Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich nur tun? > Liebeskummer

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von xStevex, 1 Juni 2008.

  1. xStevex
    xStevex (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich habe hier vor einigen Wochen schon einmal ein Thema verfasst und nun geht es immernoch um das selbe Mädchen.
    Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung:

    Vor einigen Monaten ist ein Mädchen hier her gezogen und als ich sie das erste mal gesehen habe habe ich mich sofort sehr für sie interessiert. Ich habe dann einige Chancen sie anzusprechen vergehen und lassen und am Ende musste ich mir ihre Handynummer von einer ihrer Freundinen geben lassen, weil ich sie einfach nicht mehr zufällig getroffen habe und rein gar nichts über sie wusste.
    Wir haben dann auch recht viel miteinander geschrieben und gleich am ersten Tag ein Treffen vereinbahrt. Das Treffen war auch total schön und ist eigentlich auch super gelaufen, aber dann hat sie mir plötzlich gesagt, dass sie einen Freund hat. Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen, warum hat sie sich denn mit mir getroffen, wenn sie vergeben ist? Ich habe darauf nichts weiter gesagt, sie hat noch gemeint, dass ich ihr sehr sympahtisch und so bin, also bin ich erstmal cool geblieben.
    Auf dem Heimweg habe ich mich dann mit dem Zweirad totgefahren, weil mir einfach alles egal war. :cry:

    Nach dem Treffen haben wir uns auch weiter geschrieben und ich wollte wissen, wie ihre Antwort gewesen wäre, wenn sie keinen Freund hätte, worauf sie nur meinte, dass sie es nicht genau wüsste und mich wohl näher kennen lernen müsste. Irgendwie habe ich es dann übertrieben und ihr mehrmals am Tag geschrieben, ich war immer voll fertig, wenn ich keine Antwort bekam und als es mir gereicht hat habe ich ihr an einem Wochenende, das sie bei ihrem Freund verbracht hat mitten in der Nacht eine sehr eindeutige SMS geschrieben, welche dann ihr Freund gelesen hat. Danach hatte sie ziemlich Stress mit ihrem Freund aber mittlerweile scheint es wieder gut zu laufen. Sie war zwar sehr sauer auf mich, aber jetzt ist sie wieder voll lieb zu mir, ich habe auch aufgehört sie so sehr zu bedrängen, hab mich eine Woche nicht gemeldet und gestern hab ich sie dann gefragt, ob sie Lust hätte mal zusammen mit mir laufen zu gehen (sie macht Leistungssport). Eigentlich hasse ich Laufen und stehe eher auf Eisen pumpen, aber für sie würde ich selbst bei dieser unerträglichen Hitze über meinen Schatten springen und Laufen gehen. Ihre Antwort war, dass sie krank sei und wir das verschieben müssten.

    Ich weiß gar nicht wie das weiter gehen soll, sie findet mich ja recht sympathisch und trifft sich auch gerne mit mir, ich weiß auch, dass ich um einiges besser aussehe als ihr Freund. Aber wenn ich darauf anspiele, ob mehr aus uns werden könnte, dann ist die Antwort immer ihr Freund. Sie sagt ja auch nicht, dass das ganze für sie nur rein freundschaftlich ist. Das ist alles voll zweideutig.
    Jetzt ist es soweit, dass ich mir vorgenommen habe den Kontakt nie wieder abreißen zu lassen und solange auf sie zu warten, bis die Beziehung mit ihrem jetzigen Freund mal in die Brüche geht selbst wenn es ewig dauern würde, sie ist ja erst 16 und der Kerl wird wohl nicht ihr letzter Freund sein. Ich spreche kein anderes Mädchen mehr an und flirte auch nicht mehr, sondern lenke mich nur mit viel Arbeit und zusätzlichen Stunden im Fitnessstudio ab. Meint ihr das war die richtige Entscheidung? Mir hat ein Mädchen noch nie soviel bedeutet wie sie, sie ist einfach meine absolute Traumfrau. :cry:
     
    #1
    xStevex, 1 Juni 2008
  2. xStevex
    xStevex (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wie es aussieht findet hier auch keiner eine Antwort auf meine Situation. :cry:
    Naja, trotzdem danke.
     
    #2
    xStevex, 1 Juni 2008
  3. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Hallo
    Ich denke, dass du einfach akzeptieren musst, dass sie vergeben ist.
    Das hat sie dir auch ganz klar gesagt.
    Im Moment besteht da also keine Chance für dich.
    Wenn du warten möchtest, mach das, aber glücklich wirst du davon bestimmt nicht.
    Das kann Jahre dauern und du wirst die später Vorwürfe machen, warum du solange gewartet hats und vielleicht andere nette Mädchen, die nicht vergeben sind, nicht beachtet hast.
    Schau dich mal um, es gibt genügend Mädels, die single sind und dich kennenlernen möchten.
    Verschwende deine Zeit nicht, indem du wartest.
    Denn es kann immer noch passieren, dass sie nicht mit dir zusammen sein möchte, wenn sie keinen Freund hat.
     
