Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich tun

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JamJam, 26 Mai 2003.

  1. JamJam
    Gast
    0
    Hallo

    Also ich hab schon ein problem.
    Ist so :

    Ich hab ne Freundin hier in Luxembourg und sie ist bis Juni hier
    sie kann nur 3 Monate hier sein, das heisst ich bin jetz fast 3 Monate mit ihr zusammen, und jetzt muss sie wieder weg und das 4 Jahre weil sie inn Amerika zur Uni geht.
    Jungs und Mädels was soll ich machen, ich lieb sie so sehr
    soll ich einen neuen Anfang mit einem neuen Girl machen .
    Helft mir bitte ?????

    Mit freundlichen Grüssen aus Luxemburg
    JamJam
     
    #1
    JamJam, 26 Mai 2003
  2. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Uff, das natürlich ne heftige Situation.
    Ich sag mal, 3 Monate sind noch nicht so lange aber gäbe es keine Möglichkeit, das sie woanders studiert oder du auch nach amerika gehst?
    Ich würde alelrdings nicht wegen ihr mein komplettes Leben aufgeben. Gerade, weil ihr noch nicht sooo lange zusammen seid
     
    #2
    Pfläumchen, 26 Mai 2003
  3. JamJam
    Gast
    0
    Hmm

    Also es ist so sie muss in Amerika Utah studieren ja und das natuerlich 4 Jahre und das ist ne menge.

    JamJam
     
    #3
    JamJam, 26 Mai 2003
  4. succubi
    Gast
    0
    is zwar sehr traurig für dich/euch, aber 4 jahre getrennt sein packt keine Beziehung. schon gar nicht wenn die beziehung erst so frisch is.
    wieso habt ihr überhaupt eine beziehung angefangen? - ihr wusstet doch sicher schon vorher das sie dann 4 jahre in den USA is und das das nicht gut gehen kann.

    hätten mein ex-freund und ich gewusst, dass er nach 3 wochen die wir zusammen waren den bescheid kriegt, dass er nach bolivien gehen kann, dann wären wir auch erst gar nicht zusammen gegangen. - ich hatte nur das glück, dass wir uns eben erst kurz gekannt haben und das die gefühle zwar in dem moment für mich intensiv waren, aber im nachhinein betrachtet hab ich mich nur hineingesteigert, weil ich noch von meinem ex-ex vorbelastet war.

    an eurer stelle würd ich im guten auseinander gehen - das is wohl das vernünftigste. das heisst aber nicht, dass du dich jetzt gleich an die nächste ranschmeissen musst, wenn du deine jetzige freundin doch ach so sehr liebst.
     
    #4
    succubi, 26 Mai 2003
  5. Aqua
    Aqua (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    4 Jahre sind schon hart!!!
    Aber so düster wie die anderen hier vor mir, würde ich es nicht sehen (spricht aus eigener Erfahrung: mein Freund wohnt in Kanada und es funktioniert seit 2 Jahren).
    Ich will damit sagen, es ist nicht unmöglich eine Bezeihung aufrecht zu erhalten! Du könntest sie ja schließlich auch mal dort besuchen kommen, also sind es ja nicht 4 Jahre überhaupt nicht sehen!

    Aber wenn du ja erst seit 3 Monaten mit ihr zusammen bist und dich auch schon selber fragst, ob's mit jemand anderem nicht besser wäre, dann wär's wahrscheinlich wirklich das beste!
    Wie succibu gesagt hat, wenn ihr euch trennt, trennt euch im Guten.
     
    #5
    Aqua, 26 Mai 2003
  6. JamJam
    Gast
    0
    Ja das waer wohl das beste

    Hallo

    Erst mal bedank ich mich fuer eure schnelle antworten

    Also ich wusste das schon dass sie in 3 Monaten nach Amerika geht, aber manchmal ist man auf den ersten blick so verliebt dass
    es unmöglich ist sich zu wehren.
    Aber ich moechte gern schluss machen, weil ich mich ehrlich gesagt krank mache es wird einfach zuviel aber ich trau mich nix
    zu sagen. Was soll ich tun ??
    Ich glaub am besten waere es wirklich, wenn ich ein neustart wage, und mit der zeit wird es schwierig und man moechte auch mal wieder seine Muttersprache sprechen

    Entschuldigung fuer mein Deutsch. ( Ich geb mein bestes )

    MFG
    Gilles :cool:
     
    #6
    JamJam, 26 Mai 2003
  7. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    wie steht eigentlich deine freundin dazu?..
     
