Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich tun

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Since1887, 24 Dezember 2002.

  1. Since1887
    Gast
    0
    Meine Frendin hat am 17.11.2002 einen ihr sehr nahestehenden Verwandten verloren (Genau an meinem Geburtstag:-(].Sie war (oder ist ) deswegen verständlicherweise sehr traurig gewesen Ich habe sie auch versucht die ganze zeit zu trössten und ihr halt zu geben.Aber seid dem hat sie sich total verändert.Den ganzen Monat dez. hindurch war sie gereizt und zickig.Sie ist irgendwie überhaupt nicht mehr zugänglich für mich.Egal was ich mache sie reagiert gereizt auf mich.Zärtlichkeiten und seien es nur Küsse mangelware.Wie heisst es Weihnachten (Fest der Liebe) naja habe 1 einzigen Kuss bekommen und nun ist sie nach Hause gefahren.Keine umarmung oder irgendwelche zeichen der zuneigung.Wenn ich sie dann in den Arm nehme oder meine Hand auf den Oberschenkel lege kommen dann immer irgendwelche äußerungen oder gestiken die bedeuten sie will das nicht.Ich will sie auch nicht direkt darauf ansprechen weil ich denke das das eben mit dem Tod der Verwandten zusammenhängt, aber irgendwie tut es mir auch sehr weh zumal sie auch immer so tut als würde sie garnicht merken das es mir weh tut.Was soll ich tun? sollte ich vielleicht mal ein bisschen Abstand nehmen und sie inruhe lassen? (Ich glaube das ganze Jahr hat einfach zuviel Kraft gekostet, weil es ehr viele zwischenfälle in diesem Jahr gab unser Autounfall, dann der Tod der Verwandten und noch einige dinge mehr)
     
    #1
    Since1887, 24 Dezember 2002
  2. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Sag ihr nicht dass es für euch beide besser ist Abstand zu nehmen wenn sie das will wird sies dir schon selbst sagen. Sie hat nun schon genug Probleme.
    Sei einfach für sie da das muss nicht heissen dass du sie küssen etc. solltest oder so sei einfach da wenn sie dich braucht nimm sie in den Arm wenn du sie weinen siehst.
    Du musst nun viel verständnis haben stell dir vor du wärst an ihrer Stelle.
     
    #2
    Sabrina, 24 Dezember 2002
  3. Since1887
    Gast
    0
    Ja ich versuche es.Dazu liebe ich sich auch über alles.Bin immer für sie da das weiss sie dachte nur das ich ihr vielleicht zu viel auf der pelle lieg ,weil ich ständig um sie herum bin und se vielleicht ein bisschen ruhe braucht um selber zur ruhe zukommen.HOFFE DAS nächste jahr wird besser:geknickt:
     
    #3
    Since1887, 24 Dezember 2002
  4. GiRL83
    Gast
    0
    Ganz bestimmt wird das nächste Jahr besser!

    Wie die Sabrina schon gesagt hat, nehmt Abstand. Auch wenn es für dich noch so schwer ist, aber ich denke, sie braucht jetzt die Zeit für sich selber. Aber vergiss eines nicht: Sei immer für sie da! Aber ich denke das wirst du bestimmt sein und sie wird das auch zu schätzen wissen.
     
    #4
    GiRL83, 24 Dezember 2002
  5. Since1887
    Gast
    0
    Sabrina meinte doch ich soll nicht abstand nehmen.Erst wenn sie es sagt
     
    #5
    Since1887, 24 Dezember 2002
  6. Jule
    Gast
    0
    würde auch sagen, das beste ist wenn du für sie da bist. tröste sie wenn du merkst ihr geht es wieder schlechter. denn so lange ist der tot ihres bekannten ja noch nicht her. (knapp einen monat). verständlich, das sie darüber noch nicht hinweg ist.
    geb ihr zu verstehen, das du IMMER für sie da ist wenn sie dich braucht - egal ob bei tag oder nacht.
    vielleicht frisst sie alles in sich hinein. vielleicht hat sie angst sie könnte dich damit nerven.
     
    #6
    Jule, 24 Dezember 2002
  7. Kess
    Gast
    0
    Nehm auf gar keinen Fall Abstand, ich denke das möchte sie bestimmt nicht! Und wenn doch wird sie es dir bestimmt sagen. Wie schon gesagt wurde lass ihr Zeit und sei verständnisvoll! Sie muss bestimmt erst mal die schrecklichen Ereignisse verarbeiten und dann wird sich alles bessern!
     
    #7
    Kess, 25 Dezember 2002
  8. Since1887
    Gast
    0
    denke ich werd sie am Samstag mit ins Kino nehmen.Auf andere Gedanken bringen.
     
    #8
    Since1887, 25 Dezember 2002
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    mal ganz im ernst, warum sollte es nächstes jahr bessa werden??
    nur weil einneues jahr angefangen hat?? das is doch schwachsinn

    ehrlich gesagt, würd ich mal mit ihr darüber reden.. über ihr verhalten und ihre art.. denn sie wird auf dauer so eure Beziehung kaputt machen....

    wahscheinlich kommt sie aus ihren, ich nenns mal 'schneckenhaus' auch alleine nicht wieder raus.. sie kann die tür nicht mehr erkennen.. die musst du ihr zeigen und das geht nur, wenn ihr redet.....

    ich muss ganz ehrlich sagen, ich würde das auf dauer nicht mitmachen... das sie genug probleme hat is sicherlich richtig und ales schön und gut.. trotzdem ist es eine frechheit sie ständig an dir auszulassen, anstatt sich von dir helfen zu lassen....
     
    #9
    Beastie, 25 Dezember 2002
  10. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Ich bin Beasties Meinung!!! Rede mit ihr.... sonst hat sie nicht nur ein Problem sondern bald auch du weil du mit der Zeit bestimmt daran kaputt gehst...
     
    #10
    User 2070, 25 Dezember 2002
  11. Since1887
    Gast
    0
    Sie hat sich gestern bei mir gemeldet und gesagt das sie weiss das sie sich verändert hat und das das jahr ihr sehr viel kraft gekostet hat.Sie hofft das ich für ihre momentane art verständnisaufbringe (das werd ich auch) und das ich sie dann auch nicht immer provozieren soll( das hatte ich vergessen zu schreiben zuletzt habe ich immer wenn sie gereizte äusserungen gab auch mal gekonntert.).Und sie sagte das es ihr leid tut und siehofft das sich das mit der zeit wieder ändert.Ich werde für sie verständnis aufbringen und ihr weiter versuchen halt zu geben auch wenn es mir manchmal bei mir an die nerven geht.Wir haben schon einige schwere Zeiten überstanden(sind seid über 3 Jahren zusammen) dann werden wir auch das schaffen.Ich Liebe sie über alles und das weiss sie und ich hoffe das gibt ihr/uns genug Kraft da wieder raus zu kommen.
     
    #11
    Since1887, 26 Dezember 2002
  12. Jule
    Gast
    0
    Siehst du, sie redet mit dir darüber! Das ist doch gut!
    Sie vertraut dir, das ist das wichtigste. Ihr werdet das schon schaffen!!!
     
    #12
    Jule, 26 Dezember 2002
  13. Since1887
    Gast
    0
    Wollte mich für die antworten bedanken.Merke das es sehr schwer für meine freundin ist, aber auch für mich ich sehne mich total nach ihren berührungen ihren Zärtlichkeiten aber da müssen meine Bedürfnisse jetzt erstmal auf unbestimmte zeit zurückgestellt werden, hab auch das gefühl das sie in den letzten tagen wieder ein bisschen zugänglicher für mich geworden ist.Sie reagiert auch nicht mehr ganz so gereizt.Aber ich muss mich echt super zusammenreissen immer wenn ich bei ihr bin würde ich sie gerne häufiger küssen oder streicheln sie einfach spüren, nur hab ich dann auch angst das sie denkt ich will jetzt nur noch mit ihr f***en.... natürlich würde ich gerne mit ihr schlafen:drool: aber ich weiss das sie natürlich auf sowas momentan keine lust hat.Oh man das wird eine schwere zeit, aber ich warte bis sie ankommt und mir zeigt das sie wieder mehr möchte.Ich Liebe sie einfach zu sehr und hab zu grosse angst das ich alles kaputt machen könnte, weil sei denken könnte ich bedränge sie oder so....................................:mad: bitte lieber gott lass das nächste jahr besser werden.
     
    #13
    Since1887, 31 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Test