Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich tun? Ich sehe keinen Ausweg

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Buddy, 7 Mai 2002.

  1. Buddy
    Buddy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute!
    Mir geht es zur Zeit gar nicht gut.
    Ich wiederhole Momentan die 11.Klasse und habe heute wieder n blauen bekommen und wenn ich es nicht packe muss ich abgehen.
    Gut das is das kleinere Übel, denn es is noch gut möglich das ich es packe.
    Aber: Heute habe ich erfahren das ich meine LKs nicht bekomme. Ich darf jetzt Kunst oder Mathe wählen.... JUHUUU!!!
    Was soll ich denn tun?
    Selbst wenn ich versetzt werde, werde ich in der 12 nicht besser sein weil ich keine Gescheiten LKs haben werde.
    Eine Ausbildung?
    Hab ich auch schon dran gedacht, aber wie bewerben?
    Mit nem Halbjahreszeugniss wo in Mathe ne fünf steht???
    Sicherlich nicht....

    Ich bin total am Ende und weiß überhaupt nicht was ich ab Sommer machen soll.

    Es ist so Aussichtslos.

    Was sagt ihr denn dazu?

    MfG
    Buddy
     
    #1
    Buddy, 7 Mai 2002
  2. schlumpfie20
    0
    HI Buddy,

    meine beste freundin hatte das gleiche Problem wie.
    Also ein Vorschlag wäre wechseln der Schuel an eie wo deine Lk´s möglich sind, aber scheidet wahrscheinlich wegen Kumpels und so aus. aber manchmal muss man dann entscheiden was wichtiger ist die Schule und eine reele Chance es zu schaffen oder Kumpels.
    Aber ich habe noch eine Frage leigen in der Leiste wirklich nur Kunst oder Mathe was du wählen kannst, sonst nichts? Ansonsten ich weiß ja nicht wie es in Mathe und Kunst bei dir aussieht, Kunst wenn du nicht zeichen/malen kannst ist das übel. Mathe naja wenn du dir von Anfang an ne gute Nachhilfe suchst kannst du es schaffen, kostest zwar ne Menge und ist auch manchmal nervig.

    So long
    Claudia

    P.S.: ich weiß jetzt nicht ob ich dich mit Bunny verwechsele aber du wohnst doch in der Nähe von Os oder? wenn ja kann ich dir die Nr. von einem super Nachhilfelehrer in Mathe geben wenn du Interesse hast.

    Aahhh hab noch was vergessen, zum bewerben ist es vielleicht schon etwas spät, aber nicht zu spät. Und die (dort wo du dich bewirbst) können sich ja auch denken, dass du die Schule verlässt, weil du es nicht packst. Und eine 5 in Mathe macht sich zwar nciht so toll aber für die meisten Ausbildungsberufe brauchst du nix von dem Mathe ab der 11. klasse. Da reichen die normalen Grundrechenarten, Prozentrechnung etc.... Das gibt dabei nicht den sooo großen Ausschlag.
     
    #2
    schlumpfie20, 7 Mai 2002
  3. Buddy
    Buddy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja wohne quasi bei os.
    aber mal was anderes: In der Schiene liegen Mathe (habe ich 5), Kunst (will ich nicht machen), Geschichte(habe ich nicht) und Physik(habe ich auch nicht)

    in der anderen Schiene liegen Englisch, Bio (die zwei wollte ich erst wählen), Latein und nochmal Mathe.

    Toll, was?

    Schule wechseln habe ich auch schon dran gedacht aber ich habe gerade vor zwei Jahren gewechselt (von Real auf Gym) und ich habe ehrlich gesagt keinen Bock schon wieder neue Kumpels suchen zu müssen.
    Am ehesten finde ich eine Ausbildung sinnvoll. Aber nimmt mich wer mit Mathe 5 ?

    Gute Frage.... nächste Frage...