    #3
    User 76941, 1 Juni 2008
  4. kathy161
    kathy161 (25)
    Benutzer gesperrt
    164
    0
    0
    nicht angegeben
    Hey. Also mal herlich ich würde auch nicht warten.Es gibt auch ander mütter mit schönen töchtern . lenkt dich ab geh zum beispiel in ne Disco da lernste auch gleich neue leute kenne und vergisst sie hoffentlich schnell. Und fals sie mal nicht mehr mit ihren Freund zusammen sein sollte wird sie sicher schon was sagen wenn sie dich als freund haben will.Aber verschwende deine zeit nicht mit warten du bereust es wirklich.
     
    #4
    kathy161, 1 Juni 2008
  5. h4vefun
    h4vefun (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    Also ich denke das warten relativ wenig bringen wird. Du bist mit sehr großer Wahrscheinlichkeit schon längst auf der "Freundesschiene" gelandet. So hart das jetzt klingen mag, sieht sie dich wahrscheinlich "nur" als guten freund an aber nicht als mehr. Und wenn du Pech hast bist du auch noch derjenige bei dem sie sich versucht auszuheulen wenn es Probleme mit Ihrem freund gibt. Was deine Situation bestimmt nicht einfacher macht.

    Von dieser Freundesschiene wieder weg zu kommen ist sehr schwer. Zudem weiß sie das du was von Ihr willst/wolltest und wird bei Annäherungsversuchen vorsichtiger sein.

    das beste für dich wird wohl sein, dass du versuchst sie zu vergessen. Aich wenn dir das bestimmt nicht leicht fällt. Lass dich einfach mal von freunden mit nehmen und geh feiern, du wirst schnell merken das es noch andere Mädchen gibt die sogar deutlich besser zu dir passen. Und versuch mal Abstand zu diesem Mädchen zu gewinnen damit du langsam wieder den Kopf frei bekommst und nicht immer und überall an sie denken musst.Aber hinterher trauern bringt mal rein gar nichts du machst dich damit nur selbst kaputt.

    Ich wünsche dir viel Glück

    mfg

    h4vefun
     
    #5
    h4vefun, 1 Juni 2008
  6. xStevex
    xStevex (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man, versuchen sie zu vergessen tut wirklich total weh, ich kann ja Abends kaum noch einschlafen ohne Tränen wegen ihr zu vergießen. Ich hab mich nichtmal auf meine Gesellenprüfung in zwei Wochen vorbereitet. :geknickt:

    Bei ihr habe ich einfach ein total gutes Gefühl, weil sie einfach alle Eigenschaften hat, welche ich mir bei einem Mädchen immer gewünscht habe. Ich hab echt noch nie ein Mädchen wie sie getroffen und war auch noch nie mit einem Mädchen wie ihr zusammen. Wenn sie mir ja wehnigstens sagen würde, dass nichts aus uns werden kann, aber sie hat mir ja schon bei unserem Treffen mit ihren süßen Blicken und Lächeln Hoffnungen gemacht und auch jetzt tut sie das noch.

    Das ist echt eine verdammt blöde Situation. Vielleicht ist sie sich einfach nicht schlüssig, schließlich ist sie mit dem Typen seit vier Monaten zusammen und mich kennt sie erst seit kurzem.

    Danke für eure guten Ratschläge, vielleicht sollte ich sie wirklich vergessen.
     
    #6
    xStevex, 1 Juni 2008
  7. h4vefun
    h4vefun (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich

    Das bildest du dir nur alles ein. Durch das was du für sie empfindest, siehst du die ganze Sache nicht mehr realistisch. Du siehst an Ihr nur das was du sehen willst. Und interpretierst dadurch unterbewusst sehr viele Dinge falsch. Ich denke nicht das sie dir bewusst Hoffnungen macht, du willst nur nicht wahrhaben das sie einen Freund hat und deswegen nichts aus euch werden kann und klammerst dich verzweifelt an Gedanken die dir das gegenteil zeigen.

    Das du momentan nicht schlafen kannst, ist ein normales Anzeichen für Liebeskummer. Genauso wie auch das du ständig an sie denken musst. Aber das sind auch die Gründe warum ich meinte das du dich ablenken sollst. ( Das Fitnessstudio ist dafür schon mal ein guter Anfang) Aber bedenke eins auch wenn es nicht einfach ist die Zeit heilt alle Wunden. Und du wirst irgendwann jemanden finden der viel besser zu dir passt. Auch wenn du das im Moment nicht wahrhaben willst.

    Weiterhin viel Glück

    mit freundlichen grüßen

    h4vefun
     
    #7
    h4vefun, 1 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur tun Liebeskummer
angelina
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 August 2015
7 Antworten
Aivl
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 März 2015
11 Antworten