Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich noch alles tun?!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Spaceflower, 15 Januar 2005.

  1. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    So, ich muss jetzt einfach wiederma was loswerden, ich werd noch verrückt, brennt mir so unter den Nägeln.. muss bevor ich mal schlafen gehe das noch loswerden.

    Es geht um meinen Freund und seine Eifersucht... wenn ich mal traurig, sauer oder Probleme mit meinem Freund habe, dann auch meist nur wegen diesem Thema. :geknickt:

    Ich bin ein Mensch der nicht viel weggeht, sondern Abends eher Zuhause bleibt. Und für die, die es noch nicht Wissen oder vergessen haben, ich führe eine Fernbeziehung. Heute, resp. gestern wollte ich mal wieder weg Abends für 3 (!) Stunden (19.00-22.00). Und zwar, zu ner Freundin, mit noch ner anderen Freundin, zusammen kochen und nen bisschen quatschen. Also ich denke, kein Problem oder? :rolleyes2

    Meinem Freund, kündige ich solche Sachen meist schon 1-2 Tage früher an, auch wenns nur kleine Sachen sind wie dieses Mal, aber auch dann gibts manchmal schon Probleme. Und so auch dieses Mal. Vorgestern, hab ich ihm gesagt das ich nen paar Stunden, mit Freundinnen dann was mache und koche, da war er schon sehr skeptisch. Er fragt dann immer nach, wieviele Typen da sind, und wenn ich sage das keiner dabei ist, glaubt er mir das nicht. Um mir den Spass zu verderben, mir Angst zu machen und mich schlussendlich Zuhause zu behalten, hat er dieses mal den Trick: Ich-geh-auch-weg (aber viel länger, und sag dir nicht was ich mache). angewendet. Oft klappt sowas leider auch bei mir, und ich frag mich wieso ich mich da nicht einfach durchsetzen kann. Schlussendlich konnte ich mich dann doch irgendwie durchschlagen, und habs irgendwie geschafft, 3 Stunden weg zu gehen.

    Als ich dann heute Abend mit ihm im icq reden wollt wie sonst auch immer, kam 8 Minuten erstma keine Nachricht und dann nen "jo was?" auf die Frage ob er beschäftigt sei, dann einfach "nö". Und auf die Frage was er mache: "nüschts". Dann wurds mir endgültig zu blöd und wir haben dann halt bis um halb 3 gar nix mehr geredet, bis ich dann irgendwann ma wieder nachgefragt hab, was er nun den Tag durch gemacht hat, wieso dass er dies nich einfach ma erzählen kann. Darauf sachte er dann "weils nix zu erzählen gibt, is ja immer gleich".
    Dann gabs nen bisschen nen Wortwechsel wo ich immer die Fragen gestellt hab und er mir 2 Wörter als Antwort gab meist.
    Gegen den Schluss hab ich ihn dann gefragt wieso das er heute so Scheisse is zu mir. Als Antwort kam dann: "weil du ficken warst"
    dann hab ich weiss nicht wieviel mal was geschrieben, aber er hat einfach nix mehr gesagt, und tut es auch jetzt nicht mehr. Keine Ahnung wieso. Ich weiss nur dasses mich tierisch ankotzt. :mad:

    Ich frag mich immer, was ich eigentlich falsch mache? :grrr: Ich kanns nich verstehen wieso er so extrem immer sein muss, ich mach doch gar nix, was ihn beunruhigen könnt. Andere Mädels klappern Discos mit ihren Freundinnen ab, und da haben die Freunde von denen auch nicht so Probleme, wie jetzt meiner bei 3 Stunden mal mit Freundinnen weg. Gut er weiss natürlich nicht ob es stimmt, aber bin ich wirklich eine Person der man nicht vertrauen kann :flennen: ?!
     
    #1
    Spaceflower, 15 Januar 2005
  2. Bruci
    Gast
    0
    Sowas ist ja schon extrem... Ich hatte auch mal eine "fern" Bez. (mehr oder weniger) und hatte bei sowas garkeine Probleme.
    Also an deiner stelle würde ich ihm sagen das er dir endlich vertrauen soll oder du machst eben schluss. So kann es ja nicht weiter gehen und dann bist du auch nicht gut drauf...
     
    #2
    Bruci, 15 Januar 2005
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Kann mich da nur anschließen, sind ja schon extreme Ausmaße. Er hat ja überhaupt kein Vertrauen zu dir, ich weiss nicht ob ich unter den Umständen eine Beziehung führen könnte. Vor allem wenn mich dann jemand so in meiner Freizeit einschränken würde. So was macht ja auch alle anderen Freundschaften kaputt.
    Siehst du denn selbst eine Möglichkeit das sich das mal ändert?
     
    #3
    Doc Magoos, 15 Januar 2005
  4. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Sei froh daß es eine Fernbeziehung ist. Ich kenne das von einer Ex, daß ihr Exfreund total eifersüchtig war und ihr teilweise auf Tritt und Schritt dann gefolgt ist - nicht als ihr Begleiter, sondern als ihr Schatten, mit Abstand zu ihr. Manche Kerle spinnen einfach..