    Wer kennt noch Möglichkeiten?`

    MfG
    Buddy
     
    #3
    Buddy, 7 Mai 2002
  4. schlumpfie20
    0
    Wenn du von der real zum gym gewechselt bist, dann muss das Zeugnis ja gut gewesen sein tu das einfach bei deinen Bewerbungen dazu. Und es gibt auch Firmen die jemanden mit ner 5 in Mathe vom Gym nehmen. Also wenn du eine Ausbildung anfangen möchtest würde ich sagen so schnell wie möglich Bewerbungen schreiben.

    So long
    Claudia
     
    #4
    schlumpfie20, 7 Mai 2002
  5. Buddy
    Buddy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...oder ich mach n Termin bei Arbeitsamt....
    Vielleicht fange ich auch erst nächstes Jahr ne Ausbildung an. Schließlich bin ich 18 und kann erstmal den Zivildienst erledigen.
     
    #5
    Buddy, 7 Mai 2002
  6. npth
    Gast
    0
    mh, also ich würd doch nich jetzt abbrechen. ich würd doch das jetzt durchziehen. du hast doch schon von der real zum gym gewechselt um das abi zu machen denk ich mal. dann würd ich das doch jetzt auch machen. das hat eindeutig gewaltige vorteile. erstmal bleibst du bei deinen kumpels, außerdem kennst du die lehrer. mit nem abi kannst du dich drauf verlassen, daß dich jede firma prinzipiell nimmt, oft auch unabhängig von den noten. mit dem abi stehe dir alle türen weit offen. du kannst ne ausbilding machen oder studieren oder sonst was.
    an deiner stelle würd ich mir mal in den arsch beissen und dann richtig lernen, ob für kunst oder für mathe. also kunst sollte man wirklich nur nehmen wenn man da irgendwie talent für hat, da man ja doch viel malen muss. aber mathe kann jeder lernen. das ist einfacher als die meisten denken.
    ich war mal in ner ähnlichen situation, wollte die schule wechseln oder lehre anfangen. da war ich auch in der 11. hatte nich nur in mathe 5, auch noch in anderen fächern und allgemein ein super mieses zeugnis. bin aber letztlich doch da geblieben und bin inzwischen verdammt froh drum.
     
    #6
    npth, 8 Mai 2002
  7. rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    6
    vergeben und glücklich
    hast du denn schon so ungefähr ne Ahnung was du später mal machen willst??

    Würde dir ne Ausbildung für später reichen?
    oder willst du eigentlich studieren?

    Falls du wirklich abgehen musst, dann gibt es (glaub ich) noch die Möglichkeit, dass du erstmal ne Ausbildung machst - die muss was mit dem späteren Studienfach zu tun haben - und dann darfst du mit deinem Real-Schul-Abschluss und deiner Ausbildung dann ein paar Sachen an ner FH studieren (bin mir da aber nicht ganz sicher, weil ne Ausbildung für mich nie in Frage kam).

    Aber du bist da ja echt an nem Freak-Gym wenn ich die Wahlmöglichkeiten sehen......also überleg dir ob du nicht vielleicht doch wechseln solltest. Es sind noch 2 Jahre die du packen müsstest und mit den richtigen LKs vielleicht gar nicht so schlimm.:rolleyes:
    Bei unserem Gym haben viele in der 11.Klasse auf ein leichteres etwas weiter weg gewechselt.

    Hmm aber du solltest echt versuchen dein Abi durchzuziehen, auch wenns sehr viel lernen bedeutet und du mal die Ferien über nicht so viel Spass hast wie deine Freunde. Mit nem ABI steht man aber eigentlich immer besser da und du hast mehr Möglichkeiten.


    Viel Glück,
    rincewind
     
    #7
    rincewind, 8 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun sehe keinen
steve2485
Kummerkasten Forum
9 Dezember 2016 um 16:52
32 Antworten
Seth147
Kummerkasten Forum
24 November 2016
7 Antworten
melighghgh
Kummerkasten Forum
12 Mai 2016
14 Antworten