Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich machen? ? ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Frigolo, 19 Februar 2004.

  1. Frigolo
    Frigolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi !
    Mein Problem:
    Ich habe eine sehr lange Vorhaut (keine Phimose).
    Ich habe eigentlich kein Problem damit (mit Hygiene, etc...).

    Das einzige Problem ist, dass wenn ich einen Steifen bekomme und ich die Vorhaut zurück ziehe, geht sie nur ca. 0,8 cm hinter die Eichel, und es bildet sich ein "Ring". (Wenn ich sie weiter zurück ziehe, spannt es und es tut vielleicht weh)

    Tja eig. kein Problem...

    Außer Kondombenützung!

    Die Vorhaut rutscht wieder vor!

    Ich ziehe die Vorhaut zurück --> Gummi rauf --> Vorhaut geht bald wieder nach vor und nimmt Kondom mit!

    Das ist doch scheisse! So kann man keinen geschützten Verkehr haben!

    Naja zu meiner Frage:
    Was soll ich da jetzt machen?

    Ich denke schon heftig an Beschneidung...

    Aber sollte ich mich ganz Beschneiden lassen, oder nur "halb"?
    (Mit halb meine ich, dass die Vorhaut nur etwas gekürzt wird!)

    Kennt ihr Tipps o. ä.
    Oder würdet ihr mir auch Beschneidung empfehlen?
    Wenn ja, "ganz"- oder "halb" Beschneidung?

    DANKE!!!!

    Lg Frigolo
     
    #1
    Frigolo, 19 Februar 2004
  2. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Hallo Frigolo.

    Ich würde aus dem Bauch heraus sagen wollen, dass eine Beschneidung in Frage käme.
    Weiß aber nicht, ob die Krankenkassen diese bezahlen würden, da Verkehr ohne Kondom ja möglich wäre.
    Da kommt es aber denke ich, auf das Urteil des Arztes an.

    Hier im Forum sind ja einige pro, andere contra Beschneidung .
    Allerdings nur bei kosmetischen Beschneidungen, bei Problemen hab ich natürlich noch kein contra gelesen .

    Nur die Entscheidung, welche Art der Beschneidung in frage kommt, wird dir hier niemand abnehmen können.
    Das dumme ist, dass selbst die Ärzte durchaus zu verschiedenen Ansichten neigen können, und dir die Wahl dennoch überlassen.

    Ich war/bin z.B. gegen kosmetische Beschneidungen wegen der Gefahren, die jede OP mit sich bringt.
    Aber da du evt. so oder so diesen Schritt tun solltest, wäre diese Frage aus dem Raum.

    Ich selbst würde meinen Teil der Vorhaut aber behalten wollen.
    Ich fühle mich sehr wohl damit, sie beschert Gefühle, ich finde sie schön.
    Andere erleben das aber anders.

    An deiner Stelle würde ich erstmal unverbindlich zu einem Facharzt gehen, dem deine Problem erklären, und mir seine Meinung anhören.
    Ob es überhaubt in Frage kommt, ob es von der Kasse übernommen wird, welche Art der Beschneidung sinnvoll sein wird.
    Dies alles wird er "nur" erst mal mit dir besprechen.
    Du mußt dich nicht sofort entscheiden, kannst dir nach dem Gespräch ja dann Bedenkzeit einräumen !

    Also, mache dich bei einem Facharzt schlau ...
     
    #2
    emotion, 19 Februar 2004
  3. DieKleine
    Gast
    0
    ich würde mich dem einfach so mal anschliessen, ich kann dir da jetzt nicht so gut helfen wie irgendwelche männlichen wesen, aber in solchen fällen würd ich immer sagen: frag nen facharzt!

    geh hin, frag ihn was er empfehlen kann und am besten erkundige dich direkt bei verschiedenen ärzten, ich persönlich bin manchmal etwas skeptisch, wenn mir aber dann mehrere ärzte das gleiche empfehlen würden wäre das schon was anderes!

    LG
    DieKleine
     
    #3
    DieKleine, 20 Februar 2004
  4. Frigolo
    Frigolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke!

    ... mal für die Antworten!

    Naja, dann werde ich dann wohl mal zu Fachärzten gehen!

    Nur- Wie soll ichs meinen Eltern sagen?

    Kennt ihr Tipps? :zwinker:
     
    #4
    Frigolo, 20 Februar 2004
  5. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Sag ihnen, dass du Probleme mit der Vorhaut hast .
    Na ja, ob die da noch eingehenderes wissen wollen, weiß ich nat. nicht.
    Aber sag eben, dass du da nen ärztlichen Rat einholen musst.

    Versetz dich doch mal in die Situation, dein Kind hätte so ein Problem .
    Und ?
    Schlimm ?
    Nee, die machen sich eben Sorgen, aber sie wissen schon, dass du ein Junge/Mann bist, und da gehört eine Vorhaut (meist) dazu *g*
     
    #5
    emotion, 21 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten