Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was soll ich machen???

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ziege, 11 Juli 2005.

  1. ziege
    Gast
    0
    hey ihr ich hab ein problem.
    und zwar mit meinem brüdern, sie hassen mich und ich sie aber früher bis vor einem jahr haben sie mich täglich zusammen geschlagen und meine mutter hat nie was gesagt.
    täglich werfen sie mir vor ich hätte die familie kaputt gemacht und ich sei eine schlampe und so weiter.
    meine mutter sagt dazu garnichts mehr dann vor einiger zeit bin ich zum jugendamt gegangen nachdem es zu hause soweit war das wenn es mittag gab meine brüder alles gegessen haben und ich nichts bekommen hab und das trinken in ihre zimmer genommen haben, das jugendamt hat sich mit meiner mutter in verbindung gesetzt aber sie hat noch fast nichts unternommen (meine brüder sind 23 und 18!!!!) ausser das ich fast alles bekomme um nicht von zu hause auszuziehen oder so keine ahnung!
    meine brüder drohen mir auch sehr viel und sehr oft.
    ich weiss nicht mehr was ich machen soll könnt ihr mir helfen??
    mfg ziege
     
    #1
    ziege, 11 Juli 2005
  2. Rave
    Gast
    0
    Deine Brüder sind 18 und 21 und Verhalten sich trotzdem so kindisch?
    Also die müssen dich ja wirklich hassen oder sind einfach nur extrem unreif.

    Du scheinst ja aus ziemlich schweren Familienverhältnissen zu kommen.
    Ich würde an deiner Stelle noch einmal mit dem Jugendamt reden, so dass die Druck auf deine Eltern ausüben. Ansonsten sprich mit deiner Mutter ( am besten alleine wenn sonst keier im Haus ist) udn frag sie ob du ihr so egal bist, dass sie einfach so zusehen kann wie du fertig gemacht wirst.
    Es hört sich doch stark so an, als wäre deine Mutter einfach total eingeschüchtert von deinen Brüdern.
    Wie sieht es denn bei deinem Vater aus?
     
    #2
    Rave, 11 Juli 2005
  3. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ... besteht nicht die möglichkeit von zu hause weg zu kommen????? :frown:

    deine mum scheint keine große hilfe zu sein. ich schätze mal, das es keinen vater gibt und deine brüder alles in der hand haben. deine mum wird sicher auch darunter leiden :frown:
     
    #3
    missy001, 11 Juli 2005
  4. ziege
    Gast
    0
    meine eltern leben geschieden, mein vater ist alkoholiker und hat sich seit vier jahren nicht mehr gemeldet und er sagt das er keine tochter hat!!
    mein freund und ich haben ja auch probleme, und wegen meinen brüdern werden es noch mehr weil sie hassen nicht nur mich sondern auch meinen freund und meine freunde.
    wenn ich es meinen brüdern nicht recht mache zb ihre hausarbeit mache wird es ziemlich schlimm für mich.
    vor eineigen jahren kurz nach der trennung meiner eltern haben sie mir die lippe aufgeschlagen ich bin echt ratlos was soll ich bloss machen??
     
    #4
    ziege, 11 Juli 2005
  5. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :angryfire am liebsten täte ich mir mal deine brüder vornehmen ....
    aber das wäre keine lösung.

    gut, so wie es aussieht, haben deine brüder das kommando übernommen, nach dem dein vater versagt hat :frown: - tut mir leid....

    nochmals zu meiner frage: besteht KEINE möglichkeit von dort weg zu kommen. was sagt das jugendamt?????
     
    #5
    missy001, 11 Juli 2005
  6. ziege
    Gast
    0
    ne ich kann nicht ausziehen da ich erst 16 bin das jugendamt sagte meine brüder sollen auziehen und meine mutter hat nichts geändert.
    das ist alles so sch.... vorrallem da ich mich zu hause nicht mehr woll fühle.
    aber ich weiss wirklich nicht was ich noch machen soll!!!
    meine einer bruder hat meine mutter auch schon mit nem messer bedroht und er hat schon zweimal meine zimmertür eingetretten.
     
