Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was soll ich machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von @nd1, 1 März 2004.

  1. @nd1
    Gast
    0
    erstmal hallo allemiteinander
    euer forum kannte ich schon zwar schon was länger (hin und wieder mal was mitgelesen)
    aber hatte bisher keinen wirklichen gund mich hier auch mal anzumelden
    allerdings hab ich nun doch mal ein problem (soweit man das so nenen kann) und wollt euch mal um rat fragen

    also so erstmal muss ich erwähnen ich bin 21 (steht ja auch da ^^) hatte bisher noch keine wirkliche freundin (bin auch noch jungmann :grin:)
    einige denken nun vllt - ah wieder so ne deprimierte 20+ jungfrau ... :grin:
    nein das ist nich mein problem ... ich bin eigendlich nichmal auf der suche nach ner freundin ... ich denk mir irgendwann wir mir schon jemand übern weg laufen in den ich mich verliebe (habs da nich eilig)

    mein 'problem' is ne freundin von mir (wobei ... ich kenn en haufen leut die würden sich freuen mein problem zu haben)
    ich kenn sie seit en paar jahren und hab sie damals über nen kumpel kennen gelernt ... nur hatten wir nie sonderlich viel miteinander zutun ... hier und da mal beim dem kumpel ,auf ner geburtstagsparty getrofen oder zufällig inner stadt übern weg gelaufen
    mehr als "hallo" "wie gehts" war eigendlich nie ... etwa seit anfan des jahres haben wir uns immer häufiger (immer zufällig!) getroffen und sind auch hier und da mal ins gespräch gekommen und auch immer blendend verstanden (mal abgesehn vom musik geschmack /me metal - /sie techno)
    mitlerweile halt ichs sie für ne gute freundin (wovon ich weilblicher seits biser eigendlich keine richtigen hatte) und dacht mir auch nich mehr dabei ...
    an karneval hat ich ne ganze menge getrunken ... und hab ich wohl ziehmlich hefig mit ihr rumgeknucht ... ging zwar von ihr aus aber wirklich gewehrt hab ich mich nich - währ ich nüchtern gewesen währ das wohl nich passiert
    hab mir auch nichts weiter bei gedacht ... waren ja beide ziehmlich betrunken und eigendlich wars mir ehr peinlich
    seitdem hatte ich sie nichmehr gesehn ... bis sie heut abend vor der tür stand und mit mir reden wollte ...

    sie hat mir gesagt sie hätte sich in mich verliebt und fänd mich total toll (kann ich garnich nachvolziehen :what:) und das sie glaub das ich auch was für sie empfinde wegen dem was da an karneval war ...
    also erstmal war ich mit der situation (wohl aus mangel an erfahrung) total überfordert
    ich hab ihr gesagt das ich sie ja auch nett finde und so und das ich nich wüste was ich ihr sagen sollte (entspricht ja der wahrheit) und ich erstmal drüber nachdenken wolle ...
    sie hat sogar gesagt das sie verstehn kann wenn ich jetzt nervös, unsicher und schüchtern währ (sie weis ja das ich bisher noch keine freundin hatte) und das ihr das egal währe
    wie gesagt ... ich hab ihr gesagt das das jetzt alles etwas viel is und ich erst drüber nachdenken müste ... und nu sitzt ich hier und grübel

    wahrscheinlich sollte ich mich freuen das mich endlich eine 'auserwählt' hat ... weil sie is weder doof noch sonderlich häslich (aber auch typ is wo ich sag "wow die is geil")
    und lieben oder zumindest verliebt in sie bin ich eigendlich auch nich - sie is ne (gute) freundin mit der ich mich recht gut versteh ... nich mehr und nich weniger
    allerdings is sie mal abgsehn von meiner mutter & schwester das weibliche wesen was mir am nächsten steht und das obwohl ich sie grad mal 2monate wirklich kenne (hatte ja oben schon erwähnt das ich da sonst eigendlich keine von habe)