    Wenn er Dir das nächste Mal unterstellt, daß Du "ficken" warst, kannst du ihm ja sagen "Stimmt - und heute abend treffe ich mich direkt noch mal mit ihm" - mal sehen was kommt. Du solltest Deine Position von Niemanden Dir derartig klein kriegen lassen wie es jetzt ist, das schadet nur Deinem Selbstwertgefühl.
    Dein Leben ist zu wichtig, um Dich herunterziehen zu lassen von jemandem, der "seinen Besitz" und sich selbst mehr liebt als den Menschen, der ihm Liebe schenkt.
     
    #4
    Grinsekater1968, 15 Januar 2005
  5. Spaceflower
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.176
    133
    50
    Single
    Er weiss ja selbst, das er übertreibt, hat er mir ja auch gesagt. Im Herbst, haben wir unsere Beziehung unter paar Umständen mal beendet für 1 Woche (sozusagen war Schluss). Jetzt bin ich dann schon 1 Jahr und 2 Monate mit ihm zusammen (mit der Unterbrechung, muss ja nicht wieder von neuem anfangen). In der Woche als Schluss war, hab ich mich einbisschen von ihm entfernt, um es mir leichter zu machen, er wollte es aber nochmals probieren, weil er merkte das er mich braucht, und nicht nur als gute Freundin, sondern mich halt liebt. Die Woche hat mir sehr viel Zeit zum Nachdenken gelassen, und ich wusst eigentlich selbst nicht mehr was ich machen sollt. Schlussendlich wollt ich es aber ebenfalls nochmals probieren, weil die Zeit die wir miteinander verbracht haben viel mehr schöne als schlechte Zeiten aufwies, und ich ihn auch noch liebte, das tue ich auch jetzt noch. Doch ich hab ihm gesagt, das sich halt auch von seiner Seite aus was ändern müsse. Was die Eifersucht betrifft. Er sagte dann, das er es probieren will, und das er halt auch Zeit brauche für das, sich halt die Eifersucht nicht einfach so schnell verdrängen lässt. Ich war für kurze Zeit dann sehr konsequent, weil die Zeit in der wir getrennt waren, wirklich sehr hilfreich war, doch leider ging das auch schnell wieder vorbei :frown:
    gut, ich brauche weggehen nicht wirklich, jedenfalls nicht viel, aber wenn ich mal weggehe, dann sollte das auch möglich sein.
    Schlussendlich ist aber die Zeit die ich mit ihm verbringe wenn ich ihn sehe, eine ganz andere, und die finde ich unheimlich schön, drum wär es mir gar nicht möglich nur wegen einem "Fehler" die Beziehung zu beenden.
    Eine meiner Freundinnen hatte auch lange Probleme damit, das ich kaum mehr raus bin, und selten was mit ihre machte, doch irgendwann hat sies dann akzeptiert, und ich habe sie auch nicht "verloren" sozusagen, drum bin ich schon froh.
     
    #5
    Spaceflower, 15 Januar 2005
  6. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Unternehmt ihr denn auch mal was zusammen mit deinen und seinen Freunden. Wenn er mal sieht, wie es da abläuft, braucht er sich ja keine Gedanken zu machen. Vielleicht hilft das ja.
     
    #6
    Doc Magoos, 15 Januar 2005
  7. Spaceflower
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.176
    133
    50
    Single
    Ja, machen wir schon. Im Sommer, sind wir oft gemeinsam mit Freunden von ihm an nen See gefahren, oder haben sie sonst getroffen. Auf einen Teil macht es ja Spass, nur dann gibt es manchmal auch Probleme. Meist vergnügt er sich dann mit einem Typen und hat seinen Spass, ist dann einfach nen bisschen anderweilig beschäftigt als ich. Das wär ja nicht ein Problem, wenn ich dann auch mit irgendwem reden könnt und Spass haben kann. Aber sobald ich ma mit nem Freund von ihm reden will der auch dabei is und nix zu tun hat, fragt er mich nacher immer aus was ich denn mit dem geredet hab, und tut bockig wie nix. Gut, wir haben uns jetzt eigentlich länger nicht mehr mit Kumpels getroffen, weils auch nich wirklich die richtige Jahreszeit is zum gross was unternehmen, aber das wird schon wieder kommen.
     
    #7
    Spaceflower, 15 Januar 2005
  8. Al´lan'Jackson
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    mensch kindchen, das is doch nen richtiger affe, so war ich auch mal :zwinker:!

    red einfach gar nicht mehr mit ihm wenn er unterstellungen macht und treff dich noch häufiger mit freunden und freundinnen, der einzig richtige weg
     
    #8
    Al´lan'Jackson, 15 Januar 2005
  9. deepsilent22
    0
    vielleicht gibt es ja bei euch ein so divergierendes verhältnis von der auffassung des vertrauens, dann solltest du schon in deinem eigenen Interesse entscheiden ob diese Beziehung für dich noch einen Sinn hat, nicht nur wegen der Entfernung.

    yours ich glaube daran
     
    #9
    deepsilent22, 17 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - noch alles tun
steve2485
Kummerkasten Forum
2 Dezember 2016 um 14:35
17 Antworten
Seth147
Kummerkasten Forum
24 November 2016
7 Antworten
DarkMoon
Kummerkasten Forum
6 November 2016
1 Antworten
Test