Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von schalelalela, 24 Februar 2006.

  1. schalelalela
    0
    Hey,
    also ich habe da ein problem der gemeineren Art.
    Vor ungefähr einem Jahr war ich ziemlich in ein Mädchen verliebt. Ich hab ihr das auch gesagt, allerdings ziemlich früh . . . ich wusste gleich dass sie die richtige ist D; sie sagte "bei mädchen geht das nicht so schnell... das kann man jetzt doch noch garnicht sagen!"; ich hielt das für blödsinn [sie ist sowieso immer zu allen total nett ..] ich schrieb sie mir zu dem zeitpunkt quasi ab; wir verbrachten aber trotzdem ziemlich viel zeit zusammen und telefonierten durchschnittlich 4 stunden am tag [kein witz ^_^].
    sie kam mir dann quasi immer näher, während ich mich immer mehr damit abfand, dass sie mich nur als guten freund haben wollte .. und so wurde mein interesse immer geringer T_T ich rief nie an, sie aber schon; irgendwann hörte sie dann auch auf D:
    dann wars quasi vorbei ..
    ich bin nie so richtig damit fertig geworden .. man sagt ja, dass ein teil von einem stirbt, wenn man nen guten freund verliert --..
    ich habe diesen teil in mir, der ihr gehört sozusagen weggesperrt, und so hielt mans halt aus.


    naja, letztens hat sie mich mal wieder angeschrieben .. wir fingen wieder an zu telefonieren und haben uns auch getroffen >_< jedenfalls hat sich n anderer GENAU SO ihr gegenüber verhalten und auch bei ihm hat es bei ihr nicht gefunkt.
    egal, das wird jetzt zu lang, jedenfalls hat sie ihm von nem typen erzählt, mit dem sie fast zusammen war und der das genau so gemacht hat wie er...
    da wurd ich dann schon hellhörig D:
    "fast zusammen?". Ich wiederhole: ich habe mich immer weiter von ihr entfernt, weil ich dachte sie will mir als "gute freundin" näher kommen; dass da nicht mehr draus werden kann!
    ich hab sie dann letztens mal gefragt ob sie damals gefühle für mich hatte ..... "ich war bisl verknallt, aber du wolltest ja nicht mehr."
    ey .. das ist n jahr her .. sie hatte währenddessen 3 freunde.
    das letzte jahr war echt nicht optimal, und sie war schon ein größerer grund dafür.

    als wir uns letztens getroffen haben [bevor ich erfahren hatte, dass sie damals doch gefühle für mich hatte] kam alles wieder hoch >_< ich war sofort wieder total verknallt T_T
    naya .. jedenfalls telefonierten wir wieder; und ich erzählte ihr wie das war, warum ich nicht wollte, dass ich dachte sie will nur ne freundin sein ETC und auch wie scheiße die zeit im letzten jahr teilweise war; sie fragte wie das jetzt bei mir wäre, gefühlsmäßig .. bezüglich ihr... ich sagte "vielleicht mach ich mir noch hoffnung .." sie nur "Oh." -.-
    naja, ich ließ nicht locker und fragte "macht das denn überhaupt sinn?" sie meinte: "... also .. gott ich hasse solche situationen ..um das mal so zu sagen .. bei mir ist da .. so .. nix grad" >_> dann fragte sie noch "wieso verlieben sich jungs immer so schnell?"

    das war nicht so kalt wie das hier rüberkommt, ist halt ne scheißsituation sowas zu sagen und so ^^

    jedenfalls weiß ich nicht so richtig was ich jetzt machen soll :cool1:
    ich habe fast das gefühl, dass ich genau dasselbe noch mal durchmache ^^ wir treffen uns montag schon wieder [das war schon abgemacht, bevor ich ihr gesagt hab wie ich zu ihr stehe (allerdings will sie immernoch kommen)]; ich weiß jetzt nicht wie ich an die sache rangehen soll!
    glaubt ihr, die gefühle für mich von damals können wiederkommen? oder tu ich mir damit nur noch mehr weh, indem ich denke, dass ichs irgendwann doch noch mal hinkriege .. ? oder ganz anders?
    was meint ihr?
    ich hoffe irgendwer tut sich diesen megalangen text an ..
    mfg
     
    #1
    schalelalela, 24 Februar 2006
  2. anti-anti
    anti-anti (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    Wenn du echt Gefühle hast würde ich es schon nochmal probieren, allerdings nicht mehr in dem Maße in dem du das beim ersten Mal gemacht hast, nach ein paar Verabredungen würde ich dann auch entsprechend reagieren und den Kontakt abbrechen, falls sie nichts fühlt. Oft machen das Frauen ja auch um den Kerl anfangs etwas auf Distanz zu halten, habe ich mir jedenfalls sagen lassen.
     
