Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was soll ich sagen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von go_schnegge, 30 August 2007.

  1. go_schnegge
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    weis nicht mehr was ich denken soll, gestern kam ein guter freund mich besuchen, und wir haben halt nen bissschen geschmust und uns geküsst und war auch voll schön aber als er wir nachher miteinander über msn geschrieben haben, hat er mich gefragt, ob sich etwas an meinen gefühler verändert hat,seiddem wir uns geküsst haben.
    Ich wusste überhaupt nicht was ich sagen sollte,doch dann schrieb ich ihm 'nein ich lieb dich ja nicht mehr'. Aber ja ich habe ihn sehr lange geliebt, doch dann wars wieder weg, doch nun kommen diese gefühle langsam wieder hoch für ihn, und momentan glaub ich, ich lieb ihn doch noch. Jedoch hab ich ihm ja jetzt gesagt, dass ich ihn nicht mehr liebe :geknickt:. Daraufhin hab ich ihm genau die selbe frage gestellt ob sich seine gefühle verännert hätten, da hat er gesagt, er weis es nicht, vielleicht, er müsste nochmal drüber nach denken und so.
    Aber nun glaub ich er sagt nein, weil er glaubt ich lieb ihn nicht mehr und es dann sowiso kein sinn macht,wenn er mir die wahrheit sagen würde.
    soll ich ihm die wahrheit sagen? aber dann glaubt er mir bestimmt nicht, weil ich nein gesagt habe :geknickt: oder er sagt dann doch dass er mich nicht liebt, und ich steh wieder dort wie damals :ratlos:
     
    #1
    go_schnegge, 30 August 2007
  2. chefpilot
    Verbringt hier viel Zeit
    686
    113
    52
    Single
    Spielt am besten von Anfang an jetzt mit offenen Karten! Schweigen bringt da nicht viel. Lieber offen über alles reden und dann seht ihr beiden mal weiter, was und wie es sich entwickelt.
    Und wenn du dich nicht traust ihm das so persönlich zu sagen, dass schreib ihm einen Brief. Aber machts nicht über die Messenger-Schiene... Führt nur zu Missverständnissen und Fehlinterpretationen - ich weiß wovon ich rede... ich bin da auch schon ein gebranntes Kind...
     
    #2
    chefpilot, 30 August 2007
  3. Der Teddy
    Der Teddy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Mach es sag ihm was sache ist,
    ich weiss auch wie das ist meine ex freundin spielt grade acuh mit VERDECKTEN Karten sie sagt nichts kein klärendes gespräch nichts... ich tappe auch grad im dunklen sie empfindet angeblich auch nichts mehr fuer mich aber ich liebe sie immernoch tierisch.
    naja reden bzw kommunizieren tuen wir seit 10 tagen nicht mehr.
    trennung (2.5 wochen her)
    aber sag ihm bitte was sache ist, du brauchst dich vor deinem ex partner doch nicht verstekcen. in eurer Beziehung vorher konntet ihr euhc doch auch bestimmt alles sagen oder nicht?
    acuh wenn die beziehung jetzt zu ende sein sollte kannst du doch immer mit ihm reden er wird bestimmt fuer alles verständnis haben und immer ein offenes ohr haben.
    tuh dir und ihm den gefallen und habe keine angst :zwinker:

    du packst das !
     
    #3
    Der Teddy, 30 August 2007
  4. go_schnegge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    danke für die antworten,
    aber da habt ihr was missverstanden oder ich hab mich nicht gut ausgedrückt , ich war nie mit ihm zusammen ich liebte ihn zwar, doch er konnte sich mit mir keine bezihung vorstellen
    klar kann ich mit ihm über alles reden, aber ich hab solche angst dass wenn ich es ihm sage, dass unsere freundschaft dran leiden könnte, und das will ich auf keinen fall.
    damals als ich ihn liebte, jedoch er mich nicht,war es für uns beide schon sehr sehr schwer mit der situation umzugehen, doch nun läuft es wieder so gut zwischen uns, dass ich es nicht riskieren will ih zu verlieren.
    ich mein, wenn ich ihm die wahrheit sage,und er sagt wieder er liebt mich nicht, dann fühl ich mich wieder wochenlang so schlecht, dass ich so verdammt deprimiert bin, dann hab ich wieder so ne schlechte zeit wie damals, und das war echt sehr schwer für mich.
    aber wenn ich ihm es nicht sage,und er mich liebt, nur mir es jedoch auch nicht sagt, da er ja glaubt dass ich ihn nicht liebe, hab ich auch nichts gewonnen, jedoch leidet dann unsere freundschaft nicht daran. bin jetzt echt am verzweifeln, mach mir schon nen vorwurf dass ich ihn angelogen habe, denn das ist überhaupt nich meine art und weise. :geknickt:
     
    #4
    go_schnegge, 30 August 2007
  5. Der Teddy
    Der Teddy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    hey, bleib locker :zwinker:

    es tut nach ner zeit richtig weh mit jemandem befreundet zu sein , den man aber über alles liebt.

