Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich nur tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mandy89, 1 März 2007.

  1. Mandy89
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe ein Freund seit längerm.... und ich liebe ihn wirklich sehr ! nur i-wie kommt es mir wirklich so vor als hätte er die "Macht" über mich! er schreibt mir dinge vor die ich machen soll für ihn! und ich kann da nie "nein" sagen weil ich dann immer denke er is sauer auf mich oder beleidigt! er kommentiert (sry falls es falsch geschrieben is) eben rum! ich mein es is ja nich schlimm seinen schatz ma ein gefallen zu tun aba er übertreibt es schon! und er bestimmt auch immer wo ich hin gehe. bzw. mitgehe! wenn er sagt er geht in die Disco is für ihn schon sofort kla das ich auch mitgehe, obwohl er mich vorher net ma gefragt hat! ich weiß das er mich liebt und vll. merkt er des einfach auch net das er mich hin und her schickt! aba mir tut das eben weh wenn ich innerlich (nein) meine und er trotzdem mich auf was anderes überstimmt wo ich für ihn machen soll! Genauso wenn er ma in die Disco geht is des in Ordnung,aba will ich mal gehen is er sofort beleidigt! und dann denkt er immer wenn er in die Disco geht das ich voll komisch wäre zu ihm und ihn nimmer Lieben würde.. obwohl das gar nich der fall is! Kann des sein das er austesten willl, wie weit er gehen kann bei mir?und können die Situationen immer schlimmer werden, wenn ich dagegen nichts tue??? oder hat er schon längst die Macht über mich? ! Was könnt ich dagegen tun das er nich beleidigt is oder so! ich bin son Mensch ich kann da soooo schwer Nein sagen! bin ja dann auch selber schuld ! hmm naja !
     
    #1
    Mandy89, 1 März 2007
  2. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    lerne es nein zu sagen! das ist die beste möglichkeit jetzt!
    sonst bleibst du immer die, die nachgiebt ihm zu liebe. du lebst für dich! und nicht für alle anderen. die mertyrerin würd ich nicht spielen!
    klar nimmt man aufeinander rücksicht etc.
    aber wenn er dich so "rumschickt" dann sag ihm das bitte anständig!
    aber sagen musst dus... sonst wird sicher nicht besser.
    ich würde das mir nicht gefallen lassen!
    findet einen mittelweg!

    und es heisst kommandieren :zwinker: hehe
     
    #2
    Sheilyn, 1 März 2007
  3. Xavie
    Xavie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie Sheilyn schon gesagt hat musst du auf jeden Fall lernen "Nein" zu sagen und ausserdem musst du auch lernen deine Wünsche durchzusetzen, ansonsten wird das ganze wirklich immer schlimmer.
    Er macht sich doch auch keine Gedanken dabei wenn er mal "Nein" sagt, warum solltest du das dann machen. Genau so kannst du auch mal sauer werden, wie er es auch macht. Und wenn, dann ist er eben mal beleidigt. Wenn an sowas die Beziehung scheitert, dann wäre es eh irgendwann dazu gekommen.
    Würde an deiner Stelle also sofort handeln.
     
    #3
    Xavie, 1 März 2007
  4. pätze
    pätze (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    Single
    Hey! Da seh ich grad ähnlichkeiten zu meinem freund :cry:

    meiner macht das auch so...und wenn ich aber dann mal "nein" sage...sagt er immer "ich arbeite so viel, da wirst du ja auch mal was für mich tun können"

    obwohl ich ihm immer helfe? aber ich soll ja fast alles für ihn machen!

    er arbeit schon wircklich den ganzen tag und dann noch bis in die nacht hinein, wo ihm für fast nichts mehr zeit bleibt...nicht mal so einfache dinge wie "essen"....

    aber bin ich trotzdem verpflichtet alles für ihn zu machen?
    Ich sag halt dann auch immer zu, weil ich dann ein schlechtes gewissen hat..da er ja wircklich keine zeit hat!
     
    #4
    pätze, 1 März 2007
  5. Quedel
    Quedel (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    Single
    Ich hoffe doch mal, dass ist nicht wieder der gleiche Typ wie Ohje.... ist, ansonsten beherzige den Rat der anderen von damals: trenn dich von dem Typen.

    Ist es ein anderer, dann solltest du erstmal lernen, NEIN zu sagen. Beziehung heißt gleichzeitiges Nehmen und Geben und gegenseitiges Akzeptieren. Wir sind hier nicht im Orient, wo der Mann die Allein-Herrschaft hat. Du bist gleichberechtigt mit deinem Partner, lass dir nix anderes einreden. Scherlich ist es an manchen Tagen okay, auch mal für den Freund die Haushälterin zu spielen, doch das geht nur, wenn er das auch mal für dich macht.

    Ansonsten sag: Bye bye zu dem Typen
     
    #5
    Quedel, 20 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur tun
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten