Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich nur tun? freund will nur noch tv sehen und schlafen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von julia_s, 4 April 2009.

  1. julia_s
    julia_s (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    in einer Beziehung
    rstmal hallo an alle

    in meiner Beziehung hat sich seit einigen monaten alles total verändert und ich bin total unglücklich mit der jetzigen situation.

    ich bin mit meinem freund schon über zwei jahren zusammen. am anfang haben wir echt viel gemeinsam unternommen oder nächtelang über gott und die welt geredet etc...

    seit einem jahr ungefähr machen wir so gut wie gar nichts mehr zusammen. es läuft immer gleich ab: wir sehen uns am wochenende und schauen immer nur fern, geredet wird so gut wie gar nicht mehr. jedenfalls über nichts wichtiges. außerdem wird er IMMER müde nach zwei stunden, egal wann wir uns sehen und will schlafen.

    ich hab schon oft mit ihm darüber geredet, ihm gesagt, dass ich unglücklich bin, aber es ist immer gleich geblieben.

    z. b. haben wir eben telefoniert, dass wir uns heute nachmittag sehen und er meinte er müsse mich warnen, da er schon wieder soooo müde sei.

    ich bin echt richtig unglücklich und traurig und frage mich, wie das mit uns weitergehen soll.

    wie seht ihr das ganze? wie würdet ihr euch verhalten? was machen? so eine beziehung füllt mich wirklich nicht mehr aus.

    würd mich freuen, wenn mir jemand antwortet
    glg julia
     
    #1
    julia_s, 4 April 2009
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Erster Gedanke: Frühjahrsmüdigkeit. Obwohl wenns schon seit einem Jahr so geht dann wohl nicht. :grin: Vielleicht sollte er mal zum Arzt gehen? Wegen Mängel oder so?!

    Ansonsten motivieren, motievieren! Geh raus mit ihm! Und wenn er nicht will dann "beförder" ihn raus. ;-)
     
    #2
    capricorn84, 4 April 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    An deiner Stelle würde ich ihn fragen, ob er auch unter der Woche ständig müde ist und woran seine Müdigkeit liegen könnte. Dann würde ich mit ihm zum Arzt gehen und ihn durchchecken lassen.

    Du hast das Problem mehrfach angesprochen und er scheint nicht bereit zu sein, Kompromisse einzugehen. An dieser Stelle würde ich mir Gedanken machen, ob die Beziehung nicht Sinn macht, da es dir vermutlich auf Dauer besser gehen würde, wenn du sie beendest und jemanden findest, der genauso unternehmungslustig ist und bleibt, wie du es bist.
     
    #3
    xoxo, 4 April 2009
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    623
    vergeben und glücklich
    das kann alle möglichen ursachen haben, von der schildrdrüse bis zu depressionen, kann so ein verhalten von allem möglichem kommen.
    andererseits is mein freund genauso und das liegt einzig und allein daran, dass er ein typischer it'ler is, der das haus einfach nicht gern verlässt. zu anfang der Beziehung ging, das noch, aber mittlerweile hat er mich ja "sicher" und kann wieder sein einsiedlerleben weiterführen. :what:

    musst du wissen was da wahrscheinlicher ist. ist er denn nur bei dir so oder auch wenn er mit anderen zusammen ist?
     
    #4
    Sonata Arctica, 4 April 2009
  5. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Einspruch! Ich bin auch IT-ler, und ich geh gern raus. Mir geht's schon auf'n Sack, jetzt hier gefesselt zu sein. Nur, weil die Kameraakkus noch nicht geladen sind und ich sonst beim Fussi wäre...

    Dein wievielter IT-ler ist das jetzt? :zwinker:
     
    #5
    User 76250, 4 April 2009
  6. glashaus
    Gast
    0
    Hast du denn schonmal versucht ihn zu animieren? Von dir aus Vorschläge für Aktivitäten gemacht?
     
    #6
    glashaus, 4 April 2009
  7. julia_s
    julia_s (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    in einer Beziehung
    ich dachte auch am anfang, dass es vielleicht irgend nen mangel oder so sein könnte. der arzt meinte allerdings, dass er körperlich in guter form ist. und depressionen hat er auch nicht.

    ich versuche total oft, ihn zu animieren, aber er will einfach nicht. es ist echt jedes wochenende so, dass er nach zwei stunden IMMER müde wird und einfach einschläft. und dass, obwohl wir uns schon so selten sehen.

    und ich bin auch nicht so der party-typ, der jedes wochenende action braucht, aber ich bin auch nicht der typ, der um halb neun samstag abend auf dem sofa einschläft. und zwar JEDEN VERDAMMTEN SAMSTAG!!! :flennen:

    würdet ihr noch mal mit ihm reden? oder auf abstand gehen? ich bin ratlos
     
    #7
    julia_s, 4 April 2009
  8. glashaus
    Gast
    0
    Ich würde das ruhig mal konkret ansprechen. Ich bin auch nicht immer ein Action-Typ, aber ab und zu einen kleinen Ausflug, Sport treiben oder so muss einfach sein! :smile:
     
    #8
    glashaus, 4 April 2009
  9. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Da schließ ich mich doch gleich mal Glashaus an. Ich würde auch versuchen mit ihm zu reden, ihm zu sagen wie Du Dich fühlst und was Du willst und einen Kompromiß zu suchen.