    #2
    anti-anti, 25 Februar 2006
  3. ChandlerBing
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, ich bin eigentlich nicht jemand der viel postet und so... aber ich hab mir gedacht vielleicht kann ich mit dem Müll den ich von mir gebe ja jemandem helfen... :schuechte

    Also:

    fassen wir das ganze doch mal nüchtern zusammen:
    1.) Sie hat stundenlang mit dir telefoniert, hat sich wieder gemeldet....
    2.) Du hast ihr nun zum zweiten mal klargemacht das du mehr oder weniger in sie verliebt bist... , mit ihr was haben willst oder was auch immer....:flennen:

    Erstmal zur Analyse der Situation:

    -Du denkst nur weil sie lange mit dir telefoniert hat war das toll bzw es hat sich entwickelt? Das ist falsch.:angryfire Sie hat einfach jemanden gebraucht um zu reden, frauen haben gerne einen Kerl mit dem sie sich unterhalten können, jedoch rein PLATONISCH. :cry:

    -was ist verliebtsein? eine Kombination aus ein bisschen vertrauen, viel anziehung und NOCHMEHR unsicherheit...:zwinker:
    Also: Dadurch das du ihr immer wieder klar mchst das du zu haben bist wirst du UNITERRESANT! Sie denkt sich: so einfach wie der zu haben ist da finde ich doch was besseres!

    -Der wichtigste Punkt ist nun der: DU WILLST SIE! --> Nun diskutieren wir darüber wie du sie bekommst.

    Vorab: Die Tipps die ich gebe sind ohne Garantie auf Erfolg und nur dann anzuwenden wenn du sie wirklich später auf Händen tragen wirst und sie lieben und ehren blabla... :tongue:

    -Schadensbegrenzung: Sag ihr das du dir nicht sicher bist was deine Gefühle anbelangt und das sie zwar nett ist aber du irgendwie dir momentan auch nichts vorstellen kannst und das du nicht MEHR verliebt bist!!! (Was soll es bringen wenn sie weis das du in sie bist??? meinst du das sie dann von selbst zu dir kommen wird nur weil du DA bist? -auserdem ist es ein Faktum das man das was man nicht MEHR hat wiederhaben will!)

    Sobald das über die bühne ist: Mach ihr klar das du BEGEHRENSWEHRT bist, also das du ein eigenständiger selbstbewuster beggehrter Typ bist. Ich hoffe das bist du ansonsten wird das nicht klappen.

    Dann: hör ENDLICH auf mit der Frau zu telefonieren! das is sowas von fürn Arsch! Ruf sie an, und sag ihr: Hey, ich wollte dannundann daundahingehen und wollte fragen ob du bock hast (rein freundschaftlich mitzukommen) (Wichtig: Ich wollte gehen du darfst mitkommen und NICHT ich würde gerne auf:cry: ein Date mit dir meine herzallerliebste:flennen: angebetete :kopfschue !!

    Also: Im besten fall falls du das einigermaßen gut rüberbringst, ihr kennt euch schon gut, und du nicht nachgibst wird sie sich mit dir treffen, dann geh hin und erobere sie! Du bist ein toller ehrlicher netter wundervoller kerl und sie wird dich schon lieben lernen! aber bestimmt nicht dadurch das du ihr alle paar naselang vorbetest das du genau das bist und das du sie willst!!!

    Sei bei dem treffen natürlich hab deinen Spass, neck sie ein bisschen (wichtig) und sei UNABHÄNGIG !!!:cool1:

    Alles in allem: Sei ein Mann und mach unterbewusst klar das du auf Frauen stehst aber lauf ihr nicht wie ein läufiger Hund nach und sei aucn nicht ihr bester Freund SONDERN ein begeehrenswehrter selbstständiger toller Kerl den JEDE und damit auch SIE will!!!:drool: :drool: :drool:

    so far, hoffe das hilft ein wenig oder auch nicht,
    servas der
    CHandeler
     
    #3
    ChandlerBing, 25 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Test