    #6
    ziege, 11 Juli 2005
  7. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    HALLO? was soll der schwachsinn. gibt es keine heime???? immerhin hättest du es besser dort, als sonst wo.

    wie schlimm soll es noch werden, bis man dir den SCHUTZ gewährt???
    ich habe es mir schon gedacht, das deine mum nichts daran ändern kann. sie ist schwach und deshalb haben deine brüder keinen respekt. du stehst alleine da und schreist nach hilfe :cry:

    hört dir den keiner zu? setzen sich die leute vom jugendamt darüber hinweg, das deine brüder dir gegenüber gewaltätig sind? :frown:
     
    #7
    missy001, 11 Juli 2005
  8. ichbinich
    ichbinich (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo...

    Also eigentlich kann das nicht sein, dass du nicht ausziehen kannst weil du erst 16 bist. Wenn das Verhältnis, so wie bei dir, gefährlich ist, dann MUSS dir das Jugendamt helfen und dich unterstützen. Eine Bekannte von mir hatte in etwa das selbe, Probleme mit Familie, wurde deshalb magersüchtig usw. Wird jetzt vom Jugendamt unterstützt und wohnt alleine.
    Versuch doch einfach mal zur Information bei einem Amt in einem anderen Ort anzurufen. Vielleicht sagen die was anderes. Das kann auch an den jeweiligen zuständigen Beamten liegen...

    Ich wünsche dir viel Glück!
     
    #8
    ichbinich, 11 Juli 2005
  9. bambif
    bambif (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    Das kanns ja woll echt nicht sein. Sind deine Brüder nichtmehr ganz sauber. Wenn ich dich wäre würd ich nochmal zum Jugenamt, doch da würd ich diesmal Druck machen denn dafür sind diese da um solche probleme zu lösen.

    Wenn das nicht klappt regel ich das mit deinen Brüdern ...

    nene also sowas kann ich mal auf ganrichts ab haben.

    Grüßle
     
    #9
    bambif, 11 Juli 2005
  10. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Wenn deine beiden Brüder meinen, sie seien etwas besseres, dann sollen sie. Aber sie haben kein Recht, dich ständig anzugreifen und runterzumachen!! Das wichtigste ist, dass du weisst, wer du bist und das du viel mehr wert bist, als dass deine Brüder dich glauben machen!

    Das einzige was dir bleibt, ist, dir weiterhin mit Nachdruck gehör zu verschaffen. Das Jugendamt soll und muss so oft kommen, bis sich was ändert.

    Ich glaube, deinen Brüdern fehlt einfach die Grenze. Niemand zeiht sie für sie - deine Mutter bleibt ja untätig. Entsprechend gehen sie soweit sie kommen. Darum musst du ihnen gegebenenfalls Grenzen ziehen. Du kannst eine Anzeige gegen deine Brüder in Erwägung ziehen. Sie haben dich bis vor einem Jahr geschlagen und wenigstens der ältere war da also schon mehr als strafmündig.

    Viel Glück und viel Kraft!
     
    #10
    q:, 11 Juli 2005
  11. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    genau... das darfst DU niemals vergessen!!!!

    das ihnen die grenze fehlt, das war ja klar, nachdem nicht mal die mutter das sagen hat :frown: man darf sie jetzt nicht dafür verurteilen, das sie untätig ist. im prinzip ist sie auch opfer.

    anzeige erstatten, während sie mit die typen unter einem dach lebt??? also ich weiss nicht. zuerst muss sie mal von dort weg!!!!
     
    #11
    missy001, 11 Juli 2005
  12. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    Eine Anzeige wegen körperl. Gewalt gegen Familienangehörige wird bei der Polizei leider nicht viel bringen.

    Es ist echt so, das sie nur Leichen sehen wollen, bevor sie was "richtiges" unternehmen.

    Das Jugendamt müsste da eingreifen.
     
    #12
    irgendeinTYP, 11 Juli 2005
  13. Daniel1000
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    polizei !!!

    hallo...

    das hört sich ja echt mal krass an. du solltest dir das nicht gefallen lassen. und da deine brüder laut gesetz schon strafmündig sind solltest du zur polizei gehen und sie anzeigen.


    Mfg


    Daniel
     
    #13
    Daniel1000, 12 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test