    Es ist ja auch so, dass man manchmal erst wirklich aufwacht, wenn man mal draussen auf der Rassel ist. Wenn ich nur daheimhocken würde... Nee, das geht nicht. Und Du willst ja jetzt auch nicht rund um die Uhr Action veranstalten, sondern einfach auch mal raus... Ich versteh jeden der am WE Ruhe und Erholung sucht, aber nur daheimsitzen macht nicht glücklich - Balance sollte sein.

    Hat er viel Stress im Moment? Schläft er wenig? Ich kenn das eigentlich nur von Leuten die unter der Woche fast rund um die Uhr arbeitsmäßig unter Strom stehen und dann am WE von nichts mehr wissen wollen.. wie erklärt er sich denn seine Müdigkeit?

    Ihr könntet auch versuchen etwas zu finden, was ihm wirklich Spaß macht, was ihn interessiert. Bei einem Kumpel von mir hat das gewirkt, der war auch vom Couch-Potato-Syndrom befallen... Seine Freundin hat's geschafft ihn mit so Aktionen wie mal Rodeln gehen, Kanufahren oder Rafting wieder etwas mehr auf aktiv zu pohlen. :smile: Einfach mal neue Sachen probieren. Muss auch icht immer so was riesiges sein... Mal in ein neues Restaurant essen gehen, mal ne neue Bar "besichtigen", mal zusammen was kochen oder sonst Neues ausprobieren... Geht halt nur, wenn er da auch Interesse hat.

    Hat er denn Freunde (mit denen er vielleicht auch mal was macht), versteht er sich mit Deinen? Ab und an in ner größeren Gruppe zusammen rausgehen und was machen kann auch manchmal Wunder wirken.

    Wenn das alles nicht hilft, er sich einfach querstellt, nix will und kein Kompromiß möglich ist, würde ich mir überlegen ob das noch Sinn macht - auf Dauer stelle ich mir diese Situation sehr frustrierend vor.
     
    #9
    User 10802, 4 April 2009
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    623
    vergeben und glücklich
    hab halt viele freundinnen mit dem gleichen problem und er hat viele freunde, die genauso sind wie er :tongue:
     
    #10
    Sonata Arctica, 4 April 2009
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Was macht er denn nachts, wenn er tagsüber schon so viel schläft?

    Wenn das erst seit 1 Jahr so ist und vorher nicht so war, dann muss es ja irgendeine Ursache haben.
    Was genau hat denn der Arzt alles gecheckt?

    Wenn man nur Zuhause rumlümmelt, dann wird man wohl automatisch müde und schläfrig, auch wenn einem an sich kein Schlaf fehlt. Aber das Nichtstun kann auch müde machen, grade vor dem Fernseher.

    Was habt ihr denn früher so gemacht?
    Was sagt er denn, wenn du konkret was vorschlägst; z.B. Kino, Spieleabend mit Freunden oder so?
     
    #11
    krava, 4 April 2009
  12. julia_s
    julia_s (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    in einer Beziehung
    heute war es schon wieder so, dass er von den vier stunden, die wir uns gesehen haben, die hälfte geschlafen hat. selbst wenn ich sage "schatz, bleib doch wenigstens noch ne stunde wach, wir sehen uns doch so selten" wird er eher ärgerlich und bezeichnet mich als nervig und zickig.

    wenn ich ihn direkt zu was animieren will, sagt er meistens, dass er eh viel zu müde ist und ob wir das nicht ein anderes mal machen wollen. er blockt also ab. für mich ist das so langsam echt richtig frustierend.

    denkt ihr, es wäre sinnvoll, wenn ich erstmal auf abstand gehen würde bzw., so dass er sich meiner nicht mehr so sicher wäre? ich bin echt verzweifelt :geknickt:

    @krava
    der arzt hat so ziemlich alles gecheckt, was geht. vitaminmangel, hormonspiegel, stress bzw. burnout etc... aber er hat nix gefunden. er ist echt top in form...eigentlich...
     
    #12
    julia_s, 5 April 2009
  13. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    ja denke ich. Allerdings solltest du ihm vorher mal klipp und klar sagen, dass du nicht glücklich bist und dir eine Beziehung anders vorstellst.
    Und wenn er wieder schläft- geh doch einfach nach Hause. Er wird sich bestimmt wundern wo plötzlich die Freundin hin ist :zwinker:
    Ich denke, dass die Müdigkeit auch einfach vom Rumgammeln kommen kann. Wenn man nur rumliegt und sich berieseln lässt, wird man ja garnicht erst wach.
    Du musst ihn mit Kleinigkeiten raus locken- z.B. ein Eis holen gehn oder was mit gemeinsamen Freunden ausmachen...
     
    #13
    Malin, 5 April 2009
  14. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Also das geht ja mal gar nicht.
    So kann er vielleicht mit seinen Kumpels über Dich reden :wuerg:
    Aber das wäre doch fast eine Ohrfeige Wert gewesen :ratlos:
    Da frag ich mich echt wieso Du überhaupt noch mit ihm zusammen bist, und warum er Dich noch haben will, wenn er doch nichts mit Dir macht außer "pennen". :kopfschue

    Oh ja, da ist es echt an der Zeit daß er merkt daß Du nicht nur gut fürs Händchenhalten und Bettzudecken bist...
    Er ist sich doch ganz "sicher" daß Du nur noch nervst...

    Überleg Dir mal gut, wie es mit euch weiter gehen soll.
    Er muß erkennen, daß Du nicht einfach selbstverständlich für ihn bist, und daß Du Dir nicht alles gefallen läßt.

    Da gibt es nichts zum Verzweifeln :knuddel:

    :engel_alt:
     
    #14
    User 35148, 5 April 2009
  15. seki#2
    Gast
    0
    entziehe ihm deine aufmerksamkeit und unternehme was mit deinen freundinnen. wenn reden nichts bringt, dann lass ihn auf diese weise spüren, dass sein verhalten nicht in ordnung ist.
    wenn du unendlich viel verständnis zeigst, wird er immer so weitermachen können und du lässt ihn damit auch noch in dem glauben, dass er nix ändern muss, da du dich ja damit arrangieren kannst.
     
    #15
    seki#2, 5 April 2009
  16. User 85989
    Meistens hier zu finden
    630
    148
    307
    nicht angegeben
    ich stimme den anderen zu.
    geh erstmal auf abstand. wenn ihr euch länger nicht seht, wird er dich vermissen. aber du solltest ihm dann auch sagen, dass sich was ändern wird, sonst geht die beziehung immer mehr kaputt.

    er muss sich endlich klar werden, dass es für eure beziehung eine gefahr ist, wenn er weiterhin so träge ist.
    ständig zeigst du verständniss und ziehst den kürzeren. nun ist es ander zeit, dass er mal merkt, was er da gerade macht.
     
    #16
    User 85989, 5 April 2009
  17. Starla
    Gast
    0
    Inwiefern animierst Du ihn denn? Schlägst Du ihm konkrete Dinge vor oder beklagst Du Dich eher allgemein und sagst "Lass uns doch heute mal wieder was unternehmen"?
     
    #17
    Starla, 5 April 2009
  18. dodolein
    dodolein (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Einmal abgesehen von dem Auf-Abstand-Gehen könntest du dich auch ausnahmsweise nicht bei ihm zu Hause mit ihm treffen. Wenn er dich sehen will, dann irgendwo außerhalb seiner Wohnung, fernab von seiner Couch/Bett. Also nicht mit der Erwartung zu ihm kommen, dass ihr schon irgendwohin gehen werdet, sondern ihn zum Rausgehen zwingen.
     
    #18
    dodolein, 6 April 2009
  19. cuxika
    cuxika (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    Hallo Julia, Du bist 21 Jahre alt. Hältst zu fest an der "Beziehung". Konzentrierst Dich zu wenig auf Dich, in Dir steckt so viel. Warum mit 21 so traurig sein (müssen?). Mensch es wird Frühling, sag Du ihm, du seist müde, keinen Bock usw. Halt ihm doch seinen Spiegel vor. Weißt Du, ich bin doppelt so alt wie Du, mir tut es leid um euch Mädels, weil es oft dasselbe ist/wird. Du bist frei (geboren) und sollst Dich nach Deiner Natur entwickeln und nicht abhängig machen von einer Partnerschaft, die im Kern keine (mehr) ist. Mach daraus ein Spiel (Tip), damit gibst Du ihm Zeit, die Jungens sind oft bissel spät. Danach kannst Du immernoch entscheiden, denn es ist Dein Leben, keine Fehler, nicht hängenbleiben!!! Frohes Osterfest. Gruß Cuxika
     
    #19
    cuxika, 6 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur tun freund
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
wasistlos
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Januar 2016
14 Antworten