    Du kannst zwar weiterhin mit ihm befreudet bleiben und ihm hinterherlaufen, aber du würdest dir permanent den vorwurf machen dass du ihn angelogen hast und das du ihm deine wahren gefuele vorenthalten hast.

    Sag ihm was sache ist setz ihm die pistole auf die brust (aber nicht zu sehr ueberrumpeln) halt mit gefuel so wie frauen es am besten koennen :zwinker:

    Wenn er einlenkt und ihr es miteinander probiert ist es doch super.
    Wenn ihr dann nicht mehr befreundet sein solltet, dann hat das auch seine guten seiten auch wenns komisch klingt. Es würde nunrnoch wehtuhen die sachen alleine in dich reinzufressen.

    lass den vorhang fallen geh auf ihn zu.

    ich als heranwachsender mann würde mir tierisch nen ast freuen wenn ne frau so auf mich zukommen wuerde.
    Nur mut wenn er dich gekuesst hat, dann wird auch ein bisschen was dahinterstecken.
    Wenn ich jemanden lieben wuerde der mir erst absagt udn dann zusagt wuerde ich mich natuerlich fragen was das soll.
    Sag ihm wie es ist. scheue dich nicht.

    viel glueck, mut und Kopf hoch du schaffst das !:zwinker:
     
    #5
    Der Teddy, 30 August 2007
  6. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    du solltest es ihm sagen. sonst wirst du es immer bereuen,dich nicht getraut zu haben.
    dieses risiko musst du nun eben eingehen. aber da ihr euch geküsst habt,ist das doch schonmal ein gutes zeichen.

    also nur mut,das wird schon:smile:
     
    #6
    User 77157, 30 August 2007
  7. go_schnegge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    hab nochmal lange zeit drüber nachgedacht,und glaub jetzt auch dass es das beste ist, wenn ich ihm die wahrheit sage, und ich probiers auch gleich morgen zu tun, aber was soll ich ihm genau sagen, ich meine, er wird mir vielleicht nicht glauben, da ich ihn ja angelogen hab, und welchen grund soll ich nennen warum ich ihn so angelogen habe
     
    #7
    go_schnegge, 30 August 2007
  8. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    du hast ihn ja nicht bewusst angelegen,oder?zumindest geh ich jetzt mal davon aus.

    sag ihm einfach wie es war,dass du dir eben deinen gefühlen noch nicht so bewusst warst,wie du es eben nun bist.
     
    #8
    User 77157, 30 August 2007
  9. go_schnegge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    nein überhaupt nicht, ich hatte in dem moment so nen gefühlschaos :geknickt: mein gröste angst ist halt, dass wenn ich ihms sage, und er dann doch wieder sagt,dass es nichts wird, dass ich dann wieder so auf depri bin und ich mir wieder soviel erhofft hatte, dass es wie damals genau so schmerzt
     
    #9
    go_schnegge, 30 August 2007
  10. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    na also,dann erzähl ihm von deinem gefühlschaos. er wird dich schon verstehen.

    natürlich ist es ein risiko,aber das solltest du eingehen...
     
    #10
    User 77157, 30 August 2007
  11. Der Teddy
    Der Teddy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    viel glück und erfolg !!!
    stehen hinter dir :zwinker:
     
    #11
    Der Teddy, 31 August 2007
  12. Joppi
    Gast
    0
    Wenn du ihm sagst, dass du ihn doch liebst, dann glaubt er es dir, falls er dich auch liebt. Menschen glauben doch immer das, was sie hören wollen, also brauchst du da keine Angst haben!
     
    #12
    Joppi, 31 August 2007
  13. go_schnegge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    habe ihm es jetzt gesagt, und er hat sich nicht wirklich viel dazu geäussert,er sagte nur so: ach so na dan, das tut mir leid. ja hallloo?
    bin daraufhin weggerannt, mir waren die tränen so nahe...
    bin jetzt schon wieder so auf depri man hab so nen hass in mir.

    habe gestern abend noch mit ihm telefoniert, und er ist auch überhaupt nicht wütend dass ich ihn angelogen habe, er ist froh dass ich ihm es gesagt habe, daraufhin hab ich ihn gefragt wie seine gefühle denn sind, und da meinte er nur, naja ich mag dich aber gefühle sind eben nicht vorhanden :flennen:

    dann habe ich aufgelegt, war so wütend, dass ich heulen musste :kopfschue jetzt bin ich wieder genau so weit wie damals, nur dass es jetzt noch schlimmer ist, da ich schon wieder so enttäuscht wurde.
    könnte nur noch heulen..heulen.. und heulen

    es ist so schwer alles zu vergessen, es erinnert mich einfach alles noch an ihn,egal was ich tue da kommen immer wieder so schöne erinnerungen hoch, weiss echt nicht mehr ob ich überhaupt noch mit ihm befreundet sein kann :flennen:
     
    #13
    go_schnegge, 4 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sagen
mwfly
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
16 Antworten
Salamander
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
34 Antworten
RNinja82
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
29 Antworten
Test