Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich nur machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Vivi, 13 April 2004.

  1. Vivi
    Gast
    0
    Hallo ihr!
    ich bin eigentlich seit ca. 3 1/2 jahren mit meinem Freund zusammen! Wir haben große Probleme, da ich in unserer Beziehung viel falsch gemacht habe! Mit der Zeit wurden wir beide immer unglücklicher in unsere Beziehung und haben uns für ca. 1 Jhar getrennt, aber bei uns beiden hat sich nicht viel geändert. Wir waren beide immer noch sehr voneinnder abhängig und haben meistens trotdzem viel gestritten und uns vorwürfe gemacht.
    Wir haben uns fast jedes Wochenende getroffen. Eigentlich könnte man nicht sagen, das wir getrennt waren in der zeit, nur das Wort machte es. das Ding ist, wir sind seit Januar wider zusammen gekommen und haben wieder das Gleiche Problem. Wir streiten uns häufig über Dinge von frühr und über eine sache, die passiert ist, als wir eigentlich getrennt waren.
    Unser Problem ist eigentlich, dass wir uns beide noch Lieben, aber nicht miteinander sein können. ich hänge noch sehr an ihm und er an mr, aber es klappt alles nicht. Wir sind beide sehr unglücklich in der Beziehung, hoffen aber beide noch auf eine verbesserung. Wir beide haben schon von Trenung gesprochen, nur wir beide denken dann schon weiter und den Gedanken zu haben, dass er eine andere Frau kennen lernt oder ich nen anderen mann, macht uns ganz verrückt. ich denke mal,dass wird auch der grund sein, dass wir uns nicht trennen wollen. Nur ich weiß, dass er mit mir nichts mehr zutun haben wollen würde wenn ich einen anderen kennen lerne. Wie es bei mir sein würde, weiß ich leider absolut nicht! Waum er das aber nicht will,hat was mit den Fehlern, die ich begangen habe zutn! (ich bin nicht fremdgegangen)
    was uns aber beiden sehr wichtig ist, uns nie gegenseitig zu verlieren. falls wir uns Trennen sollten, wollen wir beide trotzdem eine Freundschaft "aufbauen"! Ich möchte ihn auf keinen fall einfach verlieren.

    Das erste Jahr war die schönste zeit in meinem leben, dann kam meine starke Krankheit hinzu und ich wurde immer unausstehlicher. in der zeit, habe ich ihn dauernd angemacht, usw.! Ich weiß nicht, aber ich bin nicht mehr, die die es früher war. nmicht nur mein Freund sagt mir das, sondrn ich merke es ja selbst! Ich habe bei viel mehr sachen angst und stelle mich bei viel mehr sachen einfach nur sinnlos an. mache aus keinem Problem ein problem und aus einer Mücke einen Elefanten! Das ist doch nicht normal! Was soll ich nur machen?
    Früher habe ich nie aus kleinen Sachen sinnlose Probleme gemacht! :frown: Mirgeht es endlich auch wieder besser mit meiner Krankheit, aber ich erkenne mich selber nicht wieder!
    Habt ihr vielleicht einen rat für mich?(uns) was soll ich nur machen?
    Liebe Grüße Vivi
     
    #1
    Vivi, 13 April 2004
  2. Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    Klingt ziemlich schwierig eure Situation.

    Ich glaube, ihr müßt erst mit euch selbst ins Reine kommen, bevor
    ihr an eurer Zukunft basteln könnt.
    Du machst aus kleinen Dingen sinnlose Probleme, da mußt du ansetzen.
    Du mußt versuchen, ausgeglichener zu werden.
    Denke vermehrt an die positiven Aspekte eurer Freundschaft und Liebe.
    Wenn ihr so sehr aneinander hängt, dann ist es doch was sehr schönes,
    und warum sollte man sich das vermiesen.
    Schlechte Zeiten und negative Dinge passieren von ganz allein,
    da braucht man sich doch nicht noch zusätzliche zu machen.
    So wie du selbst sagst, du brauchst ihn, so verhalte dich auch.
    Das gilt natürlich auch für ihn.

    Kenny
     
    #2
    Kenny, 13 April 2004
  3. lil_sexy
    lil_sexy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Vivi! Also, du hängst sehr an deinem Freund und er auch an dir und ihr liebt einander doch, oder? Versuche einfach die kleinen Probleme, soweit es geht, für dich zu "vorverarbeiten". Und wenn du denkst, du kannst dieses kleine Problem nicht verarbeiten dann rede mit deinem Freund ruhig darüber. Ich weiss auch nicht was ihr für Probleme hattet deswegen kann ich dir nicht so gut helfen aber Kenny hat es auch schon vorgeschlagen, versucht zusammen die "alten Probleme" aus der Welt zu schaffen, ein für alle mal!!! Macht einen Neuanfang und vergesst doch einfach was falsch gelaufen ist und geniesst euer zusammen sein! Und lieb ihn einfach so wie er ist :smile: Viel Glück
     
    #3
    lil_sexy, 13 April 2004
  4. Vivi
    Gast
    0
    hey ihr!
    Danke für eure Antowrten!
    ja ich versuche ja mit dme Problem klar zu kommen, es fällt mir verdammt schwer, aber ich reiße mich zusammen! naja also, das Ding ist, wir haben schon oft darüber gesprochen von wegen Neuanfang usw., aber mein Freund kann es nicht, da zuviel vorgefallen ist, womit er nicht klarkommt.
    Es ist wirklich ein Scheiß Situation! :frown:
    Grüße Vivi
     
    #4
    Vivi, 13 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten