emotion, 29 Dezember 2003
  3. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    Ich kann dir wahrscheinlich nicht wirklich weiter helfen...möchte aber trotzdem was dazu schreiben:
    Ein Bekannter hat jahrelang gekokst und ist nun davon ab. Er hat mir auch gesagt, dass diese Leute sich in dem Augenblick so dermaßen cool vorkommen, dass sie sowas niemals zugeben würden, da sie denken, dass man ihnen das nicht anmerkt (siehe auch Christoph Daum(Leverkusen)). Desweiteren sagte er mir, dass man den Leuten auch nicht helfen kann, weil sie ihre Schwäche gar nicht einsehen wollen.

    Halt dich davon fern! Mein Bekannter hat es zwar geschafft, aber sein Freund ist daran kaputt gegangen...er hat soviel gekokst...letztendlich noch Heroin genommen und hat sich damit den sog. "goldenen Schuss"gesetzt, weil er die Wirkung total falsch eingeschätzt hat...
     
    #3
    gohenx, 29 Dezember 2003
  4. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Diese Frau ist auch schon etwas älter und zusätzlich noch mit mir verwandt. Wir sind quasi zusammen groß geworden, ich kenne sie schon von Kind an......

    Ich kann es auch nicht so einfach beschreiben was ich fühle. Ich hätte nie gedacht, dass sie sowas macht. Ich war enttäuscht und geschockt gleichzeitig. Ich wollte nie mit solchen Leuten was zutun haben (jetzt engeren Kontakt meine ich). Und ich weiss nicht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. Das ist wie eine Barriere zwischen uns....... Ich kann das schlecht beschreiben.

    Ob sie das auch macht wenn sie nicht mit diesen Leuten zusammen ist weiss ich nicht. Ich denke eher nicht. Oder ich bin einfach wieder zu gutgläubig....... Vielleicht hat sie es ja schon oft gemacht und hat es vor mir gut versteckt.....
     
    #4
    Hexe25, 29 Dezember 2003
  5. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Sie hat es auf der Silvesterfete wieder gemacht mit dieser Bekannten!
    Ich habs durch Zufall bemerkt......

    Ich weiss nicht ob ich mich da jetzt so reinhängen soll, denn ich vermute, dass sie es trotzdem heimlich machen würde.
     
    #5
    Hexe25, 2 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test