    #7
    Speedy5530, 26 Mai 2003
  8. JamJam
    Gast
    0
    Sie sagte mir dass sie diese 2 Wochen noch profietieren wird
    und sie mich immer liebt aber das sagen viele Leute.

    JamJam
     
    #8
    JamJam, 26 Mai 2003
  9. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    mmh, irgendwie kann ich mir auch nicht vorstellen, daß eine dreimonatige Beziehung 4 jahre überstehen wird...ich würde eine freundschaftliche trennung vorschlagen..man kann ja in kontakt bleiben, ohne daß das leben des anderen eingeschränkt wird...in 4 jahren kann viel passieren..aber eine beziehung halte ich in diesem stadium bzw. über diesen zeitraum nicht für sinnvoll....
     
    #9
    Speedy5530, 26 Mai 2003
  10. JamJam
    Gast
    0
    Ja ist nicht einfach

    Hey

    Ja es ist nicht einfach am besten ist ich haette von anfang an dran gedacht, wie schwierig dass das spaeter werden kann.

    Auf jeden Fall hab ich damit mehr erfahrung, und dass ich es beim naechsten mal besser aufpassen werde.

    MFG JamJam
     
    #10
    JamJam, 26 Mai 2003
  11. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    4 Jahre sind definitiv zu lang. Freu Dich lieber, dass ihr die vergangene Zeit verbringen konnte aber schaut in der Zukúnft nach getrennten Wegen. Es muss ja nicht gleich der Kontakt abbrechen, aber sobald ihr distanziert und getrennt seid, werden auch die Gefühle weniger.
     
    #11
    Chérie, 26 Mai 2003
  12. JamJam
    Gast
    0
    Ja es ist am besten

    Also ich finde das auch am besten wenn ich distanz halte
    erstens wegen mir und zweitens wegen ihr.
    Aber in letzter Zeit behandelt sie mich ein bisschen wie ein stück
    Dreck, gestern ist ein Freund von mir gestorben und ich schrieb ihr ne sms das mein freund starb, und ich wartete 3 Stunden
    und dann rief ich sie an, und sie sagte mir sie wuesste nicht warum sie mich nicht angerufen hat, und ich finde das ein bisschen traurig aber warum wird sie gerade jetzt zur Tussi.

    Und spaeter hat sie sich dann entschuldigt, aber sie hat jetzt fast
    jeden Tag einen Dickkopf.

    MFG
    JamJam
     
    #12
    JamJam, 27 Mai 2003
  13. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    mmh, es tut mir sehr leid mit deinem freund :ratlos: ...

    du kannst ihr das mit dem anruf nicht wirklich übel nehmen..einige menschen sind mit so einer situation komplett überfordert..sie wissen nicht was sie machen sollen und wie sie darauf reagieren sollen..vielleicht brauchte sie ja auch erstmal ein wenig zeit um damit klarzukommen...

    und bezüglich ihres anderen verhaltens..dir ist schon klar, daß sie wegen des umzuges viel um die ohren hat oder?..auch sie muss sich mit der trennung auseinandersetzen..vielleicht versucht sie mit ihrem verhalten ein wenig abstand zu bekommen, damit der abschied nicht zu hart wird...
     
    #13
    Speedy5530, 27 Mai 2003
  14. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du das Wort Liebe definieren kannst, brauchst du die Frage ert gar nicht zu stellen.
     
    #14
    Tiffi, 27 Mai 2003
  15. JamJam
    Gast
    0
    Was meinst du damit Tiffi ???

    MFG
    JamJam
     
    #15
    JamJam, 27 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten