Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was soll ich tun

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von illina, 28 Juli 2003.

  1. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    gelöscht
     
    #1
    illina, 28 Juli 2003
  2. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    auch wenn es vielleicht wenig aufbauend ist: vermutlich bist du einen schritt zu weit gegangen. ich denke nicht, dass die geschichte ohne verluste ausgehen wird.
     
    #2
    president, 28 Juli 2003
  3. supergirl_007
    0
    ich kann dir leider auch nicht sagen was richtig und was falsch ist und wie dudich am besten entscheiden sollst ich kann dir nur sagen das ich an deiner stelle wohl erstmal mit meinem jetzigen freund zusammen bleiben würde. ich mein ihr seit schon 3 jahre zusammen und des einfach wegwerfen nur weil du grad für deinen kumpel schwärmst? *hm* ok vielleicht ist es ja nicht"nur" aber ich weiss nicht, 3 jahre sind eine lange zeit. vielleicht es ja einfach nur die abwechslung die dich dazu gebracht hat. aber du bereust es doch oder? liebst du ihn oder liebst du ih n nicht? hör auf jeden fall auf dein herz, nimm dir etwas zeit, sprich vielleicht auch mit deinem freund darüber und ja hör in dich rein und tu das was du möchtest. nur sag nicht nichts und warte und warte das es sich von alleine klärt, weil so trampelst du nur auf den gefühlen der andren rum..
    gefühle abstellen geht nicht, du kannst sie unterdrücken, dich ablenken oder sonst was aber abstellen ist nicht möglich, meines wissens zumindest nicht, das ging bei mir noch nie. wenn ich jemand liebe dann liebe ich ihn, aber du kannst doch nicht beide lieben! einen liebst du für den andren empfindest du grade zuneigung oder sonstwas.. aber wen liebst du wirklich?
     
    #3
    supergirl_007, 28 Juli 2003
  4. DieKleine
    Gast
    0
    ich würde jetzt als ersten tipp sagen: nimm abstand - abstand von beiden. hast du die möglichkeit vorübergehend zurück zu deinen eltern zu gehen oder zu einer freundin oder in urlaub zu fahren. unterbrich den kontakt zu beiden für - na vielleicht 2 wochen und versuche zu entscheiden wen du mehr vermisst. und zwar nich als besten freun, sondern aus liebe. ich bin sicher so wirst du merken wer dir wirklich mehr bedeutet, wen du wirklich liebst!!!

    ich schliess mich da meinen vorgängern an, 1. du bist einen schritt zu weit gegangen (wobei ich mich auch NIE auf ne offene Beziehung einlassen würde) und du kannst nur einen lieben, den anderen willst du nur haben, vielleicht genau weil du weisst du kannst nur einen haben!? vielleicht weil du deinen besten freund einmal nah gespürt hast und nun wieder willst, aber in wirklichkeit ist es keine liebe sondern nur der wunsch, das verlangen!?
    versuche auf dein herz zu hören, ich bin der meinung es geht am besten wenn du abstand von beiden nimmst!

    werd dir erst klar über deine gefühle und entscheide dann, sage jetzt nicht, du gehst zu deinem besten freund und nachher bereuhst du es total, tu das nicht!!!

    viel erfolg wünscht dir
    die kleine :eckig:
     
    #4
    DieKleine, 28 Juli 2003
  5. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du dich für einen entscheidest, wirst du dem anderen noch mehr weh tun, als wenn du konsequent(!!!) beiden sagst, dass dir das alles über den Kopf wächst und dir erst mal für 3 Monate (nicht weniger) darüber im klaren werden willst, was du eigentlich möchtest und in der Zeit mit keinem was hast. Wenn du nur auf deine Gefühle hörst, werden sie dir einen Streich spielen, da du für beide was empfindest und so wirst du nicht weiterkommen. Also zieh dich zurück, treffe dich mit keinem der beiden und versuche mal mit deinem Verstand aus zu loten, wer oder ob keiner von den beiden zukünftig dein bedingungsloser Freund sein soll.

    So wie jetzt kannst du jedenfalls nicht weitermachen, das ist klar. Allerdings ist es verdammt schwer, aus der momentanen Situation auszubrechen, weil die beiden Männer dagegen ankämpfen werden.

    Achja: werd dir vor allem darüber im klaren, ob du überhaupt eine offene Beziehung führen kannst, da bei dir ja Sex(+damit verbundene Zärtlichkeiten) ja durchaus (wenns dumm läuft) doch irgendwo mit Gefühlen zusammenhängt. Nicht umsonst hast du wahrscheinlich mit deinem besten Freund geschlafen (und nicht mit jemand, den du kaum kennst).
    (Männer können da viel eher Sex und Gefühle trennen).
     
    #5
    AndyyRS, 28 Juli 2003
  6. DieKleine
    Gast
    0
    das stimmt allerdings, denn ich könnte nie mit einem mann schlafen den ich nicht liebe!!!
    ich hab da beim küssen schon meine schwierigkeiten, das würde sich manchmal noch vereinbaren lassen, aber sex mit einem den ich nich liebe, neeee....
     
    #6
    DieKleine, 28 Juli 2003
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Tja, da sieht man mal wieder wohin das führen kann, wenn man eine offene Beziehung führt. Grundsätzlich will ich dir auch raten, wenn du das Problem, was du jetzt hast gelöst hast, dir Gedanken darüber zu machen, ob eine offene Beziehung wirklich der Weg ist, den du für dein Leben haben willst und der für dich das Richtige ist. Ich denke nur ganz ganz wenige Paare sind in der Lage mit so einer Beziehungsform glücklich zu werden. Ich persönlich könnte es nicht!

    Zur Sache: Ich denk auch das beste ist, wenn du erstmal von beiden auf Abstand gehst, um dir über deine Gefühle klarzuwerden. Ich würde mir auch keinen Zeitrahmen setzen, sondern erst dann entscheiden, wenn du dir wirklich sicher bist. Schließlich ist das eine sehr wichtige Entscheidung mit vielen Konsequenzen. Und keiner hat was davon, wenn du den falschen Weg gehst.
    Hattest du schon vorher derartige Gefühle für deinen eigentlich platonischen Freund? Wenn nicht, könnte ich mir vorstellen, dass sie "nur" durch die Intimität entstanden sind und auch vorrübergehen sind. Hast du erstmal Abstand und vor allen Dingen nichts intimes mehr mit ihm, verschwinden diese Gefühle vielleicht wieder.

    Naja, mehr kann ich dir leider auch nicht raten. Ich hoffe für dich, dass du die richtige Entscheidung triffst.
    Viel Glück!
     
    #7
    User 7157, 28 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten