Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich noch tun?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Bee, 12 Februar 2004.

  1. Bee
    Bee
    Gast
    0
    Hi zusammen,

    ich bin neu hier und brauche euren rat!

    Die Sache ist etwas komplizierter, aber ich fang mal von vorne an!

    Meine große Liebe und ich waren 2,5 Jahre zusammen und haben uns im Sommer 2001 getrennt. Er ist heute 36 und ich bin 24 Jahre.
    Er hatte damals sehr an unserer Trennung zu knacken und auch für mich war es echt schwer.
    Jedenfalls ist es so, dass wir seitdem IMMER Kontakt haben und ganz ehrlich, ich liebe ihn heute noch sehr doll.
    Er (mein Ex) hatte bis vor kurzem auch eine Freundin. Dass er allerdings eine hatte, hat er mir eine ganze zeitlang verschwiegen. Er ist ca. im Oktober 2002 mit ihr zusammen gekommen und im April 2003 habe ich es erst rausgekriegt, dass er eine hat. Obwohl ich ihn vorher 1000 mal gefragt habe, ob er eine Freundin hat, hat er es immer verleugnet. (Er wusste immer, wenn ich einen Freund hatte)
    Jedenfalls sind meine Gefühle im vergangenem halben Jahr ausgeartet und ich möchte ihn wieder zurück, da ich sicher bin, dass wir füreinander gemacht sind.
    Darüber haben wir uns auch immer emails geschrieben und er war sich auch sicher, dass er wieder mit mir zusammen sein möchte. Hin und wieder haben wir uns auch auf einen Kaffee getroffen und 2-3 mal haben wir uns dann auch geküsst und gekuschelt und die ganzen schönen gefühle kamen wieder hoch - bei uns beiden!

    Nun... er wollte sich schon lange von seiner Freundin trennen. Nicht unbedingt wegen mir, sondern auch weil er sie nicht liebt. Aber er hat es erst jetzt mitte Januar geschafft (muss eine sehr komplizierte Frau gewesen sein).

    Allerdings war er in den letzten 2 Wochen total komisch und hat kaum auf sms oder emails geantwortet. Bis ich dann endlich vor ein paar Tagen wissen wollte, was los ist. Da hat er mir geschrieben, dass eine Frau kennengelernt hat, die er ganz gut leiden könne. Da ist für mich eine Welt zusammen gebrochen und ich habe ihn angerufen, er solle mir ins gesicht sagen, dass er nichts für mich empfindet, aber er hatte da gerade keine zeit, konnte nicht reden und ich wollte später vorbei kommen.
    Er hat dann eine sms geschrieben, dass es nichts bringen würde, da seine Entscheidung feststeht, aber in den darauffolgenden sms war er sich doch nicht so sicher. Ich habe ihm dann geschrieben, dass ich das nicht verstehe und er doch auch immer sagte, dass er mich zurückhaben will. Und ob ihm die Küsse nichts bedeutet hätten. Am nächsten Tag habe ich ihm dann eine ganz lange Mail geschrieben, in dem ich ihm erklärt habe, dass ich ihn über alles liebe etc.. Das hatte ich ihm nämlich vorher nie gesagt, dass ich es so ernst meine und ihn noch liebe!
    Nun ist es momentan so, dass er Zeit benötigt, seine gefühle etc. zu sortieren! Vor 2 Tagen habe ich ihm noch mal kurz geschrieben, dass ich es wirklich ernst meine und hab ihn gefragt, ob es bereits alles zu spät ist, ob ich es früher hätte sagen sollen, was ich empfinde! Da antwortete er, es wäre früher besser gewesen, aber zu spät ist noch nichts!
    Heute morgen habe ich durch Zufall erfahren, dass er mit ihr "angeblich" zusammen ist, woraufhin ich ihm geschrieben habe, dass ich nicht hingehalten werden möchte und er mich nicht als Hintertürchen benutzen sollte! Habe ihm aber nicht geschrieben, was ich bereits über ihn weiss! Seine Anwort war, dass er noch sortieren muss und Zeit für sich braucht. Ok, habe ich ihm natürlich geschrieben, dass er Zeit hat, aber diese nicht nutzen sollte, um sich mit ihr zu treffen. Und ratet, was die Antwort ist? Er hat sie verleugnet und hat sich schon länger nicht mit ihr getroffen! Glatt gelogen!

    Was soll ich bloß noch machen? Liebt er mich noch? Hat er Angst vor mir? Dazu muss ich sagen, dass ihn damals leider betrogen habe...
    Zu seinem Typ: eigentlich ist er eine ehrliche, treue seele.... bis auf die Verleugnungen mir gegenüber!

    Wenn er nichts von mir wissen will, könnte er es doch sagen, oder? Das hab ich ihm auch vor ein paar Tagen gesagt, er solle das tun und ehrlich sein!

    Was mach ich bloß? Ich möchte Ihn nicht noch mal verlieren :traurig: :cry:
     
    #1
    Bee, 12 Februar 2004
  2. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    ..hmm..schwierige Situation.

    Ich denke, du hast ihm gegenüber deinen Standpunkt ziemlich klar dar gelegt. Lass ihm eben jetzt Zeit zum Nachdenken - bzw. sag ihm eben, du gibst ihm eine gewisse Zeitspanne zB 3 Wochen - und danach sollte zumindest eine eindeutige Richtung sagen können.

    Du musst ihm eben deutlich sagen, dass dein "Angebot" auch nur begrenzt gilt, weil als Lückenbüsse hinzuhalten, wenn die andere nun doch nicht will , dafür bist du sicher zu schade.
     
    #2
    orbitohnezucker, 12 Februar 2004
  3. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    hm... :/ also eigentlich stehe ich dem "alte beziehungen aufwärmen" kritisch gegenüber... was immer einen damals auseinandergebracht hat, ich denk immer, das kommt früher oder später auch beim zweiten versuch irgendwann zurück...
     
    #3
    User 13029, 12 Februar 2004
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Erst mal Bee: ganz lieb knuddel :knuddel:

    Aber jetzt komm ich mal wieder mit dem Holzhammer:

    Bist Du eigentlich noch ganz dicht ? Der Typ setzt Dich ja sowas von auf die Warmhalteplatte, dass es ja einem Angst wird :mad:
    Er muss erstmal "seine Gefühle sortieren" .... Ja, klar, wir mischen etwas und dann ziehen wir eine Karte. Und wenn Du dabei gezogen wirst, dann springst Du ihm vor Freude an den Hals. Klasse :angryfire
    Hast Du auch ein Selbstbewusstsein ?
    Hau mich, wenn Du willst, aber mach endlich die Augen auf !
     
    #4
    waschbär2, 12 Februar 2004
  5. Bee
    Bee
    Gast
    0
    Danke erst mal für euren Antworten!

    Und @waschbär2: Danke für den Knuddler, tat echt gut :smile:

    Eigentlich hast du recht waschbär..... aber ich lieb ihn doch *wein*
    Und eigentlich bin ich mir sicher, dass er mich auch nie vergessen wird und Gefühle für mich hat.
    Aber was ich einfach nicht verstehe, warum lügt er mich an @orbito? Warum sagt er nicht, dass er was von der anderen will? Weil er die Zeit ja eben nutzt, sich mit ihr zu treffen..... versteht ihr? Aber er gibt es nicht zu!

    Im grunde habe ich ein sehr starkes Selbstbewusstsein, aber wenn es um ihn geht, bin ich ganz klein mit Hut :frown:

    Soll ich ihn damit konfrontieren, dass ich es weiss? Oder wie soll ich mich nun verhalten? Ich kann doch nicht einfach zuschauen????
     
    #5
    Bee, 12 Februar 2004
  6. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Funktionierende Beziehungen definieren sich nicht "nur" aus Liebe .
    - Respekt füreinander .
    - In wichtigen Grundzügen kompatibles Weltbild
    - ...

    Kann es sein, dass er in Beziehungsfragen da ein anderes hat ?
    Und was kannst du tun ?
    Entweder, deine Toleranzgrenze ist nicht überschritten, und du richtest dich damit ein .
    Oder du kannst es so nicht ertragen .

    Wenn er sich nicht ändert (Möglichkeit besteht ja evt. ), ist es nur deine Entscheidung .

    Ist die Liebe so viel stärker als die Qual ?
    Hat die Beziehung für dich so eine Zukunft ?

    Da du eigentlich nichts zu verlieren hast, solltest du klar Worte mit ihm sprechen.
    Eure Ansichten bezüglich Treue und Sex auf den Tisch legen .
     
    #6
    emotion, 12 Februar 2004
  7. Bee
    Bee
    Gast
    0
    Tja.. dann muss ich wohl mit ihm reden!
    Aber ich will persönlich mit ihm reden und nicht wieder alles per mail schreiben. Und das wird echt schwer, dass er sich mit mir trifft, glaube ich.... da er ja Zeit braucht.....

    Och man.... ich bin mir eigentlich echt zu schade, dass durch zumachen, aber in dem Fall ist die Liebe wirklich stärker, als die Qual!
    Das schlimmste ist... ich will diesen Mann heiraten und Kinder von ihm! Und das alles lieber gestern als morgen!
    *schluchz*

    Ansonsten hat er in Beziehungsfragen keine anderen Ansichten als ich!
     
    #7
    Bee, 12 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - noch tun
steve2485
Kummerkasten Forum
5 Dezember 2016 um 12:48
25 Antworten
Seth147
Kummerkasten Forum
24 November 2016
7 Antworten
DarkMoon
Kummerkasten Forum
6 November 2016
1 Antworten