    meint ihr ich sollte es versuchen - obwohl ich eigenlich nur freundschaftliche gefühle für sie habe?
    abgesehn davon das wir in vielen dingen einer meinung sind ... haben wir find ich nich so sonderlich viel gemeinsam ... sie is mehr der party typ mit (im vergleich zu mir) riesen freundeskreis, immer auf achse immer unterwegs und ich eigendlich relativ wenig hin und wieder mal kino, bowlen oder in ner kneipe was trinken ... und sonst häng ich recht viel am rechner/inet (jaja ich weis selber das des wohl zuviel is)
    deshalb weis ich auch garnich was sie an mir findet?! und nur zum unterhalten rechts ja auch jetzt schon ... hab mir überlegt das sie vllt nach einigen schmerzhaften beziehungserfahrungen einfach jemande ruhgeren sucht die sie nich für die nächstbeste sitzen läst (würd ich auch glaub ich niemals machen)

    vielleicht hab ich auch einfach nur angst jemanden näher (emotional) an mich ranzulassen ... aber ich weis echt nich was ich machen soll ich will sie ja auch nich verletzten ... weder jetzt wenn ich ihr 'nen korb geb' noch später wenn dann evtl. wirklich jemand kommt in den ich mich verliebe ... und eigendlich möcht ich die freundschaft erhalten

    argh hab ich viel geschrieben ... ich hoff mir kann irgendjemand helfen

    @nd1
     
    #1
    @nd1, 1 März 2004
  2. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Hmm, das ist eine gute Frage was du machen sollst....wenn du wirklich nur Freundschaft für sie empfindest, dann solltest du ihr das schon sagen. Ihr könnt ja weiter gut befreundet bleiben.....oder du wartest erstma ab und ihr beiden lernt euch noch besser kennen, vielleicht entwickelt sich das alles ja noch, wer weis.
     
    #2
    Deufelinsche, 1 März 2004
  3. Jupp
    Gast
    0
    JA genau, trefft euch doch ein bischen, da kann sich doch dann was entwickeln. Gut, in so einer Situation habe ich zwar direkt noch nie gesteckt, aber in ähnlichen, wo die Mädchen was von mir wollten, ich auch nichts für sie empfand; war damals auch ein "Eisblock" geblieben, hätte ich vlt. auch nicht machen sollen, sondern nachgeben sollen und mal "näher rücken"! Naja, was vergangen ist kann man nicht rückgängig machen, bin aber auch so glücklich, es hat sich was anderes ergeben!
    Dennoch warte doch nicht auf Dein Glück oder Zufall, mach doch die Erfahrung! Ich finde es echt klasse von der Frau dann bei Dir anzutanzen und - echt geil - die hat Klar-Schiff gemacht! Das finde ich total ... ja super und mutig von ihr, ... meine Freundin hätte DAS nicht gebracht und auch nie so schön direkt, irgendwie "bewegt mich der Gedanke", dass hier die Frau bei Dir an der Haustür stand und "geständig war". Sauwer. Ich "red" auch schon zuviel, sie ist Dir doch sympathisch, also rück ran, Mann!
     
    #3
    Jupp, 1 März 2004
  4. @nd1
    Gast
    0
    also erstma thx ihr beiden ... irgendwie kommts mir heut auch doof vor überhaupt gefragt zu haben ... aber irgendwie war ich gestern abend so baff (weil ich damit irgendwie überhauptnich gerechnet hatte) und wust absolut nich was ich ihr sagen sollte ...
    aber ich werd das erstmal auf mich zukommen lassen und versuchen mit ihr zu reden ... wie sie sich das den so vorstellt ...


    argh so scheiss das ich mir dadrüber überhaupt gedanken machen muss :frown:
     
    #4
    @nd1, 1 März 2004
  5. Zero86
    Gast
    0
    Also die Gedanken lassen sich ja nicht verhindern, aber wenn du nur Freundschaft für sie empfindest, dann würde ich eine Beziehung zu ihr nicht dazu missbrauchen, um Erfahrungen sammeln zu können!! Irgendwann merkst du dann, dass du nichts mit ihr anfangen kannst und machst dann mit ihr schluss? ich finde, das wäre ihr gegenüber alles andere als fair.
     
