Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was soll ich tun,meine ex schwanger abtreiben oder nicht ???

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von pechverfolger, 10 Juli 2006.

  1. pechverfolger
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi und zwar habe ich folgenes problem meine ex freundin und ich hatten uns getrennt weil sie halt mit meiner krankheit nicht klar kommt und jetzt hat sie mir erzählt das sie schwanger von mir ist ,will uns aber keine chance mehr geben und sie will das kind abtreiben lassen....das problem ist ich stehe da geteilter meinung denn es abtreiben zu lassen ist für mich mord allerdings habe ich ihr auch angeboten das ich zu dem kind stehen werde und für es dazusein mit allen pflichten :ratlos: ..Jetzt meint sie aber sie bekommt das kind weil ich es will aber sie kann mich einfach nicht mehr sehen :cry: wie würdert ihr euch in dieser situation verhalten ???vielleicht habe ihr ja ein paar Tipps danke im vorraus
     
    #1
    pechverfolger, 10 Juli 2006
  2. KleinerEngel83
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Verlobt
    kling für mich sehr komisch! sie will das kind bekommen, weil du darauf "bestehst" aber sie will dich nicht sehen?

    kann ich irgendwie nicht nachvollziehen! wie sicher ist es denn, das sie schwanger ist?
     
    #2
    KleinerEngel83, 10 Juli 2006
  3. pechverfolger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ganz sicher sie war beim frauenarzt ,also das ist sicher
     
    #3
    pechverfolger, 10 Juli 2006
  4. KleinerEngel83
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Verlobt
    sorry, aber ich trau der ganzen geschichte nicht!

    hat sie einen mutterpass? in welcher woche ist sie?
     
    #4
    KleinerEngel83, 10 Juli 2006
  5. glashaus
    Gast
    0
    Äh...wie alt seid ihr denn?


    Und mal ehrlich: was ist das denn für 'ne Einstellung. Wenn man sich schon entschließt, als getrenntes Paar trotzdem das Kind zu behalten, sollte man wenigstens in der Lage sein, gut miteinander auszukommen. Alles andere gibt doch nur Stress, der mit Sicherheit auch dem Kind nicht verborgen bleibt!
     
    #5
    glashaus, 10 Juli 2006
  6. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Tja, aber wenn sie meint, es mit ihm nicht wieder versuchen zu wollen? Soll sie dann deswegen abtreiben????????

    Kann schon sein, dass sie erst Abtreibung wollte und es sich dann doch anders überlegt hat, es ist nicht leicht, das Leben im eigenen Bauch zerstören zu lassen, und auch nicht leicht, sich mit einer ungeplanten ausgetragenen Schwangerschaft das ganze Leben zerstören zu lassen. Das sind schwere Entscheidungen für eine alleinstehende Frau...

    Aber was du jetzt tun sollst?

    Na ja, mit ihr über gemeinsames Sorgerecht und Besuchsrecht reden. Und gucken, was rauskommt.
     
    #6
    Shiny Flame, 10 Juli 2006
  7. Sandsturm
    Gast
    0
    Wieso ist das Mord? Ein Zellhaufen ist kein selbstbestimmendes Wesen. Meiner Meinung nach vollkommener Blödsinn aber ich bin mir sicher die Bibelleser-Fraktion wird ne andere Meinung haben.

    Bei mir war auch schon mal so ein Problem mit einem ONS....zum Glück hat sie es abgetrieben.......Hoffentlich gibts bald ne einfache Pille für den Mann.
     
    #7
    Sandsturm, 10 Juli 2006
  8. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Off-Topic:
    Also, es gibt da schon so was, was sich Gummi nennt, was ich bei ONS eigentlich IMMER benutzen würde, schon wegen Hepatitis, Pilz oder Syphillis...
     
    #8
    Shiny Flame, 10 Juli 2006
  9. Sandsturm
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Stimmt, leider hatte sie ne Allergie gegen Latex.....und im Eifer des Gefechts haben wir einfach vergessen IHRE Latexfreien Gummis zu nutzen.....leichtsinnig und dumm....naja hab draus gelernt und mache es seitdem besser.
     
    #9
    Sandsturm, 10 Juli 2006
  10. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich stimme dir zu (auch wenn man nicht zur Bibelleser-Fraktion gehören muss, um anderer Meinung zu sein).
     
    #10
    User 31535, 11 Juli 2006
  11. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    Off-Topic:



    Off-Topic:
    Gibt es bereits Jungchen..:cool1:
     
    #11
    Neugierix, 11 Juli 2006
  12. Sandsturm
    Gast
    0
    #12
    Sandsturm, 11 Juli 2006
  13. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Hallo?
    Schonmal über Abtreibung und Embryonalentwicklung informiert? Aus dieser Aussage lässt sich herauslesen NEIN.
    Abgetrieben wird bis zur 12. Woche. Bis zur 10.Woche ist allerdings schon alles angelegt, Herz schlägt schon lange, Gehirn arbeitet, es bewegt sich, reagiert auf Berührung... und das ist nur ein toter Zellhaufen?
    Mal ganz davon abgesehen, aus was bestehst du eigentlich wenn nicht aus Zellen? Du bist auch nichts anderes als ein riesiger Zellhaufen, also bist du auch nicht mehr wert und somit auch kein selbstbestimmendes Lebewesen!


    @Topic
    ich denke, dass sie dich jetzt vielleicht nicht sehen möchte, weil der Trennungsschmerz noch zu frisch ist. Das kann in ein paar Wochen ja schon ganz anders aussehen...
    Wenn einer von euch oder beide das Kind doch nicht behalten können/wollen, könnt ihr es ja immernoch zur Adoption geben. So habt ihr auch noch länger Zeit es euch zu überlegen...
     
    #13
    Anny18, 11 Juli 2006
  14. Sexydance
    Sexydance (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    Bei euch steht ein gemeinsames Kind an und es ist schwer, aber ihr solltet euch zusammen setzten und drüber reden.
    Zusammen mit Eltern, Freunden, etc....was die beste Lösung ist.

    Über ein gemeinsames Gespräch werdet ihr nicht drumherum kommen.
     
    #14
    Sexydance, 11 Juli 2006
  15. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    #15
    Neugierix, 11 Juli 2006
  16. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:

    Diese bildliche Sprache mit dem schlagenden Herzen wird immer sehr gerne von Abtreibungsgegner genommen. Selbst in der 12. Woche ist das Kind nicht lebensfähig. Mord setzt dies aber vorraus.
    Es ist immer ziemlich heuchlerisch wenn man anderen ins Gewissen redet, dass man ein Lebewesen tötet, weil es das laut Definition nicht ist.
    Solange man Abtreibung nur im Notfall einsetzt und nicht als Verhütungsmittel einsetzt, sollte man jedem selbst die Entscheidung überlassen.


    Sry, aber genau das sind die Lebensverhältnisse wo man nur zu einer Abtreibung raten kann. Die Eltern wollen nichts mehr miteinander zu tun haben, der Vater wird wohl am Ende der Alleinerziehende sein und auf mich macht das den Eindruck, dass ihr noch recht jung seid und somit auch das berufliche Umfeld nicht stimmt.
    In solche Lebenslagen sollte man keine Kinder setzen =/

    Bzw. kann man auch über eine Adoption nachdenken, aber um ehrlich zu sein fehlen einfach ein paar Informationen über eure Lebensverhältnisse.
     
    #16
    Daos-Mandrak, 11 Juli 2006
  17. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    @Daos-Mandrak Ein Säugling ist alleine auch nicht überlebensfähig, ein Kind von 3 Jahren immernoch nicht. Wir sind nunmal Abhängig von Eltern und diese Abhängigkeit lässt Schritt für Schritt nach. Zu Beginn des Lebens ist ein Kind eben noch vollkommen Abhängig, irgendwann muss es nicht mehr rumgetragen werden, sondern kann schon selber laufen, bishin zum Teenager der so manches mal auch noch seine Eltern braucht...


    Beschreib m,al eure Situation ein wenig näher. Versaut euch das das Leben oder ist es nur eine Belastung die durchaus tragbar ist?
    Wenn ersteres der Fall ist, würd och über Adoption nachdenken. Wie gesagt, da habt ihr dann auch viel länger Bedenkzeit als bei einer Abtreibung...
     
    #17
    Anny18, 11 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun schwanger abtreiben
steve2485
Kummerkasten Forum
9 Dezember 2016 um 16:52
32 Antworten
Seth147
Kummerkasten Forum
24 November 2016
7 Antworten
Pinklady789
Kummerkasten Forum
26 März 2016
61 Antworten