    #5
    Zero86, 1 März 2004
  6. @nd1
    Gast
    0
    jo Zero86 genau das denk ich mir auch ...
    aber wenn ich sie abweise wird sie auch traurig sein ...
    aber is wohl besser das jetzt zu machen als ihr irgendwas vorzuspielen und sie dann später fallen zu lassen ...
     
    #6
    @nd1, 1 März 2004
  7. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würd auch keine Beziehung eingehen, aber was spricht dagegen mal Abende zu Zweit zu verbringen und zu schauen, ob von deiner Seite vielleicht doch mehr werden könnte als Freundschaft.
    Ansonsten bleibt dir dann die Möglichkeit ihr ganz offen zu sagen, dass sie deine beste Freundin ist und du keine liebe für sie empfindest, sie aber ungeheuer gern hast.
     
    #7
    Matzakane, 1 März 2004
  8. Zero86
    Gast
    0
    jap genau!! Auch wenn sie dadurch traurig wird..das wird sie wesentlich besser und schneller verarbeiten können und nicht ganz so hoffnungslos und deprimiert sein, wenn du ihr trotz allem eine Chance gibst...
    so vermeidest du es auch von ihr gehasst zu werden. :smile2:
     
    #8
    Zero86, 1 März 2004
  9. @nd1
    Gast
    0
    is zwar jetzt schon en paar tage her ... aber wolt nur mitteilen das ich ihr das erklärt hab das ich sie mag aber auch nich mehr ...
    sie war zwar ziehmlich geknickt aber hats wohl verstanden ... zumindest hoff ich das ...
    werd ihr wohl in nächster zeit en bischen ausem weg gehn ... ums ihr en bischen leichter zu machen ...

    nachmal thx an euch alle :smile:

    mfg @nd1
     
    #9
    @nd1, 5 März 2004
  10. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Aehm so nun meld ich mich auch wieder zu Wort bei so einer verzwickten Geschichte und äußere mal meine Gedanken vielleicht hilft es noch :smile:

    Also bist du dir sicher das es nur Freundschaft und nicht mehr ist?
    Warum ich die Frage nocheinmal aufwerfe ist recht einfach.
    Du sagst selber du hattest noch keine Freundin und warst noch nicht verliebt.
    Foglich weißt du evtl selber net das du sie liebst. Es muß nicht immer wie ein Donnerschlag sein Gefühle können auch still und heimlich sich in unser herz stehlen.
    Und dann schreibst du noch das du sie magst!!! Also ich würde noch mal in mich gehen und überlegen was ich genau für sie empfinde.

    Vermißt du sie und die Gespräche wenn sie nicht bei dir ist.
    Denkst du am Tag mal an sie und weißt nicht warum ?
    Fragst du dich häufiger wie es ihr geht oder überlegst sie anzurufen ?

    Mir scheint es das das Mädel dich wirklich gern hat und wenn du die Fragen mit Ja beantworten kannst scheinst du doch in sie verliebt zu sein.

    Zudem würd ich ihr nicht aus dem weg gehen, weil du sie damit nur noch mehr verletzt. Immerhin genießt du ja die zeit die ihr miteinander verbringt und sie anscheinend auch. Also im zweifel versuch sie besser kennen zu lernen und dann weißt du vieleicht auch eher was du für sie empfindest.

    Naja soll nur ein kleiner denkanstoß sein. So wie du hier von ihr schreibst würd ich wetten, daß du oben gestellten Fragen mit ja beantworten kannst. :smile:

    So long
    euer depriemierter
     
    #10
    Stonic, 5 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten